SIXT (723132/723133) - ewiges Wachstum?

Seite 53 von 57
neuester Beitrag: 15.11.19 11:11
eröffnet am: 12.05.06 10:13 von: biergott Anzahl Beiträge: 1419
neuester Beitrag: 15.11.19 11:11 von: phre22 Leser gesamt: 372272
davon Heute: 573
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 50 | 51 | 52 |
| 54 | 55 | 56 | ... | 57  Weiter  

29.04.19 19:48

597 Postings, 223 Tage MesiasNope

Sind mir zu teuer.ich kauf doch nicht in den Aufwärtstrend  

29.04.19 19:51

597 Postings, 223 Tage MesiasIch denke im Juli

Werden die Aktien wieder runtergehen.Wenn sich die USA und China Anfang Juni einigen sollten geht's nochmal steil nach oben.Das hält dann bissl an und dann is der Markt überhitzt.  

30.04.19 13:45

1597 Postings, 906 Tage HamBurchEnormes Potenzial

mal abwarten und Gewinne laufen lassen...Das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht...eher bei Rücksetzern nachkaufen....Am 09.Mai wird´s wohl erste Hinweise von sixt geben wie sich die weitere Entwicklung schon in Zahlen ausdrücken läßt...  

30.04.19 13:50
1

597 Postings, 223 Tage Mesiassehe ich auch so

habe teuer zu 81 Euro Einstandskurs,trotzdem 25% im Plus.
ich denke es kann bis 130 raufgehn,kann aber auch wieder fallen,die Zahlen werden in etwa wie letztes Jahr ausfallen denke ich.Bei 130 würde ich denke ich verkaufen und Gewinne mitnehmen.  

01.05.19 13:52
1

12 Postings, 211 Tage dev_vor allem langfristig

Warum kauft ihr nicht die Vz?
Die gibt es mit über 40% Rabatt und somit bekommt man dann über 40% mehr Dividende!

Wenn man dann Sixt längere Zeit hält, lohnt sich das enorm.  

01.05.19 16:13
1

1743 Postings, 2521 Tage Kasa.dammdev

genauso habe ich es gemacht. Erst die Stämme gekauft, bei 96 EUR teilverkauf und zu 61EUR die VZ gekauft. Somit habe ich beide und fahre parallel nach oben.  

03.05.19 13:37

33 Postings, 3142 Tage OhneGrenzenKurs und Volumen ziehen langsam an

So, Kurs und Volumen ziehen langsam an. Denke mal bis nächsten Donnerstag wird es noch ein bisschen bergauf gehen. 104 oder 106 fände ich super, danach könnte es bei guten News am 9.5. einen Test auf die alten Hochs bei 116/119 geben. Hoffe einfach, dass auch größere Fonds dann wieder einsteigen.  

03.05.19 13:42

597 Postings, 223 Tage Mesias120 Euro

wäre für mich mein persönliches Verkaufssignal,viel höher sehe ich den Kurs nicht gehen.  

03.05.19 14:10
1

33 Postings, 3142 Tage OhneGrenzenja

Ja, meins auch erst einmal. Aber kann gut sein, dass die Analystenhäuser ihre Empfehlungen  von jetzt teilweise 130/132 Euro auf 140 oder 150 hochschrauben. Das wird halt sehr spannend. Bin auch super gespannt, ob es erste Zahlen zum Umsatz mit der neuen App und dem Caresharing + Taxi-Service gibt und wie diese dann natürlich ausfallen. Wenn ich sehe wie Lyft und Uber bewertet sind, müsste sich Sixt eigentlich noch mehr als verdoppeln. Aber mal abwarten...  

03.05.19 15:34

3639 Postings, 254 Tage Gonzodererstewarum

haben die Amis Sixt nicht auf dem Schirm, da ist doch endloses Potential, nach amerikanischen Masstäben ist die Aktie doch stark unterbewertet  

03.05.19 15:46
1

33 Postings, 3142 Tage OhneGrenzenLeider nein...

Meine Hoffnung ist ja noch, dass Sixt auch in den USA an die Börse geht. Dann würde es richtig Aufmerksamkeit geben, aber das scheint momentan leider nicht geplant. Momentan können die Aktien nur über das OTC Bulletin Board außerbörslich gehandelt werden...  

03.05.19 18:14

33 Postings, 3142 Tage OhneGrenzenWar das ein Fonds?

Also da scheint doch kurz vor Knapp auf Xetra der erste größere Fonds zugegriffen zu haben, oder?

   Uhrzeit§  Aktienkurs Stück
17:35:25 103,10      11.981

Das sind Aktien im Wert von 1,23 Millionen Euro in einem Rutsch. Krass :)  

04.05.19 14:07

1597 Postings, 906 Tage HamBurchBis zu 15% Rabatt auf Mietwagen

...wenn man Aktien von Sixt im Depot hält...???
Hat da jemand von euch Erfahrungen gesammelt mit dem Aktionärsrabatt...?
Und wenn ja, reicht da ein einfacher Depotauszug...oder ist das alles nur Blödsinn..?
- Wäre toll wenn mir da Einer weiterhelfen könnte.  

04.05.19 14:17
2

520 Postings, 1775 Tage darote@ohne Grenzen

Der Fonds nennt sich Schlussauktion.:-)  

04.05.19 22:18
1

85 Postings, 3867 Tage GöbelmasterShareholder Tarif

Ja das stimmt, du musst nur eine einzige Aktie besitzen, lässt mit dem Kaufbeleg dir den dauerhaften Rabatt eintragen und fertig.  

06.05.19 12:15

14 Postings, 547 Tage paypaldo995 % Abschlag

verstehe ich nicht... Gab es noch weitere News außer die Strafzölle gegen China? Die sollten doch auf Sixt sowieso nicht so einen Einfluss haben, oder?  

06.05.19 12:59

1597 Postings, 906 Tage HamBurch...ganz normales Verhalten

die Aktie ist in den letzten Wochen sehr gut gelaufen. Da ist es ganz normal, das mancher Anleger auch mal Gewinne mitnimmt...  

09.05.19 15:03

45 Postings, 245 Tage Pleitegeier 99Q1 Zahlen 2019

https://about.sixt.com/websites/sixt_cc/German/...html?newsID=1775603

Der Start ins neue Jahr verlief wohl wie erwartet. Ich denke die Wachstumsstrategie ist genau der richtige Weg, auch wenn es mal ein Jahr auf die Profitabilität drückt, Sixt kann es ja verkraften.

Schade dass es noch keine Zahlen zum Carsharing Geschäft gibt aber da ist wohl noch zu früh.  

09.05.19 22:19
1

33 Postings, 3142 Tage OhneGrenzenVerrückt...

Das total verrückte heute ist, dass das Handelsvolumen geringer ist als an Tagen mit Meldungen. Das ergibt aus meiner Sicht gar keinen Sinn. Aber vielleicht ändert sich das morgen und alle mussten die Zahlen erst einmal analysieren. Gab ja auch schon die ersten bemerkenswerten Hochstufungen am Abend.

Ein Unverständnis muss ich hier aber mal loswerden, gerichtet an die Marketingabteilung von Sixt: da gewinnt das Unternehmen zwei absolut bemerkenswerte Ausschreibungen an den Flughäfen von Orlando und San Francisco und das ganze wird nur in einem Nebensatz beim Quartalsbericht erwähnt. Das verstehe ich einfach nicht, wäre absolut eine eigene Pressemitteilung Wert gewesen, bei der man auf die erfolgreiche Expansion in den USA hinweisen hätte können. Ein paar news mehr würde dem Unternehmen wirklich gut tun, also für die Investorenseite...  

11.05.19 09:50

12 Postings, 211 Tage dev_Marketingabteilung

Die Marketingabteilung macht einen sehr guten Job, was du meinst ist die Investor-Relations-Abteilung. ;-)

Orlando und weitere Orte wurden schon im GB2018 Seite 36 genannt.

Ich finde die zurückhaltende Informationspolitik angenehm. Mir wären es zu viele Informationstermine, wenn jede kleine Änderung kommuniziert würde. Das stresst nur und sorgt für noch mehr Berg & Talfahrt des Kurses.
 

11.05.19 13:34

33 Postings, 3142 Tage OhneGrenzenEin bisschen mehr könnte es schon sein

Ja klar, die Marketing-Truppe der Investor-Relations-Abteilung ;)

 

12.05.19 10:45

12 Postings, 211 Tage dev_Marketing-Truppe der Investor-Relations-Abteilung

Nee, mir ist wichtiger das der Gewinn über die nächsten Jahrzehnte stetig steigt - was interessiert mich da der Kurs? ( Sixt-Aktionär seit 98, letzter Kauf 2000 )  

14.05.19 04:46

49 Postings, 507 Tage MikeWazOrlando, San Francisco und die Langzeit

Da bei Sixt nach gut 100 Jahren Firmengeschichte (seit 1912?) immernoch Familienmitglieder mitsteuern, kann man davon ausgehen, dass der Konzern auf lange Sicht ausgelegt ist, sonst hätten sie ihre Anteile schon vor Jahrzehnten verkauft.
Ich verfolge das noch nicht lange, weiß also nicht, ob Sixt weniger als die Durchschnitts-Firma neue Ereignisse betont. Wenn eine Firma sich kein Geld am Kapitalmarkt beschaffen müsste,  dann wäre es nicht all zu wichtig, dass der Aktien-Preis stets an der oberen Grenze der Vernunft gehandelt wird. Aber Sixt ist in einem kapitalintensivem Geschäft, da muss Geld geliehen werden und Banken orientieren sich auch am Kurs. Zinsen sind wohl etwas geringer, wenn die Firma vom Markt hoch bewertet wird.
Außerdem kann man Angestellte mit Aktien/Optionen belohnen und diese wollen natürlich, dass der Preis nach oben geht. Also ist es klar auch im Interesse der Firma, dass wenn sie 2 Millionstel Anteil der Firma an einen Angestellten gibt, dieser Anteil zur Zeit VIEL Geld wert ist, damit weniger sonstige finanzielle Belohnung nötig ist, um die Leute bei Laune zu halten!

Dass Sixt die Ausschreibung für Orlando und San Francisco Flughäfen gewonnen hat, das 'kann' gut sein, könnte aber auch bedeuten, dass man zu viel geboten hat! Ist für Außenstehende nicht leicht (oder gar nicht) zu beurteilen.

 

23.05.19 08:00

12 Postings, 211 Tage dev_Sixt share jetzt in 11 Städten

Aachen
Berlin
Bochum
Dresden
Dortmund
Duisburg
Hamburg
Köln
Leipzig
München
Nürnberg ?  

Seite: Zurück 1 | ... | 50 | 51 | 52 |
| 54 | 55 | 56 | ... | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 4ACNSW