Societa Sportiva Lazio - der neue Thread

Seite 1 von 92
neuester Beitrag: 02.07.20 08:17
eröffnet am: 04.11.16 06:29 von: atitlan Anzahl Beiträge: 2298
neuester Beitrag: 02.07.20 08:17 von: bochum1848 Leser gesamt: 307024
davon Heute: 241
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92  Weiter  

04.11.16 06:29
7

5197 Postings, 5681 Tage atitlanSocieta Sportiva Lazio - der neue Thread

obwohl es bereits ein alter thread zu dieser Aktie gab, wurde die damals auch Borussia Dortmund zugeordnet. Verständlicherweise hat nicht jeder der Dortmund Anlegern (ich gehöre auch immer noch dazu) sich darüber gefreut.
Und meinerseits fühlte ich mich deswegen stetig beschwert in dieser alte thread zu posten.
Von daher nun ein zweiter Thread..

Immerhin ist bei der Verein seitdem Bozkachi 2010 der erste thread eröffnet hatte, einiges passiert, hat der Fußball generell einen enormen Boom erlebt, und sind von daher die Unternehmenswerte der wichtigsten Vereine in die Höhe geschossen (sehe Bewertungen von KPMG und Forbes).

Auch einem Borussia Dortmund der im Sommer von 2010 (auch damals fast schuldenfrei) an der Börse noch Zeitweise für etwa 50 Mio. Euro (!!) zu haben war, hat nun bereits ein Marktkapitalisierung von 500 Mio. Tendenz weiter steigend.

Grundsätzlich sehe ich die Lazio Roma derzeit ählich aufgestellt wie damals der BVB.  Übrigens auch qua ähnlich niedrige Verschuldung wie damals der BVB.

Aber die ertragslage bei Erfolg in Europa ist heute völlig anders als damals und die Lazio hat derzeit einem Kaderwert wovon der BVB 2010 noch traumen konnte.. somit auch bereits gewaltiger stillen reserven.

Trotzdem ist Lazio an der Börse schlappe 33 Mio. euro wert.
Zum Beispiel ist das nicht mal der Transferwert von einige individuellen Spieler im Kader!
Für meine Begriffe gibt es bzg. Lazio  ein fast unvorstellbarer Abweichung von übliche Bewertungen (Forbes/KPMG sowi Börse) von Vereine aus den wichtigen Fußballänder.
Darüber später mehr.
In mein erster Beitrag will ich es hier vorerst bei belassen.. hauptsache der thread ist geöffnet.
-----------
Deutschland, tolles Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92  Weiter  
2272 Postings ausgeblendet.

27.06.20 18:08

170 Postings, 1215 Tage bruthoKumbulla

Kann mir einer erklären warum er zu Lazio (scheint ja fix zu sein ) wechselt und 1,5 Mio pro Jahr dafür einstreicht, wenn Vereine wie der BVB und Bayern dran waren die ja sicherlich ein Vielfaches (will nicht übertreiben aber glaube nicht dass es bei den Vereinen Spieler gibt die weniger als 2,5 Mio verdienen)?
Aber schön wenn er kommt. Allerdings hört sich 28 Mio Ablöse für Lazio verhältnise ziemlich viel an.  

27.06.20 19:03

170 Postings, 1244 Tage Dau7hyKumbulla

mögliche Gründe
- In Italien darf man die Brutto Gehälter nicht vergleichen mit anderen Ländern. Hier bekommen die Spieler Netto mehr raus.
- Die italienische Sprache
- Verbundenheit mit Lazio???
- Er ist noch sehr Jung und die Chancen bei Lazio durchzustarten mit CL nächste Saison ist auch besser als bei den anderen Vereinen.

ich vermute es liegt am italienischen und seinem Alter.
Ob die anderen Vereine viel.mehr Gehalt geboten haben!?  

27.06.20 22:45

9785 Postings, 1188 Tage SzeneAlternativVersiebt man noch die CL?

Nach Corona-Pause läufts nicht.
Aktuell 0Eins.  

27.06.20 23:15

33610 Postings, 5505 Tage JutoIch hoffe nicht

Immo 1:1 ,natürlich elfer.
Ich war übrigens der trottel,
Der freitag die 1000 shares für 1,41 auf tg
Dazugekauft hat...
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

27.06.20 23:46

170 Postings, 1215 Tage bruthoIrgendwann

Freust du dich über 1000 Stück die du bei 1,41 gekauft hast ;)
Vielleicht schon bald  

28.06.20 09:02

120 Postings, 170 Tage LannigstaEinmal durchatmen

Ganz wichtiger Sieg gestern Abend.
Wie schon vor der Corona Pause gewinnt man ein Spiel welches man nicht unbedingt gewinnen musste vom Verlauf her.
Der CL Teilnahme damit wieder einen riesigen Schritt näher gekommen. Die Roma muss da heute erst mal gegen Milan nachlegen. Dann wären es immer noch 14 Punkte Vorsprung. Bei 10 Spielen.... Wir müssten also 5 Spiele verlieren und die Roma gefühlt alle Partien gewinnen. Daran glaube ich nicht. Wir spielen noch gegen reihenweise Abstiegs Kandidaten.
Der kräftemäßige Aderlass  macht mir bei unserem Kader am meisten Sorgen. Dienstag geht es schon wieder weiter.
Große Möglichkeiten der Rotation bestehen einfach nicht.
Trotzdem sollten wir mutig nach vorne sehen. CL wird es garantiert werden. Hoffentlich so lange wie möglich oben dran bleiben um das Interesse der neutralen Fans hoch zu halten. Bundesliga ist vorbei, in der PL ist Liverpool durch. La Liga und Serie A bleiben also noch über von den großen Ligen im Titelkampf. Zusätzliche Medien Präsenz schadet sicherlich nie.  

28.06.20 10:14

80 Postings, 1228 Tage MarkTwain32Forza Lazio

Sehr wichtiger Sieg gestern, um wieder zurück in die richtige Richtung zu gehen.. Für mich ist das Rennen nicht im Platz 4,sondern um Platz 2..den gilt es zu holen.. (ich hin jetzt nicht so fanatisch zu glaube ln dass Juve eingeholt wird), ich schaue auf Inter und Atalanta.. Die Roma interessiert mich nicht..klar ist der Kader momentan dünn, vor allem Abwehr..doch der letzte Transfer zeigt einiges an Signalwirkung..  

28.06.20 13:30

43 Postings, 1671 Tage DavidB.83Und einen Tag vorher ...

... ich genauso ... hahs. 😂😂  

28.06.20 14:31

2922 Postings, 4254 Tage bochum1848Weil Tare der handelnde ist

" brutho: Kumbulla
Kann mir einer erklären warum er zu Lazio (scheint ja fix zu sein ) wechselt und 1,5 Mio pro Jahr dafür einstreicht, wenn Vereine wie der BVB und Bayern.. "

weil Hellas und Lazio gut miteinander können. Warum ist der blonde Norweger zum BVB und nicht ManU gegangen??? Weil er spielen und sich entwickeln möchte!?

Das war gestern die maueste Leistung ever diese Saison - derartig unverdient  .. aber egal!
Florenz spielt eigentlich die ganze Saison nicht schlecht und versemelt ne Menge.
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

28.06.20 15:15

170 Postings, 1215 Tage bruthoDanke

Na hoff mer Mal dass es klappt und er nicht ganz so teuer ist...  

28.06.20 23:05
1

33610 Postings, 5505 Tage Jutonur mal so

ich kapier ja vieles nicht.
zb auch nicht , warum in der serie a abendspiele   streckenweise so spät beginnen.
21:45 uhr finde ich schon grenzwertig.
da können doch nur die tv vermarkter profitieren.
wer geht denn da so spät ins stadion?
erst recht zu auswärtsspielen?
klar so wird doch der fussball kaputt gemacht.
in italien sind doch eh die stadien nicht so voll.
wie geisterspiele in der öffentlichkeit ankommen,
darüber muss man sich wohl nicht auslassen.
dünnes eis.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

28.06.20 23:32
1

46 Postings, 107 Tage schreischattenin spanien

z.b. fing das abendspiel  ( heute mit real )  erst um 22.00 uhr an.
in spanien hat das teilweise mit den sommerlichen temperaturen zu tun,
da wird im sommer schon mal so spät angepfiffen.

in portugal fangen sie sogar noch später an.

aber zurück nach italien.
hier wird versucht alles zu geld zu machen  ( ist allerdings in allen top- ligen so )

iwann anfang des jahres hat z.b. inter am sonntag um 12.00 uhr angefangen, auf den trikots waren die namen  in chinesischer schrift.  wurde exclusiv nach china übertragen, zur besten sendezeit.
inter hat ja auch einen asiatischen miteigentümer.
wohin wird das diesen sport noch hinführen..............
https://www.welt.de/sport/fussball/...and-mit-chinesischen-Namen.html

juve wird meister, ich hätte es lazio oder inter gegönnt.  

28.06.20 23:53

98920 Postings, 7417 Tage Katjuschatse, noch 10 Spieltage und hier wird schon

der Abgesang auf die Meisterschaft beschrieben.

Platz 4 ist doch eh sicher. Da kann nix mehr schief gehen. Daher gehts nur um die Meisterschaft. Und wenn ich mir die nächsten Spieltage anschaue, kann ich mir gut vorstellen, dass Lazio vor dem Spiel gegen Juve nur 1-2 Punkte hinter Juve steht und es dann zum Showdown kommen könnte. Am letzten Spieltag dann noch in Neapel, aber auch Juve hat kein leichteres Restprogramm.

Also einfach mal abwarten!
-----------
the harder we fight the higher the wall

29.06.20 11:10

2922 Postings, 4254 Tage bochum1848Wenn man nicht

kapiert warum 21:45angepfiffen wird, ist man hier ziemlich falsch ..
Es waren über 35 Grad in Rom um 18 Uhr .. wer dort schon einmal im Sommer war, weiß was das dort bedeutet!
Anstoßzeit 21:45 waren es immer noch 26 Grad ..
Nicht umsonst endet die reguläre Saison in Italien spätestens mitte Mai
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

29.06.20 12:29

33610 Postings, 5505 Tage Jutomit der temperatur

kannst du recht haben,
in spanien ist es ja ähnlich.
aber wenn du glaubst, dass es der einzige grund ist,
dann..

VG  
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

29.06.20 13:00

2922 Postings, 4254 Tage bochum1848Es ist der Grund Nummer 1

Wochentags gibt es auch diese Anstoßzeit,morgen Genua v Juve  .. Das ist keine Uhrzeit wo der gemeine Italiener Dienstag Abends/Nachts Fussball schaut!
Ich habe irgendwas um die 40 Serie A Spiele - Bis auf ein Mailänder Derby auschließlich Lazio Kicks ..
Sonntag Abend 20:45 ist den Fans schon ein Greul ..
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

29.06.20 13:28

33610 Postings, 5505 Tage Jutookay

da hast du natürlich erfahrungswerte, zugegeben!!!

ich stell mir gerade vor
( also ich wohne 45 min von dortmund entfernt)
dass ich mir ein spiel der borussia anschaue, abpfiff 23:30 uhr.
plus eine stunde stau, plus rückfahrt...
ist wohl auch ne mentalitätsfrage.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

29.06.20 14:01

120 Postings, 170 Tage Lannigsta@Juto

Ich hab nach wie vor 2  DK´s in Dortmund und wohne in Würzburg... Entfernung mal locker über 300 Kilometer.
Es gab Saisons in denen ich 28 Spiele gesehen habe.
Klar unter der Woche pickt man sich die Highlights heraus da es bei CL Spielen dann mal 3,4 Uhr wurde das man wieder zu Hause war.
Fans sind nun mal bekloppt und viele Entscheidungen nicht für Alle nachvollziehbar.-)

Aber zurück zum Thema.
Es wurde zu Beginn der Wiederaufnahme Gespräche direkt geregelt das die meisten Spiele um 21.45 Uhr angepfiffen werden.
Als einziger Grund wurde der heiße Sommer angegeben:

Da die Meisterschaft nun im Hochsommer fortgesetzt wird, ist die Mehrheit der Spiele aufgrund der Hitze um 19.30 Uhr oder 21.45 Uhr angesetzt, nur zehn Partien finden bereits um 17.15 Uhr statt.
https://sport.sky.de/fussball/artikel/...roeffentlicht/11998842/34240

Mit unserem kleinen Kader sehe ich das Problem der Hitze schon als klaren Nachteil im Vergleich zu Juve und Inter an.

Da ich leidenschaftlicher Läufer bin (Marathon etc) kann ich da ein bisschen mitreden, auch wenn die Belastung eines Fußballers durch viele kurze Sprints natürlich eine andere ist. Der Unterschied von 25 Grad zu 30 ist pervers was den Körper angeht.
Bei 35 Grad reden wir von einer Temperatur welche sich knapp unterhalb der normalen Körpertemperatur befindet.
Da ist nichts mehr mit Abkühlung und "runterkommen".
Wer letztes Jahr ein bisschen die Leichtathlethik WM verfolgt hat hat gemerkt wie weit es mit Höchstleistungen bei hochsommerlichen Temperaturen ist. Der Marathon der Männer fand am 5.10.2019 statt. Von 73 Startern kamen nur 55 ins Ziel...
Start war um 23 Uhr Ortszeit.
 

29.06.20 15:30

33610 Postings, 5505 Tage JutoOkay

Ihr habt mich überzeugt.

Dass es der hauptgrund ist.
Viele Grüsse.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

29.06.20 17:01

1262 Postings, 6974 Tage aramedhab die meisterschaft auch abgeschrieben,

obwohl Juve noch gegen Lazio und Bergamo ran muss und sogar zum AC auswärts. Trotzdem ist es der gleiche scheiß wie in der BL. Am Ende setzt sich die Qualität durch.
Ein Leceister gibt's alle 20 Jahre. Tendenz, noch seltener!
Wir brauchen endlich eine Europaliga, dann kann Lazio oder der BVB auch mal Meister werden.  

30.06.20 11:06

344 Postings, 1164 Tage wassolldasdennInteressanter Tag heute

Lazio muss zu Torino und Juve nach Genua, beides in jüngerer Vergangenheit enge Spiele und vermutlich alles andere als klare Angelegenheiten heute Abend. Wäre natürlich hervorragend, wenn Lazio gewinnen würde und Juve gleichzeitig Feden lassen müsste, dann wäre das Rennen wieder komplett offen.
Komplett abschreiben würde ich den Scudetto nicht, wenngleich Juve und auch Inter mit dem jeweils deutlich größeren Kader natürlich jetzt absolute Vorteile haben, zumal mit Leiva, Lulic und Felipe drei echt wichtige Spieler evtl. sogar länger bei Lazio ausfallen. Aber man sieht ja auch, dass eigentlich keine Mannschaft wirklich konstant überzeugt nach dieser langen Pause, selbst das von mir hoch geschätzte Atalanta hat das letzte Spiel mehr oder weniger nur aufgrund des Sahnetages von Muriel gewonnen. Für mich ist da längst nicht alles klar, 30 Punkte sind noch zu vergeben, von Rang 1 bis 4 ist für Lazio alles möglich, am wahrscheinlichsten ist wohl derzeit Platz 2 am Ende, was richtig richtig toll wäre.

Dann wird sich heute vermutlich entscheiden, wohin Maresh Kumbulla wechseln wird. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass die Konkurrenz für Lazio zu groß ist, der spielt eine echt starke Saison und ist mit seinen 20 Jahren schon sehr abgeklärt. Klar, auf hohem Niveau muss er sich erst beweisen und auch Konstanz zeigen, aber dass Hellas so gut da steht und die viertbeste Abwehr der Liga hat, liegt auch mit an ihm. Er ist im letzten Spiel beim Stand von 0:0 zur Halbzeit ausgewechselt worden, danach hat es bei Hellas gleich drei mal eingeschlagen, der kann also scheinbar eine Abwehr schon stabilisieren (Endstand 3:3). Falls Lazio diesen Transfer aber doch schafft, wäre das ein starkes Signal an die Konkurrenz, dass sich doch auch umworbene und vielversprechende Spieler trotz Gehaltseinbußen pro Lazio entscheiden. Für den Spieler selbst wäre Lazio eigentlich ein logischer und sinnvoller Schritt. Er kann sich auf höherem Niveau auch in der CL präsentieren und neben Acerbi zum Abwehrchef reifen, die Konkurrenz bei Lazio ist im Abwehrverbund nicht so groß wie z. B. bei Inter. Mal sehen, wie es kommt, ich bin aber wie erwähnt eher skeptisch, dass das heute klappt.
http://www.laziopress.it/2020/06/30/...ialita-andre-anderson-a-verona  

30.06.20 20:04

120 Postings, 170 Tage LannigstaMieser Start

1 zu 0 in Rückstand und 5. gelbe Karte für Ciro.
Fehlt damit am Wochenende gegen Milan.
Wird hoffentlich noch besser werden heute.  

30.06.20 20:57

127 Postings, 990 Tage Coolio79Ruhig bleiben...

die 2.Halbzeit ist Lazio Time !!!

Mal schauen ob sie das Ding noch zu Ihren Gunsten drehen. Aber das was die in der erste Hälfte alles verballert haben... meine Güte.

Aber wichtig ist das Team ist intakt und verdammt erfolgshungrig ! Enrome Moral  

30.06.20 21:31

127 Postings, 990 Tage Coolio79Geht doch...

ab jetzt geht es nur noch um den Scudetto !
Glaube Juve wird nochmal schwächeln...  

02.07.20 08:17

2922 Postings, 4254 Tage bochum1848Augen auf Inter

Die sitzen im Nacken und haben im Torverhältniss leider gewaltig aufgeholt!
Ohne richtigen Sturm wird es sehr schwer gegen Milan .. Auch weil Juve wohl nen 3er vorlegt .. Platz 2 oder 3 sind safe denk ich - Scudetto nur mit ganz viel WILLENSKRAFT!!!
Aber wenn eine Truppe diese bringen kann , dann Lazio!!!
Dem Team 2 aus der Ewigen Stadt sitzt Napoli im Nacken, selbst Milan könnte asr noch überholen und komplett raus drängen aus Europa .. Wobe die über ein verpassen der Euro Leaque vermutlich innerlich jubilieren .. Dieser Wettbewerb interessiert in Italien  frühestens ab Halbfinale ..  
-----------
er hat halt zuuuuuuu viel Lack geschnüffelt ..

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben