Gedanken zur Klöckner-Aktie

Seite 3 von 526
neuester Beitrag: 14.09.19 18:07
eröffnet am: 01.11.07 08:17 von: christi16 Anzahl Beiträge: 13141
neuester Beitrag: 14.09.19 18:07 von: guru stirpe . Leser gesamt: 2227153
davon Heute: 365
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 526  Weiter  

20.11.08 11:53

3009 Postings, 4032 Tage _markus_Peddy78,

was blässt du eigentlich zum Ausstieg , bei 6 - 5 - 4 oder wenns ein Pennystock ist?  

20.11.08 14:16
1

3009 Postings, 4032 Tage _markus_Wasn los grosser Peddy?

Keine Meinung mehr zu Klöckner?

Du sagst jetzt Kaufen , ich halte dagegen und sage Abwarten und bei 4 Einsteigen:)  

21.11.08 09:04
5

19 Postings, 3953 Tage KrisenmarklerKloeckner geht nich auf 4

Die Aktie ist trotz der Stahlprobleme und der Rezessionsängste völlig unterbewertet.
und nur weil eine klöckner mal 5 - 6 tage nur fällt heißt das nicht das sie nicht wieder hochkommt. (siehe ende okt.) dann kamen 7 tage aufwärtstrend.

ich bin optimistisch was die aktie betrifft und sage das selbst wer bei 10 euro eingestiegen ist noch ohne minus rausgehen kann.

und auf lange sicht is jede menge gewinnpotenzial drin.

wer also keinen verlust machen will, der legt die aktie zu den akten ;) und holt sie in 1 - 2 jahren wieder hervor.  

21.11.08 13:30
2

3009 Postings, 4032 Tage _markus_Krisenmarkler,

schon mal was von Konjunkturzyklen und deren Einfluss auf die Stahlbranche gemacht?

Meiner Meinung fahren die jetzt schon fette Verluste und das sollte mit zunehmender Abschwächung immer weiter nach unten gehen.

Mit Kursziel 4 ? meinte ich auch nur wo man kurzfristig Einsteigen könnte auf einen schnellen Zock, mittelfristig wird es eher ein Pennystock werden.

Hier dürfte keine langanhaltender Rebound mehr kommen, da kann Peddy schätzen was er mag - der Chart sagt immer die Wahrheit und der geht nach Süden!  

21.11.08 13:36

28 Postings, 3982 Tage shaegar@ _markus_

Kriesenmarkler hat nichts mit den Konjunkturzyklen "gemacht" ...

aber Du verbreitest hier in allen Foren irgendwie nur miese Stimmung - das nervt!
 

21.11.08 13:41
2

3009 Postings, 4032 Tage _markus_shaegar,

meinte auch "gehört":)


Was heisst hier miese Stimmung verbeiten?

Ist die wahrscheinliche Wahrheit schlechte Stimmung , weil man die Wahrheit nicht sehen möchte oder will?

 

21.11.08 13:42

28 Postings, 3982 Tage shaegar@ _markus_

und solltest Du schon mal was Konjunkturzyklen gehört haben, müsstest Du wissen, dass es irgendwann auch wieder bergauf gehen MUSS.  

21.11.08 13:46

3009 Postings, 4032 Tage _markus_shaegar,

oder soll ichs mit Bildchen erklären, wo ein Chart mit dem Preisverlauf von Rohstoffen/Stahl etc abgebildet ist?

Man hat doch selbst im Geschäftsbericht schon drauf hingewiesen, das die Preise stark am Fallen sind und dieser Trend anhält......................also warum versucht ihr denn Schlauer zu sein als die Leute die bei Klöckner die Bilanzen erstellen oder die Aussichten publiziert haben?

Es ist ärgerlich wenn man mit Verlusten verkauft, aber die ersten Verluste sind immer die geringsten.
Hier bringt meiner Meinung nach das Aussitzen rein garnichts!

Aber muss ja jeder selbst wissen, ist ja nur meine Meinung:)  

21.11.08 13:50

3009 Postings, 4032 Tage _markus_shaegar,

stimmt, aber die Frage ist gibt es Klöckner dann noch und ich meine nicht das die Übernommen werden könnten:)

 

21.11.08 13:50
1

7685 Postings, 4652 Tage TykoJa, ja....Peddy.....

auch dieser Tipp konnte sich nicht dem Markt entziehen....(gabs überhaupt einen im letzten halben Jahr der nicht mind. 50% verloren hat?)

Schaut man sich den Kursverlauf an.........schon unfassbar.....solch ein Niedergang....

Noch nicht lange her da stand sie bei 30,- und ruckzuck  bei 20,- , immer wieder hieß es kaufen das sind ideale Einstiegskurse...

Und Nu?

Satt einstellig.........

Möchte gerne mal wissen wieviel Geld allein im letzten halben Jahr an Geld nur hier allein verbrannt wurde.........

Und Boden?

Bisher hat sich noch keiner abgezeichnet.........Lag er letzte Woche bei 10,-  , heute bei 7,- und morgen?

Bin gespannt wann die allgemeine Lage sich entspannt.....erst hiernach sehen wir wo der Boden lag.......
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

21.11.08 14:00
3

19 Postings, 3953 Tage Krisenmarklermein senf

Ich hab mit den Vorstandsvorsitzenden von kloeckner telefoniert. Ich sags mal so. Man kennt sich. und das war auch der grund warum ich eingestiegen bin.

Die kaufen selbst und erwarten das der kurs sich wieder erholt.

und das is keine meldung die die einfach irgendjemandem sagen um optimismus zu streuen. wie gesagt.

was bringt das rätselraten? gehts hoch? gehts runter? ... na klar, wir spielen ja börse :)
aber auf lange sicht betrachtet wirds hoch gehen, da bin ich mir sicher.

aber ich denke man muss seinen kauf auch nicht rechtfertigen, oder gründe dafür zu suchen nicht zu kaufen. jeder trifft halt seine eigenen entscheidungen, denn börse spiegelt auch die phantasie wieder die man in den markt setzt.

keine Handelsaufforderung!  

21.11.08 14:23
1

3009 Postings, 4032 Tage _markus_Krisenmarkler,

.......Ich hab mit den Vorstandsvorsitzenden von kloeckner telefoniert. Ich sags mal so. Man kennt sich. und das war auch der grund warum ich eingestiegen bin........


Sicher dat, deswegen kaufst du auch Aktien während er in die Anleihe umschichtet und Aktien verkauft.

Scheinst ihn ja richtig gut zu kennen.

Geschichtchen saugen sich die Leute in den Foren aus den Fingern um ihre Fehlentscheidungen zu rechtfertigen, einfach köstlich!




 

21.11.08 14:44
4

39818 Postings, 4925 Tage biergottwie, du kennst den?

Vom Saufen? Verwandtschaft? Ein Bekannter deines Schwagers hat ihn neulich gesehen? ;)

Also solltet ihr wirklich telefoniert haben isses ja klar, das er sich diese Kurse natürlich auch net erklären kann. Das kann nämlich kein Vorstand....  

21.11.08 17:54
1

19 Postings, 3953 Tage KrisenmarklerTelefon nehmen und anrufen

die freundin meines besten freundes arbeitet bei klöckner. die nummer zu bekommen ist kein problem (steht sogar vom vorzimmer in den letzten NEWS).

und das ist nicht EINER, sondern ein Vorstand (also mehrere) und 3 von denen haben jeweils 5000 Stück gekauft. einer zum kurs von 10,00 euro, einer zum kurs von 9,50 euro und einer zu 8,00 euro.
ich hab angerufen und gefragt warum, wieso, weshalb, wie die erwartungen sind, wie man sich die zukunft vorstellt und und und.

ein bisschen smalltalk halt. denn wer nett fragt und nich mit der tür ins haus fällt bekommt auch nette antworten und ne ehrliche meinung.

die personen klangen sehr vertrauenswürdig und sind wohla uch dafür bekannt (laut aussage meiner bekannten). mehr kann ich auch nicht tun. und was die erwarten hab ich ja schon geschrieben.

ich weiß nich wofür sich einige halten,.. aber so pessimistisch wie hier einige sind, frag ich mich was bei denen überhaupt noch hochgeht ;)

ich brauch mir nichts aus den finegrn saugen,.. guckt euch die NEWS an, und ruft selber da an,... seid nett, gaukelt einfach vor ihr seid bei einem höheren kurs eingestiegen, ihr überlegt nachzukaufen, das ihr euch über ne ehrliche meinung zur aktie freuen würdet bla bla. und dann bildet euch eure eigene meinung. mehr kann ich auch nicht tun. wer selbst nicht die eier hat mal da anzurufen,.. der sollte sich jegliche kommentare schenken :)  

21.11.08 18:01

3009 Postings, 4032 Tage _markus_Krisenmarkler,

wow gleich 5000 Stk, wasn das für Kindskram?  

21.11.08 18:05

3477 Postings, 4903 Tage knuspri@markus

Wenn der chart "immer" die Wahrheit sagt, dann weis ich erstens
nicht was Du im Drillisch-Thread suchst
und zweitens, wieso Du überhaupt noch Aktien anpackts!

Wenn morgen die Welt untergeht, dann brauchst Du Dir ja keine Sorgen
mehr zu machen ;-)  

21.11.08 18:30
1

3009 Postings, 4032 Tage _markus_knuspri,

ich stehe auf Schmerzen..........deshalb:)  

21.11.08 18:31
4

5253 Postings, 3963 Tage afrumanShortis versuchen wieder negative Werbung zu mache

Wie immer bei jeder Aktie hier im Forum.Wie immer bei jeder Rezession oder bei jedem Crash.
Klar war 10 Euro wohl zu früh zum einsteigen aber das diese Aktie wieder hoch geht ist ohne  Frage.
Auf lange Zeit zu 100% sicher,Klöckner ist stark in China vertreten und dort wird der Markt recht zügig weiterwachsen.Stahl wird auch bald wieder hochgehen wenns den nächsten Aufschwung gibt.Wenns nicht so kommen sollte gibts eh ne Währungseform und unser Geld ist nix mehr Wert.Deutschland ist dann am Ende und so wird es nicht kommen.Alles Schwätzer die Panik machen wollen.Aber scheint ja zu funktionieren,das Geld ist erst verbrannt wenn ihr Verkauft!!!  

21.11.08 18:41
2

631 Postings, 4337 Tage Pontiuseben

und den Super hellen Köpfen von Daytradern ist es völlig schnuppe ob der Kurs steigt haupsache er bewegt sich in irgendeine Richtung. Die Kameraden sind Gift für reelle Bewertungen Seriöser Unternehmen.  
-----------
Es wird alles wieder Gut "Versprochen"

21.11.08 21:02

3009 Postings, 4032 Tage _markus_afruman,

wenn dir dein Banker das Schreiben mit dem Inhalt " Wir haben wertlos ausgebucht..." überreicht ist die Kohle aber auch futsch:)  

21.11.08 22:29

631 Postings, 4337 Tage PontiusNaja

Das wird aber bei einer Kloeckner und Co nicht so schnell passieren, da favoriesiere ich andere Unternehmen eher dafür.
-----------
Es wird alles wieder Gut "Versprochen"

22.11.08 08:37
1

7685 Postings, 4652 Tage TykoKurskapriolen in den USA,

werden am Montag zumindest die Kurse allgemein nach oben ziehen.....

Bleibt in jedem Fall spannend....

inwieweit der Dow die 8000 er Marke hält.

Oder wars mal wieder nur eine Bullenfalle.......

Achterbahnfahrt an der Börse........

Prognose für Montag.....Erholung bis 10,- möglich....
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

22.11.08 11:39
1

2150 Postings, 4650 Tage peter555Montag

Möglich ist alles Mögliche........,sogar das Unmögliche ist Möglich.....

Das einzige was unmöglich erscheint ist dass Peddy 78 möglicherweisse ein möglicher Mensch wird.

Ansonsten wünsch ich allen Investierten,dass die Zeiten bald mal besser werden und wer in guten werten

drin ist dort gehts dann auch wieder aufwärts.Es ist nun mal so, dass bei solchen Börsenverhälnissen auch die guten mit nach unten gezogen werden,weil der Fondmanager z.B. Geld brauch zum auszahlen...................

Gruss Peter555  
Angehängte Grafik:
fotopz_343.jpg
fotopz_343.jpg

24.11.08 10:45
1

3009 Postings, 4032 Tage _markus_Peddy78

Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Threads von  zu antworten.


So kann man sich natürlich auch der kritischen Stimmen erwehren, aber auch das sollte nichts dran ändern das es weiter Richtung Süden gehen sollte.

Mein ganz persönliches kurzfristiges Kursziel für Klöckner und Co. 4 ?:)  

24.11.08 10:46

3009 Postings, 4032 Tage _markus_Nu ist es komplett:)

Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Threads von Peddy78 zu antworten.  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 526  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben