Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Seite 182 von 184
neuester Beitrag: 27.04.21 14:40
eröffnet am: 11.03.14 17:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4588
neuester Beitrag: 27.04.21 14:40 von: cromwelle Leser gesamt: 813929
davon Heute: 140
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 Weiter  

11.02.21 10:20
1

24 Postings, 1193 Tage Zamma1@exit

Stimme dir hier im Großen und Ganzen zu. Zur KE muss man aber auch sagen, dass es (leider) vollkommen normal ist, dass bei so einer großen Summe die Kleinanleger meist leer ausgehen. Hier ist es für die Firma einach wichtig, die Sicherheit zu haben, dass die KE auch zu 100% klappt. Man stelle sich nur vor, dass man die 50 Mio über die Retailinvestoren holen will und dann aber nur 10 oder 20 Mio einnehmen würde - diese Unsicherheit ist einfach nicht akzeptabel für die Firma. Daher holt man sich einen großen Fisch ins Boot, der aber natürlich auch Bedingungen stellt und diese sind schlichtweg, dass er einen größtmöglichen Abschlag auf den aktuellen Tageskurs haben möchte. Dass dies nicht im Interesse von uns kleineren Investoren liegt, ist klar. Aber Ecograf hat sein Ziel erreicht und wird in Produktion gehen. Dieser Schritt ist der größte in der Firmengeschichte - Ecograf wird produzieren und Umsätze erwirtschaften. Auf dieses Ziel haben wir alle jahrelang hingefiebert. Und man muss Spinks einfach mal attestieren, dass er die Ziellinie erreicht hat und der Deal mit 50 Mio für 60 Cent aus der Sicht von Langzeitinvestoren top ist. Klar hätte ich auch lieber 1$ gesehen, aber hier ist für Spinks einfach mal Lob angebracht, nachdem er die letzten Jahre durchgehend (oft natürlich zu Recht) kritisiert wurde. Ich sehe es auch so, dass der Kurs in den nächsten Wochen mMn wieder über 1$ oder sogar über 1 ? liegen wird. Soll aber keine Kaufempfehlung sein. Das Projekt Ecograf ist jetzt komplett derisked, was für größere Investoren elementar wichtig ist. Und die wichtigen Milestones, die den Kurs nach oben bringen können, liegen immer noch alle vor uns.  

11.02.21 10:33

3757 Postings, 3306 Tage exit58@Zamma1

stimmt absolut nicht. Habe bei Syra, Greenland und First Graphene größere KEs mitgemacht. Waren alle überzeichnet. Bei CleanTeq sogar so stark, dass alle ausgeschlossen wurden die nicht in Down Under leben.
Aber Andrew sichert sich damit seinen CEO Sitz und einen dicken Bonus. Muss man verstehen, der Mann will ja bald in Rente, da muss man das Konto vorher schon noch mal füllen. Da verschenkt man einen Teil der Firma und bekommt vom Beschenkten den Posten garantiert und den geprellten Retailinvestoren erklärt man was das für ein Erfolg war den Investor an Bord zu holen und zahlt sich dafür einen Erfolgsbonus aus.  Die Retailinvestoren sind Andrew zum Schluss gewaltig auf den Füssen gestanden und haben gegen die Bonuszahlungen gestimmt. Da ist es schon besser wenn man mit einem wohlgesonnenen Großinvestor den Einfluss dieser "Filzläuse" reduziert.  

11.02.21 11:01
1

24 Postings, 1193 Tage Zamma1@exit

also wenn du Syrah Resources meinst, dann würde mich interessieren, welche KE du meinst, welche ohne Großinvestor in dieser Größenordnung durchgeführt wurde. Hier war ich früher auch investiert. Aber sei es wie es sei, aus meiner Erfahrung heraus sind bei solchen KE´s immer Großinvestoren dabei gewesen, die bevorzugt behandelt werden. Klar können ab und an auch Retailinvestoren partizipieren, aber der Löwenanteil wird vorher schon verteilt.
Und bezüglich Spinks sehe ich das Ganze einfach anders, aber das ist ja nicht verboten. Mit deiner Polemik konnte ich noch nie etwas anfangen - passt für mich einfach nicht, wenn man Personen immer etwas in so einer Art und Weise unterstellt, wie du das schon über Jahre machst. Aber das musst du selbst wissen. Spinks macht das, was er für das Beste  hält (auch für sich selbst). Ist das Normalste der Welt bei den CEO´s von Explorern, dass diese sich selbst meist ordentlich bis zu hoch bezahlen. Aber es wird ja auch niemand gezwungen, diese Zahlungen zu unterstützen und Aktien zu halten. Bei den HV´s hat man als kleiner Investor dann eh keine Chance etwas zu ändern (wie bei  EGR ja auch). Auch ich habe gegen den 3. Punkt mit den Erfolgsboni damals gestimmt. Aber mit der Performance stand Heute bin ich zufrieden. Klar hätte alles schneller gehen können und mein eigentlicher Investmentcase (Kibaran - Epanko) ist immer noch on hold, aber mit dem Kursverlauf sollte wohl jeder, der länger dabei ist, mehr als zufrieden sein.  

11.02.21 12:15

42 Postings, 2387 Tage Gilipollas@ZAMMA1

Dem kann ich nur zustimmen. Bin seit 2014 dabei und hatte so einige schlaflose Nächte aufgrund Kibaran/Ecograf, bin aber mittlerweile mehr als zufrieden mit dem bisher Erreichten. Ich bin fest davon überzeugt (war es eigentlich immer), dass diesem Unternehmen eine rosige Zukunft bevorsteht. Spiegelt natürlich nur meine eigene Meinung wieder.  

11.02.21 13:27

3757 Postings, 3306 Tage exit58@Zamma1

ich sagte nicht "ohne" Großinvestor. Mit einer Aufteilung 70/30 oder 80/20 hätte man das ja auch durchziehen können. Aber hier wird 100/0 durchgezogen und das mit einem enormen Rabatt. Bei Syrah war das 90 Cent beim Kurs von 110 und bei FGR war das 25 Cent beim Kurs von 30 .

Andrew will die Keinaktionäre etwas zurückdrängen, da die anfangen unbequem zu werden. Ich hatte auch Kollegen von HC aufgefordert Andrew auf die Füsse zu steigen damit er sich bewegt Das schmeckt ihm wohl nicht.

Die Hauptsache ist ihr seid alle zufrieden.  

11.02.21 13:47

24 Postings, 1193 Tage Zamma1@exit

Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, warum man nicht zufrieden sein sollte ?! Ich kann mich erinnern, dass du - während einer deiner Beschwerdephasen - mal gesagt hattest, dass du bei 20 Eurocent raus bist (können auch 25 gewesen sein). Jetzt raised Ecograf 50 Mio A$ zu 38 Eurocent und dennoch bist du unzufrieden. Schreibst immer, dass du nicht gierig sein willst, anderen auch was gönnen willst ..... und beschwerst dich dann über diese Kursentwicklung ? Mir ist es persönlich egal ob Andrew Spinks jetzt 10, 50 oder 200 Mio daran verdient, beim aktuellen KE-Umrechnungs-Kurs haben alle, die EGR schon länger als ein paar Monate halten, einen Multibagger erzielt. Und ja, damit bin ich zufrieden. Bin jetzt raus hier, die Diskussion mit dir bringt nichts, wir haben da einfach komplett verschiedene Ansichten.  

11.02.21 14:14

3757 Postings, 3306 Tage exit58@Zamma1

ich sag ja dass es wichtig ist, dass man zufrieden ist. Manche empfinden halt auch die Reibungswärme die entsteht wenn man schnell genug über den Tisch gezogen wird als angenehm.
Bei 0,25 Euro bin ich mit 20% raus und habe ab dann staggered nach oben verkauft.
Habe aber immer noch einige Stücke, da ich unten noch mal nachgelegt hatte und
Rücksetzer zum Nachkauf genutzt habe.
Ich habe viel Arbeit in Eco investiert, da möchte ich gerne noch etwas verdienen.
Ich hätte diese KE sogar mitgemacht. Bei den anderen davor konnte man hinterher
immer billiger zukaufen als zu dem Kurs den Andrew angeboten hatte.

Hätte ich mich nicht mit Eco beschäftigt und würde nur den Kursverlauf sehen,
wäre ich wohl auch zufrieden. Leider will ich  meist wissen wo ich mein Geld investiere
und was das Management da so anstellt. Mein Fehler !  

11.02.21 14:27

108 Postings, 599 Tage mapan....

Kann bitte einer der neuen Daytrader bei EcoGraf eine blöde Frage stellen?

Denn das "GrassierendePolemik/BlödeFragen Ratio" dreht nämlich in einen Bereich wo eine RosaRote Brille mit "AllesGut-Faktor 100" nicht mehr aussreicht und jemand endlich mal die Schaufel in die Hand nehmen sollte um "soon" oder besser "very soon" wieder eine angemessene Stimmung erzeugt, damit vor der nächsten Kreuzfahrt auch UrlaubsFeeling vorhanden ist, denn sonst müssen wir denen im DownUnder mal erzählen, dass hier  jemandem auf die Füße getreten werden muss.

:-D  

11.02.21 14:31

24 Postings, 1193 Tage Zamma1@exit

Muss ich doch nochmal kurz schreiben, weil ich die arrogante Aussage von dir, dass ich zufrieden bin, wenn ich über den Tisch bezogen werde, nicht so stehen lassen kann. Du wirst es nicht glauben, aber auch andere Investoren haben viel Zeit und Arbeit in Ecograf gesteckt und keiner muss sich so von oben herab von dir betiteln lassen.
Blanke Ironie dein Satz, dass du für die viele Arbeit Geld verdienen willst, aber dich beschwerst, wenn Andrew Spinks das selbe macht ;) Finde den Fehler.
Und auch hier das selbe. Auch andere Investoren interessiert das, nur können sie vielleicht das große Ganze sehen und neiden keinem CEO das Geld.  Aber für dich zählt eh nur deine Meinung, die immer richtig ist.
Wünsche allen Anlegern viel Erfolg. Bin raus hier.  

11.02.21 14:37

243 Postings, 5607 Tage aktienfroschAn alle Schreiber hier...

...bitte schreibt alle weiter. Feinste Comedy. Durch Corona ist ja alles etwas runtergefahren, aber hier herrscht Stimmung. Wieviel Fachleute sind denn hier am Werk.... Bin seit 2014 investiert und es bleibt mir jetzt doch nur eines übrig (denn ich habe auch nicht vorgestern verkauft), abwarten. Alles was hier geschrieben wird sind Spekulationen.  

11.02.21 17:12
1

2916 Postings, 4392 Tage leventinoWann geht es mit dem Handel weiter ?

-----------
jeden tag steht ein neuer auf, man muss ihn nur finden ^^

11.02.21 17:17

1 Posting, 218 Tage LarsZINVESTORS

... warum findet man auf der Webseite  www . ecograf . com . au eigentlich keine News unter Investors über diese ganze Aktion?  

11.02.21 17:52

1452 Postings, 3482 Tage riverstoneLarsZ...

Wir haben einen trading halt betreffend Kapitlerhöhung - der Abschluss sollte morgen mit einer news veröffentlicht werden.
Dann wird das sicher auch auf die homepage kommen!  

11.02.21 18:39

1828 Postings, 518 Tage Flo22310,38 EUR wär echt bitte ... auf einen Schlag -50 %

11.02.21 18:59

47 Postings, 1344 Tage Peking2012Eiei

Wie kommst Du auf solche Zahlen....... wieviele Aktien kommen hinzu........? Diese mit dem Wert 0,60 AD multipliziert und zum aktuellen Wert der bestehenden Anteile im Verhältnis aufteilen...... bestimmt starten wir sogar bei 0,20 oder gar 0,15...... aua aua - da wünscht man sich die ruhigen Zeiten zurück, als die Kommunikation fundiert war. Werde mich wieder zum stillen Leser zurückziehen - da mir die Energie geraubt wird mit solchen Texten  

11.02.21 20:41

2708 Postings, 2769 Tage KuzeyAlso bei onvista

Wird ein Kurs angezeigt 0,645?  

11.02.21 20:51

108 Postings, 599 Tage mapan.Und was ...

... ist jetzt die Frage oder was soll die Aussage?
Auf Ariva wir auch ein Kurs angezeigt... der vom letzten Handelstag. Genauso wie auch auf onvista.
Ist doch nachvollziehbar.  

11.02.21 20:54

738 Postings, 1396 Tage MK1978Hab auch gerade versucht zu rechnen

komme auf einen Wert zwischen 0,68-0.71?
Je nachdem wie genau man hinterm Komma rechnet. Dann kommt noch der Wechselkurs hinzu.
Das wäre noch immer ein Wert von über 1 AUD
Vielleicht liege ich auch falsch

 

11.02.21 20:55

14 Postings, 221 Tage pennystocker00Selbst wenn es 590 anzeigt

Es findet kein Handel statt und hat keine Relevanz
Geduldig warten news werden folgen  

11.02.21 20:59

3757 Postings, 3306 Tage exit58@Zamma1

ich wollte Dich keinesfalls beleidigen, das ist nicht meine Art. Wenn es so rüber gekommen bin tut es mir leid.

Eine gewisse Arroganz lege ich sicher an den Tag, aber in meinem Alter ist es schwer sich noch mal grundlegend zu ändern. Liegt wahrscheinlich aber auch an meiner beruflichen Tätigkeit wo man teilweise sehr schnell und ohne große Rückfragen/Diskussionen entscheiden mußte.
Noch mal zu Deiner Anmerkung:
"Blanke Ironie dein Satz, dass du für die viele Arbeit Geld verdienen willst, aber dich beschwerst, wenn Andrew Spinks das selbe macht ;) Finde den Fehler."

Wenn ich in meinem Beruf Zeitpläne und Budgetziele nicht eingehalten habe, dann hätte das sofort finanzielle Konsequenzen für mich bedeutet. "Soon" und "very soon" gab es da nicht, da stand ein Datum und die Deliverables. Wenn ein Lieferant oder Subcontractor nicht geliefert hat interessierte das niemand denn es gab nur einen einzigen Verantwortlichen.

Spinks hat zig Termine und Deadlines versemmelt. Für ihn war es wichtiger auf Konferenzen die Werbetrommel zu rühren für etwas was er gar nicht liefern konnte. Er ist ein ausgezeichneter Geologo der sicher zu den Topleuten in seiner Zunft zählt, aber er tut sich schwer wenn es darum geht den lästigen Papierkram mit Behörden und Banken fristgerecht und mit der notwendigen Akribie zu erledigen. Zugebenermaßen ist diese Arbeit ätzend und zeitaufwendig und ich habe auch oft geflucht wenn ich Anträge für Fördermittel des Bundes ausgefüllt habe. Wenn man aber an die Geldtöpfe will muss man da halt durch.

Aber wie ich schon vorher geschrieben habe ist es wichtig dass jeder mit seinem Invest zufrieden ist. Letztendlich spielt mir die KE wahrscheinlich sogar noch in die Karten.

 

11.02.21 21:52

4694 Postings, 4004 Tage AlibabagoldStarker Anstieg

Bin echt zufrieden mit dem heutigen Tag. Hier +30% und bei Advanced Blockchain +40% A0M93V
Wenn es so weiter geht, dann ist der nächste Porsche nicht mehr weit :-)  

11.02.21 21:52

4694 Postings, 4004 Tage AlibabagoldSchade

Schade, dass ich hier nicht früher rein bin...  

11.02.21 22:05

108 Postings, 599 Tage mapan.Echt nicht zu fassen...

Hast du mal geschaut von wann der Kurs ist?

Exit fehlt mir schon nach so kurzer Zeit  

11.02.21 22:10

243 Postings, 5607 Tage aktienfroschMeine Bank...

...zeigt mir in meinem Depot einen Wert von 1,41 AUD mit Kurs vom 10.02. an. Dachte, es kann nicht gehandelt werden?  

Seite: Zurück 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben