GCI ein absolutes Schnäppchen

Seite 47 von 53
neuester Beitrag: 04.07.12 15:50
eröffnet am: 05.04.06 19:41 von: moya Anzahl Beiträge: 1312
neuester Beitrag: 04.07.12 15:50 von: Börsenknech. Leser gesamt: 204676
davon Heute: 5
bewertet mit 63 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49 | 50 | ... | 53  Weiter  

28.12.07 10:28

778 Postings, 4918 Tage hui456@stan2007

siehe Pos 1144  

28.12.07 11:24

247 Postings, 4789 Tage kreuzritter9 Euro sind realistisch

Auf 9Euro. Sind ja fast 150%. Klingt aber realistisch.
Ist meiner Meinung gut aufgestellt, nur die Nachrichten
fehlen. Ich hab sogar gelesen das die Eigekapitalquote
bei 5,23Euro liegt plus dem Wert der ganzen Beteiligungen.
Verbessert mich, wenn ich falsch liege.
Mfg  

28.12.07 15:04

320 Postings, 4692 Tage Nürnbergbald wieder über 5 ?

29.12.07 13:30

307 Postings, 4381 Tage sigi25ACP,

hat aufgestockt die erwarten also auch weitere positive news in nächster zeit,ich auch hoffentlich schon im januar.
-----------
gci ist bei weitem unterbewertet. Nächstes Jahr werden auf Grund der neuen beteiligungen bessere zahlen kommen,dann müsste der kurs auch wieder steigen.

29.12.07 13:40
1

307 Postings, 4381 Tage sigi25 wie krieg ich bloß das

kleingedruckte wieder weg ???
-----------
gci ist bei weitem unterbewertet. Nächstes Jahr werden auf Grund der neuen beteiligungen bessere zahlen kommen,dann müsste der kurs auch wieder steigen.

30.12.07 14:36
2

4463 Postings, 4706 Tage Sarahspatzsigi,

meinst Du die Signatur? Klick mal bei Deinem Profil auf Einstellungen und dann Signatur für Forum.

GCI hatte ich öfter mal auf der Watch. Dann kam der Rutsch nach unten. Und jetzt könnte es auch schon wieder zu spät sein? Oder jetzt erst recht?
Manche Lieben bleiben unerfüllt. Viel Erfolg den Investierten.  
Angehängte Grafik:
quelle_eurams.jpg
quelle_eurams.jpg

31.12.07 05:53
1

Kann mir mal jemand kurzfristig die Adresse und den Ansprechpartner der ACP mitteilen? Merci

Guten Rutsch

Euer Graf Peter von Koks 

 

 

31.12.07 06:01
2

2 Postings, 4335 Tage Graf Peter von Ko.Löschung


Moderation
Moderator: cs
Zeitpunkt: 03.01.08 14:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

 

31.12.07 12:37
2

307 Postings, 4381 Tage sigi25Sarahspatz,

ich habs gefunden,trotzdem DANKE. Ich beschäftige mich sehr mit GCI, bin auch investiert,leider zu früh,aber ich denke das war noch lange nicht alles was wir im kurs gesehen haben.  

08.01.08 21:16
1

743860 Postings, 5766 Tage moyaGCI plant Aktienrückkauf

GCI plant Aktienrückkauf

13:04 08.01.08  

München (aktiencheck.de AG) -

Die GCI Management AG (ISIN DE0005855183/ WKN 585518) hat beschlossen, ein Programm zum Rückkauf eigener Aktien durchzuführen.

Wie die Management- und Investmentgesellschaft mit den drei Geschäftsbereichen Unternehmensberatung, Unternehmensbeteiligungen und Finanzdienstleistungen am Dienstag erklärte, darf der Erwerbspreis den durchschnittlichen Einheitskurs der Aktien in der XETRA-Schlussauktion an der Frankfurter Wertpapierbörse an den jeweils drei vorangehenden Börsenhandelstagen um nicht mehr als 10 Prozent über- oder mehr als 20 Prozent unterschreiten. In welchem Umfang tatsächlich eigene Aktien erworben werden, wird insbesondere von den Marktgegebenheiten abhängen. Die Dauer des Aktienrückkaufprogramms ist auf mehrere Monate angelegt.

GCI wird dadurch in die Lage versetzt, bei sich bietender Gelegenheit schnell und flexibel Unternehmen oder Unternehmensbeteiligungen gegen Gewährung von Aktien an der Gesellschaft zu erwerben. Ein solcher Erwerb würde zudem die Liquidität schonen.
-----------
Gruss Moya

12.01.08 06:58
2

743860 Postings, 5766 Tage moyaStimmrechtsmitteilung

Die ACP Capital Limited, Ordnance House, 31 Pier Road, St. Helier, Jersey JE4 8PW, Channel Islands, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 10.01.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der GCI Management AG, Brienner Str. 7, 80333 München, Deutschland, ISIN: DE0005855183, WKN: 585518, am 18.12.2007 die Schwelle von 20 % überschritten hat und nunmehr 20,6538 % (das entspricht 3.752.707 von insgesamt 18.169.551 Stimmrechten) beträgt.

Wird das mal eine Übernahme ? und daher her der eigene Aktienrückkauf

-----------
Gruss Moya

18.01.08 13:03
2

39841 Postings, 4984 Tage biergottKE

GCI Management AG führt übernahmebezogene Kapitalerhöhung um 1.448.818 Aktien
durch




GCI Management AG / Kapitalerhöhung

18.01.2008

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die
DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

München, 18. Januar 2008. Der Vorstand und der Aufsichtsrat der GCI
Management AG ( ISIN DE0005855183  ) haben heute eine Kapitalerhöhung aus
Genehmigtem Kapital beschlossen. Die Kapitalerhöhung wurde heute von ACP
Capital Limited, St. Helier, Jersey, Channel Islands, gezeichnet.

Der Vorstand ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 31.07.2007
ermächtigt, das Grundkapital mit Zustimmung des Aufsichtsrates bis zum
18.12.2012 gegen Bar- und/oder Sacheinlage einmal oder mehrmals um
insgesamt bis zu EUR 9.084.775,00 zu erhöhen, wobei das Bezugsrecht der
Aktionäre in bestimmten Fällen ausgeschlossen werden kann (Genehmigtes
Kapital 2007/I). Diese Ermächtigung und die entsprechende Änderung der
Satzung durch Neufassung von § 3 Abs. 3 wurden am 18.12.2007 in das
Handelsregister eingetragen.

Auf dieser Grundlage hat der Vorstand der GCI Management AG, München, am
18.01.2008 eine Kapitalerhöhung aus Genehmigtem Kapital um EUR 1.448.818,00
durch Ausgabe von 1.448.818 neuen, auf den Inhaber lautenden nennwertlosen
Stammaktien (Stückaktien) mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital
von EUR 1,00 je Aktie (die 'Neuen Aktien') gegen Bareinlage beschlossen.
Damit wird das Grundkapital von derzeit EUR 18.169.551,00 auf EUR
19.618.369,00 erhöht. Die Neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2008 voll
gewinnberechtigt. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft stimmte dem
Vorstandsbeschluss am 18.01.2008 zu.

Aufgrund der Ermächtigung gemäß § 3 Abs. 3 c) der Satzung der GCI
Management AG hat der Vorstand das Bezugsrecht der Aktionäre
ausgeschlossen.

Die Neuen Aktien wurden im Rahmen einer Privatplatzierung - und somit
ausdrücklich nicht im Rahmen eines öffentlichen Angebotes - ACP Capital
Limited, St Helier, Jersey, Channel Islands, zur Zeichnung zu EUR 3,72 je
Aktie angeboten.

Bei der beschlossenen Barkapitalerhöhung handelt es sich um eine Erhöhung
von weniger als zehn vom Hundert des aktuellen Grundkapitals in Höhe von
EUR 18.169.551,00 der GCI Management AG. Im Ermächtigungszeitraum wurden
keine anderweitigen Kapitalmaßnahmen nach § 186 Abs. 3 Satz 4 AktG
beschlossen oder durchgeführt. Weiterhin wurden im Ermächtigungszeitraum
keine eigenen Aktien veräußert. Der Ausgabepreis entspricht im Wesentlichen
dem aktuellen Börsenkurs und reflektiert den durchschnittlichen
Börsenschlusskurs auf Xetra der letzten 15 Tage. Aus diesen Gründen ist der
Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre möglich.

Ferner liegt der Bezugsrechtsausschluss im wohlverstandenen Interesse der
Gesellschaft. Dem Vorstand der Gesellschaft wurde gemeinsam mit ACP Capital
Limited, St.Helier, Jersey, Channel Islands, eine wirtschaftlich
interessante, kurzfristig realisierbare, größere strategische
Unternehmensübernahme angeboten. Dabei sind die strikten Bedingungen der
geplanten Übernahme, insbesondere im Hinblick auf die zukünftige
Wachstumsfinanzierung und der Übernahme bestehender Verbindlichkeiten, nur
gemeinsam mit ACP Capital Limited darstellbar. Die derzeit geplante
Übernahmestruktur sieht eine 94%ige Übernahme vor, wobei die GCI Management
AG die Mehrheit erwerben würde. Den auf die GCI Management AG entfallenden
Anteil des Kaufpreises der Übernahme möchte der Vorstand teilweise aus dem
Bestand der frei verfügbaren Mittel wie auch aus den Erlösen der
Kapitalerhöhung finanzieren. Aufgrund der oben beschriebenen Struktur der
Übernahme war es notwendig, das Bezugsrecht der Aktionäre auszuschließen.

Die Kapitalmaßnahme führt der Gesellschaft EUR 5.389.602,96 an Eigenkapital
zu.

Mit der Zeichnung erhöht ACP Capital Limited ihren Anteil an der GCI
Management AG, München, auf 29,05% des nach der Kapitalerhöhung vorhandenen
Grundkapitals in Höhe von EUR 19.618.369,00

Hintergrund

Die GCI Management AG, München ist eine börsennotierte Management- und
Investmentgesellschaft mit den drei Geschäftsbereichen
Unternehmensberatung, Unternehmensbeteiligungen und Finanzdienstleistungen.
Im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie strebt GCI Management
Mehrheitsübernahmen mit hohem Wertsteigerungspotenzial grundsätzlich in den
Industrien der Old Economy wie im Maschinenbau, Automobilzulieferern oder
im Immobiliensektor an.



GCI Management AG
Florian Renner
Brienner Str. 7
80333 München
Tel.: 089/20500500
Fax: 089/20500555
Mail: investor@gci-management.com
www.gci-management.com

18.01.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die
DGAP


--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: GCI Management AG
Brienner Straße 7
80333 München
Deutschland
Telefon: +49 (0) 89 20 500 500
Fax: +49 (0) 89 20 500 555
E-mail: gci@gci-management.com
Internet: www.gci-management.com
ISIN: DE0005855183
WKN: 585518
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München;
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------  

18.01.08 13:24
3

4742 Postings, 4515 Tage stan2007die beteiligung von acp beträgt fast 30%!

was hat das zu bedeuten??...die übernahme ist nur mit acp darstellbar,was heißt das im wirtschaftsdeutsch?...wieder nur fragen,ohne antworten...das durcheinander verstehe,wer will,ich kann es nicht....

und die reaktion des marktes ist auch mal wieder sehr sparsam.......  

18.01.08 20:28
3

307 Postings, 4381 Tage sigi25Sie kommt also doch,

die MEGAÜBERNAHME!!! Mit einer solchen 100mio euro umsatzfirma wird GCI in neue dimensionen vordringen.ACP hat wohl grosses vertrauen jetzt so,mit über 29% sich zu beteil.Bei 30% muß ACP ein ü.angebot machen,so viel ich weiß.  

18.01.08 21:26
3

5 Postings, 4321 Tage ZuckenGunnarWas für ein Mist?

Megaübernahme? 100 Mio. Umsatz? Ich lache mich schlapp!

Ich kenne viele Unternehmen, die machen 100 Mio. Umsatz und haben Insolvenz angemeldet. Umsatz ist gar nichts. Siehe Arquana!

Megaübernahme. Schwachsinn!

Und schon wieder eine Kapitalerhöhung. Ich dachte, GCI hat so viel Geld auf Ihren Konten? Ja, wo ist denn das viele Kapital, was erwirtschaftet wurde?

Peinlich! Megaübernahme!!! Peinlich! 

 

 

19.01.08 15:31
2

307 Postings, 4381 Tage sigi25 noch glaube ich,

dass das management erfahren genug ist keine niete einzukaufen.ACP seint davon überzeugt zu sein,scheint es zumindest.  

20.01.08 17:55
1

5 Postings, 4321 Tage ZuckenGunnarArques König, GCI Bauer

Und Arquana war eine Beteiligung vom König Arques, was in die Hose ging. ACP ist doch nur eine Pillepalle Gesellschaft, wie GCI auch. Die landen m.E. alle im Pennystockbereich. Viel Erfolg bei der Geldvernichtungsmaschine.  

22.01.08 16:49
3

17100 Postings, 5232 Tage Peddy78GCI 3 ?,gehts noch? GCI kaufen,Kursziel 5 ?

Original-Research: GCI Management AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

09:54 22.01.08



Original-Research: GCI Management AG - von GSC Research GmbH

Aktieneinstufung von GSC Research GmbH zu GCI Management AG

Unternehmen: GCI Management AG
ISIN: DE0005855183

Anlass der Studie:Update wg. 9-Monatszahlen
Empfehlung: Kaufen
seit: 21.01.2008
Kursziel: 5,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 21.01.2008
Analyst: Klaus Kränzle (CEFA)



Aufgrund der nervösen Stimmung an den Weltbörsen, die von Rezessionsangst
und der Subprime-Krise genährt wird, werden Beteiligungsgesellschaften
inzwischen mit sehr hohen Abschlägen auf den inneren Wert ihrer
Beteiligungen gehandelt. Selbst unter Berücksichtigung der vorhandenen
Risiken und der enttäuschenden Zahlen von GCI ist die Aktie mittlerweile
auf ein absurdes Bewertungsniveau abgestürzt, das erste Käufe rechtfertigt.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/10445.pdf

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Immermannstr. 35
40210 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 17 93 74 - 0
Fax: +49 (0) 211 / 17 93 74 - 44
Email: info@gsc-research.de
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EquityStory AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.




Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

 

23.01.08 01:17
3

5 Postings, 4321 Tage ZuckenGunnarAgent Doppelnull

Ach Petting...äh Peddy, wie viele Studien und Einschätzungen über GCI sollen wir noch lesen? 35 Euro, dann 22 Euro, dann 15 Euro etc.etc... Kennst du den Vorstand, was sein Ziel ist, ob die Gedanken seriös oder unseriös sind, hast du in einem der Unternehmen gearbeitet? Nein! Dann bleibt dir nur die Hoffnung und der Glauben. Die Studie hat für mich persönlich einen Wert von 0, wenn nicht sogar eine Doppelnull. Viel Glück ;-)  

27.01.08 17:50
3

778 Postings, 4918 Tage hui456GCI Management vor Übernahme?



20.01.2008 Ausgabe 03/08
Die Münchner Beteiligungs- und Beratungsgesellschaft GCI Management steht möglicherweise vor einem Übernahmeangebot. Am


Die Münchner Beteiligungs- und Beratungsgesellschaft GCI Management steht möglicherweise vor einem Übernahmeangebot. Am Freitag teilte das Unternehmen mit, dass im Zuge einer Kapitalerhöhung der Aktionär ACP Capital Ltd seinen Anteil an GCI auf 29,05 Prozent erhöht hat. Demnach hat ACP 3,72 Euro je Aktie gezahlt. Beobachter gehen davon aus, dass der Großaktionär schon bald ein Übernahmeangebot an die weiteren Anteilseigner unterbreiten könnte, um auf über 50 Prozent der Anteile zu kommen. Zu GCI Management gehört unter andem der Nähmaschinenhersteller Pfaff. Hier wird der Einstieg eines strategischen Investors erwartet. Die Aktie der Beteiligungsgesellschaft schloss am Freitagabend bei 3,38 Euro. (jos)

 

28.01.08 18:19

307 Postings, 4381 Tage sigi25und,

was bringts? ein minus!!!!  

05.02.08 11:01
1

17100 Postings, 5232 Tage Peddy78GCI Management gute Kaufchance.Keinen interessiert

es.

TradeCentre.de - GCI Management gute Kaufchance  

08:46 04.02.08  

Lichtenstein (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "TradeCentre.de" sehen in der Aktie von GCI Management (ISIN DE0005855183/ WKN 585518) eine sehr gute Kaufchance.

Das Unternehmen dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit übernommen werden. Möglicherweise gehe es ganz schnell und es stehe ein Übernahmeangebot ins Haus. Am vergangenen Freitag hätten die Münchener mitgeteilt, dass im Zuge einer Kapitalerhöhung der Großaktionär ACP Capital aus UK seinen Anteil von 20 auf knapp 30 Prozent erhöht habe: Für die Aufstockung des Anteils habe der Investor pro Aktie 3,72 Euro bezahlt. Aktuell notiere der Titel bei 3,30 Euro. Gut informierte Kreise wollten nun wissen, dass dieser Großaktionär schon bald ein Übernahmeangebot an die weiteren Anteilseigner unterbreiten könnte. Ein Übernahmeangebot werde fällig, sobald die Schwelle von 30 Prozent überschritten werde.

Die Vorstände Albert Wahl und Andreas Aufschnaiter würden zusammen noch rund 20 Prozent der Stücke halten. Kaufe ACP diesen Anteil würden die Angelsachsen bereits 50 Prozent des Kapitals halten.

Die Übernahme sei für ACP Capital durchaus sinnvoll. GCI Management habe aktuell einen Börsenwert von circa 65 Millionen Euro. Der NAV werde, sehr konservativ gerechnet und inklusive Abschläge bei den börsennotierten Beteiligungen, momentan bei circa 100 Millionen Euro liegen.

GCI sei beispielsweise am Nähmaschinenhersteller Pfaff engagiert. Für Pfaff gebe es laut den Informationen der Experten starkes Interesse eines strategischen Investors aus China. Bei einem Verkauf würde GCI Management zwischen 15 und 25 Millionen Euro in Cash kassieren. Kein Wunder, dass ACP Capital heiß auf GCI sei. Die Experten würden schätzen, dass ein Übernahmeangebot in der Range zwischen 4 und 4,50 Euro demnächst folgen könnte.

Die Experten von "TradeCentre.de" sehen in der Aktie von GCI Management eine sehr gute Kaufchance. (Analyse vom 04.02.2008) (04.02.2008/ac/a/nw)


Quelle: aktiencheck.de

 

05.02.08 11:26
5

5465 Postings, 4542 Tage bull2000Doch mich....ich würde gerne über ein Hebelprodukt

long gehen, hat da jemand einen Tipp?  

05.02.08 11:39
6

17100 Postings, 5232 Tage Peddy78Übernahmeangebot einzige "Hoffnung"auf steigende

Kurse?

Die ganzen Empfehlungen verpuffen und bei der GCI Aktie tut sich nichts.

Mit einem Call etc kann ich bei GCI nicht dienen,
das wäre aber selbst mir zu gewagt.

Leider bin ich noch in diesem Wert drin,

sonst würde ich wohl einen Bogen um diesen Wert machen.

Aber so stirbt die Hoffnung zuletzt.

Nur langsam wird es mal Zeit das es wieder "nachhaltig" nach oben geht.  

05.02.08 13:13
5

5465 Postings, 4542 Tage bull2000Schade, es scheint tatsächlich kein Hebelprodukt

auf GCI zu geben, das macht es für mich derzeit uninteressant...aber schau mer mal....  

Seite: Zurück 1 | ... | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49 | 50 | ... | 53  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben