Dow unter 8000

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 20.02.09 09:15
eröffnet am: 13.11.08 19:15 von: thunder Anzahl Beiträge: 86
neuester Beitrag: 20.02.09 09:15 von: thunder Leser gesamt: 5893
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 Weiter  

13.11.08 19:15
3

639 Postings, 4871 Tage thunderDow unter 8000

Der Dow hat heute das Tief von 28.10.08 unterschritten. Eine Verkaufslawine wird damit ausgelöst.  

13.11.08 19:17
3

811 Postings, 4393 Tage The_Player52 Wochen Tief 7.884

nix neue Tiefststände
-----------
"Wenn das mit der Finanzkrise so weitergeht, heißt der neue Finanzminister Peter Zwegert" (Harald Schmidt)

13.11.08 19:18
1

14644 Postings, 6737 Tage lackilunee traut sich nicht das wars...

13.11.08 19:30
2

639 Postings, 4871 Tage thunderAmerika, Land der Katastrophen!

Die Amis sind das Grundübel auf dieser Erde. Alles schlechte kommt aus Amerika. Kriege, Finazkrise, usw., das alles müssen wir mit unserem schwer erarbeiteten Geld bezahlen. Die nächste Krise kommt bald ( in 12 Monaten!!): Der amerikanische Staat ist bankrott. Alle Staatsanleihen und weitere Analgen gehen verloren. Das Geld in Europa hat dann keine Wert mehr. Vielleicht muss das kommen, damit bessere humanere Kulturen entstehen können, da Amerika mit einem Krieg nicht zu besiegen ist.  

13.11.08 19:37
7

955 Postings, 5540 Tage ZarathustraSchön einfach ...

Hauptsache, die anderen sind an allem schuld. Toll, würde gerne ebenfalls so einfach denken können.

Z.
-----------
...

13.11.08 19:40
1

639 Postings, 4871 Tage thunderNicht die anderen. Man muss die Augen aufmachen

Die Finanzkrise hat ihre Wurzel in den USA und nicht in Europa. Wer hat den Irak Krieg durchgeführt und wozu. Ich wage die These zu sagen, dass der Irak-Krieg die Finanzkrise um ein Paarjahre verschoben hat. War das gewollt (vielleichz nicht so bewusst)?  

13.11.08 19:40
2

14644 Postings, 6737 Tage lackiluwie krank ist das alles seht den dämlichen Dow mal

jetzt spinnt er mal in die andere richtung,ja wie lange ...fetttes pluss 22 uhr auch das brigt der fertig...

ich habe fertig.

 

13.11.08 19:42
1

14644 Postings, 6737 Tage lackiluoch,die Schreibfehler ,ach könnt ihr behalten.

13.11.08 19:42
3

5772 Postings, 4575 Tage MoutonSo ein böser Dow

aber auch. Der will aber auch einfach nicht das machen, was ihr wollt.  

13.11.08 19:44
3

96019 Postings, 7126 Tage KatjuschaWas soll daran auch krank sein? Der Dow

hat seine Oktobertiefs erfolgreich getestet und dreht nun nach oben. Völlig normale technische Reaktion.

Ich wär mir aber nicht so sicher, dass das auch so bleibt. Wie gesagt, nur ne technische Reaktion bis jetzt.  

13.11.08 19:44
2

955 Postings, 5540 Tage Zarathustra@thunder ...

Halb zog sie ihn, halb sank er hin. Weshalb waren unsere Banker denn so gierig? Sind da auch "die Amis" dran schuld? Etc. pp.

Z.
-----------
...

13.11.08 19:46
2

3469 Postings, 4492 Tage Knitzebreiso, jetzt hat jeder ein witzig-sternchen :)

-----------
No - we can't überhaupt nix.

13.11.08 19:46
3

13396 Postings, 4590 Tage cv80Und....

... schon ist der DOW wieder im grünen Bereich!

Wahnsinn diese Vola!

Gruss
CHRIS  

13.11.08 19:46
1

14644 Postings, 6737 Tage lackilu#10 dann hoffe ich mal das die Technik versagt

und der steigt und steigt und steigt, wäre auch " normal,denn was hier abgeht,das ist eben nicht normal...  

13.11.08 19:53
2

639 Postings, 4871 Tage thunder@13

Der liebe Dow fühlt sich im roten Bereich wohler. Dem ist immer kalt. Grün tut ihm nicht gut, weil es krank ist.  

14.11.08 18:08

639 Postings, 4871 Tage thunderund nun was tun !

Wie oben gesagt, rot ist die Farbe von Dow. Es stellt für mich jetzt die Frage, wann der Dow auf Tagesendschlußbasis unter 8000 schließt. Was passiert dann?  

14.11.08 18:10
1

176 Postings, 4507 Tage krummezahlna ja er wird so zwischen 2500-9000 punkte

schwanken...is doch alles irre .... vor 80 jahren...hätten se erstmal ne pause gemacht

 

14.11.08 18:14
1

3469 Postings, 4492 Tage KnitzebreiIm Grunde genommen bräuhten wir

jetzt mal 'nen crash....ich meine, so'n wirklich richtigen crash.....nicht dieses bisschen lafari-Kursverluste wie bisher...

:)
-----------
No - we can't überhaupt nix.

14.11.08 18:16

639 Postings, 4871 Tage thunderFragen über Fragen

Wird die Welt erst recht in eine massive Wirtschaftskrise durch eine Ausverkauf an den Weltbörsen geführt und was passiert mit dem hochverschuldeten amerikanischen Staat und wieviele amerikanische Unternehmen das Ganze überleben!!  

14.11.08 20:32

3469 Postings, 4492 Tage KnitzebreiAlso, ich hab noch keinen wirklich richtigen

Bärenmarkt an den Börsen gesehen....

:)

Ihr etwa ?...  
-----------
No - we can't überhaupt nix.

14.11.08 21:31

639 Postings, 4871 Tage thunderFinanzkrise und Verletzbarkeit der USA

Paulsen hat gesagt, wir haben uns selbst erniedrigt wegen unserer eigenen Probleme.

"We have in many ways humiliated ourselves as a nation with some of the problems that have taken place here," Paulson said in an interview with CNBC television.

Nachzulesen in:
http://finance.yahoo.com/news/...on-says-adding-bank-rb-13577989.html

Endlich erkennen die Amerikaner, was sie der Welt antun  

14.11.08 21:33

14644 Postings, 6737 Tage lackilu#21 zu spät, leider

18.11.08 20:58
2

639 Postings, 4871 Tage thundermal sehen,

ob der Dow heute unter 8000 fällt. Langsam nerven die Amis mit ihren hausgemachten Problemen. Die brigen die Welt langsam in eine sehr schwere Krise.  

18.11.08 21:07

14644 Postings, 6737 Tage lackiluverdammt,jetzt glaube ich es auch so langsam.shit

18.11.08 21:10

639 Postings, 4871 Tage thunderIch hoffe,

dass das Ding sich über 8000 hält. Ich kapituliere!  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben