14 Gründe für ein Investment in BVB.

Seite 1496 von 1604
neuester Beitrag: 25.02.24 09:45
eröffnet am: 24.05.11 15:08 von: atitlan Anzahl Beiträge: 40086
neuester Beitrag: 25.02.24 09:45 von: David Yuan Leser gesamt: 7035712
davon Heute: 2869
bewertet mit 68 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1494 | 1495 |
| 1497 | 1498 | ... | 1604  Weiter  

21.09.23 16:38

6885 Postings, 5784 Tage XL10Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.09.23 11:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

21.09.23 17:31

519 Postings, 222 Tage listentradeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.09.23 11:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

21.09.23 17:36

6885 Postings, 5784 Tage XL10Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.09.23 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

21.09.23 17:42

519 Postings, 222 Tage listentradeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.09.23 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

21.09.23 21:58

694 Postings, 1357 Tage Charly007leute wenn es crasht wonach es dank china

und usa aussieht wird unsere bvb aktie wohl unter € 2,00 fallen.
natürlich nur meine meinung  

21.09.23 22:47
1

4717 Postings, 4653 Tage Der TschechePennystock BVB - natürlich nicht meine Meinung

Lebt der Charly Neumann eigentlich noch?  

21.09.23 22:47

4717 Postings, 4653 Tage Der TschecheAch nee, seit 15 Jahren schon tot, wie die Zeit

22.09.23 00:12

6929 Postings, 1392 Tage WireGoldlisten

ich kapiere ja nach wie vor deine Motivation nicht

du glaubst doch nicht im Ernst das irgendjemand hier wegen halbgott oder anderen foristen investiert hat und der halbgott wiederum in seinem kämmerchen sitzt und HARRR HARRR Lacht das er wieder einen dummen gefunden hat !

Er ist total davon überzugt das die BVB Aktie mehr Wert ist , kann auch genau beschreiben warum !
Da ist er schon mal vielen von denen die nur rufen der BVB ist die schlechteste Aktie Ever um einiges vorraus  !

Das der Kurs gerade total am Abk..n ist eine völlig andere Geschichte.

Das Hängt auch nicht immer zwangsläufig 1:1 mit dem Geschehen auf dem Platz zusammen oder mit guten oder schlechten Zahlen ....

Was du hier willst verstehe ich absolut nicht , muss ein persönliches Problem sein das du tief in dir trägst. Es will keiner das irgendjemand irgendeine Aktie kauft von der er nicht überzeugt ist .

Irgendwie habe ich das Gefühl du kommst hier täglich um dich an dem Elend zu belustigen.

ich bin gerade fett im Minus !  nach wie vor da machen ein paar gute Trades auch nicht so viel aus ! da ich den Abverkauf von 4,60 bis jetzt mitgemacht habe. Aber ich bin nach wie vor davon überzeugt das dies günstige Kurse sind da ich die Aktie locker bei 10 € in den kommenden jahre sehe.   Da ich dem BVB brutal viel zutraue , man muss nur anfangen bausteine langsam zu ändern

Man braucht wieder mehr mut um auch spieler zu holen die viel Potential haben aber auch was können ......     Natürlich hat man Duranvill oder ein JBG im Kader , man sollte aber junge Talente in jedem manschaftsteil im Kader haben .....

das finde ich gerade schade das man da ein wenig vom Erfolgreichen Weg abgekommen ist !  

22.09.23 08:41

519 Postings, 222 Tage listentradeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.23 10:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

22.09.23 09:30

519 Postings, 222 Tage listentradedas war es dann wohl mit der € 4.-

keine Zocker weit und breit, wenn das so bleibt und man am Wochenende verlieren WÜRDE dann gibt es Tempo, das mag Wiregold ja so gerne, Tempo nach unten.

Und neuerdings pusht man ja mit dem Orderbuch, Halbgottt pusht damit auf Wallstreet Online ja, scheinbar der Rest Geschichte. Aber die besagten 80 K die einer kaufen wollte, der will nun scheinbar dann doch nicht mehr. Aber eventuell kommt diese mögliche Fake Order ja nochmal. Aber traurig mit was man nun pusht..........mit einem Orderbuch das so viel Aussagekraft hat wie........ja wie?

     1.250               3,960                              §
       938               3,955                              §
       478               3,950                              §
     2.517               3,945                              §
       622               3,940                              §
     5.258               3,935                              §
     7.623               3,930                              §
     3.834               3,925                              §
     4.801               3,920                              §
     4.214          §3,915  

22.09.23 09:34

6885 Postings, 5784 Tage XL104 Euro

Zwar charttechnisch weniger relevant, aber psychologisch umso mehr. Die 4 Euro Marke ist jetzt wohl eher als Widerstand nach oben anzusehen.  

22.09.23 10:23

519 Postings, 222 Tage listentradeDie 85 k Order ist nun wieder da

aber man sollte sich Fragen ist das Fake oder Wahrheit?

Also ich denke das ist FAKE denn wenn ich wirklich 80 oder 85k Aktien will zu einem Kurs, dann stelle ich keine Tagesgültige Order.

Ich denke dieser Order wird genutzt um Kaufinteresse zu simulieren, aber selbst wenn nicht was sind schon 80 k

Aber egal, man kann versuchen damit zu pushen  

22.09.23 13:08

1158 Postings, 1861 Tage redmachineAki boxt Nagelsmann durch

geschickt eingefädelt von Aki.

Nach der EM ist Nagelsmann frei, BVB muss keine Ablöse an Bayern zahlen. Win-Win.  

22.09.23 15:09

6885 Postings, 5784 Tage XL10@Red

Bin mir ziemlich sicher, dass Watzke mit dem Deal nichts zu tun hatte - hat er im Interview vorm PSG Spiel auch selbst gesagt.

Zudem frage ich mich, was an Nagelsmann besser sein soll? Das wir so spielen wie wir spielen liegt nicht am Trainer, sondern am Spielermaterial.  

22.09.23 15:32

1158 Postings, 1861 Tage redmachineIn anderen Worten

der Kader hat kein/kaum Potenzial?

Bin ich anderer Meinung.  

22.09.23 15:36

1158 Postings, 1861 Tage redmachineLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.23 10:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

22.09.23 15:55

6166 Postings, 735 Tage Anonym123Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.09.23 10:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

22.09.23 16:55

8821 Postings, 6624 Tage 2teSpitzeWenn die Spieler so

konzeptlos und ohne Power auf dem Platz rumlaufen, ist das schon die Sache des Trainers. Wer sonst sollte dafür verantwortlich sein, wenn die Jungmillionäre keine Kondition und Motivation haben. Aber vielleicht wird ja morgen alles besser.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

24.09.23 11:34
2

385 Postings, 697 Tage Michael KlTja

Besser schlecht spielen und gewinnen als anders herum  

24.09.23 11:36

6166 Postings, 735 Tage Anonym123Da stimme ich zu!

24.09.23 15:15

1614 Postings, 1005 Tage JAF 23Wirklich erstaunlich

Letzte Saison hat man bei vielen Spielen Punkte geholt, wo man keine verdient hatte.
Und man macht da erfolgreich weiter.
Nicht das VW besser gewesen wäre. Aber irgendwie wirken die Siege nicht souverän.
Gut für den BVB und eventuell auch für die Aktionäre.
Ich halte Terzic trotz der vielen Punkte aber weiterhin für den falschen Mann auf dem Trainerstuhl.

Kurs müsste ja eigentlich am Montag steigen, aber irgendwie scheint die Luft raus.  

24.09.23 18:48

2741 Postings, 1013 Tage insideshIhr wollt fundamentale Beiträge

Ok ihr bekommt welche:

Transfers....Hier wird dem BVB immer schlechte Transferpolitik unterstellt.....jeder der bisschen Ahnung vom Business und Fußball hat, weiß dass das lächerlich und einfach nur dummes Gebashe ist!

Götze, Aubameyang, Pulisic, Dembélé, Mkitharyan, Sancho, Haaland, Bellingham usw.....die Liste ist noch wesentlich länger! Ja auch der BVB hat mal ein paar schlechte Transfers dabei, aber unterm Strich ist es schon wahnsinnig gut was der BVB alles an Spieler verpflichtet und dann später für ein Vielfaches verkauft hat!

Ich persönlich hätte einen einzigen Spieler nicht verkauft! Dieser Spieler war für den Spielaufbau beim BVB so extrem wichtig, Top Passquote, gute Zweikampfwerte, klasse Übersicht usw...

Julian Weigl!

Man sieht zurzeit, dass der BVB mit Can wirklich Probleme im Aufbau unter Druck hat. Als Weigl 6er gespielt hatte konnte man sich spielerisch aus jeder Situation lösen! Ausserdem hat Weigl extrem gute diagonale Bälle gespielt, welche richtig viel Raum geöffnet hatten!

Also ja Leverkusen und Leipzig waren im Sommer auf dem Transfermarkt wesentlich besser unterwegs als der BVB!

BVB in der Defensive zu dünn besetzt. Man hatte gehofft dass Morey es packt, hat aber leider nicht geklappt!

Deswegen Nachholbedarf in der Winterpause!

In der Offensive ist man sehr gut besetzt was die Flügel betrifft. Adeyemi ausser Form, deswegen hätte ein Bynoe-Gittens eher mal spielen müssen. Es hat bei ihm aber wahrscheinlich noch nicht für die erste 11 gereicht. Haller ausser Form, dafür musste einfach Füllkrug spielen. Zentrale MF ist auch in Ordnung. Mit Sabitzer und Nmecha hat man 2 mit gutem Potenzial geholt, welche aber leider noch nicht voll integriert sind!




Da kamen Witsel und Can nie ran!  

24.09.23 19:01

2741 Postings, 1013 Tage insideshSportlich

Gegen Wolfsburg sind die 3 Punkte wichtig!

Was man gesehen hat, war eine DEUTLICHE Leistungssteigerung zu den vorherigen Spielen!

Und Wolfsburg war in wirklich guter Form! 18 zu 7 Torschüsse sprechen absolut für sich. Wolfsburg nur 1 richtige Torchance. Mit Özcan für Can hat Terzic einen starken Wechsel gemacht. Özcan hat die Defensive wirklich stabilisiert, viele Zweikämpfe geführt und die Abstände im Mittelfeld klein gehalten. Er muss in den nächsten Wochen einfach von Anfang an spielen. Er ist keiner der das Spiel taktiert, wie halt ein Weigl das getan hat, aber er hat gestern gezeigt wie stark er in den Zweikämpfen ist!

Man hat Wind, einender stärksten Stürmer der Liga einfach aus dem Spiel genommen, das spricht für sich!

Mit Maehle hat Wolfsburg einen der besten RVs der Liga, dieser wurde von Bensebaini ständig abgekocht!

Bensebaini starkes Spiel, hätte ich nicht gedacht!

Bynoe-Gittens einfach richtig stark. Er war zwar noch nicht effizient genug, aber die Ansätze waren mega! Wenn er noch 2 bis 3 Spiele gespielt hat, wird man seine Stärken und den Einfluss auch das Spiel noch deutlicher sehen!

Reus hat das Spiel nach vorne geordnet, defensiv paar Bälle geholt, in Ordnung!

Brandt auf dem Flügel leider verschenkt, deswegen wenig Einfluss.

Nmecha hat ein riesen Problem....er ist einfach noch nicht fit und muss auf Schmerzmittel spielen(Insider!). Er sollte erstmal fit werden. Im Zentrum kann man mit Brandt und Reus glaube ich zurzeit am erfolgversprechendsten spielen!

Malen hat mal wieder zur Entscheidung und zum Sieg beigetragen. Wenn du Malen, Bynoe-Gittens und dann Duranville und irgendwann auch mal wieder einen formverbesserten Adeyemi hast, wird das die Offensive klar beleben!

BVB hat gestern wirklich gut gespielt. Der Sieg war zu 100 Prozent verdient!

Klare Tendenz nach oben!  

24.09.23 19:06

2741 Postings, 1013 Tage insideshPunkteschnitt

Steht bei 2,2 pro Spiel, das ist ebenfalls wirklich gut!

Die schweren Gegner kommen erst noch? Ja definitiv!

Ich habe schön öfters geschrieben, dass dieses Auftaktprogramm ein Segen für den BVB ist!

Bis die schweren Gegner dann wirklich kommen, ist man wesentlich eingespielter!

Der nächste zurzeit schwere Gegner ist Hoffenheim auswärts!

Bei 1 Punkt hat man immernoch einen Durchschnitt von 2 Punkten pro Spiel! Was immernoch gut ist und dicke für die Champions League reicht!

Die Spielweise von Hoffenheim kommt dem BVB eher entgegen, deswegen mal gespannt wie die Offensive dort in Schwung kommt!

Meine mindestens 21 Punkte aus den ersten 9 Spielen werden immernoch schwer, aber schon wahrscheinlicher als letzte Woche zu erreichen sein!  

24.09.23 19:12

2741 Postings, 1013 Tage insideshKurs

Der Kurs immernoch ziemlich schlecht, klar!

Die Unterbewertung nimmt wieder deutlich zu, was viele Trader zum einsteigen bewegen wird!

Nur weil man die Aktie als Trader verkauft hat, heißt es natürlich nicht, dass man diese dann nicht mehr im Blick hat!

Die Trader kommen halt immer wieder, die  Aktie wird dann auch schnell wieder ansteigen.

Das ist halt wie ein Bogen der immer weiter gespannt wird!

BVB Aktie ein Rohrkrepierer? Diese Aussage zeigt selbst, wie schwachsinnig derjenige ist, der diese Aussage tätigt!

Entwicklung Year to Year zeigt, dass man hier deutlich im Plus ist!

Und weiterhin starkes Potenzial nach oben hat! Wer letze Woche bei Kursen unter 4 gekauft hat, wird sich langfristig darüber freuen können, auch wenn es nochmal runter gehen sollte!

Am Ende gewinnen an der Börse halt die rationalen Anleger die auf die Fundamentalen Aspekte achten, ganz einfach!  

Seite: Zurück 1 | ... | 1494 | 1495 |
| 1497 | 1498 | ... | 1604  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben