Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 1 von 508
neuester Beitrag: 17.07.24 23:35
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 12684
neuester Beitrag: 17.07.24 23:35 von: Trader13 Leser gesamt: 4320095
davon Heute: 1890
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
506 | 507 | 508 | 508  Weiter  

29.05.19 10:51
22

2479 Postings, 2179 Tage VicTimEvotec - es kann los gehen! - Teil2

" es kann los gehen! " ist tot lang lebe " es kann los gehen! " !

Hallo zusammen, hier ist nun die Fortsetzung des Threads "es kann los gehen!". Wer Interesse hat, den ersten Teil weiterleben zu lassen, der schreibe bitte hier.

Vielen Dank!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
506 | 507 | 508 | 508  Weiter  
12658 Postings ausgeblendet.

16.07.24 18:08
3
@VicTim: bitte walte deines Amtes.
Vielen Dank.  

16.07.24 18:18

282 Postings, 1733 Tage InfoGeniees ist schon stark

wie der Bio Sektor hier NOCH unterschätzt wird. BB Biotech, Sartorius kommen aber langsam. Evotec wird zwangsläufig folgen. Das sich hier so viele Anleger an der Nase herumführen lassen. Auch schon wieder geil...  

16.07.24 19:43
1

18442 Postings, 5970 Tage Trash#12660

Vorallem ist es stark, wie manchen überhaupt nicht bewusst ist, was Evotec überhaupt macht und was eine Belebung des Biotechmarktes (XBI ist schon vorgelaufen) hinsichtlich Kooperationen für das Unternehmen bedeuten wird. Kurzfristig wird aber halt dem Kursverlauf, den man sich nicht erklären kann, hinterhergequatscht.  

16.07.24 20:05
7

562 Postings, 1352 Tage Nicolas95Einschätzung vom 16.07.2024

16.07.24 20:20

2456 Postings, 6954 Tage Nebelland2005das ist doch mal schön Nicolas

so  nen  Bericht  aus  Übersee  zu  lesen.  Es  wird bald  massivst  aufwärts  gehn.  

16.07.24 20:21
4

1405 Postings, 2041 Tage kaohneesEvo 2024

@ Nicolas ..@ InfoGenie .. gute Beiträge und lassen unschwer erkennen, die Rückkehr zu alter Stärke sind möglich. Vertrauen gehört aber auch dazu, muss man sich scheinbar aber erst erarbeiten ..  

16.07.24 21:14

387 Postings, 3138 Tage Mustang66...

@Der Connaiss. hättest du schon früher schreiben können. Habe ihn jetzt wieder aus der Ig. Liste genommen.
@VicTim Danke auch von meiner Seite dafür....

Für mein Teil bezüglich Evotec. Vertrauen hat man schneller ruiniert als man es sich erarbeitet hat, gibt ja auch noch andere Aktien wo man sein Geld verbrennen kann.    

16.07.24 22:12

2456 Postings, 6954 Tage Nebelland2005Auch ein Mustang ist nur ein Pferd

Es  gibt  auch  noch  andere  Threads  wo  man  seinen  Senf  dazugeben  kann.  Brauche  keine  Seelenvampire  

17.07.24 08:52
1

4363 Postings, 3947 Tage BilderbergNach der Info #12664 sollte jeder verdoppeln

Die Drückerkolonne muss sich demnach warm anziehen und beten einigermaßen heil aus dem Investment raus zu kommen.
Wie die Vergangenheit zeigte, kann das sogar sehr schnell gehen. Ich bleibe dabei kein Stück aus der Hand unter 30€ und froh letzte Tage noch mal aufgestockt zu haben auch wenn es noch ein wenig tiefer gehen sollte.
Meine Meinung.  

17.07.24 09:00
1

1405 Postings, 2041 Tage kaohneesEvotec Übernahme

ist immer noch brandaktuell. Als Vergleich, es ist nicht lange her, da wurde die Software AG mit ebenso durchwachsenen Zahlenwerk, teilweise auch durch LV deutlich und mE bewusst nach unten geprügelt. Viele haben trotzdem ans Unternehmen geglaubt und massiv in Calls investiert. Dann kam das Übernahmeangebot !! Allen hier investierten auch viel Erfolg ..  

17.07.24 09:42

1405 Postings, 2041 Tage kaohneesEvotec

.. noch kurz, der CEO soll sich aktuell in den USA aufhalten. Ich möchte jetzt mal lieber nichts hineininterpretieren ..  

17.07.24 09:47

282 Postings, 1733 Tage InfoGenieBesuch wegen

17.07.24 10:06

1405 Postings, 2041 Tage kaohneesEvo

.. also ein wichtiger Termin. Spiegelt doch alleine Just die aktuelle MK der gesamten Gesellschaft wieder ..  

17.07.24 11:18
1

22693 Postings, 1079 Tage Highländer49Evotec

Die Evotec-Aktie gibt den Anlegern weiterhin Rätsel auf. Zwischenzeitlich hatte sie sich von ihren Tiefständen kräftig erholt, doch aktuell ist sie wieder auf Kurse unter 9 € zurückgefallen. Warum stehen die Marktteilnehmer wieder auf der Bremse?
https://www.sharedeals.de/evotec-aktie-deshalb-geht-es-nicht-voran/  

17.07.24 11:47

649 Postings, 4788 Tage _Nordmann_Evotec

Kurzfristig ist es unwahrscheinlich dass mit dem Kurs etwas nach oben passiert. Auch wenn die Aktie massiv überverkauft ist.
Dann kommt der Termin im August und davon wird die weitere mittelfristige Kursentwicklung abhängen.

Könnte ja durchaus sein dass wir eine vorsichtige Bodenbildung um 8,60 sehen. Das könnte einige spekulative Anleger zum Kauf animieren.  

17.07.24 12:08

3836 Postings, 3920 Tage kostolaninDanke Tim:-)

und zum zweiten:

bei mir verstärkt sich dieses "Übernahme" durch PE immer mehr, denn der Kurs wird hier ohne Meldungen seitens Evotec " künstlich " auf dem derzeitigen Niveau festgenagelt. Alleine die Leerverkäufer können das nicht sein. Aber wie gesagt, nur Bauchgefühl, das hatte bei Morphosys auch, allerdings habe ich dort leider auf den Verstand gehört, der mir sagte, alles abhängig von Pela, viel zu riskant. Tja:-(  

17.07.24 12:33
2

1405 Postings, 2041 Tage kaohneesEvotec Kursziel 18€

Warburg bestätigt buy und KZ 18€ .. die Differenz zur DB ist der Hammer. Die goldene Mitte, wohlgemerkt ohne Übernahme liegt bei 14€ .. jeder kann sich selbst eine Meinung bilden. Klarer Blick auf die Situation, Unterbewertung, etwas Risikobereitschaft, das macht den cleveren Aktionär aus ..  

17.07.24 12:43
3

2479 Postings, 2179 Tage VicTim#12.682

Hier die Quelle:
Warburg Research belässt Evotec auf 'Buy' - Ziel 18 Euro - 2024-07-17 11:29:49 - News - ARIVA.DE https://www.ariva.de/news/...sst-evotec-auf-buy-ziel-18-euro-11309728  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
506 | 507 | 508 | 508  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gottfriedhelm, Josep100, Kornblume, WissensTrader