Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 849
neuester Beitrag: 29.05.24 14:16
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 21204
neuester Beitrag: 29.05.24 14:16 von: Robbi11 Leser gesamt: 4247699
davon Heute: 1415
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
847 | 848 | 849 | 849  Weiter  

16.02.16 07:06
30

3774 Postings, 4250 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
847 | 848 | 849 | 849  Weiter  
21178 Postings ausgeblendet.

10.05.24 12:36
1

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Nach Astro

m.M  Für Dax  Puteinstieg  im Hinblick auf nächste Woche .
13.5. : Sonne über Uranus, Venus Sextil Venus .
Mond Sextil Jupiter ( wenig wirksam )  Mond Qzadrat Merkur  ( schlecht für Handel  runter )   Mond Trigon Neptun ?     , Mond Opposition Pluto  ( ?   Krieg,Wetter ?  
14.5. : Mond Trigon Mars ( mit großer Wahrscheinlichkeit schwach )
15.5.  Mond Quadrat Venus nach Mitternachg ( runter )  über Mittag Mond Quadrat Uranus  und Quadrat zur Sonne  ( Unsicherheit bzw. runter ) ,  abends Mond Quadrat Jupiter ( runter ) , Mitternacht Mond Trigon Merkur ( gut für Handel , Häkchen nach oben ?  
16. und 17.  Merkur Quadrat Pluto      Später  weiter  

11.05.24 15:42
1

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Ich glaube,

Puteinstieg gestern war ideal.   Bleibt Merkurt Opposition zu Pluto zu bestimmen:  das befähigt zu tiefen Diagnosen. Eine daraus entstehende Überlegenheit kann betrügerisch ausgenutzt werden.  Was bedeutet das für die Börse ?   Am 16.5. befindet sich der Mond in der Jungfrau, was skeptisch macht.
Am 17.5.Mond  in Opposition zu Saturn und abends im Trigon zu Venus. Mitternacht und kurz danach im Trigon zu Uranus . ( am Sa zu Jupiter ) . Das sieht gut aus . Venus Konjunktion Uranus wirkt wohl ab 15.5., genau am 18.5.   ( diese Stellung bedeutet Liebespfeil oder auch Verlust ? )  Sonne Konjunktion Jupiter bedeutet das Beste ,was in Punkto Glück und Erweirung passieren kann . Deswegen sollte diese Stellung alles andere überspielen. Sie wirkt wohl ab 11.5. ( heute ) und ist genau ebenfalls am 18.5. , wo sie natürlich am stärksten wirkt.  Für mich steh fest , daß am 15.5. von Put auf Call gewechselt werden muss.
( das gilt für die kurzfristigen Puten, sonst nur langfristige Calls,   Wichtig , nach meiner Astroschau )  

11.05.24 15:51

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Am 23.5.

Steht Venus mitJupiter zusammen , was auch sehr gut ist.  Näheres dann später.
Japans Währung  wertet dramatisch ab. Das begünstigt Zinssenkungen woanders .
Gold glänzt in allen Ländern , in allen Zeiten und Kulturen.
 

12.05.24 10:52
1

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Volker Hellmeyer

" erst verlieren wir die freie Marktwirtschaft, dann die Demokratie "  Investments  folgen wohl dieser Entwicklung mit den großen Vermögensverwaltern und unterstützen diese.  
Chinesisches Sprichwort : wer nicht fühlen kann, wird von der Sitte gehalten. Wird er nicht davon gehalten, kommt das Gesetz "     Nun gibt es einen Unteschied zwischen Gefühl und Emotion. Das heißt, Emotionen können von der Sitte gehalten werden. Wenn nicht, kommt das Gesetz.    Das tiefe Gefühl gibt Sicherheit !     Es gibt auch einen Unterschied zwischen Gesetz und Verordnungen. Letztere haben weder mit einer Sitte noch mit einem Gesetz zu tun.  Sie sind eine Anmaßung !  
Astrologisch gesehen werden Verordnungen wie 2020 und folgend mit den Planeten im Steinbock begünstigt   Leider geht nun Pluto ( Staat) noch einmal dorthin zurück.   KI  kann die Angst vor dem Tod nicht ersetzen.   Den weiteren Text bitte ich euch selber zu schreiben.
Die Moderation wird hier aussetzen, daß dieser Beitrag nichts mit dem Thread zu tun hat. Das ist insofern falsch,als wirtschaftliche Entscheidungen und Erfolg von einer politischen Tendenz abhängen.  

12.05.24 13:19

277 Postings, 244 Tage enrgIm Dax ist die Euphorie groß

aber ein Blick auf den echten Dax Kursindex zeigt, dass ein Doppeltop entstanden ist. Die US-Indizes sind noch weiter von Allzeithochs entfernt.
Insofern stimme ich zu, dass kommende Woche short werden könnte. Auch die EM und Rohstoffe könnten weiter korrigieren.
- diesmal ohne Bild, das macht alles zuviel Mühe, wenn dann wieder alles gelöscht wird; Robbi halt die Stellung!
 

12.05.24 18:15

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Enrg

Vielen Dank mit " halt die Stellung"  .  Bin doch viel zu schwach dazu.   30% der Wählerstimmen reichen mit Druck und Drohung aus  ,um ein Ermächtigungsgesetz durchzusetzen, wie ja bereits
geschehen.   Man kann heute  nur Kreuzchen für Parteien machen, welche dann mit einem Freibrief  machen können, was sie wollen.
Demokratie aber besteht darin, Politiker an der Angel zu halten, und nicht darin, daß diese für Ihre Verordnungen, welche sich gegen die Wähler und das Grundgesetz richten, auch noch bezahlt werden.
Her Köppel wies auf diesen Umstand hin, der schon von Jaspers kritisiert wurde.: Parteienherrschaft.
Mit andern Worten: jetzt noch in Windmühlen zu investieren dürfte so schwachsinnig sein, wie die Ampel regieren zu lassen.  
Gold : am 13.5.  steht der Mond abends in Opposition zu Pluto , d.h.  Achtung .
Zu Pfingsten steht der Mond in der Waage. Oft ist hier auch ein Absturz  zu bemerken. Im Quadrat zu Pluto am 21.5.  .   Mit Gold nach Astro zu arbeiten, ist mir zu schwer., also nur nebenbei.  Dax ist schwer genug .  Deswegen immer auch auf andere Indikatoren schauen !
Viel Glück !  

13.05.24 19:23

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Aber Gold

ist heute tatsächlich gefallen. So könnte ich spekulieren, das der Preis nach dem 21.5. steigen wird.
Aber wie auch immer,  Gold bleibt sowas wie der Fußboden in Mamas Küche.  

17.05.24 11:29

277 Postings, 244 Tage enrgRobbi, wie siehst du den Samstag?

Samstag 18. Mai 2024
Venus KON Uranus 23° Stier
Sonne KON Jupiter 27° Stier
Das sollte doch für einen neuen Schub sorgen, oder?

Den Dax traden wäre wirklich einfach, wenn er nur kursbasiert wäre wie alle anderen Indizes. Aktuell mit den Dividenden drin sehr seltsames Verhalten des Dax-Perf.index  

17.05.24 14:59
1

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Enrg

Ich glaube, daß ich das schon oben genauso bewertet habe. Mein erster Einstieg war Mi morgen , heute morgen der zweite. . Der Mi war ja unglaublich mit dem Anstieg. Mond Venus gab den Anpfiff und die folgenden Auadrate  erwiesen dann positiv ,und nicht wie ich vermutet hatte  . Wahnsinn .
Die Grünen Ideologen haben sich wohl mit ihrer Klimarettung eine goldene Nase verdient.  Ich rate da zu schleunigsten Umkehr, bevor niemand mehr daran glaubt . Dh : sie sollten jetzt propagieren " wir haben das Klima gerettet "  .  Wenn der kommende Winter vor Hunger und Kälte klirren sollte, ist es zu spät.
Bis bald !    So ?  

17.05.24 18:50

277 Postings, 244 Tage enrgDanke Robbi

es ist nicht immer am Freitag so gülden, aber in der Regel geht da das Papier aus oder so mancher möchte sein Papiergold geliefert haben...
Silber und Kupfer heute noch extremer  
Angehängte Grafik:
kupfer(1).png (verkleinert auf 54%) vergrößern
kupfer(1).png

18.05.24 19:01
1

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Des Festes Inhalt

ist die Sendung des Geistes Gottes zu den Jüngern Jesu , oder so ähnlich , z. B. :  die Gegenwart Gottes zu spüren und darin zu leben.   Diese Sendung kommt nicht mit der Post zu allen, die der Kirche angehören, sondern zu denen, die demütig dafür offen sind.  Wir spekulieren hier mit Aktien und anderen materiellen Werten und geben uns der Gefahr hin, damit unsere Seelen zu verkaufen und zu verlieren.
Noch schlimmer ist die Feststellung, daß alles Kriegs- und Waffengeschrei  das unchristlichste  auf der Welt ist.  Und altbiblischer Identitätswahn das auch noch unterstützt.
Des Festes Inhalt mag als Frühlingsfest gefeiert werden , weil es das auch ist.  Wünschen wir, daß
die Kriegsführer auch die mit Blumen übersäten Wiesen bemerken und so damit auch ihren teuflischen Spagat.  

19.05.24 20:51

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Nach Astro

Ist Pfingsten ( penta = 5o Tage nach Ostern )  ein Fest, welches den Transit der Sonne vom Stier (Mai) in den Zwilling (Juni ) feiert.   Also von einem starken Erdzeichen in ein Luftzeichen.  Der Nane Zwilling charakterisiert diesen Monat. Insekten fliegen von Blume zu Blume, um daran zu naschen und zu bestäuben. Deshalb ist häufig zu beobachten, das Zwillinge gerne alles wissen (wollen ) . Das Beispiel, daß die Jünger von Geist beseelt alles bestäuben wollen, ist für diese Zeit typisch.  Der Gott Merkur bzw. das Gut der Literatur und Handels ist hier zu Hause.  Pause  

19.05.24 21:31

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Ich glaube

übrigens nicht, das Parolen wie " alles für D " oder " alles nicht für D " etwas mit dem heiligen Geist zu tun haben, auch wenn letztere Definition  für mich etwas schwierig ist.
Am 22.5. steht die Sonne genau im Trigon zu Pluto, wirksam ab morgen . Venus in Ykonjunktion zu Jupiter wirkt ab heute und ist genau am 23.5.   Venus Sextil Neptun am 23.5. und wichtiger Jupiter Sextil zu Neptun wirkte schon am 17.5. und steht genau 23.5. Mitternacht. Am 25.5. Venus Trigon Pluto ab 23.5.
Sonne Konjunktion Venus und Jupiter Trigon Pluto wirken wohl schon ab 22.5.( genau  3.6. bzw 4.6. )
Das alles stimmt mich positiv und hoffentlich erleben wir nicht das Gegenteil ,wie letzten Mittwoch  .nachmittag   Die Mondstellungen
 

20.05.24 20:13

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11wurden nicht übertragen

und jetzt sind sie weg     So ein Mist. Nochmal schreiben wirklich nötig ?   Gehe von positiver Woche aus. Höchststände  sind  auf Puteinstiege zu überprüfen im Hinblick auf 7.6. folgend. Wahrscheinlich besser bis 4.6. warten    

21.05.24 10:17
1

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Also nochmal kurz

21.5. Mond Quadrat Pluto bescherte schwächliche Eröffnung, Mittag  Mond in Op zu Merkur ähnlich.
22.5.  mittags Mond Trigon Saturn  friedlich   Um Mitternacht Mond in Op zu Uranus Wechsel  Wirkung vorher. 23.5. Vollmond in Op zu Venus,Jupiter, Trigon zu Neptun, Sextil zu Pluto  .mM nach hübsch hoch.
24.5.  abends Mond Quadrat Saturn   Trigon zu Mars    Zusehends erlahmend.  

21.05.24 13:55

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Voraussichtlich

am 4.6. Short     Mal guggen  

23.05.24 20:54

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Die Gefahr

von Jupiterkonjunktionen.  Am Markt sahen und sehen wir noch Euphorie und grandiose Sorglosigkeit.
Und das ist die andere Seite von einer Jupiterkonjunktion : das Glück lullt ein und macht faul.  Leider habe ich das nicht so vorhergesehen sondern von steigenden Kursen geträumt. Diese waren zwar da, aber ohne weitere Bewegung nach oben.  Eben eingelullt ohne Pfeffer.  Auf ein Neues.  

24.05.24 11:57

277 Postings, 244 Tage enrgNur so eine Idee zum SP500

der deinem Fahrplan allerdings total widersprechen würde, Robbi. mE sind wir erst mitten in der Korrektur, die noch locker bis Anfang Juni dauern kann. Und was danach kommt, muss nicht besonders impulsiv sein, sonder eher der Abschluss eines Impulses. Dann Sommerloch, denke ich mal, auch für Edelmetalle dürfte sich eine längere Korrektur anbahnen, da die jetzt niemand mehr hochkaufen muss (von wollen kann ja keine Rede sein mMn)  
Angehängte Grafik:
s_p_500.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
s_p_500.png

24.05.24 12:45
1

21366 Postings, 1029 Tage Highländer49Gold

Gold stabilisiert sich nach jüngsten Kursverlusten
Der Goldpreis (Goldkurs) hat sie am Freitag nach seinen jüngsten deutlichen Preisabschlägen stabilisiert. Der Preis für das Edelmetall stieg am Vormittag auf 2340 US-Dollar je Feinunze (rund 31,1 Gramm). Am Morgen hatte er noch etwas niedriger notiert. In den vergangenen Tagen war der Goldpreis deutlich unter Druck geraten, nachdem er am Montag mit gut 2450 Dollar (Dollarkurs) einen neuen Rekordstand erreicht hatte.
Besonders deutlich war der Goldpreis am Mittwoch gefallen, nachdem die US-Notenbank ihr jüngstes Protokoll veröffentlicht hatte. Die Notenbank hatte hier keine baldigen Zinssenkungen in Aussicht gestellt. "Dabei dürfte mitunter die Aussage, dass angesichts einer hartnäckig hohen Inflation auch weitere Zinserhöhungen nicht ausgeschlossen werden könnten, aufgeschreckt haben", kommentierte Thu Lan Nguyen, Rohstoffexpertin bei der Commerzbank (Commerzbank Aktie).

Die jüngsten Rekordshochs seien aus Sicht der Commerzbank nicht gerechtfertigt gewesen. "Angesichts der seit Jahresanfang gestiegenen US-Zinserwartungen wäre sogar eine weitere Abwärtskorrektur bei Gold nicht verwunderlich." Hohe Zinsen belasten tendenziell den Preis, da Gold keine Zinsen abwirft.

Quelle: dpa-AFX  

24.05.24 13:33
1

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Enrg

Zu 196  :   Der Vix  bedeutet zur Zeit absolute Sorglosigkeit und Optimismus ( wenigstens das bezeugen die Planetenstellungen ) . Das heißt oder könnte auch heißen, daß wir einen 1000 Punkte Rutsch nach unten erwarten könnten.  Deinen Beitrag bestätige ich .  

26.05.24 17:33
1

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Ist jemand

am Fr bei 18500 Long gegangen , entsprechend Bild 197 von Enrg ?  
27.5.  Mond vor Mitternacht Trigon zu Merkur, dann Sextil zu Saturn ,Quadrat zu Mars , Trigon zu Uranus mittags und vor Mitternacht Sextil zu Neptun und Trigon zu Jupiter,
28.5.  vor Mittag Trigon zu Venus und mittags Trigon zur Sonne .  Diese zwei Tage für 18800 ?
29.5.  Mond Quadrat Merkur,Sextil zu Mars , Quadrat zu Uranus . Das sieht nach lahm aus ,  was aber bringt das Quadrat zu Uranus am Nachmittag ?   Ab ?
30.5.  morgens Mond Quadrat zu Jupiter , gegen Abend Quadrat zur Venus und Sonne .  Im letzten Monat ging es gegen meiner Erwartung streng nach oben .
31.5. vor Mittag Mond über Saturn ,abends Sextil zu Uranus und Merkur.
Merkur bildet eine Konjunktion mit Uranus ,wirksam ab 29.5., genau am 31.5. : bewirkt geniale Einfälle .
Jupiter Trigon Pluto  und Sonne mit der Venus konjugieren ebenfalls , was sehr gut ist.
Am 4.6. konjugiert Merkur mit Jupiter ,bei Trigon Jupiter zu Pluto,(3.6. ) und Merkur Trigon Pluto am 4.6.
            Und als Krönung die Venus umarmt die Sonne. !  
Am 6.6. ist Mondwechsel  am 8.6. steht die Venus im Quadrat zu Saturn, womit das Nein bestimmt.
Viel Glück
Ein Ausbruch bei den flegräischen Feldern ab 9.6.  ?  

28.05.24 15:12
1

8291 Postings, 3696 Tage Robbi1111.6. Mars im Stier

im Quadrat zu Pluto.  Der Monat Mai wird mit einem Stier charakterisiert . Er steht auf der reichen Blumenwiese voller Kraft und ruhig.  Allerdings wenn er gereizt wird , entwickelt er seine ganze Kraft in Ausdauer , Sodaß  seine Hufe die Erde erzittern lassen.  Mars ist der Kriegsgott  ,bzw. der Gott des Willens. Im Stier wird er entweder ruhig gehalten oder er wird   vielleicht in  Maßlosigkeit und Leidenschaft  verwandelt.  Das Quadrat zu Pluto bedeutet , daß letzteres in Massen geschieht mit einer wohl starken Tendenz um Negativen, Zerstörung ( Atombombe ) .  
Meist geht es im Stier ( Mai ) um materielle Dinge wie Geldsicherheit und Besitz. Gold .
 

29.05.24 12:26

357 Postings, 1646 Tage WuchtigeBerthaEine Frage habe ich...

Was bedeuten die ganzen astronomischen Werte und woher habt ihr sie?

Lest ihr Sternenbilder um die Börse einzuschätzen?
Gibt es dazu eine Lektüre damit ich das verstehe?  

29.05.24 12:43

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Erklärung

für die jetzige Daxentwicklung ist der Kardinäle Hinweis auf das Quadrat des Saturn zu Uranus   Welches sich  langsam immer mehr zusammenzieht. Zur Zeit 7Grad auseinander . Dieses Quadrat ist sowas wie eine ganze Landschaft, durch welche wir mit den kleinen Planeten Spazierengehen.
Zu 202  es gibt Ephemeriden, welche für jeden Tag berechnet werden und öffentlich bei Google zugänglich sind.  

29.05.24 14:16

8291 Postings, 3696 Tage Robbi11Der sich

Dazwischen stehende Mars darf auch nicht zu vergessen.  Bei den Mondstellungen ist das wohl untergegangen ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
847 | 848 | 849 | 849  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben