Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 625
neuester Beitrag: 27.10.20 23:37
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 15624
neuester Beitrag: 27.10.20 23:37 von: 747e Leser gesamt: 2703194
davon Heute: 2554
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
623 | 624 | 625 | 625  Weiter  

18.10.19 14:15
29

539 Postings, 544 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz



DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
623 | 624 | 625 | 625  Weiter  
15598 Postings ausgeblendet.

27.10.20 21:16
2

270 Postings, 64 Tage Cesko35NYT-747e-Provonce

Erholung erwarte ich auch, alles was negativ aufgefasst werden hätte können ist nun öffentlich gemacht.

Stimme denen zu dass es eine große Nummer ist sich nicht zum Instrument von irgendwem machen zu lassen um zu den entscheidenden Stimmen beizutragen, so dass dieser (wieder) gewählt wird.
Gleichzeitig wird fleissig produziert, Infrastruktur und Logistik vorbereitet.

Respekt and die Macher, Lenker und Denker. (Kann mir gut vorstellen dass es ein ausdrücklicher Wunsch bzw. Forderung vom Wissenschaftler Ugur Sahin ist, sich rauszuhalten)


 

27.10.20 21:21
1

144 Postings, 80 Tage 229283019ADie nächste

Angstmacherei wird rund umd die Notfallzulassung sein ("FDA bekommt kalte Füsse", "Wir haben das Schlimmste überstanden", Schutzkonzepte wirksamer als Impfstoffe", "Massen-airrglaube soll verhindert werden und nicht abschätzbare Risiken ausgeschlossen werden")... 😂😂😂  

27.10.20 21:26

144 Postings, 80 Tage 229283019ATräumerei

Ich kann mir gut vorstellen, dass viele die Aktien aus Prinzip kaufen und halten werden, um an der "Weltrettung" teilzuhaben ohder ein Denkmal im Portfolio zu haben👍  

27.10.20 21:44

53 Postings, 30 Tage Pandemicfinanz trends

BioNTech: Etwas Geduld
Mit jedem Tag, der derzeit vergeht, steigen die Chancen für die Aktie des Mainzer Unternehmens, noch in den kommenden Wochen den Durchbruch am Impfstoff-Markt zu schaffen. Aktuell läuft sowohl die Studienphase III noch wie auch das Zulassungsverfahren durch die EMA, die EU-Behörde, die für die Zulassung zuständig ist.

Es sieht so aus, als würde die Studienphase III ohne Probleme laufen ? denn BioNTech hätte sich sowohl bei der Behörde wie auch börsenrechtlich betrachtet längst melden müssen. Ende September waren bereits 28.000 Probanden geimpft. Nebenwirkungen müssten sichtbar werden.
https://www.finanztrends.info/biontech-aktie-wahnsinn-3/  

27.10.20 21:52
2

153 Postings, 76 Tage mg90Halbzeit gegen Real Madrid 1:0

auch Wenn's keinen interessiert!!!!!
Go Borussia  

27.10.20 21:54
3

327 Postings, 93 Tage Augusto14229283019A : Warum auch nicht..

Wenn der Impfstoff wirklich als erster kommt, gut wirksam und verträglich ist, damit CoViD19 weitgehend als Bedrohung eliminiert, und "nebenbei" noch die Impfstoffherstellung revolutioniert, ist für U. Sahin und einige aus seinem Team durchaus der Medizin-Nobelpreis drin. Dann könnte BioNTech ähnlich Kult werden wie Apple.

.. und Kurs 12.000 kommt nach der Ankündigung der Impfung per Handy-App (die mRNA wird individualisiert direkt im Handy zusammengebaut). Wenn dann noch bekannt wird, dass das ganze mit grünem Wasserstoff funktioniert, winken die 15.000 :)

 

27.10.20 22:03

144 Postings, 80 Tage 229283019A@Augusto

27.10.20 22:05

1278 Postings, 216 Tage 0815trader33passt schon .............läuft schon

Go Go ..... up to the sky...............  
Angehängte Grafik:
analysis.png
analysis.png

27.10.20 22:13
3

270 Postings, 64 Tage Cesko35Augusto

Augusto, bitte immer die Neueinsteiger berücksichtigen. Nicht dass sie sich noch Apple und Samsung Aktien zulegen, weil sie glauben dass 2022 per Handy geimpft wird. :-)

Wenn BioNTech beitragen sollte, die Menschheit von dieser Pandemie zu befreien, dann werden Sahin und Co . sicher einen Preis bekommen,  der Nobelpreis für Medizin wird es wahrscheinlich nicht werden.

Aber vielleicht der Friedensnobelpreis, vergeben and Bourla und Sahin; einem Griechen und einem Türken, die ihre Kräfte bündeln und Hand in Hand dazu beitragen dass hunderttausende Menschenleben gerettet werden - völlig entgegen ihrer feindlich gestimmten politischen Oberhäupter aus ihren Vaterländern-.
(Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt :-))  

27.10.20 22:14

53 Postings, 30 Tage Pandemic@Augusto14

Bei jeden Spass ist immer auch ein Körnchen Wahrheit dabei.  

27.10.20 22:17
1

327 Postings, 93 Tage Augusto14Seeking Alpha

https://seekingalpha.com/article/4381842-investing-visionaries

Investing With The Visionaries

Oct. 27, 2020 4:50 PM ET | Includes: BNTX, FTCH, TOBAF



- My search for the next Microsoft is never ending.


- Taat Lifestyle, BioNTech, and Farfetch are strong candidates. (..)


All of us are familiar with the Visionaries of yesterday and yesteryear. They are the ones whom history has, rightfully, designated as the giants of their age. Those investors who were either wise enough or fortunate enough as to accompany these people on their travels that changed their industry, if not the world, have been richly rewarded and likely do not feel the need to continue to read this article. Those are the investors who were early in the game to recognize that Steve Jobs of Apple (AAPL), Bill Gates of Microsoft (MSFT), and Phil Knight of Nike (NKE) to name only a few , were so much more than competent business people. They were the dreamers of their age and have through their dreams changed the world in which we live today.


Hopefully, we do not have to spend too much time nor argue too vehemently to agree that the list of today's Visionaries must include both Elon Musk, Founder of Tesla (TSLA) and Ethan Brown of Beyond Meat (BYND). These companies have already created an important chapter in the world of corporate excellence and will surely continue to do so in the years and decades to come. These notorious innovators and cheerleaders with their unlimited energy and gall have created great fortunes not only for themselves but for those who joined them in the early stages of their mission.

(..)


For this article, I have identified three companies whose founders appear to have all the ingredients needed to move their companies to the point where future investors will look upon them as examples of what is possible if one can join the quest for greatness in the early innings.

(..)


My next candidate is Mainz, Germany based biotech BioNTech SE ADR (BNTX). While it could be argued that this $22 billion market cap firm is no longer in its first inning of success, I submit that it is still early enough after completing a more detailed DD which, of course, is highly recommended for all investment commitments. Its current price of $89.00 versus its 52 week low of $16.00 does indicate, however, that it may be prudent to wait for a possible pullback before committing your investment dollars.


BioNTech is focused on our ongoing fight against cancer. It has a number of potential drugs against solid tumors, pancreatic and other cancers, as well as for multiple solid tumors, in Phase I and Phase I/II trials. Its Visionary, Ugur Sahin, is committed to find the solution that would replace Chemotherapy which basically poisons the entire body, with a procedure that would attack only the affected cancer cells that should be destroyed.


The company is partnering with some of the great biotech and pharma firms including Genentech, Sanofi (SNI), Genmab (GMAB), which I reviewed in an article dated October 2, Eli Lilly (LLY) , BayerAg (BYRY) , Pfizer (PFE), and Regeneron (REGN) among a number of others.


Finally, BioNTech and Pfizer are expected to file for emergency Use Authorization by mid November with the FDA for their coronavirus vaccine candidate BNT172b2. (..)

 

27.10.20 22:18

88 Postings, 3205 Tage nahkaufmorgen

oder übermorgen wird wohl richtig die POST abgehen Richtung Mars, und die dauert ein halbes Jahr.
 

27.10.20 22:18
1

144 Postings, 80 Tage 229283019AWartet

mal ab, was der Präsident der USA bis 3. November 2020 noch verordnen wird.. die Frage ist dann nur ob PFE/BNTX liefern ;)  

27.10.20 22:21

29738 Postings, 5672 Tage ScontovalutaAgust:Die Impfung schafft auch einen neuen Beruf:

Antikörperspender!

Jeder der diesen Beruf wählt lässt sich unentwegt impfen und spendet sein antikörpergesättigtes
Blut für Reiche und Prominente. Die Antikörper werden herausgereinigt und den Infizierten direkt gespritzt! Die eingespritzten Antikörper vernichten alle Viren im Blut des infizierten Kranken! Er ist spontan geheilt, er braucht noch ein paar Anschlussgaben Ak´s und der  Käs ist gegessen!

Nebenwirkungen: keine!
siehe Trump!  

27.10.20 22:22

29738 Postings, 5672 Tage ScontovalutaSorry, Augusto sollte es in der Headline heissen!

27.10.20 22:29

32 Postings, 90 Tage detwin@Augusto14

BioNTech kann nicht so ein Kult wie Apple werden. Das geht nur, wenn sehr viele Heimverbraucher die Produkte selber haben können oder haben wollen. Es muss zum alltäglichen Leben der Leute gehören (können).

BioNTech wird höchstens so ein Riese wie Bayer werden.

 

27.10.20 22:40

17 Postings, 14 Tage Stefanoieder@detwin

das macht Sinn, da stimme ich dir zu.  

27.10.20 23:11

1111 Postings, 3478 Tage 19MajorTom68Es muss zum alltäglichen Leben

der Leute gehören (können.)

Ich denke, das wird die kleinste Herausforderung sein. Sicherlich gibt es da „Zutaten des täglichen Bedarfs“, die man der Impfdosis beimischen kann.
Das funktioniert selbst bei Kekse..... Und umsatzfördernd ist das allemal. :o)  

27.10.20 23:18
1

51 Postings, 25 Tage TamoiJepp

Und vor allem, wie ich schon sagte nicht vergessen, dass dieser Superstoff völlig vegan ist.
Gibt?s in Zukunft in jedem gut sortierten Biomarkt im Kühlregal.
Rettet die Eier!!  

27.10.20 23:19

53 Postings, 30 Tage PandemicZDF Markus Lanz

Impfforscherin bei Markus Lanz, jetzt im ZDF  

27.10.20 23:24

3 Postings, 35 Tage 747eShort Volume Ratio

2020-10-27 367,172 2,164,490 16.96
2020-10-26 547,562 2,801,812 19.54

2020-10-23 329,634 2,079,700 15.85

2020-10-22 358,391 2,205,900 16.25

2020-10-21 861,524 3,384,500 25.45

2020-10-20
381,044 1,872,100 20.35
2020-10-19 647,837 2,800,100 23.14



Quelle: https://fintel.io/ss/us/bntx

 

27.10.20 23:26
1

2112 Postings, 1833 Tage unratgeberwie kann die Shortquote fallen

dann auch noch so deutlich, wenn gleichzeitig auch der Kurs fällt? Versteh ich nicht.  

27.10.20 23:27

3 Postings, 188 Tage Markus MADanke für den Tipp. Lanz beinahe vergessen...

27.10.20 23:37
1

3 Postings, 35 Tage 747eKurs-Entwicklung heute in USA

lt. https://finance.yahoo.com/quote/BNTX?p=BNTX  ist der Kurs bis zum Handelsschluss gestiegen erst danach wieder gefallen... ich denke die Angaben zu "Short Volume" beziehen sich auf die reg. Handelszeit...  
Angehängte Grafik:
yahoo_1.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
yahoo_1.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
623 | 624 | 625 | 625  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben