Löschung

Seite 3568 von 3760
neuester Beitrag: 17.01.23 15:21
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 93993
neuester Beitrag: 17.01.23 15:21 von: admin_breue. Leser gesamt: 16905539
davon Heute: 5211
bewertet mit 121 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3566 | 3567 |
| 3569 | 3570 | ... | 3760  Weiter  

28.11.22 14:48
9

21843 Postings, 4900 Tage Linda40Kein Grund zur Beschwerde meine Damen und Herren

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
messer.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
messer.jpg

28.11.22 14:52
7

7227 Postings, 3059 Tage Kursrutschdas ist aber Gott sei Dank

die letzte Generation
dann sind Pflanzen und Tiere wieder unter sich und der Planet hat Ruhe!
 

28.11.22 15:02
13

10909 Postings, 3647 Tage SternzeichenDas bunte und pulsierende Leben in Brüssel

Wer in dieser Gesellschaft noch klaren Kopfes und sehenden Auges ist, den wundern solche Ausschreitungen nicht. Über kurz oder lang werden solche Bilder auch bei uns zur Regel werden, arbeitet doch die Ampel unverdrossen daran, mit dem Verramschen der deutschen Staatsbürgerschaft den stetig steigenden Zustrom von Facharbeitern und  Glücksritter noch stärker anschwellen zu lassen.

Da helfen auch keine Bildungsangebote. Eine Gruen-Sozialistische Stadtregierung, die nicht einschreitet.

Die Entscheidung ist klar. Es folgte eine Selbstvernebelungsstrategie, in der ein Einwanderer, der sein Einwanderungsland haßte, immer noch bereichernder war als ein provinzieller Patriot. Noch mehr: Nicht der Verächter der europäischen Kultur, sondern der provinzielle Staatsbürger mit Bezug zur eigenen Heimat wurde zum Problem aufgebauscht. Wer die Regenbogenharmonie störte, wurde – und wird – gecancelt. Das der ZDF-Experte und Ex-Nationalspieler Sandro Wagner für seinen Kommentar Benzin ins feuer gegossen hat verwundert einen nicht wenn man das betreute Fernsehen aus ARD und ZDF verfolgt.
Der Bademantelkommentar aus den öffentlichen Rundfunkanstalten ist peinlich, rassistisch und  arrogant.

Und ein Bild das mehr wie tausend Worte was man wirklich von der Energiewende die auf Batterie und Elektronik beruht die auch sehr gut brennt, hält. Wer andere Kulturen anzieht der holt auch deren anderes denken ins Haus mit dem schlimmsten folgen und es wird immer wahrscheinlicher das von der angeblichen Demokratie in der ganzen EU bald nicht mehr viel übrig bleiben wird. Das Fußball nicht nur von Deutschland politisiert wurde sondern auch von anderen nur ganz anders ist kaum zu übersehen.

Alles so schön bunt....
da hilft sicher Einbürgerung, fragen Sie Fancy-Nancy.

Man mag sich nicht ansatzweise ausdenken, was bei einem Blackout passieren würde und davon träumt doch der Wirtschaftsminister Habeck

Sternzeichen

P.S.: Am Rande könnte man erwähnen, daß das nicht die Belgier, sondern die lieben Gäste mit Migrationshintergrund es gewesen sind, nur das wird von den Öffentlichen Rundfunkanstalten aus ARD und ZDF genauso geleugnet wie von der Ampelregierung.

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/...uber-belgien-8929597.html
Nach dem 2:0-Sieg der marokkanischen Nationalmannschaft gegen Belgien bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ist es am Sonntag in mehreren belgischen und niederländischen Städten zu Ausschreitungen gekommen.  
Angehängte Grafik:
image44.jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
image44.jpg

28.11.22 15:27
7

14083 Postings, 6956 Tage sue.vi"cyber"

Woher kommt das Wort Cyber?    

https://blog.oup.com/2015/03/cyber-word-origins/
.......          Gegründet in den späten 1940er Jahren von einer Gruppe von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen, die von der Biologie über das Ingenieurwesen bis hin zu den Sozialwissenschaften reichen,
befasste sich  die Kybernetik  mit der Untersuchung von Kommunikations- und Kontrollsystemen in Lebewesen und Maschinen.

Das Interesse, wie Systeme funktionieren, spiegelt sich in der Etymologie des griechischen Wortes
........wider, das vom griechischen Wort........, "Steuermann", von kubernan  " steuern " kommt


 

28.11.22 15:41
7

14083 Postings, 6956 Tage sue.vi..

"" Die Computertechnologie ermöglicht es multinationalen Konzernen,
auf heimtückische und allgegenwärtige Weise zu regieren und zu manipulieren ""  

28.11.22 16:03
10

3243 Postings, 6437 Tage Borealis@ "Marokkanische Fans zerlegen Brüssel"

So sieht also Freude über einen Sieg im Fußball aus. Wie wäre dann erst der Ärger über eine Niederlage ausgefallen?
Da sehen die EU-Brüsselanten das Ergebnis ihrer Verbrecherpolitik gleich mal vor der eigenen Haustür.
Wer Kriminelle ins Land holt, der hat dann Kriminelle im Land.  

28.11.22 16:05
10

10909 Postings, 3647 Tage Sternzeichen#89314 Werden für Querdenker

aus Deutschland, der EU und der USA nach  China zu den chinesischen Querdenker schon Waffen geliefert?

Die Doppelmoral aller westlichen Demokratien samt Medien und deren Interessen erkennt man wie man in Westen mit den Querdenker umgegangen ist und das unterscheidet sich in rein gar nicht zu der Regierung in China.

Fakt ist nun mal und das sieht man in China, daß Autokraten zwar gut darin sind Autobahnen zu bauen, aber sie sind halt schrecklich unflexibel und können keine Fehler eingestehen.  Fehler werden in jedem Land begangen. Denn Alternativen gäbe es viele in China, aber keine die das Gesicht der Regierung wahren würde.

Zu sehr hat man die Pandemie ideologisch aufgeladen.

Sternzeichen  

28.11.22 16:37
3

2177 Postings, 1030 Tage tschaikowskyFirst they take Manhattan

than they take Berlin (ist nicht von mir, sondern L. Cohen). Könnte aber was dran sein.  

28.11.22 16:39
7

7437 Postings, 2053 Tage 1 SilberlockeWer weiß denn sowas?

Zahlte eine Pfrontenerin jahrelang zu viel Gas?
Gaszähler gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die Größe des Zählers sollte zum Gasvolumenstrom passen.
Hat eine Pfrontenerin jahrelang eine zu hohe Gasrechnung? Davon ist die Frau überzeugt. Ihr Gasanbieter sieht die Sache jedoch anders.
Pfronten/Landkreis – Sie hat jahrelang zu viel Gas bezahlt – davon ist Magdalena Erhart aus Pfronten überzeugt. „Mir wurde ein zu großer Gaszähler eingebaut“, sagt die 64-Jährige. Inzwischen hat sie zwar einen neuen, kleineren Zähler bekommen, aber die ihrer Ansicht nach zu viel gezahlten Kosten möchte sie erstattet haben. Und die Pfrontenerin will darauf aufmerksam machen, dass angesichts der aktuellen Energiekrise jeder Kunde seinen Verbrauch kritisch im Blick behält. „Das ist doch gerade jetzt ein wichtiges Thema“, sagt sie.

https://www.kreisbote.de/lokales/fuessen/...zu-viel-gas-91931389.html
 

28.11.22 16:47
10

8088 Postings, 823 Tage LionellFrau Faeser

und Herr Habeck,
die eine will freizügig die Staatangehörigkeit vergeben
und Herr Habeck kann mit Deutschland nicht viel anfangen  

28.11.22 16:49
11

9279 Postings, 897 Tage 123p"nicht-beitragsgedeckte Ausgaben"


25.11.2022 - Leistungen, die für die gesamte Gesellschaft erbracht werden, müssen endlich konsequent aus Steuermitteln bezahlt werden – und nicht von Beitragszahlern der Rentenversicherung.
 

28.11.22 16:55
10

9279 Postings, 897 Tage 123p"Heute gilt nur die gesichtslose Konformität“


Der Rechtsanwalt Alexander Christ über „von der Politik eingesetzte Richter“ und die „Geister des Totalitarismus“.
 

28.11.22 17:13
15

510 Postings, 465 Tage ThorensFaeser, ein Fall von asozialer Ignoranz + Arroganz

Ich hätte nie gedacht, dass sich solche Politiker wie die Faeser sich in aller Öffentlichkeit mit ihren irrigen Blödheiten so ausleben darf - und das ungeniert in aller Öffentlichkeit.
Baerbock und Habeck lassen grüßen.
Langsam mutiert das zur Verhönung des dt. Volkes - meine Meinung zu Faesers Plänen zur schnelleren Einbürgerung.
Schließlich ist die Einbürgerung mMn der allerletzte Akt eines langen Prozesses, in dem sich der Einbürgerungswillige sichtlich selber dazu mühen muß: Fremden die Einbürgerung einfach so lala hinterher zu schmeißen ist der völlig falsche Weg.  

28.11.22 17:38
14

18578 Postings, 6847 Tage cumanaTja.

 
Angehängte Grafik:
70b2b637fd2774227c6a47ec3a29a2e5.jpg
70b2b637fd2774227c6a47ec3a29a2e5.jpg

28.11.22 17:43
13

21843 Postings, 4900 Tage Linda4013:03 h manni = ab bei Wasser und Brot

auf die Pritsche.

Aber - was will man machen. Weichgespülte Justiz halt.

Wenn es nicht so traurig wäre - müsste man drüber lachen.

                                                                                    --------------------------

Und dieser Infantino hat doch über Fancy-Nancy ( super Name :-))   kaputt gelacht. Ob die das nicht bemerkt hat. Das sieht doch jeder auf dem Foto.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

28.11.22 17:48
15

21843 Postings, 4900 Tage Linda40Nicht vergessen : :-)))

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
tageschau.jpg
tageschau.jpg

28.11.22 17:58
13

21843 Postings, 4900 Tage Linda40Bei den Kommentatoren beim Fußball ist

die Frauenquote aber schon mehr als erreicht.

Man sollte ja nicht meinen, dass ich selbst eine bin, aber der Fußball hat für mich an Reiz verloren, als jede Freundin und Frau anfing, neben ihrem Männe im Stadion zu sitzen. Als könnt man ihm nicht mal ein paar Stunden alleine gönnen.

So kam das irgendwie bei mir rüber. Bin aber auch schon ne schrullige Omma. Vielleicht liegt es daran.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

28.11.22 18:01
9

21843 Postings, 4900 Tage Linda40Rassismus - wohin man hört

vielleicht sollte man das Sprechen ganz seinlassen.

https://web.de/magazine/sport/fussball/wm/...r-rassismus-zdf-37513420
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

28.11.22 18:06
12

8088 Postings, 823 Tage Lionell17:44

Man kann nur hoffen,
das bei uns sowas nicht passiert...

Bitte Frau Faeser ,genau hingucken
Noch besser wäre ihr Rücktritt

Das mit der Binde am Arm in Katar
zum Fremdschämen
Sarrazin hat Recht  

28.11.22 18:17
13

3350 Postings, 1574 Tage indigo1112"Drei Billionen Euro"...

..."Zu hohe Klimaziele? Gebäudesanierung nach Plan würde 3 Billionen Euro kosten"...
...ja bestimmt, vielleicht auch 30 Billionen Euro...
...die irren Pläne der rot-grün lackierten kommunistischen Taugenichtse und Nichtsnutze, die im Leben noch nie einen Hammer in der Hand gehalten haben, werden im Ergebnis dazu führen, dass man viele Altbauten abreißen wird,
wunderschöne Jugendstilhäuser werden aus den Stadtbildern verschwinden,
den Bekloppten sei es "gedankt"...
...armes, irres Deutschland...
https://www.welt.de/finanzen/immobilien/...Billionen-Euro-kosten.html
 

28.11.22 18:26
8

29885 Postings, 4439 Tage charly503hi cumana

das mit dem Peter aus der Welt, glaube ich einfachg nicht.
Das befolgt und begreift nicht ein einziger Einwanderer. Das wird ein findiger Journalist erfunden haben.
Peter, ganz starker Impffanatiker, hat er auch nicht geschnallt.  

28.11.22 19:07
8

21843 Postings, 4900 Tage Linda40Ich habe für den Peter M. zwar ein g.a. gegeben

hab mir aber noch so gedacht: naja..mit den ganzen Millionen im Rücken lässt sich gut Sprüche klopfen.

Jetzt hat der auch schon seinen Sohn auf der Bühne platziert.

Könnten die vielleicht alle mal aufhören, einem ihre Nachkommen als Nachkommer aufzudrücken. Wäre auch mal schön und würde mal was Abwechslung bringen.

Nicht - das schon alles eh fad genug iss....nee....die sorgen auch noch dafür.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

28.11.22 19:41
8

7437 Postings, 2053 Tage 1 SilberlockeWM Kommentator taumelt und bricht zusammen


Im Staatsfernsehen von Katar: WM-Kommentator taumelt und bricht zusammen
War er gegen Covid-19 geimpft oder ist es der Klimawandel? Vor laufenden Kameras brach ein Kommentator der Fußball-WM 2022 zusammen. Manche Quellen behaupten, dass er einen Herzinfarkt erlitten hätte.
Mitten während seiner Livemoderation gerät der TV-Reporter aus Katar ins Taumeln. Zunächst fängt er sich noch einmal, dann bricht er zusammen, verliert das Mikro und kippt seitlich aus dem Bild. Dieser kurze Clip wird von vielen arabischen Nutzern des Kurznachrichtendienstes Twitter verbreitet. Der Vorfall soll sich am 26. November zugetragen haben.

https://report24.news/...-wm-kommentator-taumelt-und-bricht-zusammen/  

28.11.22 19:51
10

29885 Postings, 4439 Tage charly503hallo lieb Linda

der Peter begleitet mich seit mindestens 50 Jahren mit seiner Rockmusik wie Karneval der Nacht.
Ich mochte ihn immer, aber nur wegen der Musik denn, sein Privatleben ging mich nichts an.
Als es darum ging, das einige Musikgrössen sich äußerten, wie sinnvoll doch die Impfung ist, ging in mir ein Knacks vor, welchen ich nicht begründen kann.Wenn ich die vielen " Beschreibungen" von Geschädigten lese, weiß ich nicht deren Hintergründe, welche zu den Schäden geführt haben. Fakt aber, ich bin nicht mal sicher, ob alle Impfwilligen, die gleichen Medis empfangen.
Ganz sicher aber bin ich, die Hausärzte wissen es  und klären nur insofern auf, als das sie die " Ihren Patienten" aufklären woillen, die Impfung ist sicher. Warum dann lassen sie sich mit Unterschrift belegen, nichts mit eventuellen Schäden haftbar zu sein und zu tun haben zu wollen?
Ich lese sehr viel in alternatriven Medien, aber vor allem hier im Forum, welches ich lieb gewonnen habe. Fakt ist, hier schreiben Menschen, ich glaube ohne zu wissen welchen Beitrag sie leisten um unschlüssige Menschen unter die Arme zu greifen.
Vor kurzem traf ich einen Bekannten, dem wollte ich, weil Fragen kamen ein klein wenig erklären. Jedoch winkte er bei speziellen Themen ab, die Begründung war, ich weiß zu der Impfung so gut wie nichts, aber, mein Arbeitgeber etc. Hat Kinder der gute und Frau, ich aber glaube, das man so sein Leben nicht in Griff hat weil, hinterfragen muss sein. Und so der Peter, hat er all die Hinweise  im Internet nicht verfolgt? Es gibt Kollegen seiner Zunft, die sind absolut nicht seiner Meinung. Unterschlägt er diese mit Nichtachtung?  

Seite: Zurück 1 | ... | 3566 | 3567 |
| 3569 | 3570 | ... | 3760  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: EigenesRisiko, Entdecker, Fernbedienung, goldik, Katjuscha, major, Reecco, SARASOTA, Smeagul, SzeneAlternativ