Werden wir russisches Öl und Gas verlieren?

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 09.11.22 17:07
eröffnet am: 10.03.22 17:33 von: Tante Lotti Anzahl Beiträge: 277
neuester Beitrag: 09.11.22 17:07 von: Lionell Leser gesamt: 29042
davon Heute: 14
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

10.03.22 17:33
3

2223 Postings, 1021 Tage Tante LottiWerden wir russisches Öl und Gas verlieren?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
251 Postings ausgeblendet.

16.10.22 18:57

18306 Postings, 4429 Tage fliege77als Majo Ersatz?

16.10.22 18:57

7550 Postings, 769 Tage Lionellnicht vergessen

Das Günstigste
weit und breit

Wichtig wäre jetzt
das Gespräch mit dem smarten
Herrn Lawrow suchen



aber ohne Baerbocklein  

16.10.22 19:00
1

18306 Postings, 4429 Tage fliege77ein Gespräch mit dem smarten Atombomben-Lawrow?

16.10.22 19:03

7550 Postings, 769 Tage Lionellich frage mich

warum.gibt man 50 Jahre
zufriedene Partnerschaft so leichtfertig auf?


 

16.10.22 19:06
1

7550 Postings, 769 Tage Lionell19:00

mir ist nicht bekannt
das Herr Lawrow schon Atombomben einsetzte

Der Mann ist viel zu intellegent
um so eine tödliche und zerstörrerische Waffe einzusetzen  

16.10.22 19:12
1

18306 Postings, 4429 Tage fliege77liegt wohl daran, das dieser Partner....

#256
....auf einmal aggressiv wurde und deinen Nachbarn auf der selben Etage überfallen hat. Aber egal, man kann ja als Lionell ein Auge zudrücken.  

16.10.22 19:18
1

368 Postings, 156 Tage Babcock@fliege: Wäre dacapo noch unter uns,

wäre die Diskussion vielleicht ganz anders verlaufen!
 

16.10.22 19:20
1

7550 Postings, 769 Tage Lionell19:12

ist mir nicht bekannt,
das Russland sich gegen uns
agressiv verhalten hat
Kann ein gutes Beispiel nennen
Die Freundschaft Putin/Schröder



 

16.10.22 19:22

368 Postings, 156 Tage Babcock#260: Schröder hier als Beispiel zu bringen,

zeigt schon ein hohes Maß an fehlendem Durchblick und grenzenlosem Populismus!  

16.10.22 19:26

18306 Postings, 4429 Tage fliege77Lionell

nicht aggressiv uns gegenüber, sondern ggü. deines Nachbarn. Steht so in meinem Post.  

16.10.22 19:28

7550 Postings, 769 Tage LionellIch finde

Herr Schröder war mit Helmut Schmidt
die besten Nachkriegs Kanzler  

16.10.22 19:32
1

7550 Postings, 769 Tage Lionell@Fliege

meine Nachbarn sind Österreich ,Tschechien
ich kann mich da nicht erinnern einen.agressiven Russen erlebt oder gehört zu haben  

16.10.22 19:46
1

368 Postings, 156 Tage Babcock@fliege: ER will es nicht verstehen!

Oder begreift er es ganz einfach nicht? Sein #264 läßt darauf schließen.  

16.10.22 19:56
1

7550 Postings, 769 Tage LionellWo bitte habe ich nicht recht

Ich habe und keine Nachbarn
die von Russland angegriffen haben?  

16.10.22 20:41
3

18306 Postings, 4429 Tage fliege77.....seufz......!

17.10.22 00:22
2

179530 Postings, 7734 Tage GrinchUi.. lionell will echt wissen wo er nicht recht

hat? Aua... der dümmste fragt wie schlau er ist.

Stellt den Guinness-Thread ab... das hier wird episch.
-----------
Ich bin ein gröhlendes Rudel tätowierter Flohkattiteppiche!

17.10.22 04:22

15232 Postings, 480 Tage NightwashyWenn ich aus Würzburg kommen würde

dann wäre ich ganz kleinlaut!

Weil so ein Verbrechen, das dort stattgefunden hat, mir heute noch zu schaffen macht.

Angst, Das machen mir Menschen ohne Empathie!

Zum Thema: Dann sollen sie doch Öl, Gas, Wasser und Strom abstellen!
Dann haben wir innerhalb weniger Tage Anarchie,  aber das wünscht sich doch die MLPD, die Antifa und große Teile der Grünen und Sozialisten.

Oder sehe ich da etwas falsch?

Ich könnte mich gegen diese Verbrecher wehren,
könnte mich irgendwie durchschlagen.
Aber können es die alten und schwachen Menschen auch?

 

17.10.22 04:39
1

15232 Postings, 480 Tage Nightwashy@Grinch

Hast du überhaupt mal ein Bedauern der Opfer des Anschlags in Würzburg bekundet?

Dürfen Linksradikale keine Trauer zeigen?  

17.10.22 08:42

7550 Postings, 769 Tage LionellHi

Nighty
Die Sicht aus der Dachkammer
ist universell
Einmal do
Einmal anders
 

17.10.22 15:52
2

7550 Postings, 769 Tage LionellFinde es jammerschade

so leichtfertig(Unnötige Sanktionen gegen Russland)
auf Russengas zu verzichten
noch dazu einem uns nicht verbunden Land Waffe  zu liefern
Unser Wohlstand ist von Heute auf Morgen für immer weg
Danke Regierung  

23.10.22 15:14
2

7550 Postings, 769 Tage LionellBin auch überzeugt

das wir bald wieder Gas aus Russland wieder bekommen
So zuverlässige Handelspartner lässt man nicht fallen  

23.10.22 15:21
1

7550 Postings, 769 Tage LionellDa gehr ich

mit Herrn Kretschmer völlig
konform
 

09.11.22 17:07
1

7550 Postings, 769 Tage Lionell17:03

und das alles wegen der Unterstützung eines korrupten Landes
Bedeudet Jahr für Jahr Wohlstandverluste und teures Einkaufen von fossilen Energien  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Black Pope, Ebi52, Realtime1, Reecco, SzeneAlternativ