Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 7054 von 7268
neuester Beitrag: 08.02.23 13:52
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 181676
neuester Beitrag: 08.02.23 13:52 von: TobiasJ Leser gesamt: 27554733
davon Heute: 13964
bewertet mit 112 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7052 | 7053 |
| 7055 | 7056 | ... | 7268  Weiter  

06.12.22 17:42

14298 Postings, 6967 Tage sue.vi...

Sehen wir den Zerfall des Petrodollar-Systems?
Are We Seeing the Collapse of the Petrodollar System?
https://finfoc.com/...e-seeing-the-collapse-of-the-petrodollar-system

....."Jedoch, eine der wichtigsten Einschränkungen von Bitcoin als eine Reservewährung ist,
dass Länder nicht in der Lage sein werden, ihre Kriege und Wohlfahrtsstaaten zu finanzieren,
anders als mit den inflationären monetären Instrumenten, die Fiat-Währungen bieten.
Darüber hinaus gibt es Stimmen, die sagen, dass Regierungen auch nicht bereit sein könnten,
die Macht und Dominanz, die ihnen Fiat-Währungen bieten, aufzugeben.

Unter dem Bitcoin-Standard würde jeder nach den gleichen Regeln spielen.
Keine Regierung oder Allianz von Regierungen kann die Geldpolitik manipulieren.  

06.12.22 17:47

15781 Postings, 1992 Tage Shlomo Silbersteinklingt wie beleidigte Leberwurst

Ja, viel Spaß bei Mastdarmdon für diese Tröten. Dort versammeln sich dann die, die dort hinein gehören. Wird sicher super langweilig.  

06.12.22 17:57
2

3644 Postings, 512 Tage isostar100energiemangel?

energiemangel?
welcher energiemangel???

us öl preis seit sommer:


quelle: https://finance.yahoo.com/quote/CL%3DF?p=CL%3DF  
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-12-06_at_17-36-....png (verkleinert auf 60%) vergrößern
screenshot_2022-12-06_at_17-36-....png

06.12.22 18:27

801 Postings, 735 Tage Febsqueeze2021krass finde ich auch,

dass er tatsächlich denkt, es sei ein Verlust, wenn er sich verkrümmelt. Was für eine Heulsuse  

06.12.22 18:27
8

387 Postings, 114 Tage aicherKein Energiemangel

weil es genügende von den fossilen Rohstoffen gibt.
siehe zB den aktuellen Strommix in De
https://www.energy-charts.info/charts/energy_pie/...amp;show_labels=1
Lächerlicher Anteil erneuerbarer Energien, Solar unter 1%  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2022-12-06_18-26-06.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2022-12-06_18-26-06.png

06.12.22 18:33
5

387 Postings, 114 Tage aicherWenn Ungeimpfte schuld am Siechtum

der Geimpften sind,
dann sind auch die Vegetarier schuld am Darmkrebs der Fleischesser, nicht wahr?
Und die Asketen schuld an Adipositas  

06.12.22 19:15

14298 Postings, 6967 Tage sue.viUS


17:12  " Öl aus Übersee ...  ist oft billiger als im Inland produziertes Rohöl."

Wie kommts ?
Was ist der Grund  ?

 

06.12.22 20:45
3

63824 Postings, 5359 Tage Fillorkill'Ungeimpfte schuld am Siechtum der Geimpften'

Wo MP Weil recht hat hat er recht, auch wenn man das weniger biblisch ausdrücken könnte. Ungeimpfte wirken bekanntlich in Abhängigkeit von der umlaufenden Variante sowie in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Impfung insofern als Pandemiebeschleuniger, als ihr Immunsystem mehr Zeit zur Bildung einer spezifischen Antwort benötigt als dies beim Geimpften der Fall ist. Das Virus hat eben deshalb mehr Zeit grössere Virenlasten auszubilden und andere zu infizieren. Ihr Beitrag zur gesellschaftlichen Gesamtinfektiosität ist also höher.  

06.12.22 21:13
3

15781 Postings, 1992 Tage Shlomo SilbersteinIn meinem Umfeld gibt es nur 100% Geimpfte

einschließlich meinereiner. Ich weiß das aus internen Umfragen. Trotzdem grassiert hier Corona als gäbe es kein morgen. die stecken sich hier alle gegenseitig an. Ungeimpfte gibt es ja nicht mehr.

Soviel zum Thema: Ungeimpfte sind Schuld.... Nein, Geimpfte sind Schuld. Weil sie keine Vorsicht mehr walten lassen.  

06.12.22 21:15

14298 Postings, 6967 Tage sue.viWarum infizieren sich manche Menschen nicht


IMMUNITÄT

Warum infizieren sich manche Menschen nicht mit dem Coronavirus?
https://www.apotheken-umschau.de/...t-mit-dem-coronavirus-860027.html
.................................................................­...
Trotz intensiven, längeren oder wiederholten Kontakts mit einer mit SARS-CoV-2-infizierten Person stecken sich manche Menschen nicht an.
.................................................................­...
Es wurden bereits eine Reihe von Genen gefunden, die möglicherweise Einfluss auf die Stärke der Immunantwort bei Kontakt mit SARS-CoV-2 haben  

06.12.22 21:40

1806 Postings, 929 Tage LeronlimabUkrain Devisenbestönde höher als vor Kriegsbeginn

Die Devisenbestände in der Ukraine sind derzeit höher als vor der russischen Invasion. Die Notenbank des Landes teilt mit, dass die Reserven in ausländischer Währung per 1. Dezember 27,95 Milliarden Dollar betragen hätten.

https://app.handelsblatt.com/politik/...f3d-0e6ccb1baad2-%3Eeditorial

Am Morgen vor dem russischen Einmarsch in die Ukraine am 24. Februar hatten sich die Devisenbestände laut Zentralbank auf 27,42 Milliarden Dollar belaufen. Im November hätten die Devisenreserven um 10,7 Prozent zugenommen, teilt die Zentralbank weiter mit.
 

06.12.22 21:41
2

63824 Postings, 5359 Tage Fillorkill'Wenn beide Kriegsparteien recht hätten'

'Wenn beide Kriegsparteien recht hätten mit den von ihnen jeweils angegebenen (offenbar stark übertriebenen) Verlusten der Gegenseite, dann wären längst auf beiden Seiten alle Soldaten tot, alle Panzer, Mörser und Flugzeuge wären Schrott - und der Krieg wäre längst zu Ende.'

Das ist natürlich nonsense. Klar ist nur, dass man aus dem russischen wie dem ukrainischen Propagandaministerium eben Propaganda zu hören bekommt. Weiss auch jeder. Dass die russischen Verluste enorm sein müssen ergibt sich aus ihrer Weise den Krieg zu führen, nämlich wie xfach dokumentiert die einzelnen Waffengattungen nicht verbunden sondern voneinander isoliert einzusetzen.

Die Behauptung man verfahre damit planmässig ist insofern glaubhaft,  als horrende eigene Verluste relativ zum Kriegsziel 'erweiterter Suizid' gerade keine Kontraindikation bereitstellen. Es läuft eben weil man diese Verluste hat. Erst das eigene Opfer adelt das Kriegsziel und macht die Idee vom wiederauferstandenen Reich unsterblich. Die Ukraine bemüht zwar auch das mythische, aber nicht in dieser Radikalität, was vor allem daran liegt, dass man als Verteidiger das Überleben seiner Zivilgesellschaft zu verantworten hat. Eine Sorge, die die russische Invasionsarmee definitiv nicht umtreibt.  
 

06.12.22 21:47
1

63824 Postings, 5359 Tage Fillorkill'Trotzdem grassiert hier Corona'

Es heisst zwar noch Corona, ist heute aber faktisch eine erkältungsähnliche Atemwegsinfektion unter anderen. Was Corona im Kern ausmachte, nämlich die aggressive Infiltration der unteren Atemwege die eben dort ein Immunchaos provozieren konnte, ist seit Delta im saldo vom Tisch.  

06.12.22 22:08
5

801 Postings, 735 Tage Febsqueeze2021total süß die Kleine

Barfuß in Delhi – Baerbocks regelbasierte Ordnung floppt in Indien

https://www.nachdenkseiten.de/?p=91241  

06.12.22 22:23
3

387 Postings, 114 Tage aicher339 Wer sich nicht an den Deckel hält

ist also ein Sanktionsbrecher.
Noch immer besser als der Wertewesten, der nur noch mit Erpressung und Drohungen seine Werte durchsetzen kann, bzw. damit scheitert, weil niemand mitspielen will.
Bei Indien ist es kein Wunder, da sie von den Sanktionen profitieren wie sonst kein Land auf dem Planeten. Aber nur wenn sie nicht mitmachen ;)
 

06.12.22 22:43
2

801 Postings, 735 Tage Febsqueeze2021die regelbasierte Ordnung funktioniert so:

Die Neokolonialisten legen die Regeln fest, können diese aber jederzeit umdeuten, wenn’s gerade passt, weil sie ja die Guten sind. Und wer sich verweigert, wird sanktioniert oder niedergebombt.

Derzeit befinden wir uns meines Erachtens im Panikmodus und unterstützen Nazis in der Ukraine, klappt noch ganz gut, einfach die Augen ganz fest schließen.


 

06.12.22 23:23
2

2358 Postings, 166 Tage JohnLawSpielen die Verluste der Zentralbanken eine Rolle?

Zentralbankverluste dürften begrenzte praktische Folgen haben, könnten aber fiskalische Risiken schaffen
https://pbs.twimg.com/media/...LdXgAAH7li?format=png&name=900x900
https://t.co/v40XpkEi01  

06.12.22 23:24

78523 Postings, 6852 Tage Anti Lemming# 338 ist seit Delta im saldo vom Tisch

Als ich das hier Anfang des Jahres sagte, schlug mir blanker Belehrunghass entgegen, in Sprach- und Tabellenform (fws).  

06.12.22 23:27

78523 Postings, 6852 Tage Anti LemmingMir wurde auch mit reichlich Aufregung

mein "völlig danebenliegender" Thread vom 16.12.2021 vorgehalten:

https://www.ariva.de/forum/...ikron-corona-zur-leichten-grippe-577845  

06.12.22 23:31

78523 Postings, 6852 Tage Anti LemmingJohnLaw # 342

Zentralbankverluste, die gering sind, lassen sich bagatellisieren und aussitzen.

Geht es jedoch in die hunderte Milliarden oder gar Billionen (EZB), folgt eine Währungsreform, wobei die alte Währung (Euro) wertlos wird.

Hatten wir auch schon seit 1948 nicht mehr.  

06.12.22 23:34
1

78523 Postings, 6852 Tage Anti LemmingInteressant ist dabei vor allem,

wann bei den ZB-Bagatellisierern der Kipp-Punkt kommt - von "Alles halb so wild" zu "Tut uns furchtbar leid" und "Das konnte ja keiner ahnen".

Wahrscheinlich erst nach einem enormen Kurssturz der betroffenen Währung an den Devisenmärkten.  

06.12.22 23:37
2

78523 Postings, 6852 Tage Anti LemmingFundstück

In der Schweiz wird geplant, dass bei Strommangel die E-Autos stehen bleiben müssen.

https://twitter.com/PeterSweden7/status/1600170078665744384  
Angehängte Grafik:
2022-12-....jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
2022-12-....jpg

07.12.22 00:01
4

14298 Postings, 6967 Tage sue.vi.

Europas Klimabesessenheit könnte sich als tödlich erweisen

Europe’s climate obsession could prove deadly
https://thehill.com/opinion/energy-environment/...could-prove-deadly/
  Europa stand vor Engpässen, lange bevor Putin bei seinem westlichen Nachbarn einmarschierte.
 

07.12.22 00:59

63824 Postings, 5359 Tage Fillorkill'schlug mir blanker Belehrunghass entgegen'

No, no, no,no ! Du hattest seinerzeit die begründbare These, Omikron sei deshalb ein erfolgreicher Immunflüchtling weil er weniger aggressiv sei, nicht nur als Fakt ausgegeben was es zu dem Zeitpunkt noch nicht war. Sondern auch in deinen üblichen Reichsbürger VT-Quark eingebettet, demzufolge diese angebliche Wahrheit bewusst verschwiegen werde wegen Reset, Soros, CIA usw. Das gegen die rationale Position von Drosten usw, die neue Variante solange als potentiell gefährlich zu behandeln bis das Gegenteil nachgewiesen sei.  

Seite: Zurück 1 | ... | 7052 | 7053 |
| 7055 | 7056 | ... | 7268  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben