SMI 12?375 1.6%  SPI 15?782 1.6%  Dow 35?241 1.9%  DAX 15?381 1.4%  Euro 1.0441 0.6%  EStoxx50 4?137 1.4%  Gold 1?780 -0.2%  Bitcoin 45?361 0.0%  Dollar 0.9254 0.8%  Öl 73.3 4.5% 

Und Action ...Hertz kappt Prognose

Seite 3 von 16
neuester Beitrag: 14.07.21 07:56
eröffnet am: 08.11.16 15:45 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 387
neuester Beitrag: 14.07.21 07:56 von: Rickscha Leser gesamt: 99655
davon Heute: 47
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  

23.05.20 15:24
3

728 Postings, 5022 Tage S2RS2@Ricky66 usw.

Hi, Du kannst bspw. hier die Kurse der Nachbörse von HTZ u.a. in USA verfolgen:
https://m.de.investing.com/equities/hertz-global-holdings-inc

@Rickscha: kann es sein dass Du Ford mit GM verwechselst? Ford konnte Chapter 11 abwenden, GM hingegen nicht.

Einen Totalverlust wünscht man wirklich niemandem. Regulator tummelt sich in einigen Threads und erfreut sich offensichtlich äußerst großer Beliebtheit. :D  

23.05.20 15:29

918 Postings, 564 Tage Börsenbunny@Rickscha

Also ich bin mir da unsicher, ob die Aktie ab Kapitel 11 so Fortbestehen wird.
Im Internet findet man unter Ford Chapter 11, dann das General Motor teilweise in Chapter 11 gegangen ist. Deswegen Aktienchart reicht allerdings auch nur bis 2009 zurück. Also ab dem Zeitpunkt des Chapter 11-Verfahrens. Bei der Fordaktie sieht man im 2009 einen Einbruch der sich erholte. Deswegen frage ich mich halt wie das jetzt mit den Hertzaktien weiter gehen würde. Laut Chapter 11 werden die ja dann unter dem Nasdaq gehandelt und mit Q gekennzeichnet. Also was passiert da genau? 🤔  

23.05.20 15:29

12 Postings, 562 Tage Rickscha@ S2RS2

Danke für den Hinweis, meiner Meinung nach war auch Ford betroffen, spielt aber auch keine Rolle,
denn auch GM gibt es ja noch.
Die Quintessenz ist nach wie vor, daß Chapter 11 eben nicht das sichere Ende bedeutet.

Danke auch für den Hinweis über Regulator. Vielleicht sollte man ihn dann einfach ignorieren.  

23.05.20 15:33

12 Postings, 562 Tage Rickscha@ Bunny

Kann sein, daß ea eine neue Aktie geben wird, so war es auch, als DollarThrifty integriert wurde.
Aber als Teilhaber der "alten" Hertz-Aktie würdest Du dann welche erhalten.
Du bist ja trotzdem Teilhaber der alten Firma.  

23.05.20 15:45

918 Postings, 564 Tage Börsenbunny@Ahorncan

Naja der Trumpi halt 🙄
Dem kann man ja auch nicht zuhören.

Naja... ich glaube jetzt auch nicht dass Hertz als Name und Unternehmen verschwinden wird.
Aber Aktien sind doch grundsätzlich auch eine Schuld an den Aktionär.
Und bei General Motors wird der Chart nur an 2009 angezeigt, wenn ich das richtig sehe. Alles vorher also wie ausgelöscht, was ja auch Sinn bei einem Insolvenzverfahren machen würde.
Das würde dann allerdings bedeuten, der Totalverlust für alle Aktionäre vor Eröffnung des Verfahrens oder?
 

23.05.20 15:58

918 Postings, 564 Tage BörsenbunnyChapter 11

ok hab einen informativen Artikel dazu gefunden:
https://talkingofmoney.com/...clares-chapter-11-bankruptcy-protection

Gut zu wissen. Also könnte man wirklich nochmal abwarten 🤔  

23.05.20 16:08

3963 Postings, 1300 Tage AhorncanIch bin da zuversichtlicher....

Es geht weiter und der Aktienkurs wird ab Montag aufgeregt hin und her springen bis er sich im Laufe der Woche wieder beruhigt.

Wenn man einen Teil  seiner Schulden los ist , hat man eine Basis für den Neuanfang. Sowie die Flughäfen wieder öffnen kommen auch hier positive Nachrichten.

 
Angehängte Grafik:
5d775d0b-f7a0-4a15-ba92-6fca7d5c56d0.jpeg (verkleinert auf 48%) vergrößern
5d775d0b-f7a0-4a15-ba92-6fca7d5c56d0.jpeg

23.05.20 16:19

918 Postings, 564 Tage Börsenbunny@Ahorncan

Also wenn die Öffnungen in den USA positiv verlaufen, könnte es schon mal wieder bergauf gehen mit Hertz. Im Moment haben Sie dadurch erst einmal einen Aufschub. Weg sind die Schulden damit noch nicht, aber wenn das Geschäft wieder abläuft, stehen die Chancen natürlich besser und das Unternehmen kann sich neu positionieren. Mit Hertz hängt halt sehr viel hinten dran, ganz zu schweigen von den vielen Jobs die weggefallen sind.  

23.05.20 16:42

3963 Postings, 1300 Tage AhorncanIch sehe es so....

Den Anderen Autovermietern geht es es doch genauso. Hertz macht den Anfang und hat es dadurch auch eher hinter sich. Jetzige Nachteile können in der Zukunft auch Vorteile sein. In den USA ist das Insolvenzgericht eher Schuldner freundlich.
 
Angehängte Grafik:
d6459ac1-7bf7-44ca-8bbc-47838053dbd2.jpeg (verkleinert auf 26%) vergrößern
d6459ac1-7bf7-44ca-8bbc-47838053dbd2.jpeg

23.05.20 17:53
1

8710 Postings, 1637 Tage VassagoHTZ 2.84$

Die Bekanntgabe der Insolvenz kam natürlich Freitag nach Börsenschluss.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/hertz-coronavirus-usa-103.html

 

23.05.20 17:58

782 Postings, 2754 Tage DrattleWhat happens to my stock after Chapter 11?

The short answer is that most of the time, the stock of a company in Chapter 11 becomes worthless and shareholders get completely wiped out. ... The company may issue new shares upon emerging from bankruptcy, at which point the old shares are cancelled and become worthless.

Genauso wird es hier auch laufen.  

23.05.20 18:10

6846 Postings, 4594 Tage kbvlerBin Hertz Aktionär

aber nur mit 10k und werde evtl die Woche nochmal 10k in Hertz investieren.

Gehöre nicht zu den bla bla Postern, wo man manchmal glaubt sie machen ständig alles richtig und müssten schon Billionaire sein.

WUsste was ich mache und das Hertz sehr risikobehaftet ist. Nu werde ich erstmal 6-9k buchtechnischen Verlust haben.

Bin aber auch in Tesla und Vw mit jeweils über 20k in puts investiert.

Hertz hat viele Schulden - Avis auch - die AUtohersteller nicht so viel aber auch kein "Fett". Freecashflow und cashequivalents sind kein equity/Eigenkapital!

SIXT ist eine AUsnahme - schaut euch mal das EK von Sixt an!!!!

Hertz hat für mich einen Wert von 5-8 Dollar verglichen mit den aktuellen Aktienkursen von den AUtokonzernen (Ohne Tesla!)
ICahn hat nicht umsonst in Hertz investiert - aber Corovid ist ein Totalausfall für Hertz, wie auch den Airlines.

Daher war meine SPekulation, das Hertz eine Staatshilfe bekommt - die Airlines haben sie ja auch bekommen!

Jetzt versuche ich noch 10 K zu unter 1,50 EUro zu kaufen und warte.

Entweder der Staat hilft oder nicht - nicht nur an AIrlines  auch an Hertz hängt einiges dran.

Sollte keine Hilfe kommen, ist es nur eine Frage der Zeit für einen Dominoeffekt. Auch Avis und andere Autovermieter haben  nicht das
Eigenkapital und die FInanzstärke ohne Hilfe den Verlust der Autos zu kompeniseren - Sixt hat sie - aber im Sixt AKtienkurs ist das nicht ansatzweise berücksichtigt!

 

23.05.20 18:19
1

1418 Postings, 1139 Tage Regulator40Jungs und Mädels

Totalverlust eine gute Sache. Totalverlust macht einen vorsichtiger. Man lernt wie man mit dem Geld umgeht. Man informiert sich gründlich bevor man investiert. Das lernt man wenn man richtig viel Geld verliert.

Wenn es euch tröstet, 2001 habe ich 16.000? innerhalb von 4 Stunden verloren. Damals war das eine riesen Summe für mich. Das war schmerzlich aber heute kann ich sagen, gut dass das passiert ist. Mich hat diese Erfahrung besser gemacht.

Lernt was aus der Sache.  

23.05.20 18:20

6846 Postings, 4594 Tage kbvlerkeine Staatshilfe Autovermieter - FOlgen

GEschäftsmodell . kaufe Autos mit Mengenrabatt Modell x 100.000 Euro für 78,000 Euro als Autovermieter. Nutze es 6-12 Monate und verkaufe als jungen Gebrauchtwagen für 75.000.
Kalkulation der letzen Jahre - GW Center Kosten 3-5% Also hat die Nutzung des Autos 78.000 -71.000 (75.000 +4000 GW Center) rund 7000 in der Kalkulation der AV gemacht. Davon waren über 70.000 finanziert oder geleast.

Jetzt hast du das Modell X im Bestand mit der Finanierung/Leasing, aber der Gebrauchtwagenmarkt bringt keine 75.000 mehr für das Modell sondern nur 68.000

Game over ohne Staatshilfe und dran Schuld ist nicht in erster Linie der fehlende Umsatz AutoVERMIETUNG wegen Corovid, sondern die neue Situation ABsatz junge Gebrauchtwagen!!!

Autvermieter sind die grössten Gebrauchtwagenhändler!

Hertz über 500.000 Autos - pro Milliarde Fahrzeubestand müssen 60-80 Millionen SOnderabschreibung gemacht werden, wegen Preisverfall junge Gebrauchte.

WO soll die Kohle herkommen????

Kommt Staatshilfe drehen mit meinen Nachkauf die Hertz Aktien ins Plus - wenn nicht muss ich nur auf meine Langzeit puts VW und Tesla warten bis die mir den Verlust wieder ausgleichen.

Weer es nicht versteht, kann es gerne nachfragen - habe bei Georg von Opel damals meinen Kaufmann gemacht und auch bei der ALD mal gearbeitet.

 

23.05.20 18:21
1

1418 Postings, 1139 Tage Regulator40Ahorncan

Da liegst du falsch. Sixt ist solide. Schulden fast nicht vorhanden, da Gegenwert vorhanden. Also rede Hertz nicht schön oder Capter11.
 

23.05.20 18:27
1

1418 Postings, 1139 Tage Regulator40Icahn wird Geld verlieren

Er kommt aus der Sache viel viel besser raus als Kleinanleger. Euch erwartet, wenn überhaupt, 1/5 von dem was ihr investiert habt.

 

23.05.20 18:29

6846 Postings, 4594 Tage kbvlerNachtrag Autovermieter

die Hauptgewinne kamen nicht vom eigentlichen Autovermietgeschäft, sondern vom Gebrauchtwagenhandel!
Durch die Marktmacht der hohen Abnahme bei Herstellern hohe Rabatte rausholen. Auch Rabatte bei Modellen die sehr nachgefragt sind.
(Mischkalkulation)

Wenn ich für 99 EUro ein Auto miete - mal die Kosten hochgerechnet? Wie oft hat man Kontakt mit einem Mitarbeiter ?
2x mindestens 10 Minuten nur für Annahme und RÜckgabe bei Gesellenlohn Handwerker "Airport" also nicht Land sind da schon
20 Minuten also rund 20 Euro weg. Aufbereitung AUtos - Stellplätze am AIrport!!! Shop am airport.......

 

23.05.20 19:02

3963 Postings, 1300 Tage AhorncanRegulator....

Wer ist denn hier investiert.... ???  Überlege mir das Morgen :))) Die USA Restrukturierungen gehen doch bis Ende des Jahres.... alles andere läuft doch weiter... Hertz wird doch nicht abgewickelt....
.... und immer schön Abstand halten.... bei dir merkt man schon Anzeichen eines Virusbefalls.



 

23.05.20 19:16

1418 Postings, 1139 Tage Regulator40Ja Capter11 ist etwas wundervolles

Deswegen ging der Kurs Nachbörslich bis 1,5$.
Man man hier laufen echt komische Leute.

Wer von uns den Befall hat sieht man. Junge, Mädel oder Gender, Capter11 ist für Kleinanleger schlecht.
 

23.05.20 19:25

926 Postings, 1452 Tage Tobi.SHauptsache hier kommen

Alle am Montag Morgen noch raus. Das wird ein Massaker  

23.05.20 19:27

1418 Postings, 1139 Tage Regulator40Raus kommen alle aber der VK ist endscheident.

Vorbörslich sehen wir am Montag locker 1,3?  

23.05.20 19:32

3963 Postings, 1300 Tage Ahorncan:::GÄHN:::

23.05.20 20:22
1

1418 Postings, 1139 Tage Regulator40Gähn nicht viel

sonst kann es sein, dass man dir etwas zum nuckeln rein schiebt...  

23.05.20 21:58
1
Ich freue mich auf Montag, natürlich wird der Kurs in Keller gehen da viele Insolvenz und Chapter 11 gleich setze... . Ich werde abwarten und mich entsprechend einkaufen. Ich persönlich bin ein Fan von Chapter 11 kenne mich aber damit natürlich auch aus.  

23.05.20 21:58
1

470 Postings, 1426 Tage BrontosaurusRegulator

....und du solltest dir mal ein Rechtschreibbuch reinschieben, das hätte einen entscheidenden Vorteil für dich!  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben