E.ON AG NA

Seite 1804 von 1807
neuester Beitrag: 28.08.19 09:46
eröffnet am: 05.08.08 14:42 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 45169
neuester Beitrag: 28.08.19 09:46 von: Der Chancen. Leser gesamt: 5918276
davon Heute: 616
bewertet mit 89 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1802 | 1803 |
| 1805 | 1806 | ... | 1807  Weiter  

06.08.19 20:51

664 Postings, 651 Tage mino69@Diplom-Oekonom

Erklär uns das mal näher! Die ängstliche EnBW?  Und wie kommt da eon als Bezahler ins Spiel? Falls EnBW als ÜNB, sind die vorgelagerten Netzkosten Preisbestandteile die 1 zu 1 auf den Enkunden umgewälzt werden über die Netznutzungsentgelte...die Kosten des Vorgelagerten Netzes werden kurz vor Veröffentlichung der NNEs der Verteilnetzbetreiber veröffentlicht so dass sie spätestens nach Veröffentlichung der endgültigen (nach Veröffentlichung der vorläufigen) 100% gewälzt sind...ich glaube falls du bei einem Netzbetreiber arbeitest bist Du was Netznutzungsentgelt Kalkulation und grundsätzlichkeit in diesem Bereich weit weg...  

07.08.19 08:49

3152 Postings, 6359 Tage diplom-oekonomAuch bei Eon gibt es Netze

Die Allgemeinheit insbesondere die Stadtwerke etc. merken allmählich, das dort obszöne Gewinne
eingestrichen werden. Die EnBW ist in die Offensive gegangen und lässt den Stadtwerken etc.
einen Teil der Gewinne "freiwillig" zukommen. (Bitte keine Detailnetzkalkulationsdiskussion)  

07.08.19 10:16

664 Postings, 651 Tage mino69Diplom-Oekonom

Dass es bei eon auch Netze gibt :-) Danke für den Hinweis...durch Innogy Deal noch mehr...brauchen wir nicht weiter vertiefen...

Aber dass die Gewinne obszön steigen vor dem Hintergrunn Kürzung EK Rendite und Kürzung zu verzinsendes EK bei der NNE Kalkulation...ist ne Ansage :-p

Und dass ein Unternehmen freiwillig Gewinne abgibt...okay:-) Die EnBW ist die Wohlfahrt:-)

Wenn die EnBW Anteile an Netzgesellschaften verkaufen würde unter Wert könnte die Geschäftsführung / der Vorstand von den Eigentümern der Gesellschaft in Haftung genommen werden...

Kleines Ein Mal Eins...

Sag mir wo ich mich anmelden muss um da auch was geschenkt zu bekommen... :-)
 

07.08.19 10:21

16259 Postings, 3349 Tage duftpapst2Gedeckelte Strompreise in England

bei gleichzeitig weiter schwachem Pfund wird die Einnahmen  verringern in England !

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...-weiter-Arbeit-article21191448.html



 

07.08.19 11:34
2

9878 Postings, 3050 Tage uljanowMino69

Dachte schon dir ist etwas zugestossen. Sieht schlecht aus bei EON in GB. Habe gehört das Greta Eon demnächst in Energiefragen beraten könnte, lach.
Alles in allem ist EON ein Schatten seiner selbst und mal sehen was die noch an Zugeständnisse bei ihrem Deal machen müssen, bleibt wie immer absolut unspannend bei diesem Wert,ja Deutschland schafft sich ab, kann man nur hoffen das die Ossis im September das richtige Kreuz setzen und die GroKo kaputt geht, dann Neuwahlen und die Grünen sind in der Regierung, das wird ein Spass bei EON, lach!!!  

07.08.19 12:13

123 Postings, 618 Tage JohnnyutahSchuldenstand!

Krass: > 20 Mrd. Euro.  

07.08.19 12:55

9878 Postings, 3050 Tage uljanowEON

Der Schuldenstand bei EON Macht mir auch grosse Sorgen und die politischen Verhältnisse in Deutschland noch viel mehr!!!!  

07.08.19 13:19

8379 Postings, 2436 Tage BÜRSCHENTja nun ist es Bestätigt.

E-on ist und Bleibt eine Armselige Taube Nuss ! Schönen Tag noch ihr Traumtänzer !!  

07.08.19 13:30
1

1396 Postings, 1533 Tage silfermangratuliere Bürschen

da hast du mal wieder richtig recht gehabt mit der "tauben Nuss". Pfui EON hui RWE, laut  Prognose der Analysten steht das Kursziel bei 8,20?. Habe heute alle meine EOn Aktien mit Frust verkauft und in Barrick Gold Minen getauscht. Da Edelmetalle in absehbarer Zeit weiter steigen, werden Goldminen nachziehen, beim aktuellen Goldpreis von ca. 1500$/ Uz werden hier in den nächsten Jahren kräftige  Gewinne erzielt.  

07.08.19 13:41

8379 Postings, 2436 Tage BÜRSCHENsilfermann Sehr gute entscheidung !

07.08.19 13:43
2

3683 Postings, 309 Tage nch _ein_SchreiberSchwächling

hin und her macht Taschen leer.
Gilt für Frauen und für Aktien,
unterhaltszahler wissen, was ich meine...am schluß ist immer alltag

Ich hab mir ja Eon nicht gekauft wegen dem Ist-Zustand,  sondern
wegen der zukunft als reiner Netzbetreiber,  und da wird RWE  nur einer von vielen sein,
der dort herum turnt,  und sich einem Konkurrenzkampf aussetzen muß.
Während Eon sicher kassiert, egal wer die autobahn nutzt

 

07.08.19 13:45
2

1396 Postings, 1533 Tage silfermanleider viel zu späht erkannt

das EVUs mit der Stilllegung von Kern- und Kohlekraftwerken keinen Gewinn mehr erzielen werden. Die Goldesel werden geschlachtet, wärend die grünen Klimaretter im Hambacher Forst auf ihren Baumhäusern Feste feiern und ihre Kinder weiter am Freitag die Schule schwänzen. Dass in Südamerika ganze Regenwälder abgeholzt werden interessiert niemanden, da ja jeder seine Gartenbank und Terasse aus Edelholz billig im Supermarkt kauft.  

07.08.19 14:33

8379 Postings, 2436 Tage BÜRSCHEN45086 Was für eine (keine) Zukunft ??

Lachhaft diese Vorhersage zu dem Preis ist die Aktie viel zu Teuer und aufgeblasen ! Bei 7 bis 7.50 könnte man darüber Reden.  

07.08.19 14:40
2

9878 Postings, 3050 Tage uljanowBürschen

Ich vermute EON nimmt Anlauf auf die 10?, lach.
 

07.08.19 15:37

8379 Postings, 2436 Tage BÜRSCHENupps DZ-Bank Verkaufen ziel 8.10

wir kommen dem Ziel näher !  

07.08.19 15:59

358 Postings, 3989 Tage caveJa,nee

Das Letzte auf was ich höre, ist die Deutsche Bank ..von Leuten die noch nicht einmal fähig sind den eigenen Laden in Schuss zu bringen?...lächerlich!!!..nicht lange und wir haben wieder 9,xx...  

07.08.19 17:56

3511 Postings, 470 Tage MuhaklHeute Kauf-Order gestellz zu 5?

Gut Ding braucht Weile  

07.08.19 18:14

151 Postings, 2130 Tage SommerssprungAktuelle Aktienempfehlungen Potential (Euro) Pot

bei den Analysten alles dabei...aber die Kursentwicklung ein Desaster, und ich habe einiges an Geld verloren...aber auf em Nivau zu verkaufen ist auch nicht besonders schlau..

Aktuelle Aktienempfehlungen Potential
    (Euro) Potential   Analyst          §
     15:25§ DZ Bank senkt Eon auf 'Verkaufen' - Fairer Wert 8,10 Euro 8,10
                    §
-9 %
          §DZ BANK
     15:22§ Barclays belässt Eon auf 'Equal Weight' - Ziel 10 Euro 10
                    §
+13 %
            BARCLAYS          §
     14:55§ Independent Research senkt Ziel für Eon auf 9,80 Euro - 'Halten' 9,80
                    §
+11 %
          §INDEPENDENT RESEARCH
     14:43§ NordLB belässt Eon auf 'Kaufen' - Ziel 13 Euro 13
                    §
+47 %
              NORDLB          §
     10:58§ RBC belässt Eon auf 'Sector Perform' - Ziel 10 Euro 10
                    §
+13 %
                 RBC          §
     10:43§ Jefferies belässt Eon auf 'Underperform' - Ziel 8,20 Euro 8,20
                    §
-7 %
           JEFFERIES          §
     09:58§ UBS belässt Eon auf 'Neutral' - Ziel 9,65 Euro 9,65
                    §
+9 %
                 UBS          §
     09:46§ JPMorgan belässt Eon auf 'Underweight' - Ziel 8,30 Euro 8,30
                    §
-6 %
            JPMORGAN          §
     09:10§ Bernstein belässt Eon auf 'Outperform' - Ziel 11,50 Euro  

07.08.19 18:25

1477 Postings, 2375 Tage Leerverkauf@Sommersspru.: bei den Analysten

ist es wie in der Politik, es wird viel haltloses Zeug verbreitet. Klar die Zahlen waren nicht der Renner, auch müssen die Schulden endlich mal weniger werden.
Klar, einige haben zu viel Hoffnung in den Laden gesetzt, wobei der Kursverlauf auch dem derzeitigen Marktumfeld geschuldet ist.  

07.08.19 18:48

6881 Postings, 7263 Tage bauwiEinige gute Beiträge hier!

Vor allem #45086 $ #45087
Verrückte Zeiten, in denen Arbeit weniger ertragreich ist, als in Goldminen zu investieren.
Und ob da noch einer in Urlaub fährt und nicht vorher alles verkauft?
Bei EON ist's wie bei vielen Werten derzeit - die Zahlen können nicht gut sein, doch was bringt die Zukunft? Und genau die wird gehandelt - deshalb gehört EON auf die Watch!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

08.08.19 07:39

3514 Postings, 1310 Tage poolbay8,75

Köstlich... *lach*  

08.08.19 09:42

3514 Postings, 1310 Tage poolbay8,63

Die Pommesbude crasht .... einfach köstlich!

Und RWE (die verschmähte) geht steil!  

08.08.19 09:43

3511 Postings, 470 Tage MuhaklDer 5? Schritt für Schritt näher

Weiter so
Prima Unternehmen  

08.08.19 11:10

9878 Postings, 3050 Tage uljanowMuhaki

Entweder platzt der Deal oder mit so hohen Auflagen das Ganze,man weiss es nicht. Oder EON wird noch eine KE durchziehen oder Anleihen rausgeben.
RWE und Uniper laufen gut!!!  

08.08.19 11:12

9878 Postings, 3050 Tage uljanowFrage an den Grossmeister Mino

Was ist los bei EON?  

Seite: Zurück 1 | ... | 1802 | 1803 |
| 1805 | 1806 | ... | 1807  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben