Dividendenaktien Ideensammlung

Seite 1 von 7
neuester Beitrag: 30.08.19 10:00
eröffnet am: 26.04.17 09:53 von: SAKU Anzahl Beiträge: 160
neuester Beitrag: 30.08.19 10:00 von: Gonzoderers. Leser gesamt: 51684
davon Heute: 5
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

26.04.17 09:53
21

49595 Postings, 5777 Tage SAKUDividendenaktien Ideensammlung

Dieser Thread soll der Sammlung von interessanten Dividendenaktien dienen. Entweder, weil die Dividende sehr hoch ist oder aber seit Ewigkeiten stetig erhöht wurde...

Ich stelle mal die Aktien rein, die auf meiner Watch sind. Die Dividenden sind zum Teil geschätzt - bzw. währungstechnisch nicht ganz korrekt aber die Richtung stimmt. Aktien mit "?" sind Wackelkandidaten (aus welchen Gründen auch immer).


AktieISINLandBrancheWährungPreis - ?Div. ?DivRendite
Sutherland?US98886K1088USAImmobilienUSD13,37 ?1,20 ?8,98%
Ocean Yield?NO0010657448NorwegenSchiffeNOK6,86 ?0,61 ?8,89%
Ford Motor?US3453708600USAAutomobilherstellerUSD10,49 ?0,85 ?8,10%
Marine HarvestNO0003054108NorwegenNahrungsmittelNOK14,76 ?0,93 ?6,30%
Lang und Schwarz?DE0006459324DeutschlandFinanzenEUR18,50 ?1,15 ?6,22%
Swiss ReCH0126881561SchweizRückversicherungCHF80,25 ?4,49 ?5,60%
RTL GroupLU0061462528LuxemburgMedienEUR71,91 ?4,00 ?5,56%
Bijou BrigitteDE0005229504DeutschlandKonsumEUR57,11 ?3,00 ?5,25%
Berkeley Group Hldg.??GB00B02L3W35GBBauwerteGBP38,47 ?2,01 ?5,22%
AT&TUS00206R1023USATelekommunikationUSD36,61 ?1,81 ?4,94%
DaimlerDE0007100000DeutschlandAutomobilherstellerEUR68,43 ?3,25 ?4,75%
Amadeus FireDE0005093108DeutschlandDienstleisterEUR77,36 ?3,66 ?4,73%
Southern CompanyUS8425871071USAEnergieUSD45,92 ?2,17 ?4,73%
AstrazenecaGB0009895292GBPharmaUSD55,66 ?2,63 ?4,73%
Münchener RückDE0008430026DeutschlandRückversicherungEUR187,75 ?8,60 ?4,58%
Hannover RückDE0008402215DeutschlandRückversicherungEUR111,05 ?5,00 ?4,50%
Target CorporationUS87612E1064USAHandelUSD50,39 ?2,21 ?4,39%
AllianzDE0008404005DeutschlandVersicherungEUR175,48 ?7,60 ?4,33%
GBK BeteiligungDE0005850903DeutschlandHoldingEUR12,30 ?0,53 ?4,31%
National GridGB00B08SNH34GBVersorgerGBP11,81 ?0,50 ?4,23%
Intershop HoldingsCH0017313948SchweizImmobilienCHF441,96 ?18,45 ?4,17%
Bouygues??FR0000120503FrankreichMischkonzernEUR39,26 ?1,60 ?4,08%
BMW St.DE0005190003DeutschlandAutomobilherstellerEUR87,89 ?3,50 ?3,98%
MetsoFI0009007835FinnlandMaschinenbauEUR31,40 ?1,20 ?3,82%
Bank of Nova ScotiaCA0641491075KanadaBankenCAN52,91 ?2,00 ?3,78%
Zeal Network???GB00BHD66J44GBUnterhaltungEUR26,81 ?1,00 ?3,73%
Evonik IndustriesDE000EVNK013DeutschlandChemieEUR30,99 ?1,15 ?3,71%
AbbVie Inc.US00287Y1091USAHealthcareUSD59,58 ?2,21 ?3,71%
EuwaxDE0005660104DeutschlandFinanzenEUR90,15 ?3,26 ?3,62%
DrillischDE0005545503DeutschlandTelekommunikationEUR49,45 ?1,75 ?3,54%
AmcorAU000000AMC4AustralienVersorgerAUD10,74 ?0,38 ?3,54%
NovartisCH0012005267SchweizPharmaCHF69,56 ?2,46 ?3,53%
Consolidated Edison Inc.US2091151041USAVersorgerUSD72,71 ?2,51 ?3,45%
LeifheitDE0006464506DeutschlandKonsumEUR69,99 ?2,40 ?3,43%
Schweiter TechnologiesCH0010754924SchweizHoldingCHF1.101,00 ?36,93 ?3,35%
Deu. TelekomDE0005557508DeutschlandTelekommunikationEUR16,45 ?0,55 ?3,34%
Coca-Cola Co.US1912161007USANahrungsmittelUSD39,47 ?1,31 ?3,32%
RocheCH0012032113SchweizPharmaCHF236,43 ?7,70 ?3,26%
BASFDE000BASF111DeutschlandChemieEUR92,24 ?3,00 ?3,25%
Adecco GroupCH0012138605SchweizDienstleisterCHF68,89 ?2,23 ?3,24%
SGSCH0002497458SchweizDienstleisterCHF2.035,00 ?65,40 ?3,21%
Yara InternationalNO0010208051NorwegenGrundstoffeNOK33,93 ?1,09 ?3,21%
SyzygyDE0005104806DeutschlandInternetEUR10,99 ?0,35 ?3,18%
Emerson Electric Co.US2910111044USAElektrotechnikUSD56,08 ?1,78 ?3,17%
T. Rowe PriceUS74144T1088USAFinanzenUSD63,77 ?2,02 ?3,17%
Procter & GambleUS7427181091USAKonsumUSD82,39 ?2,51 ?3,05%
Merck & CoUS58933Y1055USAPharmaUSD56,98 ?1,73 ?3,04%
YIT YHTYMA???FI0009800643FinnlandBauwerteEUR6,61 ?0,20 ?3,03%
MeredithUS5894331017USADienstleisterUSD59,89 ?1,79 ?2,99%
Novo-NordiskDK0060534915DänemarkPharmaDKK34,31 ?1,02 ?2,98%
GivaudanCH0010645932SchweizChemieCHF1.767,00 ?52,32 ?2,96%
NestleCH0038863350SchweizNahrungsmittelCHF70,85 ?2,08 ?2,94%
Genuine PartsUS3724601055USAIndustriegüterUSD85,50 ?2,47 ?2,89%
IntelUS4581401001USAComputertechnikUSD33,80 ?0,97 ?2,87%
Deu. Beteiligungs AktieDE000A1TNUT7DeutschlandHoldingEUR34,90 ?1,00 ?2,87%
Kimberly-ClarkUS4943681035USAKonsumUSD121,67 ?3,45 ?2,84%
HaweskoDE0006042708DeutschlandKonsumEUR46,60 ?1,30 ?2,79%
V.F. CorporationUS9182041080USAKonsumUSD51,42 ?1,43 ?2,78%
Cincinnati Financial Corp.US1720621010USAFinanzenUSD65,80 ?1,80 ?2,74%
Wal - MartUS9311421039USAHandelUSD68,66 ?1,87 ?2,72%
Cracker Barrel Old Country StoreUS22410J1060USAKonsumUSD148,72 ?4,02 ?2,70%
Archer-Daniels-Midland Co.US0394831020USANahrungsmittelUSD41,75 ?1,12 ?2,68%
YUM!BrandsUS9884981013USAHotel / GastronomieUSD60,42 ?1,62 ?2,68%
PepsiCo Inc.US7134481081USANahrungsmittelUSD104,03 ?2,78 ?2,67%
SiemensDE0007236101DeutschlandMaschinenbauEUR132,28 ?3,50 ?2,65%
Deu. PostDE0005552004DeutschlandLogistikEUR32,14 ?0,85 ?2,64%
Omnicom GroupUS6819191064USADienstleisterUSD76,67 ?2,01 ?2,62%
McDonald?s Corp.US5801351017USAHotel / GastronomieUSD129,67 ?3,39 ?2,61%
Johnson & JohnsonUS4781601046USAPharmaUSD113,08 ?2,95 ?2,61%
ORION CorporationFI0009014377FinnlandPharmaEUR50,20 ?1,30 ?2,59%
NucorUS6703461052USAEisen/StahlUSD54,75 ?1,40 ?2,56%
W. W. Grainger Inc.US3848021040USAElektrotechnikUSD177,21 ?4,53 ?2,56%
Leggett & PlattUS5246601075USAKonsumUSD49,05 ?1,25 ?2,55%
UmweltbankDE0005570808DeutschlandBankenEUR60,49 ?1,50 ?2,48%
BayerDE000BAY0017DeutschlandChemieEUR108,98 ?2,70 ?2,48%
MTR Corp. Ltd.HK0066009694HongkongVerkehrHKD5,26 ?0,13 ?2,47%
Abbott LaboratoriesUS0028241000USAPharmaUSD39,99 ?0,98 ?2,45%
Air Products & Chemicals Inc.US0091581068USAChemieUSD129,82 ?3,18 ?2,45%
MichelinFR0000121261FrankreichAutomobilzuliefererEUR118,03 ?2,85 ?2,41%
Bemis Co Inc.US0814371052USAVerpackungsindustrieUSD45,60 ?1,08 ?2,37%
SyscoUS8718291078USAPharmaUSD48,70 ?1,15 ?2,36%
Clorox Co.US1890541097USAHandelUSD124,72 ?2,92 ?2,34%
3M CompanyUS88579Y1010USAMischkonzernUSD179,15 ?4,14 ?2,31%
FielmannDE0005772206DeutschlandGesundheitswesenEUR76,13 ?1,75 ?2,30%
Cardinal Health Inc.US14149Y1082USAHandelUSD66,39 ?1,51 ?2,27%
AFLAC Inc.US0010551028USAFinanzenUSD68,75 ?1,55 ?2,25%
Ahlers VZ??DE0005009732DeutschlandTextilEUR6,67 ?0,15 ?2,25%
Dover Corp.US2600031080USAMaschinenbauUSD74,36 ?1,62 ?2,18%
Colgate-PalmoliveUS1941621039USAKonsumUSD67,98 ?1,46 ?2,15%
Pentair Ltd.IE00BLS09M33USAKonsumUSD59,14 ?1,26 ?2,13%
SodexoFR0000121220FrankreichHoldingEUR114,28 ?2,40 ?2,10%
Union PacificUS9078181081USAVerkehrUSD100,98 ?2,12 ?2,10%
Valmet OYJFI4000074984FinnlandMaschinenbauEUR16,82 ?0,35 ?2,08%
HasbroUS4180561072USAHandelUSD93,03 ?1,92 ?2,06%
Automatic Data ProcessingUS0530151036USASoftwareUSD96,20 ?1,95 ?2,03%
Chubb CorpCH0044328745USAFinanzenUSD125,80 ?2,55 ?2,03%
Ame States Water Co.US0298991011USAVersorgerUSD41,82 ?0,83 ?1,98%
MedtronicIE00BTN1Y115USAMedizintechnik/AusrüstungUSD74,92 ?1,43 ?1,91%
GeberitCH0030170408SchweizMöbel / AusstattungCHF409,58 ?7,70 ?1,88%
Stanley Black & Decker Inc.US8545021011USAMaschinenbauUSD125,37 ?2,32 ?1,85%
Illinois Tool WorksUS4523081093USAMaschinenbauUSD127,40 ?2,25 ?1,77%
Franklin ResourcesUS3546131018USAFinanzenUSD38,52 ?0,68 ?1,77%
McCormick & Co.US5797802064USAKonsumUSD92,23 ?1,62 ?1,76%
Walgreen CompanyUS9314271084USAChemieUSD78,71 ?1,37 ?1,74%
Hormel Foods Corp.US4404521001USANahrungsmittelUSD32,45 ?0,54 ?1,66%
Lowe?s Co. Inc.US5486611073USAHandelUSD77,42 ?1,27 ?1,64%
Becton, Dickinson & Co.US0758871091USAMedizintechnik/AusrüstungUSD164,27 ?2,48 ?1,51%
PPG Industries Inc.US6935061076USABauwerteUSD101,51 ?1,47 ?1,45%
Brown-Forman Corp. (B-shares) US1156372096USAKonsumUSD43,39 ?0,62 ?1,43%
K+S????DE000KSAG888DeutschlandGrundstoffeEUR21,51 ?0,30 ?1,39%
LVMHFR0000121014FrankreichKonsumEUR225,35 ?2,60 ?1,15%
Ecolab Inc.US2788651006USAKonsumUSD117,48 ?1,33 ?1,13%
Sherwin-Williams Co.US8243481061USAChemieUSD303,45 ?3,16 ?1,04%
Cintas Corp.
US1729081059USAKonsumUSD114,56 ?0,99 ?0,86%
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

26.04.17 09:57

6549 Postings, 1400 Tage spekulatorWie sieht es

mit Vodafone aus?  

26.04.17 10:07

6549 Postings, 1400 Tage spekulatorOder

Reckitt Benckiser?  

26.04.17 10:11
3

4709 Postings, 2765 Tage CD04RDS B-Aktien fällt mir direkt noch ein

aber nur auf die Dividendenrendite zu achten, wäre m.E. zu wenig für eine Kaufentscheidung. Da sollte man noch etwas mehr Hausaufgaben machen, aber als Ideensammlung ist es eine gute Idee.

Man kann es aber auch etwas einfacher haben, wenn man direkt nach den Dividenden-Königen, -Aristokraten und -Contenders sucht. Amerikanische Dividendenzahler sind aufgrund der Quartalszahlungen m.E. eh die bessere Wahl (insbesondere für die eigene Psyche und das regelmäßige Einkommen).

Aktuell werden aber leider 99,9% der Aktien  zu Mondpreisen angeboten. Muss jeder selber entscheiden, ob nach fast 10-jähriger Hausse man noch in diese Werte einsteigt (und wenn ja, mit was für einer Positionsgröße). Warren Buffet schrieb kürzlich sinngem., dass jede Dekade eine "Rutsche" kommt. Wann war die letzte? Richtig, ich kann warten und bis dahin hole ich mir "Appetit" und Ideen :-)  

26.04.17 10:13
2

208 Postings, 1132 Tage truba8Hoi zusammen

Ich hab mir Patrizia Immobilien als divi Titel geholt!
Schütten jedoch statt einer Dividende Gratisaktien aus! Normal is das verhältnis 10:1, welches aber in der HV im Juni besprochen wird! Die Aktie hat gestern ein frisches Kaufsignal generiert und ist preislich auf jeden Fall ein Kauf wert! Ziel ist meiner Meinung nach die Zone um die 23-24?! Es steckt jedenfalls sehr viel potenzial in dem Laden!  

26.04.17 10:14
2

6549 Postings, 1400 Tage spekulatorOder

Unilever


@CD
Gutes Argument.

Dennoch denke ist, dass man mittel-/langfristig mit Aktien wie z.B. Roche, Novartis, Unilever, Nestle, Johnson&Johnson, P&G, Reckitt Benckiser, usw. nichts falsch machen kann.

Die können gut und gern nochmal 30% steigen. Fallen sie 30%, so what?! Kauf ich halt nach oder lass sie liegen...  

26.04.17 10:18

2642 Postings, 7153 Tage buckweisereon

schüttet dieses Jahr glaub ich 20 cent aus und im nächsten 30 cent, macht 50 cent in gut 12 monaten

lufthansa dieses jahr 50 cent, denke mindestens gleichbleibend im nächsten jahr, eher steigend, d.h. über 1 ? /aktie in gut 12 monaten

royal dutch schüttet etwa 1,60 euro pro jahr aus bei aktuellem kus von 24 euro

engie, edf, uniper  

26.04.17 10:19
1

552 Postings, 1391 Tage goalgetterneue Vorschläge

hohe Zahler sind auch Veolia und Nordea.
Beide haben jedoch dieses Jahr schon ausbezahlt.  

26.04.17 10:21
1

6549 Postings, 1400 Tage spekulatorNoch einer:

Waste Management  

26.04.17 10:24
2

4709 Postings, 2765 Tage CD04spekulator

stimmt, muss man sich nur vorher klar machen, was die meisten Kleinanleger leider nicht tun. Die Meisten stellen bei -30% glatt und kaufen dann bei alten Kaufpreis wieder neu ;-)

Ich bin für die aktuellen (Mond-)Preise definitiv zu geizig und will nicht später nachkaufen, sondern im Sonderangebot den Großeinkauf starten. Möglicherweise steigt auch alles weiter 30% und mehr und fällt dann irgendwann vielleicht auf das aktuelle Niveau, dann ist das halt so. Aktuell sollte man m.E. nur noch Stockpicking betreiben. Amerikanische Einzelhändler könnten ein vielversprechender Sektor sein (z.B. Target, zweitgrößter Einzelhändler mit fetter Dividende). Das Risiko muss aber jeder für sich selber abwägen und auch dort greife ich - trotz der Chance - persönlich nicht zu.

Selbstdisziplin ist die wichtigste Kunst an den Finanzmärkten. Das Tagesgeld wächst munter vor sich hin :-)  

26.04.17 10:26
2

4621 Postings, 2600 Tage tuorTMittelstand Deutschland gebündelt

Ausm HDAX
ETFL23
schüttet mindestens 6% jährlich aus  

26.04.17 10:31
3

6549 Postings, 1400 Tage spekulatorVerprügelt mich jetzt nicht

Aurelius

Dividendenvorschlag von 4€ per share! Wäre eine Div.rendite von ~8,3%!



@CD

Ja das mit dem günstig einkaufen wäre schon eine Sache. Blind kaufen kann man aktuell wirklich nicht mehr. Aber wer hätte das damals bei 9000 Punkten im DAX gedacht? Da gab es schon genügend die gerufen haben, dass alles zu teuer ist.

Stock-Picking betreibe ich aktuell auch. Beim nächsten großen Crash kaufe ich Aktien auf Pump ;-) Zinsen sind eh schon niedrig und das wird sich irgendwann schlecht auf die Währung auswirken. Wenn ich Glück habe, bin ich danach schuldenfrei, hab aber ein Haufen Qualitätstitel.  

26.04.17 10:32
1

552 Postings, 1391 Tage goalgetternoch einer

26.04.17 10:36

4709 Postings, 2765 Tage CD04mit Aurelius wäre ich

vorsichtig...
Das Geschäftsmodell ist gänzlich undurchsichtig. Hier empfehle ich die sehr guten Youtube-Video-Analysen von Tradermacher und Jens Rabe.  

26.04.17 10:40

6549 Postings, 1400 Tage spekulator#14

Deshalb hab ich ja gesagt, verprügelt mich nicht ;-)

Dennoch hat der erfolgreich veröffentlichte Exit gestern gezeigt, dass es weiter funktioniert.

 

26.04.17 10:41
5

49595 Postings, 5777 Tage SAKU@spekulator:

Vodafone hätte bei mir 3 "?": 1. Cashflow, 2. Telko-Wert, 3. Brexit (hoffe, die Kurzversion reicht?!)

@ cd04: Ich hoffe, mit der AW an spekulator habe ich einen Teil deines Posts beantwortet? Klar ist die Divirendite NICHT der einzige Teil, auf den man schauen soll. Marktbetrachtung, Cashflow, Verschuldungsgrad, sind Dinge, die jeder für sich in Betracht ziehen sollte. Du hast Recht, das hätte ich in #1 reinschreiben sollen!

Die Amerikanischen "Diviaristocraten" sind (fast alle?) dabei. Buffet hat aber auch mal gesagt, dass  er Dreidollarfuffzich Gewinn nciht hatte, weil er bei Walmart (? bin nicht ganz sicher) wegen 0,irgendwas Dollar pro Aktie NCIHT eingestiegen ist.

Es ist immer gut, einen Teil der Kohle für NAchkäufe zu haben. Regelmäßiges Kaufen hilft aber auch... ich bin der Meinung, dass gute Aktien auch in eine Bewertung reinwachsen ;o))

Vorschlag - Daily 200er is gemeint:

1) Kurs über MA200, MA200 steigend: Sparplan (monatlich, quartalsweise, wie auch immer) laufen lassen.

2) Kurs über MA200, MA200 fallend - Sparplan läuft weiter, evtl. short hedgen.

3) Kurs unter der MA200, MA200 fallend: Sparplan ausbauen, evtl. bulk-order bei Dip und Umkehrhoffnung.

2) Kurs unter MA200, MA200 steigend: Sparplan läuft wieder normal, auf nen Dip (retest eines Verlaufstiefs) warten und dann das angesparte Kapital rein, ggf. mehr - wenn kein Dip kommt, Pech gehabt, siehe Buffet & Watl Mart (?).
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

26.04.17 10:47
1

4709 Postings, 2765 Tage CD04ich empfehle dann unterstützend noch

die Webseite von https://www.fastgraphs.com - nicht ganz billig, aber man kann ja auch ein unverbindliches Probeabo mal machen um die Wertigkeit selber herauszufinden ;-)
Entsprechende Anleitungsvideos gibts bei Youtube und sehr gute ebenfalls von Jens Rabe.  

26.04.17 10:47
1

6549 Postings, 1400 Tage spekulator#16

"Vodafone hätte bei mir 3 "?": 1. Cashflow, 2. Telko-Wert, 3. Brexit (hoffe, die Kurzversion reicht?!)"

Punkt 3. ist für mich kein Argument, da du noch andere GB Werte dabei hast.

Cashflow sollte dieses Jahr wieder deutlich besser sein.

Aber ein Telko-Wert der fast wie kein anderer eine tolle Wachstumsstrategie hat. Gerade in den Emerging Markets...

Eine Gegendarstellung, genauso wie bei Reckitt Benckiser (auch GB) würde mich aber interessieren, falls du stichhaltige Argumente hast!  

26.04.17 10:52
1

4709 Postings, 2765 Tage CD04GSK wäre für mich auch noch ein Wert für die Liste

26.04.17 10:53
1

4709 Postings, 2765 Tage CD04auch eine Ideenquelle

26.04.17 10:58
3

450 Postings, 2855 Tage D5000Marine Harvest

Finde ich auch sehr interessant. Bin überwiegend in REITs investiert (dadurch bummelig ~1% Rendite im Monat nach Abzügen) was natürlich nicht besonders diversifiziert ist...

Um nicht zu abhängig von den Nachrichten um USA/Trump zu sein möchte ich mich nach Skandinavien usw orientieren. Da passt Marine Harvest gut auf die Watch.

Fortum beobachte ich auch... hat jemand mal darüber nachgedacht?  

26.04.17 11:00
1

49595 Postings, 5777 Tage SAKU@spekulator:

Schlicht und ergreigfend: Ich habe bei astrazeneca & national grid die "?" vergessen zu setzen.

Wie gesagt, für MICH ist Telco ein Fragezeichen - nicht mal so sehr wegen dem Markt - auch wenn der mittlerweile brutal umkämpft ist- sondern eher, weil ich vor einiger Zeit bei einigen Telcos zugelangt habe und die Wertsteigerung eine Unwucht im Depot hat entstehen lassen. (da Fällt mir auf, dass bei AT&T auch noch ein "?" fehlt... Aber bei Vodafone sind ja einige parameter nach unten korrigiert worden. Ich sag ja ncht, dass der Wert schlecht ist, ich sag nur dass er bei MIR, mit meinen spezifischen Voraussetzungen nicht in Frage kommt. "Meine" Telcos haben eine Divrendite (bezogen auf den KK) von jenseits der 11% - warum sollte ich die Unwucht im Depot erhöhen?

Häng dich nciht an den "??" auf, das war für mich gedacht, als schnellen Hinweisgeber. Ich "brauche" sie aber eigentlich nicht mehr...

Reckit & Unilever fehlen, ganz klar!
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

26.04.17 11:02
1

6549 Postings, 1400 Tage spekulatorBristol Myers Squibb

26.04.17 11:04
1

49595 Postings, 5777 Tage SAKURechtschreibfehler sind zu ignorieren.

Ich hab Migrationshintergrund, ich darf das!
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!

26.04.17 11:05
2

50097 Postings, 4970 Tage RadelfanAls Renditeobjekt publity mal ansehen!

Mit nem kleinen Betrag könnte man da reingehen!

http://www.ariva.de/publity-aktie
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben