2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 318
neuester Beitrag: 01.04.20 11:12
eröffnet am: 26.12.19 08:09 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 7940
neuester Beitrag: 01.04.20 11:12 von: Pechvogel35 Leser gesamt: 590064
davon Heute: 3315
bewertet mit 40 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
316 | 317 | 318 | 318  Weiter  

26.12.19 08:09
40

32858 Postings, 3094 Tage lo-sh2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,

willkommen - 2020 - ein neues Jahrzent und wir sind wieder live dabei. Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits kann ich zu GDAXi (DAX Performance), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Öl, BitCoin, immer etwas beisteuern.
Darüber hinaus sind natürlich eure Renten und Top-Tipps zu besonderen Aktien und Anlagemöglichkeiten willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info, neben unserer Seite 2020 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY :

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein zunehmendes Depot und gute Trades in 2020 !
Die wichtigsten Kurzbezeichnungen hier sind: LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig. Also, auf geht´s!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
316 | 317 | 318 | 318  Weiter  
7914 Postings ausgeblendet.

01.04.20 06:59
3

806 Postings, 419 Tage WeioweiMorgen.

DOW LI 21500
Erster LI war bei 21634..  

01.04.20 07:48
8

5622 Postings, 1541 Tage Pechvogel35DJ

Der Kurs ist am 38er Ret. der großen Abwärtsbewegung abgeprallt und hat auch den Sprung über die rote Trendlinie nicht geschafft. Unmittelbare Indizien für ein Weiterlaufen der Erholung sind das für mich nicht. Eher könnten die Bullen vorerst mal das Handtuch werfen und es sollte ein Test der 20984 folgen. Fällt die Marke hätten wir im 4h Chart auf einen Abwärtstrend geswitcht und die Fibomarken und horizontalen Unterstützungen wären zu beachten. Jedenfalls wäre auch ein größerer Rutsch nach unten nicht unwahrscheinlich.  
Angehängte Grafik:
6210483c-1eb6-490f-a566-4fe9c3513c3a.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
6210483c-1eb6-490f-a566-4fe9c3513c3a.png

01.04.20 07:49
9

32858 Postings, 3094 Tage lo-shBörse heute ..

Guten Morgen, Asien Indizes gemischt, Nikkei - US Futures - GDAXi rot, EURUSD noch über 1.10, USDCNY 7.09, US 10 J Zinsen sinken auf 0.63, Bund 10 J -0.477, CNN F&G verbleibt bei 25 ..
Wirtschaft: Japan Daten abwärts - aber im Rahmen der Prognosen, China HSBC EK Manager wieder über 50, Rest des Tages siehe Potter #7903
Politik: US Trump verspricht bis 240.000 Tote, EU gibt nix von sich, Einzelstaaten schotten sich ab, Orban in Ungarn zurück Richtung Diktatur ..

Tradings derzeit:
GDAXi short, long ab 9700
DOW short, long ab 21400
Nikkei short, long ab 18600
EURUSD abwartend
USDJPY short
Gold abwartend
Öl short

Gute Geschäfte allen ..!  

01.04.20 07:58
10

32858 Postings, 3094 Tage lo-shGDAXi für Mittelstreckenjäger ..

noch im Longbereich, Vorsichtige haben schon die Reissleine gezogen. 9400 die Unterstützung, wenn bricht, dann wieder 8800 bis 9000 im Visier ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 44%) vergrößern
1gdaxi.gif

01.04.20 08:11
3

11056 Postings, 1525 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

01.04.20 08:13
5

11056 Postings, 1525 Tage Potter21Zur Info:

  • "Die japanischen Industrie sorgt sich vor den Folgen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft. Wie aus der Quartalsumfrage der Notenbank hervorgeht, sank der ?Tankan"-Stimmungsindex für die großen Produktionsunternehmen zum März erstmals seit Jahren ins Negative - von 0 auf -8. Ein negativer Index bedeutet, dass die Pessimisten in der Mehrheit sind.
  • US-Präsident Trump hat seine Landsleute wegen der Corona-Epidemie auf historisch schwierige Zeiten vorbereitet. ?Die nächsten zwei oder drei Wochen werden zu den schwierigsten gehören, die wir in diesem Land jemals hatten", sagte Trump. ?Wir werden Tausende Menschen verlieren.? In den USA sind laut Reuters 189.000 Menschen positiv auf das Virus getestet worden. Das ist ein Anstieg um 26.000 gegenüber dem Vortag. Über 4.000 Personen sind dort an den Folgen des Virus gestorben."
Quelle:  Japans Industrie so pessimistisch wie seit Jahren nicht - USA: Historisch schwierige Zeiten | GodmodeTrader

 

01.04.20 08:19
7

5622 Postings, 1541 Tage Pechvogel3521180 DJ LI

Sehr später Einstieg daher SL (für den Fall einer Gegenbewegung) sehr eng bei 21230.  
Angehängte Grafik:
ad2c8a83-6153-468b-8755-41afee4e3763.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
ad2c8a83-6153-468b-8755-41afee4e3763.png

01.04.20 08:24
6

11056 Postings, 1525 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Mittwoch 01.04.20:

"DAX Widerstände: 9750/9800 + 10000 + 10140 + 10280/10375 + 11000
DAX Unterstützungen: (9600) + 9450 + 9200/9150 + 8975 + 8740/8700 + 8250/8150


Guten Morgen sehr geehrte Leserinnen und Leser! Heute ist der 1.4.2020!

DAX Prognose

  • Bäume reißt der DAX trotz der scheinbar beeindruckenden Erholungszahlen nicht aus.
    Nicht täuschen lassen.
    Der DAX ist fest im Griff der "Bären". Das bleibt so, solange der DAX unter 10280/11000 handelt.
    Der +20?% Anstieg ist voraussichtlich nur eine Bärenmarktrally, nach zuvor absolviertem -40?% Crash.

  • Heute früh geht es zunächst abwärts.
    Die Vorbörse war zeitweise schon unter 9600 zu sehen.
  • Schon gestern Nachmittag gab es durch den Rückfall unter 9772 ein Verkaufssignal, das sich heute früh bestätigt.
  • Wird nun noch der rote EMA200 des Stundencharts per Stundenschluss unterboten, wäre der Weg frei zu 9450 und 9200.
  • Über den Tageskerzenchart gerechnet können auch Ziele bei 8975 und 8740 bestimmt werden.

  • alternativ: Etwas freundlicher wird das Chartbild nur über 9750/9800. Damit rechne ich aber nur in der Nebenvariante. In diesem Fall wären abermals 10000/10280 erreichbar, mehr kaum."

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

FDAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-20-Bärenmarktrally-beißt-bei-10280-auf-Granit-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-20-Bärenmarktrally-beißt-bei-10280-auf-Granit-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Quelle:  DAX-Tagesausblick: +20% Bärenmarktrally beißt bei 10280 auf Granit! | GodmodeTrader

 

01.04.20 08:28
5

694 Postings, 3679 Tage Bernecker1977DAX am Morgen 01.04.2020

Die 10.000 waren erneut ein wenig viel für den DAX. Er hielt das Niveau nicht lange, schloss sein GAP doch noch und prallte an der 9.700 dann wieder nach oben ab.

Damit manifestiert sich der Widerstand über 10.000 Punkte weiter.

Über Nacht hat sich diese Abwärtstendenz weiter erhärtet und kann fortgeschrieben werden.

Damit sollte der alte Handelsbereich aktiviert werden, der aus den Unterstützungen und Widerständen der letzten Handelstage besteht.

Kritisch wird es erst unter 9.520 respektive 9.420 dann,
komm mit dieser Vorbereitung gut in den neuen Handelsmonat,
Dein Bernecker1977 (Andreas Bernstein)
 
Angehängte Grafik:
20200331_dax_xetra_unterstuetzung.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
20200331_dax_xetra_unterstuetzung.png

01.04.20 08:29
3

5622 Postings, 1541 Tage Pechvogel35Mit Verspätung SL auf 21350 gesetzt

01.04.20 08:32
7

16234 Postings, 3135 Tage lueleyalso

Entweder du bist short oder hast heute Nacht zu tief ins Glas geschaut @pv  

01.04.20 08:39
6

7195 Postings, 4196 Tage hollewutzMoin Trader ich greife nochmal TourT seinen

Beitrag auf

https://www.youtube.com/watch?v=Gf4y0HoEkCU

habe mir Dirk sein Video angeschaut kann bestätigen es lohnt sich, sich diese Stunde zu nehmen es klingt für mich schlüssig und bedeutet, da tut sich in den nächsten Wochen noch was

Short im DOW bei mir angelaufen VK um 20850 eingestellt. DAX short gestern leider nicht mehr rein gekommen
DAX long bei rund 350 eingestellt, schauen wir mal ob bedient wird

Euch wie immer fette Beute und viel Erfolg!  

01.04.20 08:49
4

11056 Postings, 1525 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick A. Rain 01.04.2020:

"Tendenz: Seitwärts / Aufwärts

Intraday Widerstände: 1,1049 + 1,1090 + 1,1147

Intraday Unterstützungen: 1,0975 + 1,0934 + 1,0839

Rückblick:

Der Euro fiel gegenüber dem US-Dollar gestern bis an den Support bei 1,0934 - 1,0953 USD zurück und drehte dort schwungvoll nach oben. Es folgte eine Erholung bis fast an den Widerstandsbereich bei 1,1049 USD. Unterhalb davon pendelt sich EUR/USD seitwärts ein. Mit dem bullischen Reversal hat sich das kurzfristige Chartbild leicht aufgehellt.


Charttechnischer Ausblick:

Die Bullen hätten jetzt die Chance, die Korrektur der vergangenen Tage zu beenden und eine neue Aufwärtswelle zu starten. Geht es nachhaltig über 1,1050 USD, steigen die Chance auf weiter steigende Kurse. Bei 1,1090 liegt noch eine potenzielle Abwärtstrendlinie, darüber hinaus wäre der Weg frei zum Zwischenhoch bei 1,1147 und 1,1213 - 1,1240 USD.

Bei 1,0970 USD liegen Unterstützungen für weitere Rücksetzer, darunter wäre ein weiterer Test des Supports bei 1,0934 - 1,0953 USD angesagt. Erst bei einem signifikanten Rückfall unter 1,0920 USD entstehen neue Verkaufssignale für Abgaben bis 1,0830 - 1,0840 USD."



EUR/USD-h

Chartanalyse zu EUR/USD-Tagesausblick: Sauber gedreht

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle:  EUR/USD-Tagesausblick: Sauber gedreht | GodmodeTrader

 

01.04.20 08:57
7

11056 Postings, 1525 Tage Potter21Folgende Termine stehen heute noch an:

09:15     SP: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe März     
09:30     CH: Einkaufsmanagerindex März     
09:45     IT: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe März     
09:50     FR: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe März (endgültig)     
09:55     DE: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe März (endgültig)     
10:00     EWU: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe März (endgültig)     
10:00     IT: Arbeitslosenquote Februar     
10:30     GB: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe März     
11:00     EWU: Arbeitslosenquote Februar     
13:00     US: MBA-Hypothekenanträge Vorwoche
14:15     US: ADP-Beschäftigtenzahl ex Agrar März
14:30     CA: Markit Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe März     ?
15:45     US: Markit Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe März (endgültig)     
16:00     US: ISM-Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe März     
16:00     US: Bauausgaben Februar
16:30     US: Rohöllagerbestände in Mio Barrel
Quelle: www.godmode-trader.de

 

01.04.20 09:12
6

18692 Postings, 4137 Tage WahnSeeTach auch....

....TP 1 mit 600 von gestern dann heute erreicht. Nächste Etappen sollten sein: 52x/ 46x/ sma 200 60er (43x) und dann die piemaldosenbier 350 (Nachhttief vom 30.03.). Das wäre dann auch ein "großer" Punkt 2. Gehts da durch gehts Richtung 200. Abba, jetzt erst einmal Gedaddel an der ema 200 60er.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg
unbenannt.jpg

01.04.20 09:31
4

5622 Postings, 1541 Tage Pechvogel3521310 DJ SI (bearishe Flagge?)

01.04.20 09:31
2

5622 Postings, 1541 Tage Pechvogel35SL dzt. 21450

01.04.20 09:35
5

11056 Postings, 1525 Tage Potter21Info zur Dollar Tree-Aktie:

"Dollar Tree ist ein Betreiber von Billig-Gemischtwarenläden in den USA. Das Unternehmen dürfte Analystenschätzungen zufolge 2020 um die 24,50 Mrd. USD umsetzen. Aus charttechnischer Sicht ist die Aktie zuletzt deutlich unter die Räder gekommen, fing sich aber im Bereich eines wichtigen Horizontalsupports. Die anschließende Erholung führte den Wert zurück an die Abrisskante in Form des 2018er-Tiefs bei 78,78 USD, an der sich die Käufer seit Tagen die Zähne ausbeißen. Im gestrigen Handel zählte der Wert zu den Tagesverlierern im S&P 500.



Es ist nun schon die dritte Wochenkerze, die zwar noch in Arbeit ist, aber anzeigt, dass der Titel nicht wirklich über 78,78 USD hinauskommt. Der Weg des geringeren Widerstands zeigt folglich abwärts. Zumindest ein zweites Standbein im zentralen langfristigen Supportbereich um 60,20 USD sollte man einkalkulieren. Dort könnte die Aktie auch für antizyklische Reboundtrader wieder auf der Long-Seite interessant werden. Zunächst erscheint die Short-Seite aber attraktiver, wobei Absicherungen am Hoch bei 83,76 USD in den Markt gelegt werden könnten.

Eine essenzielle Widerstandsmarke lässt sich darüberhinaus bei 94,90 USD nennen. Diesen wichtigen Support testete der Wert Ende des Jahres 2019 noch einmal von unten an, ehe sich der Abverkauf noch einmal beschleunigte."

Jahr20192020e*2021e*
Umsatz in Mrd. USD23,6124,5025,56
Ergebnis je Aktie in USD3,475,045,55
KGV211513
Dividende je Aktie in USD0,000,000,00
Dividendenrendite0,00?%0,00?%0,00?%
*e = erwartet


Dollar-Tree-Aktie (Wochenchart)

Chartanalyse zu DOLLAR TREE - Nun kann sie wieder fallen

Chart auf Tradingplattform Guidants öffnen

Quelle: DOLLAR TREE - Nun kann sie wieder fallen | GodmodeTrader

 

01.04.20 10:06
1

5622 Postings, 1541 Tage Pechvogel3521187 1/3 LO

01.04.20 10:44

2323 Postings, 3233 Tage wmfeJeff Gundlach

 
Angehängte Grafik:
gundlach_.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
gundlach_.jpg

01.04.20 10:47
4

1463 Postings, 5614 Tage EickGuten Morgen

Ich hatte den Chart hier schon mal am Montag Abend eingestellt. Am Dienstag ist der Dax mit einem deutlichem GAP nach oben aus dem fallenden Dreieck ausgebrochen. Heute ist er mit einem GAP in dieses Dreieck zurück gefallen.  Bilde sich jeder selbst ein Bild und eine Meinung dazu ...  
Angehängte Grafik:
bruch.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
bruch.png

01.04.20 10:59
3

11056 Postings, 1525 Tage Potter21Leute, laut dem Video von Dirk Müller, welches

übrigens einem mal so richtig die Augen öffnet. Schaut euch unbedingt das Video an, das Trout und Hollewutz hier reingestellt haben. Diese 60 Minuten bei grünem Tee sind essentiell.  

01.04.20 10:59
1

56224 Postings, 6012 Tage nightflywie soll das nur weitergehen?

hängt wohl wieder ein bißchen am Euro, der grad schwächelt
-----------
Wir lieben Fliegen!
Angehängte Grafik:
gold0401h1057min15.png (verkleinert auf 75%) vergrößern
gold0401h1057min15.png

01.04.20 11:01
1

2323 Postings, 3233 Tage wmfeEuro/Dollar Li 1,095

Zock  

01.04.20 11:12
2

5622 Postings, 1541 Tage Pechvogel35DJ SO und LI

 
Angehängte Grafik:
55a0c864-9a1a-4495-a5bb-d793bc9cdb87.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
55a0c864-9a1a-4495-a5bb-d793bc9cdb87.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
316 | 317 | 318 | 318  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips, Gurkenheini, Kellermeister, Mister86, MM41, Rostlaube, futureworld, tick, USBDriver