netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1426
neuester Beitrag: 31.03.20 16:32
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 35648
neuester Beitrag: 31.03.20 16:32 von: QuohrenerSp. Leser gesamt: 3339260
davon Heute: 2005
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1424 | 1425 | 1426 | 1426  Weiter  

17.11.16 23:32
43

3232 Postings, 3834 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1424 | 1425 | 1426 | 1426  Weiter  
35622 Postings ausgeblendet.

30.03.20 21:30

862 Postings, 2331 Tage nadranhat wer was gesagt?

Österreich: Mundschutz wird beim Einkaufen Pflicht

muss der Kollege beim Aktieneinkauf in seiner Bank auch Mundschutz tragen?  

31.03.20 10:51
1

52 Postings, 421 Tage HerrSchlauHerrscher

Seit langem nicht mehr hier gewesen. Gibt wohl nichts Neues außer das gleiche Gewäsch.

Ist heute eigentlich Delisting? Oder verschiebst du deine Deadline analog der Kreditkarte von NC? Nur dass letzteres irgendwann kommen wird ;)  

31.03.20 10:59
1

473 Postings, 3611 Tage vergeigtHerrscher

Ist heute eigentlich Delisting?
 

31.03.20 11:02

7738 Postings, 3188 Tage herrscher2Wie oft muss ich hier ..


.. noch erzählen, dass das Ultimatum der Zahlenvorlage auf Mitte April erstreckt wurde!

Warum sollte vor diesem Termin eine Handelaussetzung - Suspension - Delisting erfolgen?  

31.03.20 11:06
2
Kurz vor dem 15. April wird durch die Realisten bekannt gegeben das sich leider aus unvorhergesehen Dingen das Delisting wieder verschiebt. Konnte man natürlich nicht wissen.  

31.03.20 11:36
2

1588 Postings, 873 Tage Hansemann23Heute Delisting?

31.03.20 11:43

1588 Postings, 873 Tage Hansemann23Gründe

Was waren eigentlich die Gründe, warum das Delisting in 2018 & 2019 jeweils trotz der Prognose nicht erfolgt ist?

Naja, mal schauen, ob die heutige Prognose eintritt!?  

31.03.20 12:19
2

456 Postings, 1686 Tage c_BROKERSelten in einem Forum Basher

erlebt, die sich dermaßen zerpflücken lassen, und es scheinbar nicht einmal wahrnehmen.
 

31.03.20 12:33

2764 Postings, 3268 Tage Ghost013aPiepmatz @H2

?und schon redet er sich raus.  Auch Mitte April wird nix daraus werden...
Nichts von all den Weltuntergangstheorien eine Weltuntergangsbeschwörers ist eingetreten.

KANNST DU LESEN?
DU KANNST EINPACKEN

Nochmal und ganz langsam für dich...

E I N P A C K E N

 

31.03.20 12:37
1

860 Postings, 3156 Tage G.MetzelJegliche Delisting-Voraussagen

sind und waren kompletter Quatsch.

Es gibt noch viel zu viel Geld, das man den "Anlegern" mit wiederholten Kapitalerhöhungen aus der Geldbörse leiern kann.

Die Führung um NC ist ja nicht blöd, auch wenn es manchmal bzw. für manche Personen so wirkt. Die wissen wie man erfolgreichen Geschäftsbetrieb suggeriert und  kennen die börsenrechtlichen "Minimalanforderungen" die zu erfüllen sind, um von den Behörden in Frieden gelassen zu werden.

Meine Prognose: Jahrelanges Gezoffe der beiden Radikalfraktionen, während die Firma weiter defizitär rumkrebst, aber über ihre Prozent-Steigerungen so tut, als wäre sie übermorgen Milliarden wert.

Im Westen also nix Neues.

 

31.03.20 13:51

7738 Postings, 3188 Tage herrscher2G. Metzel


Das mit dem „Geschäftsbetrieb“ ist zumindest uns beiden klar. Aber jahrelang werden sie das auf keinen Fall hinziehen können und dürfen.

Das ist nicht der Plan und auch nicht möglich!

Sie werden sehen ..  

31.03.20 14:21
1

1538 Postings, 1818 Tage Plugherrscher2: G. Metzel

tja die 2 hellsten sind sich einig!  

Delisting gelle herrscher du Oberschlaule!  

31.03.20 14:33
1

748 Postings, 515 Tage Maxl0891Was wohl

die Ausrede am 15.4 sein wird, wenn es danach auch kein Delisting gibt?  

31.03.20 14:38
1
Realisten ist es wie bei einer Sekte wo der Weltuntergang immer wieder verschoben wird. Wir können nur hoffen das spätestens am 15.4. das Raumschiff kommt  

31.03.20 15:34
2

860 Postings, 3156 Tage G.MetzelDoch herrscher

ich glaube schon, dass das so funktioniert. Auch in Kanada gilt der Grundsatz "im Zweifel für den Angeklagten". Solange man NC nicht direkt kriminelle Machenschaften unterstellen kann, kommt man da nicht ran. Die aggressive Marktschreierei ist, sofern mit den entsprechenden Disclaimern bestückt, rechtlich wohl unbedenklich. Auch an einer Netcents hängen für Kanada letztendlich Arbeitsplätze, Steuern und potentielles Wirtschaftswachstum.

Es kommt ja nicht von ungefähr, dass Kanada das Mekka börsengehandelter Briefkastenfirmen ist.  Die Börsenaufsicht in Kanada leidet offenbar stark am Föderalismus (oder in dem Fall eher Balkanisierung). Anstatt einer strengen zentralen Aufsicht amerikanischer Art haben wir die AMF, die OSC die BCSC... und die meisten davon extrem zahnlos. Selbst mehr oder weniger offensichtlicher Scam wie die ex-GBT durfte knapp zehn Jahre in diversen Inkarnationen ihr Unwesen treiben.

Hier auf die Aufsicht zu hoffen ist ungefähr so vielversprechend wie ein Langzeitinvest. :D  

31.03.20 15:43
wie hier alles und jedes Unternehmen in eine Topf geworfen wird. Macht ihr das im richtigen Leben auch so?  

31.03.20 15:57

7738 Postings, 3188 Tage herrscher2G. Metzel II

Das mit dem „Geschäftsbetrieb“ ist zumindest uns beiden klar. Aber jahrelang werden sie das auf keinen Fall hinziehen können und dürfen.

Das ist nicht der Plan und auch nicht möglich!

Sie werden sehen ..  

31.03.20 16:04

7738 Postings, 3188 Tage herrscher2G.Metzel


Alles klar; völlig ihrer Meinung ..

Aber: Bei dieser AG hängt das Damokles-Schwert seit langer Zeit sehr, sehr tief (2018 suspension, coin usw) .. und da wieder und wieder Verstöße gegen die Regularien erfolgen - wie aktuell wieder - ist der seidene Faden bereits sehr abgescheuert!

Meine freie und demokratische Meinung!!  

31.03.20 16:05

7738 Postings, 3188 Tage herrscher2..

Gemetzel III

Das mit dem „Geschäftsbetrieb“ ist zumindest uns beiden klar. Aber jahrelang werden sie das auf keinen Fall hinziehen können und dürfen.

Das ist nicht der Plan und auch nicht möglich!

Sie werden sehen ..    

31.03.20 16:15

7738 Postings, 3188 Tage herrscher2.


G.METZEL 4

Das mit dem „Geschäftsbetrieb“ ist zumindest uns beiden klar. Aber jahrelang werden sie das auf keinen Fall hinziehen können und dürfen.

Sie werden sehen ..    

31.03.20 16:23

1588 Postings, 873 Tage Hansemann23Was passiert morgen?

Wie erscheint in meinem Depot im Falle eines morgigen Delistings?  

31.03.20 16:26

7738 Postings, 3188 Tage herrscher22



Alles klar; völlig ihrer Meinung ..

Aber: Bei dieser AG hängt das Damokles-Schwert seit langer Zeit sehr, sehr tief (2018 suspension, coin usw) .. und da wieder und wieder Verstöße gegen die Regularien erfolgen - wie aktuell wieder - ist der seidene Faden bereits sehr abgescheuert!

Meine freie und demokratische Meinung!!    

31.03.20 16:28

7738 Postings, 3188 Tage herrscher22

Wie oft muss ich hier ..

.. noch erzählen, dass das Ultimatum der Zahlenvorlage auf Mitte April erstreckt wurde!

Warum sollte vor diesem Termin eine Handelaussetzung - Suspension - Delisting erfolgen?
 

31.03.20 16:30

7738 Postings, 3188 Tage herrscher2Hansemann ..


Wann kommt die kommerziell vollumfänglich einsetzbare Karte für Kanada, Europa und USA??  

31.03.20 16:32
1

798 Postings, 991 Tage QuohrenerSpekulatiu.Alles klar

bei dir H2? Wieso spamst du das ganze Forum zu? Sauer wegen dem Delisting?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1424 | 1425 | 1426 | 1426  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben