Weichai Power wieder in den Blick nehmen

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 18.11.23 14:42
eröffnet am: 05.07.19 20:31 von: Ine7500 Anzahl Beiträge: 507
neuester Beitrag: 18.11.23 14:42 von: georch Leser gesamt: 298508
davon Heute: 202
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  

05.07.19 20:31
4

45 Postings, 2649 Tage Ine7500Weichai Power wieder in den Blick nehmen

Ich finde man könnte auch Weichai mehr beachten.
Guter Artikel:
https://www.fool.de/2019/06/30/...tie-sein-koennte/?rss_use_excerpt=1

Hier die essentials daraus:
Wer jedoch etwas vorsichtiger vorgehen möchte, kann auch Firmen wählen, die zwar vom Wachstum neuer Bereiche profitieren, aber größer, breiter aufgestellt und vor allem profitabel sind. Ein Unternehmen, das diese Kriterien erfüllt und gerade massiv in Wasserstoff/Brennstoffzellen-Antriebe investiert, ist die chinesische Weichai Power (WKN:A0M4ZC)-Aktie.

1) Profitabel und wachstumsstark
Weichai Power begann bereits 1953 mit der Produktion von Dieselmotoren. Auch heute bilden Motoren, Nutzfahrzeuge (Gabelstapler, Lkws), Komponenten (Getriebe, Achsen), Fahrzeugelektronik und Logistiklösungen das Kerngeschäft.

Allein diese Bereiche wachsen aufgrund des enormen inländischen Bedarfs bereits überdurchschnittlich. So betrug die annualisierte Umsatz- und Gewinnwachstumsrate innerhalb der letzten zehn Jahre 17,0 % beziehungsweise 16,2 %. Dabei wurde in jedem Jahr Gewinn erzielt und dennoch arbeitet Weichai auch heute an einer weiteren Reduzierung seiner Ausgaben. Kassenbestand und kurzfristige Anlagen übersteigen die langfristigen Verbindlichkeiten, sodass die Firma auch finanziell gut aufgestellt ist.

2) Massive Investitionen in Wasserstoff
Die chinesische Regierung hat kürzlich einen starken Ausbau von Wasserstoffantrieben und -Tankstellen angekündigt. Allein im letzten Jahr (2018) wurden bereits umgerechnet 10,9 Mrd. Euro ausgegeben. Dabei ist der große Vorteil für chinesische Firmen, dass sie subventioniert werden, was für diese bedeutet, dass sie meist von Beginn an Gewinn mit den neuen Sektoren erzielen. Wie im Batteriesegment möchte China nun bei Wasserstoffantrieben Weltmarktführer werden. Aktuell stehen wir erst am Anfang der Entwicklung.

Gerade für Nutzfahrzeuge sind Wasserstoffantriebe ein guter Dieselersatz und so hat Weichai Power im letzten Jahr 19,9 % an Ballard Power Systems (WKN:A0RENB) und 20 % an der britischen Ceres Power (WKN:A2NB49) übernommen. Beide sind Experten für die Herstellung von Wasserstoff- beziehungsweise Festoxidbrennstoffzellen. Ziel ist der Aufbau von Gemeinschaftsfirmen in China, wobei aber auch ein Technologietransfer stattfindet.

Und natürlich sinken bei einer Skalierung des Geschäfts auch die Kosten drastisch, sodass es bald profitabel wird und die Subventionen, ähnlich wie jetzt bei E-Autos, reduziert werden können. Das Gemeinschaftswerk mit Ballard Power wird allein bis 2021 etwa 2.000 Brennstoffzellen pro Jahr produzieren, die zunächst bei Bussen zum Einsatz kommen.

3) Breite Aufstellung und hohe Dividende
Ein Vorteil von Weichai Power ist seine breite Aufstellung, denn die aktuellen Produkte kommen sowohl bei Autos, Lkws, Nutzfahrzeugen und Zügen als auch bei Schiffen zum Einsatz. Des Weiteren hält der Konzern auch große Anteile an dem deutschen Staplerhersteller Kion Group (WKN:KGX888), an dem amerikanischen Hersteller von Propan- und Gasantrieben Power Solutions International (WKN:A1WZUH) und an der deutschen Linde Hydraulics. Dies schafft viele Möglichkeiten.

Die Gewinnorientierung führt in Summe zu einer stetig steigenden Dividende. Mit der Ausschüttung von 2018 liegt die aktuelle Rendite bei 3,4 %, aber sie könnte nach Schätzungen für 2019 auch bei 4,9 % liegen (27.06.2019). Auch dies ist sicherlich ein Vorteil.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
481 Postings ausgeblendet.

21.02.23 22:04

1576 Postings, 4116 Tage JAM_JOYCECeres partner Weichai launches stationary power

SOFC system at ceremony to mark its CE certification with TÜV SÜD

https://www.ceres.tech/news/...ark-its-ce-certification-with-tuv-sud/

Horsham, UK:  On Saturday 18 February, Ceres’ strategic partner Weichai Power, unveiled its ‘world-leading high-power metal supported solid oxide fuel cell (SOFC) system’ based on Ceres’ technology.

In a ceremony – attended by Tan Xuguang, Chairman of Weichai Power, and Jonathan Heywood, Director of Ceres China, as part of the 11th International Conference of ICE Reliability in Jinan, China – Weichai announced that its SOFC power system using Ceres’ technology has passed the EU CE certification of the international authoritative testing organisation, TÜV SÜD.  

04.05.23 10:58

764 Postings, 5160 Tage AHRENHOLTZ 1Warum

starten die heute so durch? Hat einer Infos?  

04.05.23 15:42

13 Postings, 1592 Tage Jürgen SteinertGutes Q1-2023

..aber die Info ist ja bereits 2-3 Tage alt. Was "Neueres" weiß ich auch nicht?!
 

04.05.23 15:42

13 Postings, 1592 Tage Jürgen SteinertGutes Q1-2023

..aber die Info ist ja bereits 2-3 Tage alt. Was "Neueres" weiß ich auch nicht?!
 

05.05.23 21:24

23428 Postings, 5068 Tage Balu4uHeute noch mal 500 Prozent aufgestockt

05.05.23 21:38

13 Postings, 1592 Tage Jürgen Steinertjetzt geht die Aktie Richtung 1,80 EUR

Nachbörslich zieht die Aktie nochmals an!
 

12.05.23 09:29

15 Postings, 1317 Tage My2CentsWas ist passiert?

Gibt es eine Erklärung für den Absturz in den letzten 2 Tagen?  

12.05.23 22:54

2150 Postings, 5830 Tage S2RS2Doppeltop

Der Kurseinbruch dürfte auf die Charttechnik zurückzuführen sein. Doppeltop bei 13 CNY würde ausgebildet und nun im Seitwärtstrend zwischen 11 und 13 CNY.
Vorteilhaft wäre, wenn der Kurs über die Seitwärtsbewegung zunächst aus dem noch gültigen Abwärtstrend herausläuft um abschließend über die 13 CNY auszubrechen.  

03.07.23 07:35
1

9566 Postings, 3449 Tage KursrutschWeichai Power prognostiziert bis zu 70% Anstieg

des Gewinns im ersten Halbjahr; Aktien steigen um 6%
Heute um 05:55

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...en-steigen-um-6-44249567/

nur Artikelschreibermeinung die ich mir nicht zu eigen mache  

03.08.23 19:53

601 Postings, 8141 Tage gandalf012Weichai vor Neubewertung?

Deal mit Ford könnte Katalysator für Weichai sein ... mal sehen was morgen passiert. Wahrscheinlich gar nichts ;-D

https://www.msn.com/en-ca/autos/news/...-heavy-truck-deal/ar-AA1eKeRR  

25.10.23 22:40

288 Postings, 1434 Tage HühnerbaronWeiss jemand

…warum es hier heute 8% hoch geht  … ? Irgendwas läuft mit den Aktiengattungen … konnte es nicht wirklich Übersetzen…  

26.10.23 11:48

208 Postings, 1435 Tage alfrediDeswegen: bis zu 100 % Gewinnsprung erwartet

26.10.23 14:08

1576 Postings, 4116 Tage JAM_JOYCEWer sich an die Zahlen letztes Jahr erinnert, konn

te damit rechnen  

26.10.23 15:31

288 Postings, 1434 Tage Hühnerbaron@alfredi

Vielen Dank ! Kann den Artikel zwar nicht öffnen, aber jetzt hab ich wenigstens ne Ahnung.  

12.11.23 17:21
1

94 Postings, 133 Tage AlpenmanNeuigkeiten von Weichai und Byd.

16.11.23 19:15

1576 Postings, 4116 Tage JAM_JOYCEJV Weichai/Byd

16.11.23 19:20

1576 Postings, 4116 Tage JAM_JOYCEJV tweet electrification

16.11.23 19:24

1576 Postings, 4116 Tage JAM_JOYCEshift diesel to CNG

17.11.23 10:36

493 Postings, 3745 Tage worodaEs hat den Anschein,

als ob hier einige Anleger so langsam aus den Wert aufmerksam werden! Hoffe es werden nicht sofort Gewinne mitgenommen. Schönes We allen investierten und Neueinsteiger.  

17.11.23 18:55
1

100 Postings, 1863 Tage humisuKurs

Der Kurs wird nicht in Europa gemacht.  

18.11.23 14:42

883 Postings, 6231 Tage georchbisher hat immer

die Dividende etwas getröstet. Nun schein sich durch BYD wirklich solide was zu tun.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben