Israel, der nächste Konflikt ist vorprogrammiert.

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 17.07.10 17:26
eröffnet am: 19.06.10 12:45 von: casinoplus Anzahl Beiträge: 275
neuester Beitrag: 17.07.10 17:26 von: casinoplus Leser gesamt: 13892
davon Heute: 8
bewertet mit 66 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

19.06.10 12:45
66

9454 Postings, 3390 Tage casinoplusIsrael, der nächste Konflikt ist vorprogrammiert.

Israel droht: Gaza-Hilfsschiffe werden gestoppt
Der Versuch der Organisation, vom Libanon aus den Gazastreifen zu erreichen, könne die Spannungen verschärfen, schrieb die israelische UN-Botschafterin Gabriela Shalev in einem Brief an UN-Generalsekretär Ban Ki Moon.
http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/10/0,3672,8080330,00.html

Ägypten droht Israel mit fürchterlichen Konsequenzen:
Ägypten warnt Israel davor, ein libanesisches Schiff mit Hilfsgütern für den Gazastreifen anzugreifen. Israel hat seinerseits erklärt, die libanesische Regierung für "jegliche Konfrontation" verantwortlich zu machen.
http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/...do&selChannel=

Für  Israel ist natürlich jeder Humanitärhelfer, der, den in Gaza eingesperrten und Notleidenden  Palästinensern helfen will, ein Terrorist, so wie auch jeder Palästinenser, der sich gegen die eigene Enteignung und Vertreibung wehrt, ein Terrorist ist. Beide gehören nach israelischer Auffassung erschossen.

Sind die israelischen Killerkommandos zu stoppen?

Stehen wir am Rande eines Weltkrieges mit den schlimmsten Folgen aller Zeiten?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
249 Postings ausgeblendet.

06.07.10 09:40
5

57154 Postings, 3594 Tage meingottBei einigen Usern hier kann man nur sagen

daß sie Volksverhetzung betreiben.
Und nebenbei einfach dumm sind.
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

06.07.10 09:42
1

57154 Postings, 3594 Tage meingottLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 06.07.10 15:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

06.07.10 09:45
2

1683 Postings, 3625 Tage Bialikwo

ist da der Unterschied?

Kommunist = Nazi !!! bzw Nazi = Kommunist!!! einfache Mathematische Gleichung ;-)

da gibt es keinen Unterschied

Hackenkreuz = Hammer und Sichel.

nur das eine ist Verboten das andere nicht( das ist der Unterschied)

Das (Verbot) mag auch daran hängen wer nach dem 2WK denn Kommunismus in (Ost)Europa am meisten gefördert und unterstützt und in seinem Namen gemordet hat... ich sage nur NKWD, UB, ect...
und da wären wir wieder beim HauptThema in diesem Thread... ;-)  

06.07.10 10:04
2

4261 Postings, 4476 Tage oliweleidwas ist denn ein Wappla?

-----------
oliweleid

06.07.10 10:42
7

57154 Postings, 3594 Tage meingottLink

http://www.rindvieh.com/schimpfwort_lexikon/...kte/oesterreich/wappla
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

06.07.10 14:36
2

1683 Postings, 3625 Tage BialikInfo zum

06.07.10 14:45
2

1465 Postings, 3382 Tage Muppetshowbialik

das ist mir ja ein ganz neues nachrichtenportal.

danke. hab ich gleich zu den shortcuts hinzugefügt.  

06.07.10 15:26
3

1683 Postings, 3625 Tage Bialikah

Kibbuzim oder wie du heißen magst...
Gibst mir den schwatten weil die Wahrheit soooo schmerzhaft ist?

Es gibt eben noch Medien die nicht gesteuert und zensiert sind.

Und du kannst mich in alle vier Himmelsrichtungen

;-)  

06.07.10 15:32
3

1683 Postings, 3625 Tage Bialikes

gibt eben auch noch ander Medien wie Zionofaschistische.  

06.07.10 15:35
1

7405 Postings, 3523 Tage Lars vom MarsNachrichtenportal? Kopp-Verlag? *gröhl*

Und Dagobert Duck rangiert bei dir unter Finanzexperte.  

06.07.10 15:35
2

245706 Postings, 5111 Tage buranjeder hat halt seine Meinung ;-)))

06.07.10 15:37
1

1465 Postings, 3382 Tage Muppetshowna gut ich hab da jetzt mal eins

zwei artikel bei der KOPP seite gelesen.

ist ja schon ein bissle einseitig. wenn nicht sogar hetzartige auswüchse.

naja man sollte alles mit bedacht lesen und lieber nochmal darüber nachdenken  

06.07.10 15:38
1

1465 Postings, 3382 Tage Muppetshowlars vom mars

ja als nachrichtenportal war es mir neu.

aber wie gesagt habe ich selbst jetzt schon wieder etwas abstand davon genommen.  

07.07.10 11:24
3

1683 Postings, 3625 Tage Bialikgenau

egal welche Nachrichten man ließt, man sollte immer zwischen den Zeilen lesen...

Und nicht immer blind alles glauben....

Deswegen sollte man auch viele verschiedene lesen um sich ein Bild zu bilden.

Am besten auch aus vielen verschiedenen Ländern

gruß Bialik  

07.07.10 11:33
2

1465 Postings, 3382 Tage Muppetshowbialik

mein reden.

da fällt einem auch erstmal wie die länder so international miteinander umgehen etc.  

10.07.10 00:47
1

280 Postings, 3381 Tage GänselieselHeute habe ich mal wieder 3-sat

geschaut. Die bringen oft interessante Meldungen, heute mdr.de/selbstbestimmt. Anschauen schadet nicht.
Aber: meingott, warum will ich eigentlich am Ende bei de estreicher immer sagen: Danke, Herr Baron? Dabei kenn ich gar keinen.  

10.07.10 06:08
3

393 Postings, 3775 Tage Megas_PolemarchosIsrael wird ...

über kurz oder lang Griechenland und die Türkei in den Krieg stürzen. Greece/Zypern ist Israels letzte Chance auf einen strat. Partner in der Region. Wer was dagegen haben wird ist wohl klar.   

11.07.10 10:48
20

9454 Postings, 3390 Tage casinoplusLybisches Hilfsschiff nimmt Kurs auf Gaza-Streifen

Israel sollte seine Okkupationspolitik beenden und einen gerechten Frieden mit den Palästinensern schließen. Genug ist genug! Sie können, und sie dürfen die palästinensische Bevölkerung nicht mehr terrorisieren und vertreiben. Solche Apartheid-Methoden wirken sich, nicht nur auf die Palästinenser, sondern auch auf die israelische Bevölkerung gravierend aus.

Ob die israelischen Politiker vernünftiger werden und ihre radikalen und kriminellen Methoden aufgeben werden, bleibt abzuwarten. Ich persönlich glaube nicht daran.
Jetzt nimmt ein lybischer Frachter mit Hilfslieferungen Kurs auf Gaza. Sollte dieses Schiff Gaza erreichen, könnte es zu Entspannung im Nahen Osten kommen, wird das Schiff jedoch mit Gewalt daran gehindert Gaza zu erreichen, so zeigt Israel ein weiteres Mal ihren unveränderten kriminellen und verbrecherischen Stil. Der nächste Schritt wäre dann ein friedlicher Marsch von Millionen von Zivilisten aus allen Nachbarländern Israels, Richtung Westbank und Gaza.
Dies wäre Selbstmord für die israelischen Politiker und auch für die israelische Bevölkerung. Ich hoffe, dass die Verantwortlichen dort zur Vernunft kommen und sich genau überlegen, was für ein gefährliches Spiel sie hier treiben.  

11.07.10 10:56
1

14716 Postings, 3970 Tage Karlchen_VVielleicht kümmern sich die Lybier mal

um ihre Situation im eigenen Land. Da gibt es noch einen üblen Diktator abzuräumen.

Das Schiff kommt von der "Gaddafi International Charity and Development Foundation Association". Alles klar? Alles klar.  

11.07.10 11:03
2

12850 Postings, 6435 Tage Immobilienhaiwarum sollten die lybier in ihrem land aufräumen?`

der prozentuale anteil der musliminnen die in lybien einen schulabschluss schaffen und eine ausbildung/studium machen können ist deutlich höher als in deutschland? vielleicht sollten wir hier erstmal aufräumen bevor wir mit dem finger auf andere zeigen?
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

11.07.10 11:05

176028 Postings, 6535 Tage GrinchLöschung


Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 12.07.10 12:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

11.07.10 11:07
1

14716 Postings, 3970 Tage Karlchen_VEs geht vielleicht um politische Freiheit?

Ist aber vielleicht nicht Thema. Lieber untersützt man ein übles Verbrecherregime in Gaza. Das sind ja angeblich Opfer.  

11.07.10 11:31

35724 Postings, 5819 Tage TaliskerDemnächst kommt dann

eine LKW-Kolonne aus dem Iran. Und casinoplus wird hier erzählen, dass die Israelis die durchzulassen haben, sonst zeigen sie "ein weiteres Mal ihren unveränderten kriminellen und verbrecherischen Stil."
Gruß
Talisker
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

17.07.10 17:26
20

9454 Postings, 3390 Tage casinoplusEinige hier versuchen Tatsachen zu vertuschen

Egal ob LKWs, Schiffe oder Personen von wo auch immer sie kommen, nur die Palästinenser im Gaza haben das Entscheidungsrecht darüber, wer zu ihnen kommen darf oder nicht.
Israel ist ein Kolonialstaat und handelt gegen internationales Recht. Aber anscheinend hat unser Freund Talisker das vergessen, oder er befürwortet die Eroberungen und die Belagerung der Einheimischen.
Es geht hier einzig und allein um die Besetzung Palästinas und nicht um Hamas! Verschwinden die Besatzer, verschwindet auch Hamas!
Es ist wirklich eigenartig was hier unser Karli und einige andere von sich geben. Es wird Immer versucht vom Hauptproblem abzulenken und über Nebenprobleme zu sprechen.
Terroristen waren und sind noch immer in erster Linie die Besatzer und nicht die Besetzten!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben