SMI 12?188 0.1%  SPI 15?670 0.1%  Dow 34?793 -0.9%  DAX 15?703 0.1%  Euro 1.0728 0.0%  EStoxx50 4?157 0.3%  Gold 1?813 0.1%  Bitcoin 35?233 -2.3%  Dollar 0.9055 -0.1%  Öl 70.3 -0.1% 

Mensch und Maschine....Sensationell ?

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 05.08.21 09:56
eröffnet am: 06.02.06 13:51 von: Jigga06 Anzahl Beiträge: 781
neuester Beitrag: 05.08.21 09:56 von: Dr. Q Leser gesamt: 200321
davon Heute: 40
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  

06.02.06 13:51
15

273 Postings, 5680 Tage Jigga06Mensch und Maschine....Sensationell ?

Hi, hab mal ne Frage an euch, was haltet ihr von Mensch und Maschine (WKN:658080)?

Erwartete Erlöse in diesem Jahr sollen bei etwa 165 Millionen Euro liegen, wobei die Aktie aktuell mit gerade 45 Millionen bewertet wird und das bei einem KGV von gerade einmal 7 !
Also für mich als Laien hört sich das enorm an....die Analysten von "Betafaktor" sehen die momentan bei knapp 5,5? dotierte Aktie in Zukunft jenseits der 10 !

Also was meint ihr ?
Ist die Aktie ein "buy" ?

MFG
DER J  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
755 Postings ausgeblendet.

09.01.21 05:23

1177 Postings, 210 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

10.01.21 01:37

1383 Postings, 210 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 03:50

1221 Postings, 206 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

10.02.21 17:09
1

424 Postings, 874 Tage Pleitegeier 99vorläufige Zahlen 2020

Zahlen sind wie immer sehr ordentlich, Q4 allerdings bisschen unter Erwartungen finde ich. 2021 scheinen dann wieder höhere Wachstumsraten drin zu sein und Dividende von 1€ ist ja auch ein Meilenstein!

https://www.mum.de/investor-relations/...rnehmensmeldungen/2021-02-10  

11.02.21 15:44

64 Postings, 328 Tage JaHoNach den gestrigen Zahlen...

erhöht die LBBW das Kursziel für Mensch & Maschine von 57,25 auf 64,0 Euro mit der Einschätzung "Halten". Na, immerhin...

 

15.03.21 10:08
1

53800 Postings, 5657 Tage RadelfanDividende wird auf 1,00 angehoben!

https://www.nebenwerte-magazin.com/...e-stellt-geschaeftsbericht-vor/

[...]Nach +24,5% Zuwachs in Q1 und Corona-Bremseffekten ab Q2 kam der Umsatz mit EUR 244 Mio zwar knapp unter dem Vorjahresrekord herein, aber Gewinn und Cashflow kletterten durch sehr hohe Kostenelastizität und im Jahresverlauf zunehmende Margenstärke zweistellig auf neue Rekorde.

Das Betriebsergebnis EBIT vor Zinsen und Steuern lag bei EUR 31,03 Mio / +14%, wozu die Software mit EUR 19,14 Mio / +10% immer noch den Löwenanteil beitrug, aber das Systemhaus hat mit EUR 11,90 Mio / +21% weiter aufgeholt. Die EBIT-Rendite stieg auf 12,7% (Vj 11,1%) im Konzern, 25,3% (Vj 23,1%) bei Software und 7,1% (Vj 5,7%) im Systemhaus.[...]
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

15.03.21 14:06
1

424 Postings, 874 Tage Pleitegeier 9987 Cent steuerfrei ausgeschüttet

Für Langfristanleger wahrscheinlich auch interessant dass es einen Großteil vorläufig steuerfrei gibt. Kannte ich so bei MuM so auch nicht :)  

24.03.21 21:38
2

16 Postings, 2142 Tage S228892251Steuerfreie Dividende, der teure Fehler?

Ich bin mir nicht sicher ob das so toll ist, kannte es vorher auch nicht: https://www.finanzgefluester.de/...rfreie-dividende-der-teure-fehler/  

31.03.21 22:52
1
Interessanter Artikel, aber was ist die Pointe? Da nimmt sich der Author extra die Zeit die Gesetzeslage detailgetreu zu erklären, um dann mitten in der Argumentation abzubrechen?!

Ich könnte folgendes Argument für eine gewisse Gruppe an Kleinanlegern verstehen: Wer jährlich unter dem Freibetrag bleibt, für den ist die “steuerfreie Dividende” ärgerlich, da er beim Verkauf nach einigen Jahren dann möglicherweise über den Freibetrag rutscht, während er die jährliche Ausschüttung mit dem jährlichen Freibetrag hätte verrechnen können. Aber das sind wohl die Allerwenigsten und es gilt auch nur bei positiver Kursentwicklung (MuM also Musterbeispiel).

In allen anderen Fällen: Die steuerfreie Ausschüttung ermöglicht den Aktionären die Versteuerung ihrer Gewinne zum selbstgewählten Zeitpunkt (beim Verkauf) was immer positiv ist. Dazu kommt der Effekt des Zeitwerts, also dass ich natürlich so spät wie möglich versteuern will.

Letztlich wohl eher Makulatur wenn man jetzt kein Großanleger ist. Aber von einem Fehler würde ich keineswegs sprechen.  

20.04.21 16:35

424 Postings, 874 Tage Pleitegeier 99Morgen Q1 Zahlen

Bin gespannt wie der Start ins neue Jahr ausgefallen ist. Laut Drotleff sollte der Umsatz in Q1 ja noch etwas unter Vorjahr reinkommen, während ich beim EBIT durchaus auf Wachstum hoffe.  

21.04.21 09:25
1

424 Postings, 874 Tage Pleitegeier 99Genau wie erwartet

Umsatz mit -8% in Q1 noch rückläufig, aber EBIT schon leicht über Vorjahr. Cashflow mit +22% weiterhin richtig gut!

Aktie ist bei 58€ historisch gesehen im Moment allerdings recht teuer (2021er KGV ca. 45 und Div. rendite 1,7%)

http://mobile.dgap.de/dgap/News/corporate/...icht-vor/?newsID=1437156  

22.04.21 13:01

97 Postings, 1011 Tage IvilknivilIch sehe es wie du

Ich finde auch, dass die Aktie grade ein bisschen teuer ist. Würde gerne wieder aufstocken nachdem ich vor ein paar Monaten die Hälfte meiner mum Aktien verkauft hatte aber leider steigt die Aktie wieder ohne auf mich zu warten....  

22.04.21 14:37

64 Postings, 328 Tage JaHoLBBW sieht noch Luft nach oben...

Aber immerhin erhöht heute die LBBW das Kursziel für Mensch & Maschine von 61,75 auf 68,0 Euro.

 

23.04.21 12:45
2

152 Postings, 1605 Tage Dr. QMUM Im Aktionär

23.04.21 13:00

152 Postings, 1605 Tage Dr. Q"2 Euro Marke"

Wenn alles nach Plan des Chefs läuft (2€ EPS) wird spätestens 2025 bei einem KGV von 40 der Kurs bei 80€ liegen. Das würde mir in Anbetracht der bis dahin ordentlich weiterwachsenden Dividende völlig genügen.

Charttechnisch ist denke ich nochmal ein Rücksetzer drin in den nächsten Wochen. Ich sehe da eine schwache SKS, deren Nackenlinie durchaus nochmal getestet werden darf.
Um 55 rum würde ich nochmal verteuern. Sollte es nicht dazu kommen: auch Wurscht.


 

25.04.21 03:15

10 Postings, 102 Tage MarinavcoxaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 10:58

10 Postings, 102 Tage SabinerfspaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

28.04.21 07:44
1

64 Postings, 328 Tage JaHoMuM als AAA-Idee (Triple A)

MuM war gestern (27. April 2021) die Triple A-Idee im Alles auf Aktien Podcast von Welt.de. Als Superaktie fürs Depot die Jahr für Jahr immer steigen (MuM seit 2010) und auch in Zukunft weitersteigen könnten. Es wurden 1464 deutsche Aktien gefiltert und MuM wurde nach Sartorius und vor Nemetschek genannt. Vielleicht pusht das die Aktie in den kommenden Tagen. Ich bin gespannt.

 

25.05.21 19:14
1

53800 Postings, 5657 Tage RadelfanBezugspreis für Aktiendividende steht fest

Das Bezugsverhältnis für 1 Aktie beträgt 63,6 : 1 und somit beträgt der Bezugspreis 61,11 ?

https://www.mum.de/investor-relations/...ons-deutsch/hauptversammlung
hier auf "Bezugsverhältnis und Bezugspreis (pdf)" klicken!
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

15.06.21 12:33
2

152 Postings, 1605 Tage Dr. QInterview Adi Drotleff

Nichts Neues dabei, aber dennoch schönes Interview:
https://www.youtube.com/watch?v=up5TQ9jFHtQ  

21.07.21 09:55
2

424 Postings, 874 Tage Pleitegeier 99Rückkehr zu strammem Wachstum

Halbjahreszahlen sind da! In Q2 zog jetzt auch der Umsatz wieder ordentlich an. Insgesamt werden für 2021 nun +6-10% Umsatz und +12-21% Nettogewinn erwartet.

Für 1,30€ EpS in 2021 wären es derzeit ein KGV von 47 was historisch nicht günstig ist aber im Verhältnis zu vielen anderen Werten im Tech-Sektor immer noch absolut vertretbar denke ich angesichts dessen dass man hier noch nie enttäuscht wurde bei Quartalszahlen.

https://www.mum.de/investor-relations/...rnehmensmeldungen/2021-07-21  

21.07.21 12:49
2

152 Postings, 1605 Tage Dr. QEntwicklung nach Plan

Stimme Dir zu. Hier gibt's auf aktuellem Stand zwar kein Schnäppchen, aber Drotleff hält unaufgeregt sein Wort und wir gehen bald wohl wie angekündigt auch wieder auf Umsatzstärkere Zeiten zu. Bei gewohnt ordentlicher Marge, könnte MuM dann "schnell" aus der aktuellen Bewertung herauswachsen.
Die schöne Dividende hilft beim Warten.  

25.07.21 11:44
1

5109 Postings, 1369 Tage KörnigHätte ich mich mit diesem Unternehmen

Früher beschäftigt, dann wäre diese Aktie schon in meinem Depot. Muss mir mal ein Paar Tage nehmen für eine bessere Analyse, aber ich liebe diese Mischung von Wachstum und Dividende  

27.07.21 11:35

152 Postings, 1605 Tage Dr. Q@Körnig

Da bin ich ja fast n bischen neidisch, dass Du hier vor einem möglichen Invest nochmal nen 10% Rabatt angeboten bekommst.

FYI, habe soeben minimal verteuert. Divi ist übrigens zum Großteil "steuerfrei" womit das Verteuern über die Jahre etwas ausbalanciert wird)  

05.08.21 09:56

152 Postings, 1605 Tage Dr. QSMC sagt jetzt auch wieder "Stron buy" (68 EUR)

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben