The Geo Group

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 04.08.20 21:19
eröffnet am: 29.10.19 08:48 von: Xarope Anzahl Beiträge: 84
neuester Beitrag: 04.08.20 21:19 von: Bud.Fox Leser gesamt: 7680
davon Heute: 14
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

29.10.19 08:48
1

2666 Postings, 1869 Tage XaropeThe Geo Group

bin gestern mit kleiern Posi rein,
ist als langzeit long divi gedacht.
Da das Handelsvolumen in DE nicht so groß ist lieber ne kleine Posi.

aus: https://www.geogroup.com/who_we_are

Our Vision
GEO aspires to be the world's leading provider of evidence-based rehabilitation across a diversified spectrum of correctional and community reentry services.

Our Mission
GEO's mission is to develop innovative public-private partnerships with government agencies around the globe that deliver high quality, correctional, community reentry, and electronic monitoring services while providing industry leading rehabilitation and community reintegration programs to the men and women entrusted to our care.


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
58 Postings ausgeblendet.

18.07.20 21:34

197 Postings, 82 Tage Don GiovanniIst eigentlich schon klar...

ob die Dividende in der Größenordnung beibehalten werden soll?  

20.07.20 19:59
1

185 Postings, 2520 Tage florida0723Nachgelegt

So, ich habe den heutigen Tag genutzt, um meine Beteiligung weiter auszubauen.  

26.07.20 10:00
1

Clubmitglied, 12481 Postings, 7518 Tage LalapoDiv.

ist Freitag eingebucht worden .....Netto Rendite über 3 % auf"s eingesetzte Kapital  !!
Auf 3 Monate wohlgemerkt ...

Verrückt in Negativzinszeiten ...  

26.07.20 10:13

522 Postings, 1151 Tage HansiSalamiDürften aktuell sogar über 4 Prozent sein

Aber nur schwer vorstellbar, dass diese divi Rendite gehalten wird  

26.07.20 10:23

522 Postings, 1151 Tage HansiSalamiHab momentan wieder viel zuviel

Werte auf dem Schirm.
Allen voran Anheuser ,glaub die bringen deutlich bessere Zahlen als erwartet.getraenke Märkte sind ja ständig leergekauft.feste und Gastronomie fiel halt weg bzw. Teilweise.gesoffen wird immer

Auch die Tabakwerte BAT, IB und Altria-ist auch zu 10 Prozent in AB drin.

Ferner Kraft.im Einzelhandel wurde bis zu 30 Prozent zu covid Zeiten umgesetzt.
 

26.07.20 10:28

522 Postings, 1151 Tage HansiSalamiAber vermutlich dürfte generell ueber

Die Sommermonate nicht soviel davon laufen.
Könnte mir aber schon vorstellen, dass gerade die extrem gebeutelten Werte Potenzial haben.

Wenn die ersten Mal raffen, dass Tesla zu diesem Preis ne Luftnummer ist. Auch die FAANG, zumindest die meisten  

27.07.20 07:45

Clubmitglied, 12481 Postings, 7518 Tage Lalapo2 Möglichkeiten ....

entweder kommt die Div. runter .....oder der Kurs geht wieder hoch ......so wie es jetzt ist es vollkommen irre in einer Welt des verlorenen Zinses ... .....  

27.07.20 08:03

2666 Postings, 1869 Tage XaropeGeo: Sollte

Sollte das ding unter 9 gehen werd i vielleicht doch ma meinen EK bissl bessern.
Aber noch wart i mit nachkauf.  

27.07.20 16:16

Clubmitglied, 12481 Postings, 7518 Tage Lalapowas bringt

die Div. wenn die Aktie jeden Tag eine Div. fällt :-)))

Typische US-Märkte ....zu 100 % nur Algogetrieben ....  

30.07.20 16:17

745 Postings, 2890 Tage Bud.Foxsteht

hier wirklich eine Höhe Dividendenkürzung bevor?
bin kurz davor, nachzulesen.
Eigentlich müssten die Mietverträge und somit Erlöse doch safe sein? Meinungen hierzu?  

30.07.20 16:59

Clubmitglied, 12481 Postings, 7518 Tage Lalapoeben ...

in die Zukunft kann keiner schaun in Sachen Div.  ....aber ...Verträge sind Verträge .....und in wirtschaftlichen Krisenzeiten nimmt Kiminalität ehr zu als ab ...Knast füllt sich.....

Also ehr ein Corona-Prowert ....  

31.07.20 08:19

2666 Postings, 1869 Tage XaropeGeo: übrigens

Wegen meinem Post oben, ich wart erstmal ne Bodenbildung ab.  

31.07.20 09:49

178 Postings, 755 Tage Blanes90und so schnell bin ich mit 15% im Minus

mal gucken, wenigstes sind die Immobilien bei Geo echt ;)
Ich habe 1.000 Stück gekauft, die ich eigentlich nicht aufstocken wollte. Überlege aber mittlerweile bei einer kleinen Stabilisierung nochmal zu kaufen.
Wenn das jetzt kein antizyklisches Investment ist dann weiß ich auch nicht :D  

31.07.20 10:00

185 Postings, 2520 Tage florida0723Ausblick

Ich weiß auch nicht, wo der Kurs noch hinlaufen soll. Wenn die Dividende gehalten wird, wäre das super. Nur ist das schon fast Wahnsinn, wenn man sich den Kurs anschaut. Was mich einigermaßen zuversichtlich stimmt, ist, dass vor kurzem noch zahlreiche Directors Dealings getätigt worden sind, insbesondere vom CEO.

Ich würde auch nochmal nachkaufen, um meinen derzeitigen Einstiegskurs von 9,99 zu verbessern. Aber ich sehe derzeit nur eine Richtung - und die stimmt mich nicht zuversichtlich bzw. lässt mich abwarten.
Bei der derzeitigen Dividendenrendite hätte ich auch nichts dagegen, GEO in meinem Depot noch stärker zu gewichten, auch wenn ich dies aus verschiedenen Gründen nicht wollte. Derzeit liegt der Anteil bei 13,33%. Was meint ihr?  

31.07.20 12:36

178 Postings, 755 Tage Blanes90Ich denke die Anleger und

viele große Investoren preisen definitiv eine Dividendenkürzung ein, sonst hätten wir keinen Kurs von unter 10 Euro. Wäre ja Wahnsinn (im positiven Sinne) falls die Divi über die Jahre gehalten wird.
Über 10% Anteil würde ich persönlich nicht gehen, obwohl ich risikofreudig bin.
Das gute ist, dass bei einem EK von 10-11 Euro einiges schon eingepreist ist.
 

31.07.20 13:08

Clubmitglied, 12481 Postings, 7518 Tage Lalapoes besteht

eigentlich keine Veranlassung die Div. zu senken ...was nicht heißt das diese nicht doch gesenkt wird ...aber selbst sagen wir mal 0,3 ? sind rund 3,XX % Zins .....pro Q . wohlgemerkt ..auf"s Jahr immer noch der Hammer in einer in"s negative kippenden Zinsentwicklung ...

Aber die reine Div. sollte kein Kaufargument sein .....bzw.nicht DAS Kaufargument sein ...hier sehe ich ein Geschäftsfeld ...was nun mal nicht der Disruption unterliegt ...leidet ...im Gegenteil ...die Menschen sind schlecht ...die Gefängnisse füllen sich immer mehr ...gerade in solchen Zeiten des wirtschaftlichen Niedergangs ....

Solange es Menschen gibt .....wird es Gefängnisse geben (müssen)

Zudem ..viele Aktien sind nach Divsenkungsankündigungen wieder gestiegen ....sell Fear ....buy Fact...  

31.07.20 23:08

18 Postings, 68 Tage _Hajo@Blanes90

Ich denke eher die Inverstoren preisen hier die wackelige Refinanzieungssituation ein. Die langfristigen Anleihen notieren zu merkwürdig hohen Renditen und mehr und mehr Banken und auch Institutionelle Investoren wollen mit dem "Schmuddelkind" nichts zu tun haben.

Kann sein es kommt nach der Wahl zu einem heftigen Squezze. Dann wenn man erkennt, dass auch unter Joe Biden Gefängnisse gebraucht werden, Verträge bestand haben und der Staat gerade andere Probleme hat, Gefängnisse ohne Not zu übernehmen.

Hajo  

03.08.20 08:26
1

Clubmitglied, 12481 Postings, 7518 Tage LalapoRefinanzierung ....

na ja .....ich glaube das das Refinanzierungsgespenst ehr als Argument für die momentan unterirdischen Kurse herhalten muss ..aber ....2023 -2026 ist nicht morgen ...sondern da geht noch viel Zeit durch die Sanduhr bevor es wirklich zum Thema wird ...
Das sind mE vorgeschobene Argumente weil es kaum Argumente für diesen Kurs gibt ...aber es ist wie es ist ...und nochmal ...wir spielen im Disneyland ...da sind Luftpumpen Himmelsstürmer ..und Value mit einem Geschäft was man kapiert unterste Langweilerliga ..

Aber ...Stimmung schwanken ...ändern sich da sehr schnell ...  

03.08.20 21:30

745 Postings, 2890 Tage Bud.Fox?

was ist heute los?
über 5 Prozent im plus? zum Glück hab ich Freitag aufgestockt.
Am Donnerstag kommen Zahlen. Ich bin gespannt.  

04.08.20 07:28

Clubmitglied, 12481 Postings, 7518 Tage Lalapobud.Fox

na das hast du ja Glück gehabt am Freitag noch gekauft zu haben ...hättest du das auch uns geschrieben wenn wir gestern 5 % gefallen wären :-)))  

04.08.20 08:34
dann hätte er doch nicht am Freitag gekauft ;)  

04.08.20 08:42

745 Postings, 2890 Tage Bud.Foxjaja

macht euch nur lustig...
gebt lieber Schätzungen ab, was mit der Dividende passiert ^^.
Ich tippe auf etwas weniger  

04.08.20 11:11

185 Postings, 2520 Tage florida0723Man man man

Und mir wurde geraten, nicht zu erhöhren. Hätte jetzt natürlich auch gerne noch ein paar eingesammelt zu einem Kurs unter 9 (mit dem wissen, wo sie gerade stehen, wohlgemerkt ;-) )  

04.08.20 21:19

745 Postings, 2890 Tage Bud.Foxsieht

doch wieder gut aus  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben