Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 1 von 198
neuester Beitrag: 08.12.19 23:53
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 4930
neuester Beitrag: 08.12.19 23:53 von: Oktotron Leser gesamt: 208038
davon Heute: 114
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
196 | 197 | 198 | 198  Weiter  

25.06.18 08:43
9

3636 Postings, 1109 Tage IMMOGIRLNeuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Will hier mal einen neuen Tread eröffnen, da der alte nicht mehr aktuell ist nach den Beschlüssen der Hauptversammlung auf der der Vorstand eine Neuausrichtung angekündigt hat.
Im alten Thread ging es um das alte Thema reiner Uhrenhandel, was ja nun lt. den Worten des Vorstands durch die geplante Neuausrichtung überholt sein dürfte.

Er sagte das mit folgenden Worten : Zitat Anfang :"...??..Abseits dieser wichtigen Ziele, beabsichtigen wir nicht nur unser Portal, wie Eingangs angesprochen, in den kommenden Jahren neu ausrichten.
Wir möchten den Schwenk vollziehen, weg von der Zyklik des Warenverkaufs-geschäfts, hin zum Transaktionsgeschäft über die Blockchaintechnologie.
Durch die Blockchain liegt künftig das gesamte Wissen im Netz, wobei jeder alle Informationen einsehen und sicher Werte übertragen kann...???." Zitat Ende

Quelle der Information :

http://www.uhr-ag.com/wp-content/uploads/2018/05/...tsjahr-2017-1.pdf

Geplant ist weiterhin eine Kapitalerhöhung die schon ab morgen beginnen soll. Dafür natürlich auch schnell noch die Quelle:

https://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=124772


Bitte hier nur sachliche Beiträge und keine unsachlichen Push oder Bash Postings.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
196 | 197 | 198 | 198  Weiter  
4904 Postings ausgeblendet.

06.12.19 22:04
2

729 Postings, 758 Tage HelpdeskNicht die Nerven...

...verlieren. Da werden schöne Spielchen gespielt, um eure Scheinchen rauszulocken. Klasse Anschauungsunterricht die letzte halbe Stunde. Also aufpassen, da haben es Einige auf eure Papiere abgesehen. Wird sich wohl bald zeigen warum.

Schönes We!  

06.12.19 22:06

10047 Postings, 2638 Tage MaydornUhr.de / Clockchain

Nicht die Nerven verlieren......
Dabeibleiben.....

Meine Meinung.  

07.12.19 07:47

798 Postings, 231 Tage Der ChancensucherWas war denn hier gestern am Abend kurz vor

Feierabend auf TG noch los?
Habe es nicht live beobachten können, weil ich eingeladen war.
Wurde das Bäumchen durchgeschüttelt?  

07.12.19 08:47

422 Postings, 246 Tage Mein2tesHerzso scheint es

(?)
Allen ein schönes Bäumchen - und falls kein`s:
ein schönes, friedvolles Fest - unabhängig vom
Kurs.
Ciao.

 
Angehängte Grafik:
tages_linien.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
tages_linien.png

07.12.19 09:00

10047 Postings, 2638 Tage MaydornUhr.de / Clockchain

Danke für den Chart...
wie man sieht erkennt man zwei ausgeprägte Kerzen, wo sich ein erstes Ziel von
0,20? herleiten lässt.....

also nur die Ruhe, entspannt Euch und lasst Euch nicht unter 0,10 rausschütteln...

Meine Meinung.  

07.12.19 09:54
4

200 Postings, 1747 Tage BlutegelZwei ausgeprägte Kerzen ...

... sind zum 2. Advent ganz normal.  

07.12.19 10:12

798 Postings, 231 Tage Der ChancensucherJa, das hat schon was mit dem schütteln.

Hätte man einfach große Mengen verkaufen wollen, hätte man das auch tagsüber ins Bid machen können. So tat man es wohl kurz vor Börsenschluß um den Schlußkurs nicht so hoch aussehen zu lassen. Wäre ja ins Chartbild mit eingeflossen. Kann so sein, muß aber nicht. Wir werden es an der Kursentwicklung der nächsten Tage vielleicht erkennen können.  

07.12.19 10:42

348 Postings, 490 Tage öschiDa hat wohl jemand

vergeblich auf die Abendkundschaft gewartet. Wer sollte ein Interesse daran haben, dass der Schlusskurs "nicht so hoch aussieht"? Das verstehe ich jetzt einfach nicht.  

07.12.19 10:49

348 Postings, 490 Tage öschiEs soll ja Leute geben,

die schon dreimal an den "Kerzen" gut verdient haben. Warum wundert es mich nicht, dass dann Empfehlungen kommen, keine Aktien zu schmeißen? Könnte ja den Kurs drücken. Aber vielleicht ist diese Theorie zu verwegen.  

07.12.19 15:32
1

729 Postings, 758 Tage HelpdeskRelativ...

...einfach diese Spielchen. Was ist da die letzte halbe Stunde am Freitag passiert: grosse Stückzahlen über Bid/Ask spielen und schon geht es bei bei einem geringen Volumen um 17% runter. Verkauft wurde aber keine einzige Aktie. Was will man damit erreichen? Einigen nervösen Leuten die Anteile abluchsen. In dem Fall ist es nicht gelungen mit der Folge, dass das Ask wieder leer geräumt wurde und schwupps ging es zurück auf Los. Bin gespannt, was da demnächst kommen wird!  

07.12.19 16:41
1

798 Postings, 231 Tage Der ChancensucherJa aber wer soll denn so etwas machen ?

07.12.19 16:55

729 Postings, 758 Tage HelpdeskLeute...

...die schon ein großes Stück vom Kuchen haben (sonst hätten sie auch nicht mit >100k im Bid/Ask spielen können) und noch ein bißchen mehr vom Kuchen wollen. Bedenkt: ein Großteil der Aktien ist in festen Händen. Zum Beispiel bei Herrn Bonikowski:

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...ch_list.destHistoryId=03853

Da ist nicht mehr so viel im Freefloat. Deswegen knallt es auch extrem, wenn da mal ein bisschen mehr Nachfrage rein kommt. Also, gespannt sein, was uns an News erwartet!
 

07.12.19 17:10
1

348 Postings, 490 Tage öschies scheint aber

eher an Käufern zu mangeln. Was nützt es Herrn B. seinen Anteil zu vergrößern? Schmeißt er ihn dann bei passender Gelegenheit komplett auf den Markt?
Ohne Riesen-Zukunftsstory dürfte sich hier gar nichts tun. Die bisherigen Geschichtchen waren äußerst mager. Dass ein Eintrag des Vorstandwechsels ins Handelsregister schon auf weitere Aktivitäten hindeuten soll, ist mir unverständlich.
Ansonsten läuft es mit dem neuen Vorstand wie beim alten: Keine Kommunikation, keine Meldung und vermutlich keine weiteren Aktivitäten.  

07.12.19 17:27

729 Postings, 758 Tage HelpdeskWenn es an...

...Käufern mangelt, lieber Ösi, dann erkläre mir doch mal wie der Kurs von knapp 4Ct auf über 8Ct kommt. Verstehe ich nicht ganz. Dachte immer, so ein Kurs hat etwas mit Angebot und Nachfrage zu tun.

Ohne Nachrichtenlage wohl gemerkt und bei auffallend großen Blöcken, die da über die Theke gingen. Und bislang wurden auch keine dieser großen Blöcke wieder verkauft. Merkwürdig, oder?  

07.12.19 17:36

348 Postings, 490 Tage öschiman hat ja versucht,

Blöcke an den Mann zu bringen. Die wollte nur keiner. Ich wär da mit meiner Kurseinschätzung für die nächsten Wochen nicht so optimistisch. Ist aber nur meine persönliche Meinung. Sind ja auch Leute da, die kriegen sich gar nicht mehr ein vor lauter Vorfreude-Jubel.  

07.12.19 17:44

348 Postings, 490 Tage öschivielleicht sollten sich

gewisse Leute (falls die Vermutung stimmen sollte) weniger um manipulative Bid/Ask-Spielchen kümmern und lieber mal Auge auf den Geschäftszweck richten. Oder hat man da die Hoffnung schon aufgegeben???  

07.12.19 17:46
1

729 Postings, 758 Tage HelpdeskWoher...

...weißt du, dass diese Blöcke verkauft werden sollten? Die Gegenthese steht ein paar Posts weiter oben. Nämlich die Bid/Ask Spielchen, um Leute zum verkaufen zu bewegen. Die Leute, denen diese Blöcke gehören, wissen genau, was sie tun. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie erst mehr als 100t Stück erwerben und diese dann ein paar Tage später mit Verlust verramschen. Und genau das hätten sie gemacht. Denn der Geldkurs lag gestern Abend bei 6Ct. Wäre irgendwie ziemlich doof durchdacht gewesen, oder?  

07.12.19 18:07

348 Postings, 490 Tage öschina ja, helpdesk,

Thesen gibt es hier ja mehr als genug. Aber das sind halt auch alles unbewiesene, phantasievolle Gedanken, die man sich nicht zu eigen machen muss. Hauptsache Du hast Dich schon mal gut eingedeckt und siehst die Adventskerzen wachsen. Viel Glück!  

07.12.19 18:17

729 Postings, 758 Tage HelpdeskDas ist ja...

...das Spannende an der Uhr, Storytelling. Ja, spiele natürlich mit offenen Karten. Ich bin das dritte Mal dabei und zum Glück relativ früh. Für mich war die Aktualisierung der neuen AR-Liste im Handelsregister am 6.11. ein Zeichen, dass so langsam was passieren könnte. Denn eine Sache steht noch aus: die Umbenennung in Clockchain. Nicht vergessen, das ist ein bindender HV-Beschluss. Und wenn der Startschuss offiziell kommt, dann will man doch auch alleine aus Marketinggründen eine entsprechend positive Entwicklung am Aktienkurs aufweisen.

Aber, ich respektiere hier jede andere Meinung. In diesem Sinne: einen schönen zweiten Advent. Bis nächste Woche :)  

07.12.19 18:28

348 Postings, 490 Tage öschiDann bin ich mal gespannt

wie der Vorstand den Aktienkurs positiv beeinflussen will/soll/kann.  

07.12.19 23:16
1

637 Postings, 258 Tage Roothom@öschi

Na dann pass mal gut auf, wenn die den Umsatz aus dem 2. Halbjahr 2018 verdoppeln und alles in neue Produkte investieren...  

08.12.19 12:04

10047 Postings, 2638 Tage MaydornUhr.de / Clockchain

Allen einen schönen 2. Advent und wir alle warten
auf den Startschuss nächste Woche.....

 

08.12.19 21:44

798 Postings, 231 Tage Der ChancensucherEin Chart ist doch viel sachlicher wie das ganze

Geschreibe. Der Eine glaubt daran das die Kurse steigen werden, der Andere glaubt an fallende Kurse und beide schreiben ihre Meinung hier.
An einem Chart kann sich jeder seine eigene Meinung bilden finde ich. Er zeigt was hier über die Jahre schon für Verluste gemacht wurden und wie der momentane Trend gerade ist. Kann also jeder für sich beschließen was er dort sieht. Schauen wir mal wie es die nächsten Wochen so weiter geht.
ariva.de  

08.12.19 22:35

348 Postings, 490 Tage öschi#Chancensucher

Und Du hast keine persönliche Meinung mehr dazu??? Das klang schon mal anders, oder?  

08.12.19 23:53

43 Postings, 823 Tage OktotronUnd wie ist dann DEINE Meinung...

...dazu, dass die Seite derzeit nicht erreichbar ist?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
196 | 197 | 198 | 198  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben