QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Seite 4 von 1252
neuester Beitrag: 06.09.19 21:56
eröffnet am: 01.12.13 14:37 von: MHurding Anzahl Beiträge: 31289
neuester Beitrag: 06.09.19 21:56 von: MUA1 Leser gesamt: 3904097
davon Heute: 318
bewertet mit 88 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1252  Weiter  

03.12.13 18:51
4

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingnat

bitte nicht durchlaufen lassen - prallen sie hier ab wäre das nächste logische ziel entweder ein retracement des heutigen abstgieges oder trendoberkante und die liegt mittlerweile bei den besagten 560 im dax und im spx bei grob 1840  

03.12.13 19:03
3

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingalso zumindest nicht ohne wenigstens einen

trail o.ä. eingebaut zu haben - obwohl es gut aussieht - das Problem immo ist nur das in starken Trends schnelle auch derart massive korrekturen normal sind  

03.12.13 19:06
1

7123 Postings, 3043 Tage natrixDanke @all

Mir ist auch nicht wohl dabei. Trail hatte ich auch schon gedacht. Aber dann sehr weit.  

03.12.13 20:42
2

7123 Postings, 3043 Tage natrixDas gibt noch eine Ricksha

oder wie heißt der Mexikaner auf dem fahrrad?  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
unbenannt.png

03.12.13 20:59
2

8945 Postings, 2812 Tage Zanoni1Wird spannend, wie das nun eod

aus- und morgen weitergeht.
SPX und DAx stehen auf dem mBB Daily, während der Dow seines bis dahin zumindest nach unten durchbrochen und der NDX allerdings noch nicht einmal die ema 9 erreicht hat.

Konnte heute leider nicht gut im Chart reagieren. Nach dem Bruch der kleinen  mehrtägigen Seitwärtsrange im Dax heute morgen, wäre eigentlich kein schlechter Zeitpunkt gewesen, ein paar Gewinne mitzunehmen. Hätte allerdings auch nicht gedacht, dass sie gleich so deutlich abgeben.

Nun kommt es ein bisschen darauf an, ob die Stabilisierung an den mBB's gelingt.




 

03.12.13 22:09
5

7123 Postings, 3043 Tage natrixSchöner Mexikaner geworden

also... Hab keinen SL oder Trail geordert. lass es laufen.
Aber zur Not gibts ja auch noch Smartphone und Telefon. Ein paar Mal am Tag werde ich den Kurs abrufen. Euch viel Glück beim traden.....  
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
unbenannt.png

03.12.13 22:26
2

7123 Postings, 3043 Tage natrix...

 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png
unbenannt.png

03.12.13 23:11
3

13723 Postings, 3051 Tage Maxxim54Vix

ist jetzt bullish....

 
Angehängte Grafik:
sharpchartv05.png (verkleinert auf 98%) vergrößern
sharpchartv05.png

03.12.13 23:14
2

13723 Postings, 3051 Tage Maxxim54Nichtdestoweniger

...könnte es Morgen doch grün mit den Indizes werden....die Vix-Schlusskerze ist sowas wie ein umgekéhrter Hammer....  

04.12.13 08:40
5

14345 Postings, 2552 Tage DAXERAZZIGräfe Aussicht

Charttechnischer Ausblick:

1. DAX sollte gestern bis 9380 fallen, dann bis 9475 zu steigen. Es kam anders und es wurde das maximale Konsolidierungsziel bei 9225 beansprucht
2. DAX zeigte sich mit der längsten Abwärtskerze seit dem Sommer
3. Ausgehend von 9204 ist ein Rebound bis maximal 9343/9380 möglich
4. Generell kommt immer ein Rebound, die Frage ist nur von welchem Niveau er startet
5. Das Problem des Rebounds ist, dass alle Minuspositionen aufgelöst werden, die vor einigen Tagen bei ~9380 eröffnet wurden. Dies zieht sehr häufig eine weitere Abwärtswelle gleichen Ausmaßes (200 Punkte) wie die zurückliegende Bewegung nach sich, also Ziel 9180
6. Unter 9110 so kommt früher oder später auch die runde 9000 in Sichtweite
7. Oberhalb von 9430 reaktiviert sich die Jahresendrally mit Ziel 10000 bis 31.12.13.

Quelle Godemode-Trader.de  

04.12.13 13:50
2

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingdax h1

da kam nix - ema und Feierabend - wenn mit den amis heute keine Gegenreaktion kommt haben wir auf stunden- und tagesbasis mit bruch der 198 ein shortsignal

nat alles richtig gemacht bisher und auch wieder nicht - ohne sl geht 2 gut und das dritte mal hauen sie es dir um die ohren - soll aber keine Kritik sein  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
unbenannt.jpg

04.12.13 14:47
3

41299 Postings, 4118 Tage Fillorkill# 85 bei dergleichen Analysen ,,

ist es keine Überraschung, dass der schöne Rocco (Gräfe) weiterhin als Schreiberling für Godmode arbeiten muss. Im charttechnischen Ausblick ist alles möglich, im praktischen Vollzug werden die definierten Ranges regelmässig wiederlegt. Es ist klar, dass man sowas nicht selber traden kannt, sondern Kundschaft braucht...
-----------
'Being a contrarian is tough, lonely and generally right'

04.12.13 15:18
2

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingfill

mein vorwurf an godmode und Konsorten - es hilft nur wenn man just in  time sagt ich mache xy weil.. alles andere mag lesende erfreuen bringt aer nix

Topic: Achtung euro schmiert ab seid jetzt vorsichtiger aufgrund ggf wieder anhaltender inverser korrelation  

04.12.13 15:23
2

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingnachkauf deshalb raus

man wäre ja weiter dabei - und mehr als rt erwarte ich immo noch nicht

62er wäre dabei mit ema identisch - drüber ? stände das ganze vorerst zur Disposition

dann müssten sie aber mächtig gas geben aber man hat schon Pferde k... gesehen  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
unbenannt.jpg

04.12.13 15:24
2

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingund ...

es wäre das erste idealziel im bnr - reversal hier möglich - bricht dieses kann man mM nach erneut nachlegen mit ziel unterer sup  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
unbenannt.jpg

04.12.13 15:27
4

4254 Postings, 3960 Tage HeffalumpHi zusammen

aufgrund beruflicher Veränderungen in meiner Position hab ich gerade leider keine Zeit mitzuwirken, da ich häufig im Ausland verweile und voll (über)ausgelastet bin. Werde  mich aber beteiligen sobald es ruhiger wird, spätestens ab 15.12 gehen die Bänker in den Ruhestand (saisonell bis 06.-11-01.) und da sollten paar Minütchen über bleiben :-)

Good luck and good trades allweil :-)  

04.12.13 16:33
2

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingunsauberes ladderbottom

bis heute abend - das muss weg  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
unbenannt.jpg

04.12.13 16:37
2

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingdas gemeine daran: in diese bewegung

laufen die meisten überrascht rein weil sie eben sups nicht auf dem plan haben - sie müssen hier scheitern spätestens auf eoh

wie geht man also daran ? entweder called man sups (und wenn man nk gibt ist das das gleiche) weil das crv gut ist denn bei bruch wäre man per erneutem nk wieder drin oder man wartet eben auf emakontakt und shortet gegen und hofft auf eoh oder eben sl dann über der ema

beides dient nicht dme recht haben man kann da auch auf die nase fallen ABER man verringert mögliche verluste da man eben nnicht weiss wie der kurs sich entwicklet

btw short gegen die ema wäre schon im plus - UND MUSS DANN AUCH ABGESICHERT WERDEN  

04.12.13 16:38
1

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingich selber habe den short gegen die ema

nicht gehandelt da auf dem sprung - bin aber auf heute abend gespannt

viel glück  

04.12.13 16:39
1

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingggf auf eur weiter achten

er kommt JETZT in einen Bereich rein an dem er erneut drehen könnte (h1) vielleicht hilft das wenn die inverse Korrelation weiter anhält  

04.12.13 16:41
1

5489 Postings, 2495 Tage tolbimike

derspx klopft an die 1800 an, demzufogle sollte es nochmal kurz runter oder was meinst du?  

04.12.13 19:29
4

16324 Postings, 3127 Tage kirsche1000mh, sei gegrüßt,

sie brechen nach unten weg ziel siehst du,
werde mein Limit bei060 rausnehmen, reicht nicht.
nach tageschart können auch die 8500 kommen.

gruß  
Angehängte Grafik:
spx_1h.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
spx_1h.png

04.12.13 20:15
3

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingsie haben das ladder weggemacht

brav ;-)) nichtsdestotrotz muss man auf solche dinger achten

wir haben nun im daily und weekly einen reinrassigen trendbruch - ABER noch kein downtrend der muss sich ggf erst ausbilden - aber hey wer wird sich beschweren

dieser war früh aus dem bruch einer reinrassig bullishen Formation dem Deliberation zu erkennen und wurde ja hier auch so transportiert

leider funktioniert der beginn - die Kombination aus hourly bb (freitag erstes Signal) und daily nicht immer so gut wie hier - das sollte man im Hinterkopf haben - man kann nicht immer gewinnen - man kann aber immer ähnliches machen - im zweifelsfalle verdient man auf eine lange zeit etwas weniger was dann aber im starken impuls kompensiert wird - so wie hier

das war erstmal ein Brett und wäre mit dem 2.nachkauf gekrönt worden - den habe ich aber ausgelassen wie bereits geschrieben

da er gerade einen neuen test startet - achte im dax ggf im abgleich mit us auf die ema9 im h1 ggf geht man dann weiter raus - platz haben sie wenn sie hier weiterfallen bis 8800 im ersten

allerdings würde ich das in one way NICHT handeln  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
unbenannt.jpg

04.12.13 20:18
2

30559 Postings, 2852 Tage MHurdingndx im gegensatz zu dne pendants

immer noch nicht weiter - ich weiss das hört man nicht gerne aber NOCH ist er bullish und in der konso mehr nicht im uptrend - diese endet idr auf der ema9 daily

wenn das alles war - steht uns eine erneute Rallye ins haus  ggf passt dazu auch spx und vix denn  dort muss die 18 drigend rausgenommen werden  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
unbenannt.jpg

04.12.13 20:19
1

30559 Postings, 2852 Tage MHurding@kirsche

insofern passen immo die bilder nicht zusammen - easy going trotz trendbruch bei usn wird das nicht  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 1252  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: futureworld