Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 4304
neuester Beitrag: 04.04.20 04:54
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 107587
neuester Beitrag: 04.04.20 04:54 von: Alterbar12 Leser gesamt: 17726225
davon Heute: 1439
bewertet mit 144 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4302 | 4303 | 4304 | 4304  Weiter  

21.03.14 18:17
144

6526 Postings, 7217 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4302 | 4303 | 4304 | 4304  Weiter  
107561 Postings ausgeblendet.

03.04.20 20:46
2

171 Postings, 354 Tage TowlyPeer-Group

Na das sieht man doch gerne!  
Angehängte Grafik:
fc902e33-dc03-42df-b902-7f278305c3e8.jpeg (verkleinert auf 61%) vergrößern
fc902e33-dc03-42df-b902-7f278305c3e8.jpeg

03.04.20 21:00

3331 Postings, 589 Tage S3300NeoCortex

Ethik ? Machst du Witze ? Die lebt in Südafrika, meinst du die hat die ganzen Prüfungen gemacht um jetzt Bananen zu verkaufen ?
Was da abläuft hat sie erst nachher gesehen , und mir wäre es an ihrer Stelle auch schnurz piep egal.

Achso, die lieben Auditoren lassen sich also nicht kaufen...
Dann waren sie bei Steinhof, der Südafrikanischen Bank und jetzt beim Kaffee Schuppen wohl einfach etwas ?verschlafen ? am Morgen .

Bei dem Fall von der Bank (hatte ich hier eingestellt ) ist Geld von der Bank direkt aufs Konto des KPMG Mannes gegangen. BTW. ist der immer noch auf freiem Fuss.
Aber klar, sind alle sauber und haben gründlich nach bestem Wissen und Gewissen geprüft.
Wenn du das glaubst bist du naiv :)
Ich glaube da eher Leuten vom Fach.  

03.04.20 21:05
1

3331 Postings, 589 Tage S3300Nachtrag

Ich traue Unternehmen, aber keinem Finanzbericht. Das ist Geldverschwendung.  

03.04.20 21:11

3331 Postings, 589 Tage S3300NeoCortex

https://www.bbc.com/news/world-asia-india-42662259

Hier, von meiner PwC Lady.
Jaja, die sind alle sooooo sauber und nicht korrupt.
 

03.04.20 21:16
1

3331 Postings, 589 Tage S3300NeoCortex

Darum hat sich PwC auch nen ban in Indien eingefangen, nicht wahr ?
Die sind ALLE gleich, und entsprechend traue ich KEINEM Finanzbericht , aber ich traue Braun.
Mit den Audits kannst höchstens Klopapier ersetzen wenn es wieder mal Ausverkauft ist.
Bringt den Audit Firmen gut geld, das war es aber auch.  

03.04.20 21:20
2

3331 Postings, 589 Tage S3300NeoCortex

https://www.google.ch/amp/s/...broiled-in-vbs-corruption-scandal/amp/

Hier, KMPG Korruptionsskandal , einfach zur Erinnerung.

Nein nein, da würde niemals einer den Ruf aufs Spiel setzen .
Welchen Ruf denn eigentlich? ALLE 4 haben solche Skandale , es ist also absolut egal! Getreu dem Motto: Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich?s gänzlich ungeniert.
Und die alle 4 sind gleich, also muss man keine Angst haben vom Markt zu verschwinden .  

03.04.20 21:26

44 Postings, 149 Tage NeoCortex@S3300

ich beende den Austausch mit Dir ...im Sinne der Allgemeinheit (don't feed the troll) ...und lasse deine Zeilen für sich sprechen.  

03.04.20 21:27

3331 Postings, 589 Tage S3300NeoCortex

https://www.google.ch/amp/s/www.cbsnews.com/amp/...calls-astonishing/

Warum musste KPMG 50 Millionen Strafe zahlen ?

Und wollen wir Enron nochmal aufrollen ? Waren es nicht mal die big 5 und jetzt big 4? So aus dem Kopf, war KMPG und PwC nicht auch in Enron involviert ?  

03.04.20 21:34

191 Postings, 53 Tage stressfishNa.

So lange WDI keine Waffen an Mexiko liefert, geht das mit KPMG schon in Ordnung ... Da hat die Staatsanwaltschaft schon einmal mehr als beide Augen zugedrückt.  

03.04.20 21:39

3331 Postings, 589 Tage S3300NeoCortex

Damit das alle von mir eingestellten Fälle und Fakten ignorierst disqualifizierst du dich selber.
Jeder hier weiss das ich schon ne Weile in WDI investiert bin und bei Drops zukaufe, aber blind bezüglich des audit non sense muss ich deswegen nicht sein.  

03.04.20 21:45
1

153 Postings, 344 Tage ClearanceWaterS3300, korrupte Wirtschaftsprüfer in Südafrika

scheinen Dein Lieblingsthema zu sein. Aber was willst Du uns jetzt damit konkret im Hinblick auf WDI und die von zahlreichen verschiedenen deutschen und internationalen Wirtschaftsprüfern durchgeführten Prüfungen sagen? Dass den bisherigen EY Prüfungen nicht zu trauen ist, da die Wirtschaftsprüfer grds. korrupt sind? Und dass damit auch die von WDI erstellten Finanzberichte falsch sind (EY prüft nur, der Ersteller ist aber das UNternehmen selbst)? Oder dass die sehr wahrscheinlich positiv ausfallende  KPMG Sonderprüfung falsch ist, weil KPMG von WDI bezahlt wird? Oder dass eine möglicherweise doch negativ ausfallende Sonderprüfung falsch ist, weil KPMG von den LV gekauft wurde? Oder..?

Das Entscheidende ist doch, dass von Wirtschaftsprüfern attestierte Abschlüsse - einzelne Betrugsfälle hin oder her - nach wie vor einen sehr hohen Vertrauensbonus besitzen und  oftmals sogar eine Voraussetzung für eine Investitionsentscheidung institutioneller Anleger sind. Nur das zählt, und daher wird sich auch eine positive Sonderprüfungbei aller Voraussicht nach sehr positiv auf den WDI Kurs auswirken. Und irgendwelche kleinen Betrugsfälle in Südafrika oder auch den USA, wo sowohl die Unternehmen selbst als auch die Prüfer betrogen haben, interessiert mangels Relevanz keinen wirklich.
 

03.04.20 21:58

35 Postings, 112 Tage Valueshare!

Die Menge der Ärzte die ihre Meinung frei kundtun bzw. Fragen stellen und es damit in Kauf nehmen sich als Verschwörungstheoretiker diffamieren zu lassen nimmt immer weiter zu. Es gibt also noch Hoffnung das diesem Wahnsinn ein Ende gemacht wird.
https://www.youtube.com/watch?v=gSn_YaOYYcY
https://www.youtube.com/watch?v=LsExPrHCHbw
https://www.youtube.com/watch?v=Sfm1oXpvkTA
https://www.wodarg.com/  

03.04.20 22:05

3331 Postings, 589 Tage S3300ClearanceWater

Südafrika ? Indien , China , Amerika usw.
Du hast es im grossen und ganzen garnicht schlecht zusammengefasst, was aber ich aber NICHT sagen wollte ist das WDI den Bericht kauft oder die Zahlen nicht stimmen.

Alles andere ? Ja. Keinem der big 4 (vorher big 5) kann man erwiesenermassen trauen, entsprechend sind die Berichte Geldverschwendung (ausser das die Allgemeinheit beruhig ist).
Ich frag mich echt was der Blödsinn noch soll.
Stell dir vor WDI wäre immer und immer wieder in Korruptionsskandale verwickelt, würde Betrug vertuschen oder decken usw.
Würde es WDI noch geben ? Sicher nicht.
Aber die Wirtschaftsprüfer müssen sich einen feuchten um irgendetwas kümmern, fliegt halt wieder mal was auf.
Und IMMER sind es andere die was finden, die Wirtschaftsprüfer haben in den ganzen Fällen nie was gefunden.

So, genug für heute habe ich mich genug über die Brüder aufgeregt.  

03.04.20 22:13
6

959 Postings, 578 Tage MinikohleWird ja immer bunter hier

https://de.m.wikipedia.org/wiki/KPMG

https://de.m.wikipedia.org/wiki/The_Squaire

Warum jetzt auf KPMG oder PwC rumhacken?

Ob die seriös sind interessiert mich so wie das Wetter von morgen. Sind halt da. Ist so, wir können es nicht ändern.

Ich bin hier investiert, weil ich an das Geschäftsmodel glaube und Markus Braun vertraue. Nicht KPMG. Die sind nur Mittel zum Zweck.

Stressfish hat sich ja auch nur um ein paar Tage vertan. Es kommt Ostern, es wird noch ruhiger werden.

Ich fühle mich mit meinem Invest zwar unterbewertet aber pudelwohl.

Darf ich jetzt ein Bier...?  

03.04.20 22:15

623 Postings, 1528 Tage M.Sc.@S3300

Da hast du einige m. E. sehr wichtige und wahre Dinge angesprochen.  

03.04.20 22:15
1

191 Postings, 53 Tage stressfishBier.

Nur wenn Du mir auch eines mitbringst.

Sehe ich aber genauso - alles drumherum ist irrelevant, solange das Investment stimmig bleibt.  

03.04.20 22:16
1

623 Postings, 1528 Tage M.Sc.Und Minikohle muss ich ebenso beipflichten!

03.04.20 22:34
1

799 Postings, 245 Tage GedankenkraftFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

03.04.20 22:55
1

959 Postings, 578 Tage Minikohle@Gedankenkraft

Ich glaube nicht, dass es um beeindrucken geht.

Viele, wie NBA oder Aktien_Neuling kaufen auf Kredit oder haben ein Zeitfenster.

Wärend unser Neuling das entspannt zur Kenntnis nimmt, werden andere nervös. Ist so.

Ich hab heute auch mal durchgerechnet, wie lange ich das Durchhalte. Ich kam bis Oktober. Dann wird es eng. Meinen Mitarbeitern hab ich versprochen, dass sich bis dahin am Einkommen nix ändert.

Kzrzarbeitergeld stocken wir auf, machen aber nur 20% vom normalen Umsatz, wird aber mehr langsam.

Die Mitarbeiter kommen aber trotz Krankenschein oder Kurzarbeit vorbei und sehen, wo sie helfen können...

Da lege ich doch gleich Geld für diese tollen Menschen weg. Gibt Quasi einen Corolavirusbonus.

Ist aber erst, sorry, man soll ja nicht mit Zahlen prahlen,

155€

Das müsste aber raus. Wir sehen uns.  

03.04.20 23:08

3331 Postings, 589 Tage S3300Minikohle

Das es Dich null interessiert ist ja ok, mich regt es halt auf wenn 30 Millionen für NICHTS ausgegeben werden (müssen).
Kannst auch zu McDonalds gehen und dir aufs happy meal nen Persilschein zeichnen lassen.
Hätte aber nur paar Euro gekostet , satt wärst du auch und die Aussagekraft wäre die gleiche.

Solange betrügerische Firmen ?meinem? Unternehmen den Persilschein ausstellen sollen und dafür Abermillionen nehmen, habe ich ein Problem .
Die Prüfer sollen selber erst mal sauber werden bevor sie andere beurteilen dürfen.

Jede andere Firma wird in der Luft zerrissen wenn ein Kugelschreiber nicht gelistet war, aber die können tun und lassen was sie wollen.  

03.04.20 23:12

623 Postings, 1528 Tage M.Sc.Interessantes zu Italien und Corona...

... auch auf die Gefahr hin dass ich als Verschwörunsgtheoretiker abgetan werde.

"Die Mortalitätsrate aufgrund des neuartigen Coronavirus ist in einzelnen Regionen Italiens besonders hoch. Bislang sind dort mehr als 100.000 Menschen an Covid-19 erkrankt und mehr als 13.000 Infizierte an den Folgen der Erkrankung verstorben (Stand 2. April). Risikogebiet ist vor allem die Lombardei in Norditalien. Die Provinz Brescia war bereits vor zwei Jahren in den Schlagzahlen, als hunderte Menschen auf mysteriöse Weise an einer Lungenentzündung erkrankten. Als Infektionsquelle wurde damals das Bakterium Legionella pneumophila ausgemacht, das nicht aus Wasserleitungen, sondern aus Verdunstungskühlanlagen, die ihr Wasser aus einem stark belasteten Fluss gezogen haben, in die Umwelt gelangte. Diese Aerosole wurden von den Bewohnern eingeatmet und lösten schließlich bei vielen der Betroffenen eine Legionellose aus."

Quelle: https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/...corona-infektion/

Ich denke man muss vieles in sehr umfangreichem Zusammenhang sehen, Corona (covid-19) für sich alleine alleine ist m.E. nur die Giftpille fürs Volk und die Wirtschaft...
 

03.04.20 23:15

623 Postings, 1528 Tage M.Sc.Sry für offtopic, aber Corona ist ja auch der...

... Grund weshalb wir hier, so wie fast überall anders auch, um 30 bis 50% niedriger hängen als das sonst der Fall wäre...  

03.04.20 23:26
3

959 Postings, 578 Tage Minikohle@S3300

Haha, denkst Du im Ernst, das mich das nicht ärgert?

Ich bin sauer, wütend, ach was...

Nur, ich kann das nicht ändern. Also ist es mir egal. Mein Zeitfenster ist 9 Jahre, dann gibt es Rente und ich denke Langfristig.

Wieder Haha.
Natürlich muss ich jetzt mehr den je

KURZFRISTIG
MITTELFRISTI
LANGFRISTIG

Denken. Und ich gebe gerne zu, das mir das schwer fällt. Vielen geht der Arsch auf Grundeis. Mir auch, Oktober kommt und wir werden bis dahin keine Herdenimunität haben.

Morgen scheint die Sonne. Für alle.

Dir alles Liebe.

Das haben wir noch nicht erlebt, gehen aber in die Geschichte ein.

Immerhin.  

04.04.20 00:14

799 Postings, 245 Tage GedankenkraftS330

Sich Stunden über Dinge aufregen die man nicht ändern kann, was bringt das ?    

04.04.20 04:54

1181 Postings, 417 Tage Alterbar12KPMG E&Y

Na ja, wenn halt sonst nix ist, zweifelt man die Prüfer an.
Ich sag mal so. Wenn es 2 Firmen sind ist das zu 200% ausreichend.

Da Wirecard durch die Presse ständig blöd dargestellt wird - wegen ihrer Finanzen, werden sich Firmen wie E&Y und auch KPMG hier keine Fehler leisten wollen. Wenn hier die Prüfung von KPMG durch ist, gibt's hier nix mehr dran zu rütteln, dann passen die Bilanzen. Mehr geht echt nicht.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4302 | 4303 | 4304 | 4304  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienmädel, BigMoney2020, BioTrade, el.mo., Fruchtigsüss, IQ 177, USBDriver, wamufan-the-great, zaster