QSC vor Neubewertung

Seite 1 von 27
neuester Beitrag: 16.02.20 19:11
eröffnet am: 11.04.19 13:31 von: upolani Anzahl Beiträge: 659
neuester Beitrag: 16.02.20 19:11 von: Horst.P. Leser gesamt: 79701
davon Heute: 45
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  

11.04.19 13:31
1

180 Postings, 329 Tage upolaniQSC vor Neubewertung

Nachdem QSC seit Aug 2017 an Ausgliederung Plusnet, HV Beschluss Juli 2018, Eintritt in Diskussionen Sept 2018 (mit Hinweis nur zu sehr attraktiven Bedingungen), nun in Detailverhandlungen angekommen ist, stellt sich die Frage:

Wie sieht das Zukunft Set Up der QSC AG aus?
Schlummert hier ein Highflyer 2019/2020

Hier ist Diskussion erwünscht und nicht unterdrückt.

Welche Szenarien sind möglich

1.
Plusnet wird verkauft
teilweise oder komplett

- DD ist abgeschlossen
- verbindliche Offerte von mehreren Interessenten liegen vor

kann man diese in 3-4 Wochen im Detail verhandeln
geht sich das aus für eine Entscheidung rechtzeitig vor der HV

wo liegt die Bewertung für Plusnet
bei 180-210 Mio lt. Bankhaus Lampe
oder orientiert sich ein preis eventuell am Mehrwert der Nutzniesser, einer Altnetz Drehscheibe, die xx mio / Jahr einsparen könnten durch aggregierte Stückkosten Reduktion?

Ist es vor dieser Stückkosten Thematik nachvollziehbar, dass einer allein zugreifen könnte?
eher nicht, da ein wesentlicher Teil des Cases auf der Tatsache der Teilung von Fixkosten basiert.


oder 2., will da generell noch wer mitreden...



2.
Finanzinvestor springt dazwischen und verwertet vorfiletierte Einheiten
die klare unterbewertung wäre eine chance
wenn ein finanzplayer weiss, es gibt mehrere Interessenten für einen Bereich, den Bankhaus Lampe höher bewertet als die AG, könnte man sich auf AG Ebene positionieren

Ist sich der Markt dieser Chancen bewusst?
Warum kommt es zu keiner Aufwertung?


Wie sieht der Handel aus?
Seit rund einem Jahr nur selten höhere Voluminas.
Sieht sehr ausgetrocknet aus.
Obwohl 70% offiziell als freefloat gelten?

Kempen als letzter inst. Fond hat abgegeben zuletzt
warum, nachdem man bis über 3 EUR / Stk zahlte wartete man bis 1,3EUR Korrdior um nun abzubauen
in welchem Interesse hat Kempen gehandelt
welche motivation treibt kempen jetzt vor der Entscheidung rauszugehen?


Welche Einflussfaktoren gibt es noch?
5G Auktion Ende

Wer sind potentielle Interessierte die in die Wertschöpfung passen.
/ UI, 4.macht,. die 5G bauen, haben die kopf für Altnetz, bei deren Beteiligung Versatel ist grosse Rückstellung zu sehen
/ DG, will national gehen, braucht OA Partner
/ freenet, schaut nur zu was die anderen tun, oder meldet sich
/ VF, betreibt 4G/5G, 2 Kabelnetze, und Altnetz das torpediert wird, und Kartell Entscheidung steht auch an

Das Management spricht von
Fantastic position
Neue Ära


Nun dann: Pendelschlag time
Diese Dinge gehören diskutiert.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
633 Postings ausgeblendet.

04.02.20 16:23
1

12135 Postings, 3245 Tage crunch timegute Kursreaktion heute

Mit dem Rücklauf der Vortage hatte man nochmal einen typischen Pullback an die Nackenlinie der inversen SKS gemacht und  mit dem dynamischen Abprall nach oben heute nun diesen Ausbruch aus der SKS nochmal bestätigt. Scheint als wären die Marktteilnehmer doch zufrieden mit dem was in den vorläufigen Zahlen/Prognosen gesagt wurde bzw. waren die Erwartungen so niedrig, daß diese Zahlen jetzt schon reichen, um einen Rebound zu erzeugen.  Wenn es  weiter gut läuft, dann könnte es jetzt vielleicht weiter hochpendeln zur Oberseite des schwarzen Abw.trendkanals. MACD im Weekly ist ja schon vor Wochen signalmäßig auf kaufen gesprungen und hat bislang nicht anderes wieder angezeigt.  
Angehängte Grafik:
chart_free_qsc.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
chart_free_qsc.png

05.02.20 13:28

180 Postings, 329 Tage upolaniBis Ende feb

Denke ich kommt was

Was war Grund für späte Brand Vorstellung
Warum keine div Aussage

Bin gespannt!

Verkauf von Teilen
AG Einstieg
...
Richtungsweisende DGAP muss kommen

 

15.02.20 10:07

190 Postings, 769 Tage Horst.P.Chart aktuell

Erstaunliche parallele zu Juni/Juli 2016
Auch dort von 1,05 gestartet, binnen weniger Wochen auf über 2 Euro !
Golden Crossing steht demnächst an, das wird weiteren Auftrieb geben.
Es ist davon auszugehen, das auf dem Weg nach oben ein Großteil der Privataktionäre
die Aktien abgeben werden.
So könnte es kommen. Wird spannend.  

15.02.20 11:53

56 Postings, 211 Tage El ProfDer Aktionaer

M Schröder pusht die Aktie. gut für uns  

15.02.20 13:54

180 Postings, 329 Tage upolaniBullshi.

Aktionäre privat geben ab am Weg zu 2eur
Selten so ein blödsinn gelesen

Blend blödsinn
Sind ja keine privaten da
Die 10-15% Schwelle kommt

Oder rz Verkauf
Alles ewig geplant
Cancom högi fauli
Oder 8 jährige Dummheit

Hier wird keiner beschimpft
Nur mal messen an der Leistung
Dreck Rekord
Zeit zu liefern SIIO

 

15.02.20 14:24
2

190 Postings, 769 Tage Horst.P.UPOLANI

Du widersprichst Dir selbst.

Bei TK hast Du ordentlich daneben gelegen.
Was H + F betrifft, so sind beide bei Cancom mit Rechtsstreit gegangen worden.
Bei QSC hing der Rechtsstreit am seidenen Faden.

Immo + RZ in HH kaum zu trennen. Bei der besonderen Immo ist das RZ im Keller.
Und eine Info wird auch nicht verkauft werden / können

Die Masse der Kleinanleger galt es zu reduzieren. Sonst lockst Du keinen großen Vogel an.
Mit einem Anstieg auf 2 Euro bis zur HV wird die Landschaft der Aktionäre minimum gedrittelt.
Die Frage Anzahl der Aktionäre wird zur HV gestellt werden, versprochen.
 

15.02.20 14:40

180 Postings, 329 Tage upolaniWiderspruch

Der größte Widerspruch
8 Jahre Hermann
Noch da
Pritti sua fantastic und darf noch investieren

Warum sollten private gehen
Jetzt nach 8 Jahren
Wer soll da noch da sein
Bei dem Blabla
Nur die wissen da kommt was
Fragen kannst du sparen, Antworten Bull....
Frag mal was fauli wusste ad 350

Du hast ja gesagt er hat ein Ass was zu verkaufen
Werden da Blenden verteilt  

15.02.20 16:21

180 Postings, 329 Tage upolani10-15% bis 2eur einsammelbar

Würde meldeschwelle bedeuten
Was der Hermann alles weiß

Eher alles geplant
Neuer Brand, neuer Anker
 

16.02.20 12:48

180 Postings, 329 Tage upolaniAkquisition

Broadnet informierte Aktionäre kurz vor Übernahme durch QSC, man plane Übernahmen
Dann gab KKR an QSC ab

Was blendet QSC aktuell
Übernahme anderer
Und schwups selbst übernommen???

Warum lässt man Hamburg bewerten
Cancom und Bechtle hätten große Synergien
UI braucht Industrie Kunden 5G
EnBW mit Baustein Interesse
HOT  

16.02.20 12:52

37 Postings, 312 Tage BaadermeisterÜbernahme

Kein Aktionär hätte zum aktuellen Zeitpunkt grosses Interesse an einer vollständigen Übernahme. Premium 40-50% - macht 2?. Wer sollte das wollen?????  

16.02.20 13:14

180 Postings, 329 Tage upolaniAkkumulation/Zusammenziehen (schwellen)vs Verkauf

10% Schwelle fällt bei 2eur
Dann schauen wir weiter

Oder erst spätere Schwellen
Nach RZ Hh Verkauf
Hermann sagte ja man wolle sich sukzessive trennen  

16.02.20 13:15

180 Postings, 329 Tage upolaniBroadnet

Hat sich ab transparent werden
Bis auf 8 Eur nahezu vervierfacht

Ich brauch kein 4-Fach
Bin früher weg
Keine Lust mehr

Und wenn sie nicht liefern
Akkumulator, damit mal ceo getauscht wird  

16.02.20 13:28

37 Postings, 312 Tage Baadermeister10% bei 2?

Das ist doch endlich mal eine konkrete und verbindliche Ansage.
Damit kann man arbeiten.
Bei 1 Mio Umsatz pro Tag sind wir in 2 Wochen soweit.  

16.02.20 13:33

180 Postings, 329 Tage upolaniHab ich ja schon vor 3 Wochen gesagt

Im Feb fällt Schwelle 5-10%

Oder

RZ HH Verkauf


Irgendwas bildet Grundlage für neuen Brand
Und ebnet DIV Zahlung
Warum sonst hätte man sonst warten müssen auf Verkündung.  

16.02.20 13:40

180 Postings, 329 Tage upolaniDynamik

Und ich erwarte eine Dynamik

Im einen Fall ein Anker Partner
Kraft um Skalierbare Geschäfte abzuschließen
Bei 10% 2eur ginge es auch schnell auf 3
Short Positionen müssen ja auch noch geschlossen werden

Im anderen xx Mio mehr Cash
Personal intensives Geschäft weg
Assets weg
Bewertung Cloud Style nach aktuell multiple 0 könnte starten

Keiner kann erklären warum man bei 1,04 und 70mio Cash nicht zurückkauft
Außer eben, dass man weiß was kommt
Und das belegen auch die aufbauenden Interviews
So viele in 3 Monaten wie in 8 Jahren nicht

Es wird Zeit
Neubewertung  

16.02.20 13:42

37 Postings, 312 Tage BaadermeisterBrand

Ein ? Rebranding? hat, je nach Kompexität, 6-12 Monate Vorlauf bis  zum Launch. Neue Kampagne, neues Corporate Design. Dann Umsetzung in
neue Website, Aussenwerbung (Logos an Niederlassungen) Geschäftpapiere, Systembriefe....100erte Teilprojekte. Das dauert einfach.  

16.02.20 13:48

180 Postings, 329 Tage upolaniJa klar

Nachdem man sich von Telco trennt
Was Ja agile 2 Jahre gedauert hat
Hat man keine Zeit nach vorne zu schauen
Gaanz sicher

Handschrift Patex Siio
 

16.02.20 13:53

37 Postings, 312 Tage BaadermeisterBaustert

Baustert hätte nie 20Mio für Renta ding freigegeben bevor die Plusnetkohle auf dem Konto ist. Bauster ist eine Krämerseele. Weiss ich.  

16.02.20 14:15

180 Postings, 329 Tage upolaniHauptsache

Du bist der Baademeister

Sollen uns die blendinfos ersparen
Weniger Blabla
Mehr KPI  

16.02.20 14:30

37 Postings, 312 Tage BaadermeisterBaadermeister aller Klassen

16.02.20 14:51

10 Postings, 1 Tag Amoliena17MyMuschi17

­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️
­🍓­ Ich liebe es, nackt fotografiert zu werden! Sehen Sie sich das an - https://img1305712.free-pick.pw ❤️­­­❤️­❤️  

16.02.20 15:09
1

37 Postings, 312 Tage BaadermeisterUntrügliches Zeichen,

dass es bald raufgeht sind die interessanten Angebote von Amoliena17. Sie weiss, dass hier wa hier bald was zu feiern gibt und das das Geld dann locker sitzt.  

16.02.20 16:05

190 Postings, 769 Tage Horst.P.UPOLANI

Kurs 1,05 und 70 Mio Cash und kein Aktienrückkauf
Bei 1,35 geht UBS mit 1 Mio Stück short
Was sagt uns das ? Die Aktionärslandschaft neu zu ordnen  

16.02.20 16:20

180 Postings, 329 Tage upolaniKann wohl nur eine Geschichte sein

UBS will Aktionärsstruktur neu ordnen?
Für wen? Für was?

Eher ausdünnen geplant
Magermilch
EnBW nimmt erst später Belegschaft
Obendrauf noch UBS

Sollen liefern
Nach 8 Jahren null Werte für Aktionäre
Keine Statistiken lesen wann wer verkauft

Ass ausspielen
Höchste Zeit
Sonst kommt die Ablöse
 

16.02.20 19:11

190 Postings, 769 Tage Horst.P.Crunch - Einschätzung Chart

Servus Crunch,
bitte mal Deine geschätzte Meinung zum Chart reinstellen und wie siehst Du die nächsten Hürden:

Widerstände.
1,60
1,70
1,85
2,10

danach the sky is the limit


-Erste Gaps bei 2,70 aufwärt



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben