1000% ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.10.11 08:46
eröffnet am: 04.10.11 08:46 von: holla9 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 04.10.11 08:46 von: holla9 Leser gesamt: 5353
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

04.10.11 08:46
1

384 Postings, 7793 Tage holla91000% ?

Könnte interessant werden.
Empfehlung von heute:

First Bauxite WKN: A0RDWS TSXV: FBX

Wir wollen aber nicht in ein langweiliges Unternehmen investieren! Wir wollen schon eine außergewöhnliche Chance, den Tausendprozenter!

Stellen sie sich vor, Sie haben eine Million Unzen Gold gefunden. Aber Ihr Gold ist nicht 1.600 USD/ Unze Wert, sondern 16.000 USD/Unze. Ihr Gold ist "besser" und "begehrter" als das Gold der anderen!
Ja, Sie haben recht, das gibt es nicht. Gold ist Gold. Aber im Falle von First Bauxite ist das möglich! Denn das spezielle Bauxit des Unternehmens ist 10 mal so viel Wert wie im Normalfall! Unglaublich, oder?

Zuallererst. Was ist Bauxit?
Aus Bauxit wird Aluminium gewonnen!  Aber es gibt Bauxit und Bauxit! Das eine wird um 40 USD pro Tonne verscherbelt  das andere um über 400 USD/Tonne. Der Unterschied liegt in der Zusammensetzung des Bauxites. Hat es einen niedrigen alkalischen Anteil und ist niedrig an Eisenteilen, so handelt es sich um das hochwertige „RASC Bauxit". Nur dieses ist für den Feuerfestbau geeignet und hoch begehrt. Es eigenet sich zum sintern (http://bullve.st/qe)

China bestimmt den Preis
Wie bei vielen Schlüsselwerkstoffen (z.B. Seltene Erden) hat China fest die Hand auf diesen Werkstoff. 95% der gesamten Weltproduktion von RASC Bauxit kommen aus China und werden dort hauptsächlich auch verbraucht. Erst vor kurzem wurden neue Export Aufschläge eingeführt, die den Preis noch einmal empfindlich verteuert haben! Ein ähnliches Vorgehen haben wir bei den Seltenen Erden gesehen, was die Preise ausserhalb Chinas zum Explodieren brachte! Die EU und USA wettern schon gegen diese Preispolitik – bringen wird es wenig.

31, August 2011: ... USA, the European Union and Mexico that China was unfairly using export quotas and taxes to restrict the free trade of coke, zinc, refractory-grade bauxite, ...

Die Lagerstätte von First Bauxite ist eine der wenigen weltweit wo das hochbegehrte „RASC Bauxit“ abgebaut werden kann. Sie liegt in Guyana, den einzigen englischsprachigem Land Südamerikas. In die Schlagzeilen gekommen mit sensationellen Explorationserfolgen im Goldbereich!

Aber Guyana ist kein Bauxit Neuland. Das Land besitzt eines der weltgrößten Vorkommen an Bauxit, was auch das Hauptexportgut von Guyana ist.

Hier gibt es kein fast keine Risiken mehr.

Checkliste:
Ni 43-101 Studie – check
Umweltgenehmigung – check
Baldiger Produktionsbeginn – check (2012)
Ausreichendes Minenleben – check (9 Jahre bei 100.000 Tonnen jährlicher Produktion)
Oberflächennahe Lagerstätte – check
Deutsche Gewinnungstechnologie – check
Küstennähe/Hafennähe/Infrastruktur – check
Ausreichender Kapitalbestand - check

Als interessierter Leser hat man es oft schwer den Wert einer Ressource abzuschätzen vor allen Dingen wenn der „Rohstoff „exotisch“ ist. Umgemünzt auf Gold würde die Bauxit Resource ca. 5 Mio. Unzen ausmachen. Derzeit zahlen Sie zahlen also pro „Unze Gold“ einen Preis von 7 USD. Stark unterbewertete Goldexplorer haben zumindest einen Wert von 20 bis 30 USD. Und RASC Bauxit ist rar und deshalb teuer also durchaus als „Goldes Wert“ einzustufen!

Vergleich mit anderen Bauxit Minen in Guyana:
Kurz und Gut – die Mineralisierung ist höher (62% Aluminiumanteil), das sogenannte „Strip Ratio“ ist niedriger ( 5,4:1 gegenüber 9:1)., was sich natürlich sehr positiv auf die Abbaukosten auswirken wird!

Zündstoff:
Gegenwärtig wird eine neue Machbarkeitsstudie durchgeführt! Ich erwarte die Veröffentlichung dieser Studie in den nächsten Tagen. Ich bin mir sicher, dass diese ein erhebliches Upgrade der Ressource, gepaart mit einem verlängertem Minenleben bringen wird. Es muss dann eine vollkommene Neubewertung anstehen!
Zusätzliches Potential ergibt sich aus der Tatsache, dass das Rohmaterial schon an einige potentielle Kunden geschickt wurde, die Tests durchführen.  Diese Wege gehen anscheinend auch Richtung Deutschland und Österreich. Die Tyssen Krupp Tochter Polysius bescheinigte dem Rohmaterial sehr gute Qualität.
Natürlich gibt es beinahe unendliches Explorationspotential auf der Lagerstätte, was sicherlich auch vom Unternehmen ausgenutzt werden wird.

Inbetriebnahme:
Währendessen man für einen Goldmine in diesem Umfang mehrere hundert Milionen in die Hand nehmen müsste, reichen bei First Bauxite gerade einmal 120 Mio. und man ist im Rennen! Es muss nicht viel gebaut werden und die Sache ist Ruck Zuck erledigt!

Daten und Erwartungen
Ausgegebene Aktien: 53 Mio.
Voll Verwässert: 81 Mio (incl. Wandelschuldverschreibung)
Maktwert: 26 Mio. EUR
Marktwert verwässert: 41 Mio. Euro
Kursziel Kurzfristig (3 Monate): 1,00 EUR
Kursziel Mittelfristig (12 Monate): 1,75 EUR
Kursziel Langfristig (36 Monate): 4,00 EUR  

   Antwort einfügen - nach oben