SBM - Europas günstigste Immobilienaktie

Seite 49 von 52
neuester Beitrag: 22.10.19 19:41
eröffnet am: 28.09.17 23:46 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 1297
neuester Beitrag: 22.10.19 19:41 von: Versucher1 Leser gesamt: 182787
davon Heute: 586
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 Weiter  

05.08.19 12:52
1

349 Postings, 2240 Tage OneLifeEinige nervöse Anleger

vergessen an solchen Tagen, welchen sicheren Hafen sie eigentlich aus ihren Depots werfen.

Ich habe soeben die Gunst der Stunde genutzt und nochmal zu 57,20? zugelangt.  

05.08.19 17:28

752 Postings, 3622 Tage millemaxDie gegenwärtige Marktentwicklung

spielt mir schön zu - #1180.
Hoffen wir das der kurzfristige Aufwärtstrend hier bei 56xx ? hält, die Gewinne werden dann in sicheren Häfen festgemacht u.a. natürlich hier;)  

06.08.19 11:19
5

12571 Postings, 5172 Tage ScansoftEine interessante Stellungnahme zur Analyse von

Sven Lorenz durch den User Merger One

Die Analyse von Swen Lorenz habe ich zum Anlaß genommen, die Optionen der SBM zu prüfen, die in meine Bewertung nicht eingeflossen sind, da diese lediglich den aktuellen Zustand abbilden soll.
1. SBM könnte auf ihren bestehenden Grundstücken ein oder mehrere Neubauprojekte realisieren, die den Erfolg des One MC Projekts fortführen. Aktuell sehe ich dies noch nicht, da zunächst die Landerweiterung Anse du Portier, u.a. mit 100 neuen Luxuswohnungen, vermarktet werden wird. Dieses Projekt über 2 bis 3 Mrd. Euro wird nicht von SBM umgesetzt. Ab 2021 ff., wenn OMC eingespielt ist, könnte SBM sich wieder größeren Neubauprojekten zuwenden.

2. SBM könnte die 50% Beteiligung an BetClic verkaufen. Darin sehe ich wenig Wertschöpfung da man kaum einen besonders guten Preis erzielen dürfte, strategisch wäre es vermutlich sinnvoll.

3. Übernahme und Entwicklung des Meridien Beach Plaza Hotels in allerbester Standlage. Das Hotel wird bereits von SBM betrieben, hat aber eine schlechte Auslastung. SBM müsste das Hotel jedoch zunächst teuer einkaufen und dann entwickeln. Der Leasingvertrag des Staates Monaco läuft bis 2022, so dass dies danach durchaus ein Projekt wäre, dass zu SBM passt und erheblichen Wert schaffen könnte durch Umwidmung von Hotelzimmern in Wohnungen.

4. Weitere Umwidmung von Hotelzimmern in den Hotels Hermitage und Monte Carlo Bay. Hotel de Paris scheidet aus, da gerade aufwändig renoiert, das MC Beach liegt nicht in Monaco, sondern Italien. In den beiden Hotels Hermitage und MC Bay wäre eine Umwidmung durchaus eine Option, die schnell und mit wenig Aufwand erheblichen Wert schaffen würde. Hier dürfte m.E. SBM am ehesten ansetzen.

5. Ab 2020 soll der Chairman Biamonti in den Ruhestand gehen. Ein neuer Chairman könnte neue Ideen einbringen und SBM mit neuen Projekten erfolgreich weiter entwickeln. Einige Beispiele sind in den Punkten 1 bis 4 dargestellt. Auch wenn SBM 10 Jahre nichts weiter unternimmt, als die bestehenden Objekte ordentlich zu führen, sollte der jetzt generierbare free Cashflow zu starken Wertsteigerungen führen. Insgeamt erscheint mir die SBM Aktie weiterhin eine sehr attraktive Langfristanlage, auch wenn der Kurs nicht mehr unter 35,- Euro wie zu meinem Einstieg notiert, sondern nahe 60,- Euro. Eine Dividende könnte ab 2020/21 die Rendite und auch die Wahrnehmung der SBM Aktie am Kapitalmarkt verbessern.

SBM Monaco ? ein Substanzriese mit Perspektive | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ektive#neuster_beitrag
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

07.08.19 18:45
2

50 Postings, 194 Tage Teddy97Wenn ich mich nicht verlesen habe,

will man sich auf der kommenden Hauptversammlung am 20. September ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 30 Millionen Euro genehmigen lassen (Laufzeit 18 Monate, max. 5% des Kapitals, max 80?/Aktie). Ich bin gespannt, ob das dann auch umgesetzt wird. Das wären - soweit ich das alles im Blick habe - ca. 10% des Freefloats.  

07.08.19 19:13

639 Postings, 3885 Tage FFrodxinTeddy

Wo hast du das gelesen? Danke dir  

07.08.19 19:19
3

50 Postings, 194 Tage Teddy97Auf der Investor Relations

Homepage von SBM wurden heute die Punkte der Hauptversammlung hochgeladen.  

07.08.19 19:22
1

96417 Postings, 7161 Tage Katjuschagenehmigen lassen und durchführen ist ja

leider noch ein Unterschied.

Aber sinnvoll ist es allemal, sich es genehmigen zu lassen, zumal mit höherem Maximalkurs als bisher.

Ich sehe es mal als weiteres, kleines Mosaiksteinchen, um die Story abzurunden.
-----------
the harder we fight the higher the wall

07.08.19 20:19

349 Postings, 2240 Tage OneLifeIch befürchte nur,

dass das Unternehmen nicht mehr richtig zum Zug kommen wird, wenn das ARP nicht sofort umgesetzt wird. 80? könnten durchaus bereits Ende des Jahres erreicht sein.  

08.08.19 12:14

59 Postings, 7088 Tage leary99@katjuscha

Zu dem, was Du zum ARP schreibst: "zumal mit höherem Maximalkurs als bisher."

Das kann ich nicht sehen. Es waren bisher 80 Euro und sind auch mit der neuen Ermächtigung 80 Euro.  

08.08.19 12:16

96417 Postings, 7161 Tage Katjuschawaren es nicht bisher 60 ? ?

wenn ich mich irre, leiste ich gern Abbitte.

aber war mir so in Erinnerung.
-----------
the harder we fight the higher the wall

08.08.19 17:06
1

12571 Postings, 5172 Tage ScansoftHeute wieder netter Umsatz, kein Block

schreckt mehr ab, sondern wird aufgesaugt. Mit jedem hohen Umsatzvolumen verbreitet sich der Case weiter.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

08.08.19 22:16
5

12571 Postings, 5172 Tage ScansoftNachdem der etwas

größere Block weggeräumt wurde, am Gesamtmarkt auch etwas Entspannung eintritt, dürfte nächste Woche die 60 EUR Marke fallen. Jedenfalls scheint die Konso durch zu sein.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

11.08.19 11:14
1

687 Postings, 896 Tage xy0889SBM

Also seit die Aktie in Deutschland auch bei Tradegate zu haben ist wird wesentlich mehr in Deutschland gehandelt ? das war ja teilweise sogar vor den super zahlen so ? mir fällt auch dies bei anderen Aktien schon auf das mehr und mehr über Tradegate läuft ? wahrscheinlich wäre die Tradegate Ag auch ne gute Idee ;-) ?
Aber zurück zu SBM .. mit den ansteigenden Handelsvolumen wird die Aktie natürlich auch für den ein oder anderen Interessanter .. und wenn die 60 Euro mal nachhaltig gefallen ist, dann gehe ich fest davon aus das Anschlusskäufe kommen .. (auch ich warte erstmal ab bevor ich ausbaue, ?)

 
Angehängte Grafik:
sbm.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
sbm.png

11.08.19 12:42
2

12571 Postings, 5172 Tage ScansoftIst nur noch eine Frage der Zeit,

die Renditen der Anleihen fallen ins Bodenlose und gleichzeitig steigt der OCF in diesem GJ in die Nähe von 100 Mill. Egal was im Markt passiert nachhaltig fallen wird dieser Wert nicht mehr. Nach den HJ werden wir ein ATH sehen, da lege ich mich jetzt Mal fest. Aber ich irre mich natürlich am laufenden Band:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

11.08.19 18:52
1

167 Postings, 5028 Tage Boarder66Mal ne Frage

bin hin und her gerissen wie ich die Gewichtung bei SBM oder IVU halten soll.
SBM oder IVU höher?

Gruß
Boarder  

11.08.19 20:24

96417 Postings, 7161 Tage Katjuschaich würde sagen

Im SBM-Thread SBM und im IVU-Thread IVU. :)



Im ernst, könnt ich dir nicht sagen. IVU profitiert von mehrere Megatrends und dürfte auch über 2-3 Jahre hinweg jahrelang weiter wachsen. Insofern eher die klassische Wachstumsaktie. SBM hingegen biete durch die hohe Substanz eine gewisse Sicherheit nach unten und wird die nächsten zwei Jahre sicher jedes Quartal Gewinnsteigerungen melden.
-----------
the harder we fight the higher the wall

11.08.19 20:56
1

167 Postings, 5028 Tage Boarder66Tja,

Ist und bleibt eine Pattsituation.

Gruß Boarder  

11.08.19 21:31

12571 Postings, 5172 Tage ScansoftDaher sind beide bei

mir mit je 20% gewichtet. Konnte mich auch nicht entscheiden, aber in der gegenwärtigen Situation, bei der quasi jedes zyklische DACH Unternehmen eine Gewinnwarnung raushaut, sind diese beiden Unternehmen Oasen der Ruhe und Sicherheit.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

11.08.19 21:51

12571 Postings, 5172 Tage ScansoftUnd wenn an der Börse mal wieder

die Handels - und Währungskriege toben und Europa in der Rezession versinkt, kann man immer wieder mit Twitter in sein gallisches Dort reisen, wo die Welt der Reichen sich einfach weiter dreht:-)

https://mobile.twitter.com/MonteCarloSBM
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

15.08.19 14:46
2

39834 Postings, 4962 Tage biergottda kann man nur den Kopf schütteln...

Aktien, egal welche, sind grad wieder Teufelszeug. Mit 200 Aktien gut 3% runter.

11:57:45 57.80 138 Exchange Continuous
11:57:45 57.80 10 Exchange Continuous
11:58:00 56.60 97 Exchange Continuous
12:11:57 56.80 10 Exchange Continuous
12:22:25 56.00 91 Exchange Continuous
 

15.08.19 14:47
1

96417 Postings, 7161 Tage Katjuschada geht ja SBM noch

Was bei Cegedim und einigen anderen Aktien abgeht, spottet ja jeder Beschreibung.
-----------
the harder we fight the higher the wall

15.08.19 15:01

639 Postings, 3885 Tage FFrodxinIch vermute,

dass ich nicht ganz unschuldig bin. Habe heute 650 Stück in Paris verkauft. Jedoch deutlich über Tagestief  

15.08.19 15:04
1

639 Postings, 3885 Tage FFrodxinIch bin hiermit völlig

aktienlos. Das erste Mal seit? Wahrscheinlich Mitte der 90er  

15.08.19 15:05

30992 Postings, 6598 Tage sportsstar...und ich werde immer unruhiger

mit  90% Cash :/ ...denn auf der einen Schulter sitzt einer, der sagt als "steig da ein, steig dort ein" und auf der anderen einer, der sagt "Ruhig Blut, das geht alles noch einiges tiefer".

...wird also wohl ein Mittelding aus selektiven Tradingmöglichkeiten. :-)  

15.08.19 15:12
2

96417 Postings, 7161 Tage Katjuschawow - ihr habt ja Nerven

90% bzw. 100% Cash

Also da würde ich jetzt selektiv aber auf alle Fälle schon einsteigen. Gibt ja mittlerweile schon fast Schnäppchen auf Rezessionsniveau.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben