SMI 10'073 -0.6%  SPI 12'943 -0.6%  Dow 29'259 -1.1%  DAX 12'228 -0.5%  Euro 0.9566 0.6%  EStoxx50 3'343 -0.2%  Gold 1'625 -1.2%  Bitcoin 19'004 2.9%  Dollar 0.9961 1.4%  Öl 84.2 -2.9% 

Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 758 von 762
neuester Beitrag: 27.09.22 10:09
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 19030
neuester Beitrag: 27.09.22 10:09 von: Fisi Leser gesamt: 4353881
davon Heute: 1148
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 756 | 757 |
| 759 | 760 | ... | 762  Weiter  

28.07.22 14:15

303 Postings, 486 Tage Opa_HotteHeute hat es Orange versaut,

und die ziehen alle anderen EU-Telkos mit runter  

28.07.22 15:18

93 Postings, 362 Tage legoplaydas ist...

denke ich übertrieben.

Vielleicht dreht sich der Kurs noch wenn die US-Börsen eröffnen.

Wie auch immer ... That´s life... Börse halt  

28.07.22 15:57
2

303 Postings, 486 Tage Opa_Hotte@legoplay:

Du hast recht, das sollte man alles nicht überbewerten.
Zurück zu den TMUS-Zahlen: die Reduzierung der Schulden (ohne Towers) um über 1Mrd.$ wird leider die Währungszuwächse bei den Schulden nicht ausgleichen können. Durch das wachsende Ebitda werden die Leverage ratios aber weiter fallen, ist ja so auch schon bei TMUS passiert. Schön wäre, wenn die Telekom das als Gesamtwert und dann noch einmal als TMUS und T-Europa ausweisen würde.  

TMUS wurde herauf gestuft ;)
"On July 20, 2022, Moody's upgraded T-Mobile’s senior unsecured credit rating to Baa3 (stable) from Ba1 (positive), based on the Company's continued operational and financial momentum, network strength, and robust merger integration. This upgrade will provide us with significant incremental flexibility to further optimize the company’s capital structure. "    

29.07.22 22:01
1

1190 Postings, 3244 Tage Globalloserheute ist das rumpfgeschaeft

deutsche telekom mit 8.6 milliarden euro an der boerse bewertet worden  

29.07.22 22:07

114 Postings, 715 Tage ds80ch???

sprich mal deutsch  

29.07.22 23:34

23 Postings, 407 Tage LongVaultMarktkapitalisierung

eigentlich ist das EU Geschäft sogar negativ bewertet worden.

Aktuelle Bewertungen:
TMUS: 174 MRD  (Davon ~50% gehören der DTAG [=87MRD])
DTAG: 87MRD Bewertung
Funktürme wurden mit 17,5 MRD Bewertet.

d.H. das restliche Geschäft der DTAG ist weniger als nichts Wert...
 

01.08.22 08:45
1

1190 Postings, 3244 Tage Globalloser48.4 prozent gehoeren

der tk ,tk hat noch kaufoptionen bis 2024 ,glaub zu 108 dollar von softbank ,um die mehrheit zu erreichen .wird jetzt interresant ob sich das noch auflioest ,die bewertung der funktuerme kommr noch dazu .jetzt ist t mobile us der game changer  erste 200 dollar ansage der analysten  

01.08.22 10:07
1

291 Postings, 569 Tage telefoneroffene festpreisoptionen reichen nicht z. mehrheit

wenn aber angekündigtes rückkaufprogramm startet und die stücke eingedampt werden, müsste der telekom-anteil auch steigen.
...oder liege ich hier falsch?

auch wenn ich hier ggf. der einzige bin, aus meiner sicht ist ein mittelfristiger verkauf der us-tochter am sinnvollsten. ein deutsches unternehmen ist in den usa noch nie " glücklich " geworden.  

01.08.22 10:10
1

303 Postings, 486 Tage Opa_HotteEtwas zu den Optionen:

die 108US$-Optionen wurden schon zu einem Großteil gezogen (beim Softbank-Deal). Prinzipiell muss die Telekom nix vom Tower-Deal für den US-Bereich ausgeben da TMUS ja ein ARP i.H.v. 60Mrd. Dollar angekündigt hat und alleine dadurch über die Schwelle von 50+x% kommt.
 

01.08.22 10:55
1

1190 Postings, 3244 Tage Globallosermeine rede ,verkauf zu kurs

250 dollar oder stuecke in mein depot einbuchen  

02.08.22 12:41
1

1351 Postings, 5340 Tage oranje2008@telefoner: Es ist egal,...

...ob die Anteile eingestampft werden oder nicht.

Werden die zurückgekauften AKtien eingestampt, dann erhöht sich direkt dein Anteil am Unternehmen.
Werden sie nicht eingestampft, dann erhöht sich dein Anteil indirekt.

Beipiel:
Ein Unternehmen hat 100 Aktien rausgegeben, kauft 20% (= 20 Stück) zurück. Bleiben 80 Aktien.
Ausgangsposition: Du hältst 10 Aktien = 10%

Aktienrückkauf mit Einstampfung:
Aus 10/100 = 10% werden 10/80=12.5%

Aktienrpckkauf ohne Einstampfung:
Aus 10/100=10% werden 10/100+[10/100*20]/100=12%

Ja, eine Einstampfung hat Vorteile, aber auch ohne ist es sehr vorteilhaft  

03.08.22 09:16

291 Postings, 569 Tage telefoner@oranje , ...deine (ca.) variantengleichstellung

ist aber nur dann dauerhaft korrekt, wenn die zurückgekauften stücke nicht irgendwann für aktionen weiter genutzt werden.
z.b. bezahlen von übernahmen etc.
...oder liege ich hier wieder falsch, du bist der controller.  

03.08.22 09:39
1

1351 Postings, 5340 Tage oranje2008@telefoner

Nein, da liegst du richtig.

Am Ende gilt:
Einstampfen = klarere und langfristig orientierte Wertgenerierung für den Aktionär
Behalten = Mehr Flexibilität für das Unternehmen und nur indirekte Partizipation für den Aktionär  

03.08.22 09:46
1

1130 Postings, 3968 Tage sillyconwenn übernahmen oder beteiligungen mit

aktien oder cash bezahlt werden, dann bin auch ich als T aktionär miteigentümer dieser neuen firma.
die übernahmeanteile werden in der bilanz als aktiva geführt.
ob und wie dies den t kurs beeinflussen würde hängt von der taktischen und zukunfstfähigen ausrichtung des neuen unternehmens aus und wie dies von den analysten und aktionären bewertet wird.
so was kann positiv vom markt aufgenommeen werden und natürlich auch negativ.

gruß silly  

03.08.22 09:53

291 Postings, 569 Tage telefoner@sillycon ...auch richtig.

es ging aber um die anteilserhöhung der mutter bei arp der tochter.  

03.08.22 21:51

1190 Postings, 3244 Tage Globallosertk schliesst heute auf xetra

bei 18.66 ,und t mus haelt hoffentlich die 144 dollar bei handelsschluss.irgendwann sollte endlich der deckel vom tk kurs fliegen .sobald t mus nur ein bisschen im kurs nachgibt faellte tk gleich um 3 prozent .irgendwelche marktteilnehmer haben kein interresse das tk due 20 ueberspringt .iich vermute das am 11 august gute q zahlen bei der tk gemeldet werden da wird versuchet den kurs nicht ueber 19 euro kommen zu lassen wenn dann 5 prozent kurssteigerung kommt sind immer noch unter 20 ,morgen werden wir sehn obs klappt  

04.08.22 09:50
1

291 Postings, 569 Tage telefoner...die "ominöse 20er marke"

wird am behäbigen kursverlauf auch nichts ändern. viele meinen, die 20 stellt eine schallmauer dar,
einmal drüber und die post geht ab.
warum sollte das so sein?  

04.08.22 10:11
1

9390 Postings, 6827 Tage WalesharkEs ist schon merkwürdig....

den 2ten Tag in Folge  geht es mit dem DAX schön nach oben und den 2ten Tag in
Folge  fällt die DT. Für einen Wert mit so vielen Vorschusslorbeeren und Prognosen
von über 20 €  ist das schwach.  

04.08.22 11:16
1

735 Postings, 4233 Tage nordlicht71Sehe das entspannt

Die Telekom ist eben kein Schnellboot, sondern eher ein großer Tanker. Für einen Sparplan oder regelmäßige Zukäufe (wie in meinem Fall) ist die leicht steigende Tendenz eigentlich ideal.                                                                                                            

Übrigens: Den Vergleich mit dem DAX muss man in 2022 zumindest bisher nicht scheuen.  
Angehängte Grafik:
chart_year_deutschetelekom.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_year_deutschetelekom.png

04.08.22 11:40
1

114 Postings, 715 Tage ds80ch...

swhe ich auch so , und zum Glück verhält sich DT nicht wie der Dax sonst würde DT wo anders stehen !  

04.08.22 18:50

93 Postings, 362 Tage legoplayDTE

Ich sehe das alles ebenfalls seeeeehr entspannt... irgendwann werden die wahren Werte der DTE erkannt werden und dann geht es ab... ich denke auch dass der Kurs absichtlich niedrig gehalten werden könnte... evtl. wegen Optionen?... naja... auf jeden Fall hat sich die DTE diese Jahr sehr gut entwickelt... und rund 25% meines Kaufkurses hab ich ja auch schon an Divis erhalten ... ist also für mich eine profitabele Langfristanlage ... passt also  

04.08.22 18:52

93 Postings, 362 Tage legoplayOptionen

Habe ich aber auch... 19,25 bis 16.09. ... bin da auch leicht im Plus  

04.08.22 20:59

1190 Postings, 3244 Tage Globalloserxetra schlusskurs 18.62

t mus ueber 144 dollar, wenn das keine spezielle bewertung ist ,tk gerade noch 7 milliarden wert .geht der markt von insolvenz der tk aus .wie soll man das sonst noch deuten .schuldenberg bei 128 millarden euro.vielleicht hatl elon musk auch interesse an t mobile us  

04.08.22 21:20

93 Postings, 362 Tage legoplay@Globalloser

... mittlerweile gibt es tatsächlich anhand der Marktkapitalisierung die DTE im Inlandsgeschäft gratis ... und die europäischen Turmgeschäfte auch noch als Zugabe... denn der Wert der Beteiligungen an TMUS , BT und allen anderen Beteiligungen übertrifft soweit ich gerechnet habe (bitte um Aufklärung wenn ich falsch liege)  die Marktkapitalisierung der DTE UM CA. 2,9 Mrd. €  

04.08.22 21:23

93 Postings, 362 Tage legoplaySoll heißen...

Daß es das deutsche Kerngeschäft UND die ausserdeutschen Turmgeschäfte gratis gibt  

Seite: Zurück 1 | ... | 756 | 757 |
| 759 | 760 | ... | 762  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben