SIXT (723132/723133) - ewiges Wachstum?

Seite 55 von 57
neuester Beitrag: 19.10.19 14:33
eröffnet am: 12.05.06 10:13 von: biergott Anzahl Beiträge: 1408
neuester Beitrag: 19.10.19 14:33 von: GADAMA Leser gesamt: 366855
davon Heute: 143
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 51 | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 Weiter  

23.07.19 17:18
3

3441 Postings, 231 Tage Gonzoderersteach Gott

wieder ein ganz toller Oberlehrer, warum gibt es eigentlich immer wieder Leute die einem die Welt erklären möchten? Mich interessiert es wieviel und warum ein privater Anleger investiert oder warum er verkauft, 1350 Post widerlegt......und für mich nicht wertlos, so habe ich schon so manche richtige Entscheidung treffen können, wo die Profis mal wieder alles geredet hatten habe ich Gewinn gemacht daher....weiter so und lasst euch nicht von den tollen Leuten über den Mund fahren, die Trefferquote ist bei den ganz tollen eher geringer als bei den Bauchentscheidern  

23.07.19 17:23
1

3441 Postings, 231 Tage Gonzodererste:-))

bei weight Watchers erzählt er den Leuten das er ab 20 Dollar dann investiert ist, lach, was für ein substanzloses Geschreibe, nur auf Angriff gemünzt und überflüssig!  

23.07.19 17:26
1

3441 Postings, 231 Tage Gonzoderersteaber Geld hat er

zum investieren, tolle Wurst, und einen Audi R8 brumm, ja so ist leider hier in den Foren  

24.07.19 11:17
1

33 Postings, 3119 Tage OhneGrenzenja, Blödsinn

@Gonzodererste
geht mir auch so, sich austauschen hier kann ja wohl kein Nachteil sein und sich mit anderen Interessierten eine Meinung bilden - abseits der Analystenhäuser - finde ich wirklich hilfreich. Außerdem ist es einfach interessant, sich mit anderen Sixt-Interessierten mal auszutauschen.

Übrigens: Eine Gewinnwarnung gibt es zu Sixt natürlich nicht. Absolut aus der Luft gegriffen. Sixt hat in den letzten 10 Jahren keine einzige Gewinnwarnung herausgegeben und das wird auch diesmal nicht passieren. Die kalkulieren immer sehr konservativ.  

24.07.19 14:10

902 Postings, 3362 Tage excellentbuyDa habt ihr was falsch verstanden...

Ich kritisiere hier nicht den generellen Sinn eines Forums IN EINEM FORMUM :-D

Gemeint war, dass es nutzlos ist als einzelner eine Meinung ohne Begründung mitzuteilen (wären es wenigstens ein paar Tausend könnte man schon wieder Schlüsse daraus ziehen)!
Wenn ohne Begründung, dann sollte es schon auch eine Info über die Handlung des jeweiligen sein.
.... Ich würde P7S1 AUFKAUFEN, wenn ich genügend Schotter hätte :-D

Gebe zu bei WW war ich auch kurz angebunden und habe keine CT Analyse eingestellt. Der Unterschied zwischen meinem WW Beitrag und dem hier im Forum: Meiner macht Sinn. Seiner nicht.
Gewinnwarnung? Woher? Einfach mal irgendwas ohne Begründung in den Raum geworfen, vermutlich auch noch die falsche Aktie erwischt... ÜBERFLÜSSIG.

Mein Beitrag allerdings bezieht sich auf einen sehr wahrscheinlichen Verlauf bei Weight Watchers. Erst der Austritt aus dem BB, dann kurzfristige Shortsignale von SlowStoch und pSAR.
Seit meinem Beitrag ist der Kurs übrigens schon um 10% gefallen und wir sind auf dem besten Weg zu den 20. Dort verläuft dann übrigens der MA38/GD38 und knapp darunter der 100er... daher wäre das meines Erachtens ein sehr guter Verlauf für alle Mitleser die dort investieren wollen.

Aber da ich mir ja jetzt eh schon Zeit nehme zu antworten nochmal zu deinem Quatsch "Bauchgefühl":
Viel Glück mit deinem Bauchgefühl - hat auf jeden Fall für nen Lacher gesorgt. Ich versichere dir: JEDER der die Komplexität der Produkte und der Märkte wirklich versteht , ist besser beraten vorher nachzudenken und zu analysieren als nach Bauchgefühl zu traden.
Versuchs doch einfach erstmal bevor du hier versuchst mit Bauernschläue zu glänzen. Glaub mir, die Aussage "Hey ich investiere jetzt einfach nur noch nach Bauchgefühl - geht viel schneller und ist lukrativer" habe ich noch NIE gehört.



 

28.07.19 14:17

3157 Postings, 7015 Tage BiomediHm...Sixt schwächelt ja erstaunlicherweise

30.07.19 18:12

3157 Postings, 7015 Tage BiomediGeht ja weiter runter

31.07.19 16:53

1525 Postings, 883 Tage HamBurchBiomedi - wo bleibt heute

deine Wasserstandsmeldung...?  Achso, kommt nur bei fallenden Kursen...
Was ein Schelm...lol.....  

31.07.19 16:55

3441 Postings, 231 Tage Gonzodererstebald sind die 100 geknackt

spätestens Mitte September  

31.07.19 18:29

169 Postings, 1544 Tage StevenBoy13. August

Ist der offizielle Tag für die Quartalszahlen... dann sind wir alle schlauer  

31.07.19 19:36

3157 Postings, 7015 Tage BiomediWasserstandsmeldung? Bin mir unsicher wg.

Einstiegszeitpunkt....gehe aber sicher wieder rein...beste Aktie in D finde ich  

02.08.19 09:43

2792 Postings, 604 Tage Carmelitaklarer shortkandidat

5 euro sind schon runter, 30 euro folgen noch, nur meine meinung  

02.08.19 15:16

93 Postings, 3977 Tage anon99@carmelita

könntest du deine Meinung bitte begründen?  

02.08.19 17:15
1

2792 Postings, 604 Tage Carmelitaich muss mir nur den chart

anschauen und das wirtschaftliche umfeld, der wettbewerb in der Branche ist hart und sehr umkämpft, da sehe ich nicht das sixt dauerhaft so gute Margen erwirtschaften und sich andere Marktteilnehmer bei Zukunftstrends die Butter vom Brot nehmen lassen und dafür war die Aktie halt im Vergleich relativ teuer, da nehme ich lieber eine VW mit kgv 5, ausserdem halte ich es noch nicht für ausgemacht dass sixt dieses Jahr die Ziele auch erreicht wenn die Wirtschaft weiter einbricht, das haben sie ja wohl auch selbst schon so geäussert wenn man ariva glauben schenken darf
das heisst nicht das sixt weiter erfolgreich ist und das unternehmen seinen weg findet, nur kurzfristig war die aktie halt sehr anfällig für ein korrektur und wenn man dann 1+1 zusammenzählt kommt man zu dem  ergebnis....

 

02.08.19 17:18

2792 Postings, 604 Tage Carmelitachart

200 tage linie und horizontale unterstützungen heute  nach unten durchbrochen  

05.08.19 13:50
2

2792 Postings, 604 Tage Carmelitaaktionär musterdepot

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0189461.html?feed=ariva

was auffällt ist hier, dass man das 2018erkgv mit 7  angibt, um zu suggerieren dass der wert günstig sei, was aber durch sondereffekte entstanden ist,  wen interessiert ansonsten das kgv vom letzten jahr...laut börsenzeitig liegt das kgv 2019 bei 18  

05.08.19 13:51

2792 Postings, 604 Tage Carmelitabörsenzeitung sorry

07.08.19 21:08
1

33 Postings, 3119 Tage OhneGrenzenVielversprechend...

Hier, das lief heute über den Ticker: ?Der US-Autovermieter Hertz meldete für das vergangenen Quartal Erlöse auf Rekordniveau und entsprechend die Rückkehr in die Gewinnzone.?

Also wenn das Hertz gelungen ist, dann dürfte das Sixt erst recht gelungen sein.  

07.08.19 22:33
1

33 Postings, 3119 Tage OhneGrenzenPS

Lyft nach sehr guten Zahlen nachbörslich 14 % im Plus  

08.08.19 23:53

40 Postings, 222 Tage Pleitegeier 99Sixt Q2 2019

In der Gewinnzone liegt Sixt auf jeden Fall, aber die Zahlen müssen den Markt schon wirklich umhauen damit das negative Sentiment aus den letzten Wochen hier weicht.

Die ganze Euphorie und Fantasie aus dem Einstieg ins Carsharing Geschäft scheint ja erstmal von Konjunkturängsten verdrängt worden zu sein, da müssen jetzt belastbare Zahlen kommen dass sich die Investitionen auszahlen.  

09.08.19 07:44

12 Postings, 188 Tage dev_Q2

Gestern in der BO wurde über ein Umsatzwachstum von ~15% spekuliert, in den USA solls sogar höher sein.

Soweit ich das sehe, wird die Sixt-Flotte in Berlin gut genutzt, ob das bei 9cent Sonderaktion ausreicht?

Q3 ist immer das beste Quartal ;-)

 

09.08.19 12:18

33 Postings, 3119 Tage OhneGrenzen@ dev_

Wofür steht dann BO?  

09.08.19 14:31

12 Postings, 188 Tage dev_BO

Zeitschrift Börse-Online

 

09.08.19 17:32

23 Postings, 309 Tage h3llfiirejetzt

verkaufen? Wie sehen das die profis hier? Wollte eigentlich bei 90? raus, aber hatte kein SL gesetzt :/ wie es aussieht geht es noch weiter runter...kann mir wer sagen wo die nächsten wiederstände sind?  

09.08.19 17:36
2

3441 Postings, 231 Tage Gonzodererstekriegen wieder alle

Panik, im August :-)) bei der momentanen Situation, unfassbar, Sixt wird Ende des Jahres um die 100 stehen, wette ich drauf, im November spätestens ziehen die Märkzte wieder an, sollten nicht noch weitere Amiattacken folgen,


Leute steht doch sowas mal durch....ist doch ein Top Unternehmen mit guten Zukunftsaussichten  

Seite: Zurück 1 | ... | 51 | 52 | 53 | 54 |
| 56 | 57 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DressageQueen, MarketTrader, Maydorn, TheLeo1987