Biofrontera ! Zulassung ist da !

Seite 11 von 220
neuester Beitrag: 07.04.20 11:18
eröffnet am: 21.10.11 13:27 von: itleiter Anzahl Beiträge: 5487
neuester Beitrag: 07.04.20 11:18 von: thefan1 Leser gesamt: 1322619
davon Heute: 281
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 220  Weiter  

22.03.13 15:52
1

471 Postings, 4632 Tage Wildcard2meine Berechnungen ergeben die selbe Zahl

Von daher ist die Kapitalerhöhung völlig in Ordnung und Biofrontera geht weiter Richtung Norden. Wer jetzt verkauft ist selbst schuld.  

23.03.13 15:27

3122 Postings, 3865 Tage JoeUpscheint, das die Japaner diesen Preis hinnehmen,

weil sie einen anderen Preis erwarten, bei dem sie auf ihre Kosten kommen  :-)  

24.03.13 18:09

10069 Postings, 3436 Tage tausend unzenwenn maschmeyer

seine anteile erhöht, dann erinnert mich das etwas an den letzten märz als er mehrheitsaktionär bei mifa wurde - das resultat war ein schneller kurzer sprint, um dann wieder in alte gefilde zurückzukehren. bleibt die hoffnung, dass sich die geschichte nicht wiederholt und der name maschmeyer nicht als indikator für einen kurzen frühling ohne richtigen riecher gilt.

 

24.03.13 21:52
1

2889 Postings, 3232 Tage Der BankerMaschmeyer

Ist auch bei 3w power zu 4,20 Euro rein, derzeit stehen wir dort bei 0,72 Euro! ;)) so scheint der Name eher ein Kontra-Indikator zu sein...  

25.03.13 10:55

471 Postings, 2905 Tage der LordGuten Morgen

So endlich kommen sie wieder 1. Die leute und zum anderen der Kurs das kann doch eigentlich nur gut werden daran kann auch kein Maschmayer was ändern glaube nicht nur weil der sich jetzt noch mal einkauft macht er doch die Firma und das Geschäft nicht kaput ?

 

25.03.13 13:16

17459 Postings, 3995 Tage M.MinningerMaschie stockt auf

Herr Dr. Carsten Maschmeyer, Deutschland, hat der Biofrontera AG gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 22.03.2013 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil von Dr. Carsten Maschmeyer an der Biofrontera AG am 21.03.2012 die Schwelle von 15% überschritten hat und zu diesem Tag 15,10 % beträgt. Dies entspricht 2.437.618 Stimmrechten

http://www.finanznachrichten.de/...hung-gemaess-26-abs-1-wphg-382.htm  

25.03.13 14:37
1

602 Postings, 3858 Tage fidelity1Jetzt

müsste man eigentlich alles verkaufen. Wenn der jetzt noch mal aufgestockt hat, wissen wir ja wer in letzter Zeit gekauft hat. Ausserdem gibt es hier bestimmt viele Trittbrettfahrer die alle denken dass der Kurs wegen dem Maschmayer weiter steigt.  

25.03.13 15:18

471 Postings, 2905 Tage der LordGanz ruhig

So erst mal den Finger vom Abzug und durch  ahtmen. Es wird nicht runter gehen nur weil ein Maschi Kauft ! Endert das irgend was an der Gechicht von Biofr.. nein und übrigens hat er schon mal gekauft und die Biofr.. ist noch da.

Ist schon alles gesagt worden wer jetzt ab gibt ist selber schuld.

Meine meineung.

 

25.03.13 15:23

471 Postings, 4632 Tage Wildcard2kurzfristig könnte fidelity

eventuell recht haben und der Kurs rutscht noch mal Richtung 4,30?. Aber langfristig stehen alle Zeichen auf go... Und ich für meinen Teil kann noch etwas warten.  

25.03.13 18:08

2889 Postings, 3232 Tage Der BankerMaschmeyer

birgt für Qualität....manchmal hat er nur ein schlechtes timing....4,35euro vs. 0,74 heute, aber der wert ist trotzdem gut! :-))

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...off/6603302.html  

25.03.13 18:55
1

3122 Postings, 3865 Tage JoeUpWENN ich jetzt verkaufen würde, brauchte ich einen

Kurs von 4,35?, um wegen der Kap-Steuer wieder rein zu kommen.
Wenn der Seniorenabzocker Maschmeyer lfd. zukaufen will, will das den
Kurs nicht viel absacken lassen.
Also laufen lassen bis, wie sagte einer " 6 ? Ende des Jahres"  

25.03.13 19:21
1

257 Postings, 3203 Tage makkuschre

Das 52Wochen Hoch von 5,31€ ist auf den letzten "Maschmeyer- Zock" zurückzuführen.

Danach folgte aber auch wieder ein massiver Absturz auf zwischenzeitlich unter 3€!

Des Weiteren liegen wir mit einer Marktkapitalisierung von ca. 80 Millionen Euro meines Erachtens derzeit ganz gut im Rennen...man müsste den Jahresabschluss abwarten um die MK besser beurteilen zu können.

Langfristig KANN das Unternehmen sehr erfolgreich werden...bislang wurde aber noch KEIN Cent Gewinn erwirtschaft!

Aus diesem Grund rechne ich auch damit, dass der Kurs in den nächsten Monaten auf sicherlich nochmal runter gehen wird und vielleicht sogar die 4€ testen wird.

 

25.03.13 20:15

998 Postings, 2827 Tage borsalinfalsch

Das 52Wochen Hoch von 5,31€ ist auf den letzten "Maschmeyer- Zock" zurückzuführen

nicht nur!

www.biofrontera.com/Presse/Pressemeldungen-2012.aspx

2013 hast du ja auf dem Radar

www.wallstreet-online.de/nachricht/...performaxx-research-gmbh-kaufen

 

 

26.03.13 07:58

257 Postings, 3203 Tage makkuschre

sicherlich hat die Zulassung von Ameluz auch ihren nicht unerheblichen Beitrag dafür geleistet keine Frage.

 

26.03.13 08:00
1

10 Postings, 2570 Tage FrodoxxLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 26.03.13 08:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

26.03.13 09:38
1

471 Postings, 2905 Tage der LordGuten Morgen

Ja natürlich hat das was mit den Geschäften von Biofr.. zu tun beim letzten mal hat der gute Herr Maschy für 16 Mil. geholt glaube nicht das es jetzt so schnell hoch geht wie letztes mal wenn es stetig und langsam geht ist besser.

PS: Nur meine Meinung.

 

26.03.13 11:16

73 Postings, 2623 Tage depotgärtner147Was der Maschmeier macht ist mir relativ egal

Die Informationen, die von Firmenseite kommen sind bis jetzt allesamt positiv.

Dass die Aktie noch immer relativ unbeachtet ist und vor allem dass die Aktie nicht von irgendwelchen pseudo Analysten nach oben gepuscht wird finde ich ebenso positiv. Das wäre viel zu früh! Biofrontera soll erst einmal Zahlen vorlegen, denn das ist das einzige, was bei dieser Erfolgsstory noch aussteht!

 

26.03.13 12:00

471 Postings, 2905 Tage der LordRichtig

26.03.13 14:52

471 Postings, 2905 Tage der LordHallo

Hat nicht jemand eine beruhigungs Tablette, oder so ich bin immer kurtz vorm Verkaufen. Möchte nicht noch mal unter meinen EK rutschen, aber auch nicht raus und dann nicht mehr rein kommen. Wie man macht ist falsch.

PS: Irgend was ist immer wa ?

Nur meine Meineung.

 

26.03.13 16:08
1

73 Postings, 2623 Tage depotgärtner147@Lord: mach einen kompromiss

schöpfe den aktuellen Gewinn in Form von Aktienverkäufen ab, den Rest der Aktien lässt du stehen ;-)

Oder: Wenn es sich lohnt, holst du dir durch den Verkauf deinen Einsatz wieder rein und lässt den Rest stehen.

... Das wäre dann so eine Art "Beamten-Zockerei" ;-)

Aber wie du schon richtig analysiert hast: Man macht eh das Falsche!

Deshalb bin ich bei Biofrontera zum Hardcore-Long mutiert und versuche Rücksetzer einfach zu ignorieren!

 

26.03.13 16:17

471 Postings, 2905 Tage der LordAuch eine Indee

Aber ich bin relatif neu in dem Geschäft und ich hätte schon oft gewinne mit nehmen können und dann doch wieder günstiger rein ja so ist das z.B bei facebook hatte ich 700€ Gewinn und jetzt sind es noch knapp 150€ . Na ja will nicht rumheulen aber manchmal ne.

PS wird schon werden.

Nur meien Meinung.

 

27.03.13 10:42

471 Postings, 2905 Tage der LordHallo erst mal und guten Morgen

So ich glaube: solange die Unterstützung bei 4.39 hält, ist die Aufwärtstendenz intakt.


 ein Fall unter 4.39 würde einen weiteren Rückgang auf 3.95 auslösen.


  Das kann bedeuten, dass sich die Aktie entweder in einem anhaltenden Aufwärtstrend befindet oder dass sie überkauft ist und deshalb korrigieren wird  . Die Konfiguration ist positiv. Ich weise darauf hin, dass die Volumina seit einigen Tagen ansteigt.

PS: Nur meine Meinenung.

 

27.03.13 15:18
1

257 Postings, 3203 Tage makkuschder Lord

ich denke auch das sie derzeit überkauft ist und rechne auch nochmal mit Kursen vom ca. 4,40...

Des Weiteren denke ich das man diese Aktie als Langzeitinvestment sehen sollte..die Perspektive ist derzeit äußerst rosig, aber bisher wurde halt noch kein Cent Gewinn gemacht...in 2-4 Jahren sollten wir besser beurteilen können wohin die Reise geht..;-) Es hängt halt alles stark von einem Produkt ab.

 

28.03.13 15:43

24 Postings, 2568 Tage Chris_Libin bei

4,95 erstmal raus, aber werde nach der korrektur wieder einsteigen.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 220  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben