100 % Anstieg binnen 12 Monaten ab jetzt

Seite 8 von 637
neuester Beitrag: 26.12.11 20:40
eröffnet am: 26.05.05 13:25 von: juche Anzahl Beiträge: 15901
neuester Beitrag: 26.12.11 20:40 von: RedPepper Leser gesamt: 1053531
davon Heute: 24
bewertet mit 89 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 637  Weiter  

22.06.05 10:49

8596 Postings, 5608 Tage jucheMobilcom

und SMS kostet 20 Cent gegenüber 13 Cent bei SIMply! Also auch für die Jugendlichen (und es gibt auch Erwachsene Viel-SMS-ler) wieder nicht attraktiv genug :-)

SIMply bleibt insgesamt gesehen die Nr. 1 bei den Diskontern!

Juche  

22.06.05 11:37

97978 Postings, 7327 Tage KatjuschaDer Mobilcom-Tarif ist doch ein Witz

Sowas als Billigtarif zu deklarieren, ist ja Verarschung der Konsumenten.

Für Wenigtelefonierer lohnt es sich ohnehin nicht (ist sogar teurer als mein Vodafone-Vertrag, den ich schon seit Jahren habe), und selbst für Vieltelefonierer ist er durch die 39 Cents ab der 201.Minute auch nichts. Lohnt sich also nur für Leute, die bisher immer eine Rechnung deutlich über 20 ? hatten.
Und vermutlich kriegt man das Handy jetzt auch nicht mehr so günstig dazu. Eine echte Mogelpackung.  

22.06.05 11:51

244 Postings, 5406 Tage Klausi2001mogelpackung

tja, kann man so sehen. Aber es scheint zu wirken. Die wie üblich nicht sonderlich gut informierten Medien haben dem Mobilcomtarif bereits die Billigste-in-Deutschland-Note gegeben:

Mobilcom mit neuem Kampfpreis
Büdelsdorf -
Der Mobilfunkdienstleister mobilcom hat mit einem Billigangebot auf den Start der Zweitmarke Simyo von E-Plus reagiert. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, umfaßt das neue Bündelpaket 200 Minuten für monatlich 19,80 Euro ohne Grundgebühr. Der Minutenpreis liegt damit bei 9,9 Cent und ist halb so hoch wie bei Simyo. Von der 201. Minute kostet die Minute 39 Cent.

"Der 9,9-Cent-Tarif ist unsere Kampfansage an alle Discounter im deutschen Markt", sagte Marketingleiter Christoph Preuß. E-Plus hatte Ende Mai seine Billigmarke Simyo gestartet und so die Mobilfunkbranche in Aufruhr versetzt.

Die deutschen Mobilfunkpreise liegen weit über dem europäischen Durchschnitt, was allerdings zum Teil mit den hohen Handy-Subventionen zusammenhängt. Die Nutzer des mobilcom-Billigtarifs erhalten kein Mobiltelefon bei Vertragsabschluß. Zudem verfallen die nicht genutzten Minuten zum Monatsende.

Nach einer Studie des Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums kommt ein beispielhaft ausgewählter Vieltelefonierer (150 selbstgewählte Gespräche und 42 SMS) in Deutschland auf monatliche Handy-Kosten von durchschnittlich 69,42 Euro. In Italien sind es dagegen nur 59,81 Euro, in Schweden 57,04 Euro, in Frankreich 54,42 Euro und in Großbritannien sogar nur 51,77 Euro. Mit den hohen Handy-Kosten gehe zudem eine vergleichsweise geringe Verbreitung des Mobilfunks in Deutschland einher.




 

22.06.05 12:38

941 Postings, 5408 Tage hope_is_the_namemogelpackung

Das sollte man mal dem ZDF und der FTD zukommen lassen, richtig gut recherchiert... :))

Funky HANDY
Heft 07-08/2005

SIMply senkt die Preise
SIMply, die Spar-Marke der Drillisch AG, setzt Zeichen im Mobilfunk. Bereits bei der erfolgreichen Markteinführung Mitte April 2005 (Funky HANDY Berichtete) war SIMply die günstigste Marke unter den deutschen SIM-only Produkten (Mobilfunkangebote ohne Handy). Jetzt gilt ein Einheitspreis von 18 Cent pro Minute rund um die Uhr in alle deutsche Netze. Eine SMS wird mit 13 Cent berechnet.
 

22.06.05 12:49

8596 Postings, 5608 Tage jucheMogelpackung

scheint wohl das richtige Wort:

"19,90 ohne Grundgebühr..."

Das ist ja eigentlich die Grundgebühr und die beinhaltet eben 200 Freiminuten; der Rest kostet 39 Cent und das SMS 20 Cent!

Einfach ein Mail an ZDF senden...  

22.06.05 13:18

1730 Postings, 5408 Tage LirekingMogelpackung

@all

klar ist das eine Mogelpackung, aber wissen dass auch alle Mobilfunkkonsumenten da draussen ? Bei solchen Fällen wie gestern im ZDF oder wenn Mobilcom so eine Pressemitteilung rausgibt muss von seiten Drillisch sofort gegengesteuert werden, die Zeitungen und TV-Sender aufklären und Ihnen bewusst machen, was für einen Blödsinn sie da schreiben. Eventuell selbst mit ne Pressemitteilung gegensteuern und die Tarife der anderen in rechte Licht rücken ! Wenn man schon weis, dass der durchschnittliche Handykonsument in Deutschland lediglich 57 Min. pro Monat telefoniert, dann sieht man ja sofort, dass dies einen Minutenpreis von fast 35 Cent ausmachen würde und ich bezahle sogar eine monatliche Fixgebühr und kann keine Minuten mitnehmen. Also meines Erachtens muss man auf solche Mogelpackungen sofort reagieren, denn durch solche Aussagen wie gestern beim ZDF rennen sicher ein paar verunsicherte Kunden zum Mobilcom, obwohl Sie bei Drillisch preislich viel besser aufgehoben wären.

Man muss den Analysten und den Märkten auch mal klar machen, dass diese neue Discountwelle eine Riesenchance für Drillisch ist und nicht das Gegenteil. Man muss den Investoren ganz einfach erklären, dass die Gewinne durch diesen Discountmarkt steigen werden und nicht das Gegenteil. Die Marge wird zwar prozentuell etwas zurückgehen, aber sicherlich nicht so stark wie viele in anderen Boards propagieren ! Denn was ist besser 5 % Marge bei 500 Mio. Euro oder 6.5 % Marge bei 350 Mio. Euro :))

Die Drillisch-IR ist zwar schon um Längen besser als vor ca. einem Jahr, aber gerade in den beginnenden Preiskampf muss man aktiv eingreifen, überhaupt als Vorreiter und der bester und billigster Anbieter, eventuell auch mit gezielter Printwerbung usw.

Grüsse lire  

22.06.05 15:06

941 Postings, 5408 Tage hope_is_the_nameMogelpackung

Also ich mach mal eine Rechnung auf zum Mobilcomtarif...

Die bieten an 1 Minute zu 9,x Cent als 200 Minutne Monatspackung.

Punkt 1:
Laut Studien, siehe Drillisch Bericht 1. Quartal Seite 5, telefonieren die Deutschen im Durchschnitt monatlich 73 Minuten... schlagen wir großzügig 27 Minuten (36%) drauf um einfacher zu rechnen, dann werden 100 Minuten verbraucht. Diese 100 Minuten entsprechen dann einem netten satten Schnitt den Mobilcom je Kunden im Durchschitt zur eigenen Kalkulation einfährt.

Punkt 2:
Mobilcom bietet über E-plus an. Haben die vielleicht den Symio Tarif bekommen und umbenannt und tun sich als die Hüter des Wettbewerbs für den Kunden auf? Seit wann ist Mobilcom denn ein Samariter...

Gruß Hope

 

22.06.05 16:18

1730 Postings, 5408 Tage LirekingInterconnectiongebühren

@all

kennt sich jemand mit dieser Problematik aus, denn ein gewisser Xelon bei W.O. der eigentlich immer nur als Basher bekannt war haut damit kräftig auf den Busch !

Grüsse lire  

22.06.05 16:30

244 Postings, 5406 Tage Klausi2001ad xelon

habe gerade ein Mail in WO abgesetzt was ich von diesem Xelon halte. Der ist eine Zumutung. Insti zwar auch aber der ist wenigstens sowas wie der Bordclown und hat daher eine Funktion ähnlich wie der Narr an den mittelalterlichen Königshöfen.

Die Interconnection ist meines Wissens ein gewisser Teil der Erträge der Anbieter, aber Xelon geht davon aus, daß die Regulierungsbehörde dem einen Riegel vorschiebt. (warum sollte sie) Und wenn dann sind alle von sinkenden Einnahmen betroffen, nicht bloß Drillisch. Also einfach als das ansehen was es ist: Bashing auf höherem Niveau. Voriges Jahr hat er noch auf Teufel komm raus gepusht.

Eigentlich reißt mir langsam der Geduldsfaden mit den Wendehälsen.


 

22.06.05 16:41

1730 Postings, 5408 Tage LirekingKlausi

Das ist doch der Grund wieso wir uns hier versammeln, wo diese Spinner nicht rumeiern. Insti, S.Feier und Morphi produzieren ein so offentsichtlichen Dünnschiss, dass man ja noch lachen muss, aber User wie Syrtakihans, Xelon, Rentner und so weiter Bashen wie du schreibst auf höheren Niveau, aber immer mit den gleichen Ziel und wenn man Fragen stellt, dann ist der Ofen aus und sie weichen nur noch aus ! Ist zwar zum Kotzen, aber sowas passiert leider in der Anonymität des Internets :-(

Grüsse lire  

22.06.05 17:03

1730 Postings, 5408 Tage LirekingAbverkauf

Jetzt hat es aber gerade kräftig eins auf die Nuss gegeben, der Block im BID wurde komplett bedient !

Grüsse lire  

22.06.05 17:10

8596 Postings, 5608 Tage juche3,69

die Börse hält sich nicht an besondere Anlässe wie Weihnachten, Ostern..., da gibt es auch zwischendurch immer wieder Geschenke :-)

Grüße
Juche  

23.06.05 07:48

8596 Postings, 5608 Tage juchePrivate Equity-Investoren ?

Wenn Private Equity-Investoren dran sind (und Bruchi werden gute Kontakte dorthin nachgesagt), werden sie naturgemäß versuchen, so günstig wie möglich einsteigen (übernehmen) zu können.
Das funktioniert am besten, wenn der Kurs längere Zeit tief gehalten wird, sodass ein Teil der Anleger die Geduld verliert und andere bei einem kleinen Anstieg verkaufen.

Ich hab so das Gefühl, dass wir noch vor den Zahlen im August eine positive Überraschung erleben werden :D

auf einen spannenden Tag
Juche  

23.06.05 08:18

941 Postings, 5408 Tage hope_is_the_nameWerbearbeit + Private Equity

@ juche - weißt Du etwas oder "Bauchgefühl"? hmmmhm .-))

Ansonsten schreibe ich eine Mail an
email@stiftung-warentest.de

und rufe nachher mal unter
(030) 26 31-0 an.

Die schreiben nämlich in ihrem Newsletter wiueder nur über Mobilcom und Symio...
Schlechte Recherche der Journaille...

Wer macht mit?

Gruß an all
Hope  

23.06.05 08:48

113 Postings, 6030 Tage andi11Simply Tarif

Gestern Abend kurz vor 8:00 Uhr auf NTV wurde bei Kurzmitteilung auf den Tarif Simyo
und den Mobicom hingewiesen.
Der Tarif Simply wurde nicht erwähnt.


Gruß  

23.06.05 09:52

8596 Postings, 5608 Tage juche#hope:

das Bauchgefühl kommt von Gesprächen am Rande der HV; wäre ja neben Stelios eine weitere Möglichkeit...

Gruß
Juche  

23.06.05 10:27

8596 Postings, 5608 Tage juche#hope

hab auch mal ein Mail an Stiftung Warentest abgesetzt; je mehr draufkommen, dass Simply insgesamt der günstigste Tarif ist, umso mehr Gratis-Werbung gibt es..

Juche,
vor einer traumhaften Kulisse: vor mir der Badesee, von den unmittelbar dahinter liegenden Bergen blitzen noch vereinzelte Schneefelder herunter... :-)  

23.06.05 10:35

941 Postings, 5408 Tage hope_is_the_nameJuche

es sei Dir gegönnt - bist Du mit Ötzi vrwandt? :-)))
Sorry about diese nicht díe Aktie betreffende Posting  

23.06.05 11:04

8566 Postings, 5751 Tage steffen71200Mailan Stiftung Warentest

hab auch eine mail hingeschickt!

PS: und wieder bei 3.60 *lol* ...ping pong  

23.06.05 11:41

941 Postings, 5408 Tage hope_is_the_nameVerkäufer

wird der verkäufer denn heute fertig? macht er sich den tiefen kurs mit einem stop loss selbst - egal es kommt volumen rein ... stay cool  

23.06.05 11:57

138 Postings, 5744 Tage Webcruise;(

Ich wollte 8K zu 3.50 haben und hab nur 500 bekommen, dabei wurden doch soviel bei 3.50 verkauft. ;(
Ich hoffe es geht nochmal runter.
Natürlich nur kurz. ;)


 

23.06.05 12:03

1730 Postings, 5408 Tage LirekingHope und stay cool

Ist ja alles gut und recht nur leider bekomme ich erst Ende Juni wieder Kohle zum Nachlegen :-(

Ich bin jetzt seit fast 2 Jahre bei Drillisch und soviel Zeit für Recherche habe ich zumindest bist jetzt noch in kein Unternehmen investiert. Ich denke auch über einiges Wissen zu verfügen, aber sowas ist echt schlecht für die Pupillen. Gerade eben vor ca. 10 min. hätte es gereicht, wenn einer 15 k unlimitiert geworfen hätte, um den Kurs auf 1 Euro zu drücken ! Ja wird den die ganze Welt verrückt, sind in Deutschland Drogen legalisiert worden oder was zur Hölle läuft denn hier ?????

Hope - Deine Theorie, dass der Verkäufer/Käufer selbst dieses Spielchen inszeniert ist ja nicht so abwegig, denn mit 1-2 Mio. Euro und genug Zeit könnte man Drillisch runterprügeln, dass es nur so eine Freude ist (ich würde es machen und dann dick einsacken für Kurse um die 3 Euro rum :-))

Aber wieso wird nicht endlich das von Choulidis angekündigte Rückkaufprogramm gestartet ? Geld ist mehr als genug vorhanden und billigere Kurse als jetzt wird es so schnell wohl nicht mehr geben oder ?

Immerhin schon über 100 k gehandelt, denn Umsatz ist dieses Kursniveau also zuträglich :-)

grüsse lire
 

23.06.05 12:12

563 Postings, 6027 Tage Moneyworks@Lireking *g*


...hier wird die ZUKUNFT von DRILLISCH gehandelt, und nicht Deine persönliche Phantasie bezüglich DRILLISCH, nur deshalb die kleine Kursdifferenz zwischen Deiner Erwartung und Realität...!!! *GGG*  

23.06.05 12:15

11249 Postings, 5864 Tage Franke...

Priiiiiiiiiiiiima money und jetzt wieder artig die Pillen nehmen.......


...na das war ja mal was die letzte Stunde, einige Stop gelöst und jetz wieder hochkaufen.Bin auf den Schlußkurs heut gespannt...

 

23.06.05 12:50

96 Postings, 6038 Tage ollliDriiii

Weiß jemand wann der nächste Termin ansteht  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 637  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: daxunddax, maladez, niovs