Was ist eigentlich mit Fresenius?

Seite 1 von 42
neuester Beitrag: 01.04.20 17:19
eröffnet am: 16.07.08 19:53 von: acker Anzahl Beiträge: 1040
neuester Beitrag: 01.04.20 17:19 von: harry74nrw Leser gesamt: 304479
davon Heute: 78
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 | 42  Weiter  

16.07.08 19:53
11

5115 Postings, 5201 Tage ackerWas ist eigentlich mit Fresenius?

Sehe ich das Richtig, Fresenius einer von zwei Werten aus dem Dax,der über der 200 Tage Linie notiert?
VW ist die andere!
Stellt sich nun die Frage,ob Fresenius auch eine Korrektur bevorsteht?
Die nächsten Tage werden es zeigen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 | 42  Weiter  
1014 Postings ausgeblendet.

13.01.20 22:28

3397 Postings, 2029 Tage DrZaubrlhrlingKönnte wieder

Steil gehen. Hab Mal Posi aufgebaut. Ziel mittelfristig 85  

13.01.20 22:36

3397 Postings, 2029 Tage DrZaubrlhrlingHier der Grund dafür

13.01.20 22:39
1
sorry es gibt natürlich mehrere Gründe.
"
Im Zeitraum vom 17. Juni 2019 bis einschließlich zum 17. Juni 2020 sollen maximal 12 Millionen Stammaktien  zu einem Gesamtkaufpreis (ohne Erwerbsnebenkosten) von bis zu 660 Millionen Euro (rund 745 Millionen US-Dollar) zurückerworben werden."

Wenn das Marktumfeld positiv bleibt, könnt es nen schönen move geben  

28.01.20 20:44

144 Postings, 399 Tage finanzhansGewinnmitnahme

Heute +15% Gewinn mitgenommen. Den Kursanstieg erkläre ich mir dadurch, dass in letzter Zeit sich der Kurs stabilisiert hat und das zum ersten Mal seit langem ohne das ARP. Das dürfte Vertrauen gegeben haben.  Fundamental erwarte ich jedoch ein Nachgeben nach Veröffentlichung der Zahlen, zumal die Aussicht für 2020 nicht wirklich besser ist (Übergangsjahr, erst danach wirkende Synergien). Beim Mutterkonzern bin ich noch dabei, da hat der Kurs mMn noch Potential.  

06.02.20 08:49

894 Postings, 2250 Tage nelsonmantzfinanzhans

ich gehe eher davon aus, dass der Ausblick besser sein wird als gedacht. Ich denke wir sehen in ein paar Monaten (solange der Gesamtmarkt mitspielt) wieder Kurse > 85?  

17.02.20 06:13

9 Postings, 49 Tage unfuvibpa2000Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 17.02.20 13:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

17.02.20 15:12
2

9 Postings, 49 Tage gautemangke2006Löschung


Moderation
Moderator: ARIVA.DE
Zeitpunkt: 17.02.20 20:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

18.02.20 04:24

8 Postings, 48 Tage apogunen2011Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

20.03.20 09:38
1

16413 Postings, 6079 Tage harry74nrweinige Stück zu 57,50

mitgenommen
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=139907

Ergebnis wird meiner Meinung nach indirekt durch Corona leider positiv steigen. Im Mai Dividende

 

20.03.20 15:26

1981 Postings, 1312 Tage sfoaauch nochmals Nachschlag bei 57,90 Eu geholt.

FMC wird, wie viele andere, in Mithaftung genommen. Corona hat zu wenig Einfluß auf Corona. Dialyse muß sein, egal was auf der Welt an Problemen "angezettelt" wird. Außerdem hat sich FMC, wahrscheinlich auch aus den von mir genanntem Grund, im gesamten Marktumfeld noch relativ gut gehalten.  

20.03.20 16:30

16413 Postings, 6079 Tage harry74nrwwollte

eigentlich KieferOP auskurieren, sieht aber so aus als wolle man das Tief JAN 2019 sehen,
überlege vielleicht dann mit Derivaten zu sichern oder long zu ergänzen....
 
Angehängte Grafik:
fmc.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
fmc.jpg

20.03.20 16:32
1

16413 Postings, 6079 Tage harry74nrwlol

kaum postet man was
https://www.ariva.de/news/...resenius-medical-care-ag-co-kgaa-8274538
aus dem NICHTS + 3 % Anteile, aus dem schönen US Steuerparadies  

Juristische Person: Artisan Partners Asset Management Inc. Registrierter Sitz, Staat: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von Amerika  

23.03.20 09:05
1

148 Postings, 509 Tage SteinigoAuch können die Dialysegeräte allein schon helfen

Laut CEO Powell kann das von FMC in Schweinfurt hergestellte Multifiltrate-Akut-Dialysegerät auch eingesetzt werden bei der Behandlung der Coronavirus-Patienten auf den Intensivstationen. Zum einen könne über Plasmaapherese das Plasma gefiltert werden, zum anderen kann über ein Zusatzgerät das Blut extern mit Sauerstoff angereichert werden.  

24.03.20 14:57

16413 Postings, 6079 Tage harry74nrwUnderperformed

VOR der Dividende sollte der Kurs zum Leben erwachen  

25.03.20 11:01

16413 Postings, 6079 Tage harry74nrweinziger Wert ohne Zukunft?

26.03.20 17:03
1

1296 Postings, 2924 Tage bolllingerbinnen 3 Wochen die 75 ?

alles spricht dafür, die ct, die Fundamentaldaten, das Sentiment !?
zu diesem Kurs (57,12) mußte ich einfach einsteigen.  

30.03.20 10:21

16413 Postings, 6079 Tage harry74nrwEin Krisengewinner

Man könnte denken hier werden nur Popcornmaschinen hergestellt. Wahrscheinlich kann ein USfond mit Cash aufstocken, that's life...  

30.03.20 15:23

77 Postings, 32 Tage UweN..,,,,

....Fresenius war vorher schon einziger Dividendenaristokrat in Deutschland ...https://mraktie.blogspot.com/2020/03/...aristokraten-wesentliche.html ... und werden in der Corona-Krise gute Geschäfte machen ... bitter, aber wahr ... und haben eine konsistente stabile Historie ... keine Brüche ...https://mraktie.blogspot.com/2019/03/aktie-fresenius.html ..  

01.04.20 17:19

16413 Postings, 6079 Tage harry74nrwläuft !

https://www.ariva.de/news/...resenius-medical-care-ag-co-kgaa-8309675

Blackrock redzuiert, wer es ernst nimmt ;()

60 ? Kaufsignal gebildet gegen den allgemeinen Trend, ist halt konserativ !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
40 | 41 | 42 | 42  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben