supergeilenummer..

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.08.03 10:07
eröffnet am: 30.07.03 21:01 von: pekus Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 01.08.03 10:07 von: pekus Leser gesamt: 1338
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

30.07.03 21:01

673 Postings, 6139 Tage pekussupergeilenummer..

da gehtwas ab -hier wissen einige mehr-
bin klein aufgesprungen.... schaunmermal...  

30.07.03 23:07

673 Postings, 6139 Tage pekusEin Chart-technischer-Abpraller

kann es nicht gewesen sein. Das wären 1,2. Ich denke, dass kurzfristig 1,7 möglich sind.
Sollten allerdings die 1,75 genommen werden... dann ist alles möglch bis.... ?. ...dann steige ich aus!  

30.07.03 23:12

1861 Postings, 6117 Tage Spanierverbrenne dir da blos

nicht die Fingerchen beim reinlangen ins heisse Wasser. :-)  

30.07.03 23:14

673 Postings, 6139 Tage pekusgeht nicht. o. T.

bin abgesichert.  

31.07.03 17:25

673 Postings, 6139 Tage pekusHallo Spanier,

habe schon ganz feuchte Fingerchen.

Gruß  

31.07.03 18:18

1861 Postings, 6117 Tage Spanierpekus +13% nicht schlecht,

trotzdem aufpassen, wegen Krämpfen in den Fingern und so! SL setzen und weiter gehts
G. Spanier  

31.07.03 18:57

673 Postings, 6139 Tage pekus13 % nicht ganz richtig,

Einstieg bei 1,28. Wie gesagt, nur kleine Menge (1k).

Gruß pekus  

01.08.03 10:07

673 Postings, 6139 Tage pekusKonzernliquidität

bis weit ins Jahr 2004 hinein
gesichert.

EM.TV vollzieht Verkauf der Jim Henson Company

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

EM.TV vollzieht Verkauf der Jim Henson Company

Unterföhring, 01. August 2003 - Nachdem die ordentliche Hauptversammlung der
EM.TV & Merchandising AG am 23. Juli 2003 nahezu einstimmig dem Verkauf der Jim
Henson Company zugestimmt hatte, wurde die Transaktion am 31. Juli 2003
vollzogen.

Aufgrund der im Kaufvertrag von vornherein vorgesehenen Anpassungsregelung für
den Zeitpunkt des Vollzugs floss der EM.TV insgesamt ein reduzierter Betrag von
rund 84 Millionen US Dollar zu. Zugleich wurde der Restbetrag des Junior-
Kredits in Höhe von 12,5 Millionen Euro vollständig getilgt. Darüber hinaus ist
nach jetzigem Planungsstand die Konzernliquidität bis weit ins Jahr 2004 hinein
gesichert.

Kontakt: Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH,
Tel.: +49 5404 91 92 0, Fax: +49 5404 91 92 29

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 01.08.2003
 

   Antwort einfügen - nach oben