WELTMEISTER, Kontron ist WELTMEISTER!!

Seite 166 von 166
neuester Beitrag: 06.10.17 13:36
eröffnet am: 26.07.06 19:41 von: Stock Farme. Anzahl Beiträge: 4134
neuester Beitrag: 06.10.17 13:36 von: trottel Leser gesamt: 740534
davon Heute: 16
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 162 | 163 | 164 | 165 |
Weiter  

13.09.17 17:25

1596 Postings, 1824 Tage ibri#4122 tatsächlich

rechnen sie damit das der eine oder andere für  2,65 EUR je Aktie  verkauft....  

14.09.17 20:00
1

3245 Postings, 1660 Tage Panellgesetzliche Regelung

und genau für solche Fälle gehört mal eine vernünftige, gesetzliche Regelung her.

Es kann doch nicht angehen, dass man den Anlegern das Kapital für so lange Zeit handlungsunfähig stellt.

So eine Kapitalmassnahme kann man vorbereiten und dann innerhalb von max. 1 Woche abwickeln / umsetzen. Die Konditionen sind klar und alle Genehmigungen vorhanden.

Unverständlich diese lange Zeit, wo der Wert quasi tot gestellt wird im Depot.

Jetzt stellt euch mal vor, wenn der S&T AG-Kurs aus i-welche Gründen die nächsten Tage  richtig abrasselt und wir können nur dumm zuschauen, wie die Anderen schnell abstoßen und ihren Verlust eingrenzen oder Gewinne retten.  

14.09.17 21:55
1

4620 Postings, 1639 Tage bozkurt7momentan sind bei mir 2 verschiedene Aktien

eingebucht worden:
einmal die DE000A2E4MT5
und dann noch die DE000A2E4MU3 .
Beide ohne Wert und nicht handelbar.  

19.09.17 16:21
1

4633 Postings, 6026 Tage KleiKontron - Angebot von Taunus Capital

ich rate jedem davon ab seine Kontron Aktien für 2,65 zu verkaufen!

Einziger Vorteil man bekäme das Geld "vielleicht" sofort....

Es steht aber fest, dass man für 3,90 Kontronaktien eine Aktie der S&T Deutschland bekommt und 0,15 Euro in bar.... das sind beim aktuellen S&T Kurs umgerechnet ein Wert von ? 4,85.

Sollte man diesen Tausch nicht wollen bekäme man ohnehin schonmal ? 3,11 je Kontronaktie.

Also sind 2,65 nochmal deutlich weniger.

Also wenn ich euch frage wollt ihr 2,65 oder 3,11 oder 4,85 je Kontronaktie - für was würdet ihr euch entscheiden?

Selbst 3,65 fände ich schlecht und würde lieber in S&T tauschen!!!

 

22.09.17 15:22
1

3245 Postings, 1660 Tage PanellWann

werden denn nun endlich unsere Umtauschaktien als S&T AG handelbar gestellt ?

Ich könnte mich nach wie vor darüber extrem aufregen, dass wir so eine lange Zeit handlungsunfähig gestellt werden mit unserem Kapital, bis dann mal die vollständige Umbuchung in handelbare Aktien erfolgt ist.  

06.10.17 09:06

240 Postings, 1381 Tage MedigenialBisher ist ja immer noch nichts handelbar ! @#1430

06.10.17 11:43
1

1109 Postings, 6724 Tage trottel@ medigenial

das wird erst ab frühestens 18.10. wieder der Fall sein. Bis dahin still ruht der See  

06.10.17 12:34
1

3245 Postings, 1660 Tage Panell@ trottel @ medigenial

stimmt...erst ab dem 18.10.

Zum Glück läuft die S&T ( noch ) stabil und hält den Kurs, bzw. steigt sogar....

ABER,- wie schon erwähnt, regt einen diese sehr lange Handlungsunfähig extrem auf. Ich will mir gar nicht vorstellen, wenn der S&T-Kurs die letzten 14 Tage jetzt noch fallen sollte und wir können nur tatenlos zusehen, wie unsere Gewinne ( sofern vorhanden ) dahin schmelzen und die Anderen diese für sich sichern können durch Verkauf.

Ganz großer Kritikpunkt an dieser "Organisation" der Verschmelzung, dass man uns KONTRON-Aktionäre dermaßen lange an die Seitenlinie stellt.

Wir können nur die Daumen drücken, dass der S&T-Kurs bis zum 18.10. und darüber hinaus MINDESTENS den aktuellen Kurs halten wird.  

06.10.17 13:36

1109 Postings, 6724 Tage trottel@ Panell

Da gebe ich dir in jedem Fall recht. Uns so lang ohne handelbare Aktien stehen zu lassen finde ich echt unter aller Kanone. Mal schauen was es uns nun bringt. Ich hoffe der Kurs bleibt da oder steigt noch.
Gruß an die Mitstreiter  

Seite: Zurück 1 | ... | 162 | 163 | 164 | 165 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben