Die Königin im TecDAX

Seite 1 von 69
neuester Beitrag: 10.11.22 09:34
eröffnet am: 30.03.15 21:29 von: tom2013 Anzahl Beiträge: 1714
neuester Beitrag: 10.11.22 09:34 von: tom2013 Leser gesamt: 474953
davon Heute: 97
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  

30.03.15 21:29
4

970 Postings, 3305 Tage tom2013Die Königin im TecDAX

ich liebe diese Aktie  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
1688 Postings ausgeblendet.

29.01.22 16:24

970 Postings, 3305 Tage tom2013Meine Meinung

Ich glaube  das der Vorstand nach wie vor auf eine Übernahme hofft. Fragt sich nur was die Hauptaktionäre dazu sagen !!



 Freefloat     99,68§
BlackRock Fund Advisors 15,08
Massachusetts Financial Services Co. 8,99
PRIMECAP Management Co. 5,75
Davidson Kempner Capital Management LP 4,74
Massachusetts Financial Services Co. 4,32
Farallon Capital Management LLC 2,99
PSquared Asset Management AG 2,96
Capital Research & Management Co. (World Investors) 2,83
Vanguard Group, Inc. (Subfiler) 2,53
Die Summe der Anteile kann 100% überschreiten, da bestimmte Anteilseigner zum Freefloat dazu gerechnet wurden.  

30.01.22 08:42

807 Postings, 1454 Tage kaohneesÜbernahme von Qiagen

wäre längst schon Geschichte, wenn das Angebot gepasst hätte. So wirds diesmal auch werden. Die ca 20% Aufschlag finde ich aktuell in Ordnung, außer das Zahlenwerk am 08.02 und die Aussichten sind deutlich über den Erwartungen. Zumindest finde ich die anhaltende Übernahmespekulation zu 54€ nicht kursschädigend. Dabeibleiben.. mM.  

07.02.22 16:37

970 Postings, 3305 Tage tom2013Dividende !!

Morgen kommen die Zahlen.
Freue mich schon auf eine fette Dividende !!!! ????  

08.02.22 10:56

970 Postings, 3305 Tage tom2013Info

AUSBLICK/Qiagen wieder besser als erwartet
08.02.2022 | 05:45
share with twitter
share with LinkedIn
share with facebook
Von Olaf Ridder

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach der Testflaute im Sommer dürfte das Corona-Geschäft von Qiagen mit der vierten Infektionswelle im Schlussquartal wieder erheblich in Schwung gekommen sein, auch wenn die inzwischen vorherrschende Omikron-Variante dabei noch wenig Schub gegeben haben sollte. Analysten rechnen im Schnitt mit Zahlen, die etwas über der Unternehmensprognose liegen. Zur Erinnerung: Die eigene Schätzung hatte der Test- und Diagnostikspezialist aus Venlo bei Vorlage seiner Drittquartalszahlen schon etwas angehoben. Einzelne Analysten bezeichneten sie damals aber bereits als konservativ.

Am Dienstag, 8. Februar, kurz nach US-Börsenschluss, wird Qiagen nun seine Zahlen für 2022 vorlegen. Sie sollten zeigen, wie gut auch die übrigen Geschäfte gelaufen sind. Der Blick der Anleger wird dennoch wohl vornehmlich nach vorne gerichtet sein. Und deshalb wird bei der Pressekonferenz am Mittwoch auch die zu erwartende Omikron-Konjunktur zur Sprache kommen. Qiagen hat hier mit zwei Kooperationen zu Jahresbeginn blitzschnell reagiert, um seine Kapazitäten bei schnellen PCR-Tests zu erweitern.

Ein Thema werden daneben einmal mehr die Fusionsgerüchte sein, die noch immer nicht verstummt sind. Zuletzt war am Finanzmarkt erneut über das Interesse seitens der französischen Biomerieux spekuliert worden. Der Qiagen-Aktienkurs ist nach dem Jahresende allerdings deutlich gesunken, so dass das Wertpapier nun zum Kreis der Aktien gehört, die mit dem absehbaren DAX-Aufstieg von Daimler Trucks im März gefährdet sind, den deutschen Leitindex wieder verlassen zu müssen.

Nachfolgend eine Auswertung der Prognosen von Analysten zum vierten Quartal und zum Gesamtjahr 2021:

===
.                                     PROG  PROG  PROG
4. QUARTAL                            4Q21  ggVj  Zahl   4Q20
Umsatz                                 529   -7%    17    571
Operatives Ergebnis bereinigt          170  -14%    17    197
Ergebnis nach Steuern bereinigt        141  -12%     6    160
Ergebnis/Aktie verwässert bereinigt   0,61  -10%    17   0,68

.                                     PROG  PROG  PROG
GESAMTJAHR                            Gj21  ggVj  Zahl   Gj20
Umsatz                               2.198  +18%    17  1.870
Operatives Ergebnis bereinigt          726  +16%    17    627
Ergebnis nach Steuern bereinigt        580  +15%    13    503
Ergebnis/Aktie verwässert bereinigt   2,52  +17%    17   2,15
===
- Angaben in Mio US-Dollar, Ergebnis je Aktie in US-Dollar

- Bilanzierung nach US-GAAP

- Quellen: Angaben des Unternehmens. Prognosen von Vara Research und S&P Globa  

09.02.22 08:53
1

8067 Postings, 7735 Tage gvz1Korrektur!

Richtig lautet die Nachricht!
Qiagen übertrifft Umsatz- und Gewinnprognosen

FRANKFURT (Dow Jones)--Qiagen hat zum Jahresende dank starken Wachstums bei Produkten ohne Bezug zu Covid-19 einen Endspurt hingelegt. Der Anbieter von Probenvorbereitungs- und Testtechnologien konnte auf bereinigter Basis das starke Vorjahresquartal noch übertreffen, wobei die Zahlen auch besser ausfielen als Anfang November angekündigt.

Für das vierte Quartal meldete das Unternehmen mit Sitz in Venlo einen bereinigten verwässerten Gewinn je Aktie von 0,74 Dollar, verglichen mit einem Zielwert von 0,60 Dollar und einem Vorjahreswert von 0,68 Dollar. Der Umsatz stieg um 2 Prozent auf 582 Millionen Dollar.

Analysten hatten nach einem Konsens mit 529 Millionen Dollar Umsatz und einem bereinigten Ergebnis je Aktie von 0,61 Dollar gerechnet.

In Jahressicht ergaben sich ein Umsatzwachstum von 20 Prozent auf 2,25 Milliarden Dollar und ein Anstieg des bereinigten verwässerten Gewinns je Aktie von 23 Prozent auf 2,65 Dollar.

"Unsere äußerst starken Ergebnisse im vierten Quartal markieren den Höhepunkt eines extrem erfolgreichen Jahres für Qiagen", sagte Qiagen-Chef Thierry Bernard. Dies gelte insbesondere für das Wachstum von 22 Prozent CER im Produktportfolio ohne COVID-Bezug, das eine kontinuierliche Outperformance erzielt habe. "Wir unterstützen auch weiterhin die globale Bekämpfung der Pandemie, beweisen aber gleichzeitig, dass Qiagen nicht von COVID abhängig ist und mit seinem Portfolio zukünftiges Wachstum generieren kann", so Bernard.

Für 2022 erwartet Qiagen einen Umsatz vor Währungseinflüssen von mindestens 2,07 Milliarden Dollar und einen bereinigte verwässerten Gewinn je Aktie von 2,05 Dollar.
https://www.finanznachrichten.de/...msatz-und-gewinnprognosen-015.htm
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

09.02.22 12:36

6684 Postings, 492 Tage Highländer49Qiagen

09.02.22 13:25

658 Postings, 2300 Tage cfgiDividende??

Für mich liest sich das aus der TK erst einmal wie Verschiebung.

>> Das Diagnostikunternehmen Qiagen nimmt die Möglichkeit regelmäßiger Dividendenzahlungen an seine Aktionäre in den Blick. "Das ist definitiv eine Option, mit der wir uns auseinandersetzen", sagte Finanzvorstand Roland Sackers in einer Telefonkonferenz zu den aktuellen Zahlen. Bevor eine solche Entscheidung aber falle, wolle man sich ansehen, wie der Cashflow aussehe, wenn das Covid-19-Geschehen endemisch werde.  <<
DJ Qiagen prüft Option von Dividendenzahlungen FRANKFURT (Dow Jones)--Das Diagnostikunternehmen Qiagen nimmt die Möglichkeit regelmäßiger Dividendenzahlungen an seine Aktionäre in den Blick. "Das
 

09.02.22 13:37

658 Postings, 2300 Tage cfgiWas ist wichtig?

Nur wenige schauen noch auf Covid19. Daher sind diese Aussagen für ein Investment und einen Hohen Übernahmepreis wesentlich:

>> 22% CER growth in non-COVID product sales, ahead of target for 20% CER  <<

>> QIAGEN initiates 2022 outlook for at least $2.07 billion net sales CER, including double-digit CER growth in non-COVID products vs. 2021, and adjusted diluted EPS of at least $2.05 CER <<
VENLO, the Netherlands, February 08, 2022--QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) announced results for the fourth quarter and full-year 2021.
 

10.02.22 09:24

970 Postings, 3305 Tage tom2013Dividende !!

Wird wohl keine Dividende geben.
Man kann die Zahlen auch schlecht kommunizieren, um sich für eine Übernahme hübsch zu machen, wovon der Vorstand ja ungemein profitieren würde, da es ja eine schöne Abfindung gibt.
Wundere mich nur über das Schweigen der Großaktionäre.
 

26.04.22 22:43
1

658 Postings, 2300 Tage cfgischöne Zahlen heute

VENLO, the Netherlands, April 26, 2022--QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) announced results for the first quarter of 2022 and increased the outlook for full-year 2022.
Anhebung des Outlook, aber nichts zu einer Dividende.  

30.04.22 09:31

970 Postings, 3305 Tage tom2013Dividende !!

Das mit der Divi ist schon dreist, da es in Aussicht gestellt wurde.
Was zählen heutzutage noch Worte.  

11.05.22 21:38

970 Postings, 3305 Tage tom2013Meine Meinung

Statt Dividende Zukauf. Hoffentlich wird der Laden bald aufgekauft.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Qiagen NV übernimmt die polnische BLIRT SA. Wie der im DAX und TecDAX notierte niederländische Konzern mitteilte, hat er eine Vereinbarungen über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung von 96 Prozent an dem in Danzig ansässigen Hersteller von rekombinanten Enzymen für die Life-Sciences-Industrie unterzeichnet. BLIRT beschäftigt rund 90 Mitarbeiter und setzte 2021 weniger als 10 Millionen US-Dollar um.

 

13.07.22 09:15

970 Postings, 3305 Tage tom2013buy

FRANKFURT 08.08.2022 (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Qiagen auf "Buy" mit einem Kursziel von 62 US-Dollar belassen. Der Diagnostikspezialist und Labordienstleister dürfte trotz hoher Vergleichswerte aus dem Vorjahr robuste Quartalszahlen vorlegen und den Ausblick bestätigen, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/la  

13.07.22 09:18

970 Postings, 3305 Tage tom2013Korrektur Datum

Sorry soll 08.07.2022 heißen  

27.07.22 10:06

6684 Postings, 492 Tage Highländer49QIAGEN

QIAGEN übertrifft die Aussichten für das zweite Quartal 2022 und erhöht die Aussichten für das Gesamtjahr 2022
https://corporate.qiagen.com/English/newsroom/...outlook/default.aspx  

27.07.22 14:47

658 Postings, 2300 Tage cfgiKein Wort zu einer Dividende

aber damit

>> H1 2022 operating cash flow +33% to $379 million, free cash flow +63% to $318 million <<

sollte das doch machbar sein.  

27.07.22 19:35

970 Postings, 3305 Tage tom2013Kurzes Resümme

Das Allzeithoch im Jahr 2000, noch zu Neuer Markt Zeiten waren ca. 60€
Sollte jemand damals zu 60€ eingestiegen sein  und das ausgesessen haben, hat sich die Warterei ja bald gelohnt.  
Angehängte Grafik:
chart_qiagen.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
chart_qiagen.png

10.10.22 20:54

658 Postings, 2300 Tage cfgiEs geht wieder los

A deal between the life-sciences companies would be worth more than $10 billion, according to people familiar with the matter.
 

13.10.22 07:42

631 Postings, 2856 Tage jake001seit einigen Monaten auf der watchlist

jetzt fühle ich langsam fomo. Bei unter 42 würde ich langsam schwach. In dem Sektor wöllt ich gern noch etwas diversifizieren, Agilent und Thermo waren schon einmal keine schlechte Wahl. Die Übernahmespekulationen sind für mich als hodler aber eher ein Gegenargument.  

24.10.22 11:34

658 Postings, 2300 Tage cfgiErfreut sind wohl wenige ...

über die erneute Spekulation, zumal dies ja recht dürftig ist. Ich habe auch keine Erklärung, was so wenig konkret bewirkt werden soll. Besonders nach dem Thermo Desaster habe ich kein Lust auf vage Gerüchte.

Neben Agilent und Thermo halte ich in dem Bereich noch Danaher. DHR ist hier durchaus eine Alternative, allerdings plant DHR ein Spin-Off, was mich derzeit ein wenig stört und aktuell ein Gegenargument ist.
 

07.11.22 22:22

658 Postings, 2300 Tage cfgischöne Q3 Ergebnisse

Investors are often guided by the idea of discovering 'the next big thing', even if that means buying 'story stocks...
 

07.11.22 22:26

658 Postings, 2300 Tage cfgiSorry, falscher Link

VENLO, Netherlands, November 07, 2022--QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) announced results for the third quarter of 2022 and first nine months of 2022, and increased the outlook for full-year 2022.
 

08.11.22 17:12

631 Postings, 2856 Tage jake001Wäre heute ein schöner trade gewesen ...

ich habe gestern nach den Zahlen sogar noch einmal bei L&S reingeschaut und überlegt, ob ich auf Dispo ausserbörslich handel ... aber heute um 12 Uhr hätte ich mich geärgert. Ist halt doch Roulette.

Leider passt die Aktie nicht wirklich in meine Investitionsthese (Invest, no trade). Geht jetzt schon ne Weile in einer recht breiten range seitwärts und keine Dividende ... Eigentlich hätte ich sie gern als Diversifizierung in dem Segment für Agilent und Thermo. Bei den letzteren beiden bekomm ich wenigstens genug, um anteilig die Depotführung zu zahlen.  

10.11.22 09:34

970 Postings, 3305 Tage tom2013Top Zahlen

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Qiagen nach Quartalszahlen auf "Overweight" belassen mit einem von 60 auf 55 US-Dollar gesenkten Kursziel. Der Diagnostikspezialist habe durch die Bank besser als erwartet abgeschnitten und dank des Nicht-Covid-Geschäfts prozentual zweistellig zugelegt, schrieb Analyst Casey Woodring in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem habe Qiagen den Ausblick angehoben./gl/ajx  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
67 | 68 | 69 | 69  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben