der kommende Riese im Social Media Marketing?

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 06.01.20 23:20
eröffnet am: 20.07.19 09:51 von: bmuesli Anzahl Beiträge: 231
neuester Beitrag: 06.01.20 23:20 von: nordra Leser gesamt: 17776
davon Heute: 9
bewertet mit -1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  

20.07.19 09:51
1

422 Postings, 2229 Tage bmueslider kommende Riese im Social Media Marketing?

Hallo zusammen,

da es zu diesem Wert hier noch kein Forum gibt, habe ich mir erlaubt dieses hier zu eröffnen. Nachdem man diese Woche eine britische Großbank als Kunden gewinnen konnte dürfte hier ein wenig Fantasie entstehen.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...lsocial-britischen-bank  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
205 Postings ausgeblendet.

20.11.19 12:24

158 Postings, 132 Tage LordOhEine Meldung ...

(hier übersetzt) Der Werbekonzern WPP (WPP.L) wird erwägen, Akquisitionen zu tätigen, um seine Fähigkeiten in stärker wachsenden Segmenten wie Technologie und Handel zu stärken, nachdem er eine Mehrheitsbeteiligung an seinem Forschungszweig Kantar verkauft hat, sagte Chief Executive Mark Read am Donnerstag.
"Wir haben die Möglichkeit, organisch zu wachsen, und es besteht auch die Möglichkeit, zu investieren und attraktive Unternehmen zu erwerben, um das Portfolio neu zu positionieren", sagte er einem Publikum von Investoren auf der Morgan Stanley Technology, Media and Telecom-Konferenz.

https://121private.home.blog/2019/11/14/...-agenda-after-kantar-sale/

sorgt auf w:o für Diskussionsstoff. Grund dafür vor allem der 2. Absatz.

Nun wissen wir zum Stand der Prüfung durch die New Yorker Investmentbank im Hinblick auf das von der GL mitgeteilte Interesse von dritter Seite an einem Investment oder einer Übernahme aktuell noch  nichts.  Man darf jedoch Überlegungen anstellen, ob fruchtlos oder nicht bleibt jedermanns eigener Beurteilung überlassen.

Nun wissen wir allerdings aus der Meldung von schon vor 1 Jahr (10.10.2018):

IRW-PRESS: Engagement Labs Inc.: Engagement Labs unterzeichnet mehrjähriges Partnerabkommen mit britischer WPP-Tochter Kantar Analytics Practice

https://www.onvista.de/news/...er-kantar-analytics-practice-133975691

WPP ist also jedenfalls über dieses Partnerabkommen zwischen Engagement Labs und Kantar und damit über den Stellenwert von EngLabs genauestens informiert. Hieraus nun gleich ein Übernahmeinteresse ableiten zu wollen, halte ich aktuell für zu weitgehend. Allerdings könnte es durchaus Sinn machen: Denn WPP gibt zwar den Mehrheitsanteil an Kantar ab, hält aber andererseits weiterhin 40 %. Mit einer Übernahme von ENGLabs könnte man seine Position aber wieder zielgerichtet stärken.

Ich persönlich halte mich aktuell an folgendes:
1. Ein Übernahmeinteresse oder/auch ein Interesse an einem Investment von dritter Seite ist offiziell von der GL mitgeteilt. Hier etwa Lüge oder gar Betrug unterstellen zu wollen liegt neben der Sache und diskreditiert nur die, die dergleichen völlig inhaltslos hier einbringen wollen.  

2. Ich gehe unabhängig von der Frage zu 1 von einer Stärkung der Geschäftstätigkeit und so auch für Q 3 von einer deutlichen weiteren Verbesserung der Zahlen aus.

Der anstehende Q 3 - Bericht wird zu 2 in jedem Falle Aufschluß geben. Vielleicht gibt mit dem Bericht aber die GL auch etwas zum Stand der Sache betreffs Punkt 1, vielleicht aber doch in 2 getrennten Berichten/Mitteilungen und das in kurzer Zeitfolge bekannt. Wir werden sehen.    








 

27.11.19 14:21

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52Werbemeldung

dringend benötigt! Oder ist kein Geld mehr vorhanden?  

27.11.19 18:40

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52Wow!

Kaum von mir angefordert, schon ist die" Meldung" da!
26% Umsatz Steigerung? Und was macht der Kurs?
 

27.11.19 23:21
1

77 Postings, 365 Tage nordraDer

letzte macht das Licht aus.  

28.11.19 13:21

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52So manchem Anleger

geht langsam ein Licht auf!  

04.12.19 16:25

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52Aber mit Kritik

sollte man vorsichtig sein!  Wird man gesperrt,  weil man Geschäftspartner irritiert?  

05.12.19 19:49

43 Postings, 780 Tage VicariusLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 06.12.19 18:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

06.12.19 15:24

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52@Vicarius

Heute so rot? Willst dich wichtig machen?  

06.12.19 15:30

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52Und was macht

der Kurs?  Folgte in den roten Bereich!
Seit mir bitte nicht böse,  Ebi will doch nur spielen, der beißt aber nicht!  

11.12.19 14:48

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52@Vicarius

Komm, sei doch nicht gleich beleidigt!
Ich habs doch nicht böse gemeint!  

12.12.19 17:09

43 Postings, 780 Tage VicariusLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 14.12.19 19:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

16.12.19 15:19

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52@Vicarius

Weil Weihnachten bevorsteht bietet dir der Hauptkritiker dieser CA Briefkästen einen Waffenstillstand an!
Ebi ist eigentlich ein ganz Lieber,  er will dich nur vor weiteren
Verlusten bewahren!  

20.12.19 15:00

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52Huhu!

Wo sind denn all die CA Lemminge?
 

20.12.19 19:26

77 Postings, 365 Tage nordraebi

News kommen erst in 04/2020. Bis dahin ist h2 und Clovis Thema.  

20.12.19 20:35

77 Postings, 365 Tage nordraEbi - CA0585861085

Da hast du was zum spielen.  

28.12.19 14:15

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52Ja, klar!

Es gibt auch seriöse AG in Kanada!
PS; wo ist eigentlich der Lord of the Bourd abgeblieben?  

03.01.20 13:53

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52Ariva macht beim Chart

die Kellertür auf, der Kurs möchte ausbrechen! Nach unten!  

03.01.20 19:51

77 Postings, 365 Tage nordraEinfach

im Keller liegen lassen und schauen was passiert.  

04.01.20 13:25

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52@Nordra

Einfach liegen lassen, auf das Delisting und die wertlose Ausbuchtung warten? Diesen Verlust kann man dann noch nicht mal mit späteren Gewinnen steuerlich verrechnen! Aber das muss jeder selbst wissen!  

05.01.20 01:14

77 Postings, 365 Tage nordra@Ebi52

Wenn man Pennystock's kauft, sollte man vom der Totalverlust ausgehen.  

05.01.20 01:15

77 Postings, 365 Tage nordraSorry

der streichen  

05.01.20 13:52

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52@ Nordra

Wenn ich Pennies kaufe, hoffe ich auf exorbitanten Gewinn! Wenn ich von einem Totalverlust ausgehen sollte,  bin ich ein Fall für professionelle Hilfe!  Psychologisch oder Finanzberatung?  

05.01.20 17:27

77 Postings, 365 Tage nordraDas

muss jeder für sich selbst entscheiden. Z. B. A1JP7P, da sollte man schon etwas Zeit mitbringen.  

06.01.20 14:21

5914 Postings, 1961 Tage Ebi52Nicht nur Zeit!

Auch eine gehörige Portion Naivität!  

06.01.20 23:20

77 Postings, 365 Tage nordra@Ebi

Sorry, hat etwas gedauert. Aber Plug, Ballard und Fce? haben mich aufgehalten. Alles eine Frage des Timing's.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben