SANGUI(906757)- unterbewerteter geht's nicht!!

Seite 227 von 229
neuester Beitrag: 09.10.19 07:38
eröffnet am: 27.10.03 09:16 von: Carpman Anzahl Beiträge: 5705
neuester Beitrag: 09.10.19 07:38 von: minsky Leser gesamt: 567405
davon Heute: 6
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 225 | 226 |
| 228 | 229 Weiter  

08.11.16 20:30

677 Postings, 2013 Tage chefchenWarum steht das hier seit

Tagen still?
Ist das eine Handelsaussetzung?  

11.11.16 09:39

970 Postings, 2837 Tage minskyEs wurde von

nennenswerten Abnahmen gesprochen. Ich bin gespannt, was man darunter versteht!?
 

11.11.16 14:32

203 Postings, 3460 Tage boeuffhttp://granulox.de/de/news

http://granulox.de/de/news/item/...-gesundheitsdienst-nhs-uebernommen
In Großbritannien werden die Kosten für eine Behandlung mit Granulox® ab sofort vom Staatlichen Gesundheitsdienst ?NHS? übernommen
Seit dem 1. Oktober 2016 ist Granulox® im NHS Tariff Teil IX inkludiert
Repräsentative Untersuchungen aus England bestätigen eine schnellere Heilung sowie einen hohen wirtschaftlichen Nutzen
Das Sparpotenzial pro Patient beträgt bis zu £ 1,000
29. September 2016 - Infirst Healthcare*, SastoMed´s Vertriebspartner für Großbritannien und weitere Territorien, erklärt, dass Granulox® in den NHS Drug Tariff Teil IX inkludiert wurde. Eigens für Granulox® wurde eine neue ?Hämoglobin? Kategorie etabliert. Als die erste Behandlung seiner Art, ist Granulox® ab dem 1. Oktober 2016 in Großbritannien auf Rezept erhältlich.
Zurzeit leiden bis zu 200.000 Patienten in Großbritannien an nicht heilenden Wunden1,2 wie diabetischen Fußgeschwüren, Ulcus cruris, Dekubitus und postoperativen Wunden. Die Behandlung dieser Patienten kostet den Staatlichen Gesundheitsdienst ?NHS? zwischen £ 2,3-3,1 Milliarden / Jahr2 einschließlich der Kosten für Pflegepersonal, Verbandmittel, Krankenhausaufenthalte, Schmerzlinderungen und leider oftmals für Amputationen.
"Das ist eine sehr gute Nachricht für britische Patienten, die an chronischen Wunden leiden und somit starke Einschränkungen ihres körperlichen und emotionalen Wohlbefindens erfahren müssen", sagt Manfred Scheske, CEO von Infirst Healthcare. "Zudem ist es eine gute Nachricht für medizinisches Fachpersonal und für die NHS den Betroffenen eine neuartige Behandlungsoption zur Standardtherapie bieten zu können, die signifikante Vorteile sowie Kosteneffektivität verspricht.
Als wachsendes Gesundheitsunternehmen für innovative Produkte, engagieren wir uns für die stetig zunehmende Verwendung und Akzeptanz von Granulox® der Gesundheitsdienstleistern, und sind fest entschlossen Granulox® in weiteren Regionen außerhalb Großbritanniens zu etablieren, darunter auch die USA"
Granulox® versorgt die Wunde mit dem erforderlichen Maß an Sauerstoff und beschleunigt die Wundheilung3 damit um bis 75 Prozent im Vergleich zur Standardversorgung4. Die Behandlung mit Granulox® verringert zudem die Schmerzen des Patienten innerhalb von 2 Wochen um durchschnittlich 68 %4.
Unabhängige klinische Studien haben gezeigt, dass, die Zugabe von Granulox® zur Standardtherapie innerhalb von 6 Monaten zu einer durchschnittlichen Kostensenkung des NHS von £ 2.330 pro diabetischen Fuß Patienten und von £ 1.469 pro Patienten mit einer chronischen Wunde5 führt. Die klinische Wirksamkeit und ökonomische Effizienz wurde auch von der ?Scottish Health Technologies Group?, (SHTG) Teil des NHS Scotland, überprüft und verifiziert. Eine kürzlich veröffentlichte Zusammenfassung der SHTG stellte ebenfalls fest, dass die Zugabe von "Granulox® effektiver und kostengünstiger ist als eine alleinige Standardbehandlung"6.
Referenzen
1 Mustoe TA, O'Shaughnessy K, Kloeters O. Chronic wound pathogenesis and current treatment strategies: a unifying hypothesis. Plast Reconstr Surg. 2006; 117(7 Suppl):35S-41S.
2 Posnett J, Franks, PJ. The burden of chronic wounds in the UK. Nursing Times 208; 104(3):44-45.
3 Winter GD. Oxygen and epidermal wound healing. Advances in Experimental Medicine and Biology 1978; 92:673-678.
4 Arenbergerova M, Engels P, Gkalpakiotis S, et al. Effect of topical haemoglobin on venous leg ulcer healing. EWMA Journal 2013; 13(2):25-30 (percentages calculated from data presented in this paper).
5 Innovative medical technology overview: 006/2016. Granulox haemoglobin spray. Health Improvement Scotland. Download
Accessed 25 August 2016
6 Schreml S, Szeimies RM, Prantl L, et al. Oxygen in acute and chronic wound healing. Br J Derm 2010; 163(2):257-268.
* Under exclusive license from Sastomed GmbH, Germany  

11.11.16 19:56

677 Postings, 2013 Tage chefchenKomisch eigentlich alles gute Nachrichten

aber der Kurs 10% runter, das soll jemand verstehen ;-(  

12.11.16 07:29

970 Postings, 2837 Tage minskySangui hat in den

letzten Jahren zwar immer viele Erwartungen geweckt, aber nie durch Erfolge bestätigt. Deshalb wird es erst besser, wenn sich Erfolge auch in den Zahlen niederschlagen und Vertrauen aufgebaut werden. Ansonsten ist hier Schicht im SChacht!  

12.11.16 08:32

970 Postings, 2837 Tage minsky....aufgebaut wird!

14.11.16 18:05

131 Postings, 1820 Tage Der HobbyaktionärAussetzung?

Hallo,

ich kann bei meinem Broker (Comdirect) die Seite von Sangui nicht mehr aufrufen, wenn ich auf
Kaufen/Verkaufen gehe, kommt die Meldung "ISIN/WKN falsch".
Hat einer von Euch eine Ahnung was da los ist?  

15.11.16 20:04

131 Postings, 1820 Tage Der Hobbyaktionär@boeuff

Danke für den Tipp,

seit heute Morgen geht es auch bei mir wieder.
Ich hoffe immer noch, dass der Laden mal in die Puschen kommt.
Die News klingen nicht schlecht, aber den meisten fehlt wohl der Glaube an das Unternehmen.  

15.11.16 21:22
1

7827 Postings, 4996 Tage louisanerWer 10 Tsd$ Umsatz veröffentlicht...

...der hat sie doch nicht alle.
Wie kommen die Jungs von Sangui darauf, so einen Rotz zu veröffentlichen?
Ist denen das nicht peinlich?

http://www.sanguibiotech.com/pdf/press_release/161014_news_EN.pdf

-----------

Alleine deshalb würde ich hier erstmal keinen Hosenknopf investieren.

-----------
wewewe.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de

16.11.16 10:56

131 Postings, 1820 Tage Der Hobbyaktionär10000$

nun, ob man dies veröffentlichen muss, oder nicht weiß ich nicht.
Die Summe ist sicherlich lächerlich, zumal ich viel von dem Produkt halte.
Eigentlich müsste es weggehen wie warme Semmeln, betrachtet man den Zeitfaktor, kommen einem die Tränen. Was mich auch verwundert, dass kein großer Konzern den kleinen Laden
aufkäuft. Andererseits bin ich dermaßen im Minus, dass ich es aussitzen werde.  

16.11.16 14:57

1366 Postings, 3098 Tage Eberhard01Bezeichned finde ich,

wenn Aktionäre schreiben: "ob man dies veröffentlichen muss, oder nicht weiß ich nicht"!

Als Aktionär sollte man sollte elementaren Basics verinnerlicht haben. Hier liegt wohl auch der Grund, weshalb gerade solche Aktien von bestimmten Typen gekauft werden.  

16.11.16 15:30
1

131 Postings, 1820 Tage Der Hobbyaktionär@Eberhard01

vielen dank für den freundlichen Hinweis.
Das liebe ich an diesen Foren, fast nur Profis, die alles wissen.
Wieder etwas gelernt.  

23.11.16 08:49

970 Postings, 2837 Tage minskyWas ist in Berlin los?

23.11.16 10:30

31878 Postings, 3484 Tage tbhomyAua...3M-Umsatz nur USD 9.711...

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ust-halbiert/?newsID=973857

Wenn ich mir dann noch die Höhe der Kosten anschaue...arbeiten die alle für lau ?
 

23.11.16 10:54

115 Postings, 7004 Tage sky3M-Umsatz

Kommt nicht aus denn Puschen. Produkt Granulox ist sehr gut selbst getestet.
Hoffen auf bessere Zeiten
 

07.12.16 14:36

131 Postings, 1820 Tage Der HobbyaktionärÜbernahme

Was ich mich nur Frage, das Produkt scheint super zu sein, aber die Umsätze sind nicht der Reisser. Wenn hier tatsächlich größeres potential schlummern sollte, müsste doch eigentlich
ein großer Konzern aufmerksam werden und das Produkt in seinen Vertrieb integrieren.
Eine Übernahme wäre doch für die meisten Konzerne sicherlich aus der Portokasse zu zahlen.  

07.12.16 16:26

115 Postings, 7004 Tage skyich sag immer wieder

hab dass produkt ausprobiert super. Preis für nomalo zu hoch. Bis heute in Deutschland noch nicht angekommen. Würde immer wieder diese Produkte kaufen. Werde als nächstes die Salben ausprobieren. Hoffe auf mehr Umsatz.
 

07.12.16 18:55

131 Postings, 1820 Tage Der HobbyaktionärWerbung

Was ich aber nicht verstehe, wenn das Zeug wirklich so gut ist, wieso kommen die nicht
in die Puschen? Das müsste sich doch wie geschnitten Brot verkaufen, bzw. wie oben
geschrieben Aufkäufer auf den Plan rufen.  

19.12.16 19:44
1

1493 Postings, 3626 Tage GegenAnlegerBetru.kennt jmd. dr. joachim fleing

21.12.16 15:05

970 Postings, 2837 Tage minskyKuweit! Hm,

überzeugt scheinbar niemanden! Wann kommen die nächsten Zahlen, damit man mal sehen kann, ob sich das alles irgendwie in den Zahlen bemerkbar macht?  

06.01.17 23:17

677 Postings, 2013 Tage chefchenBin hier mal gespannt

wohin hier die Reise hingeht.
1? wäre ein Träumchen.  

09.01.17 19:21

970 Postings, 2837 Tage minsky1??

3? ! Träumen ist erlaubt! :-))))  

Seite: Zurück 1 | ... | 225 | 226 |
| 228 | 229 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben