Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 155
neuester Beitrag: 11.07.20 09:04
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 3868
neuester Beitrag: 11.07.20 09:04 von: Rudini Leser gesamt: 413519
davon Heute: 130
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 | 155  Weiter  

08.01.09 09:14
3

152 Postings, 4812 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 | 155  Weiter  
3842 Postings ausgeblendet.

25.06.20 07:34

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliLOL

Z: "...michelangelo.: Thielert AG aktuell !..."

ja, aber ab dem 13. Juli 20, steht dann die Löschung an...  

25.06.20 23:06

2368 Postings, 1487 Tage michelangelo321Muhaha,LOL mal abwarten ...

Das werden wir sehen  = 0  I  0 =
                                                   ------  

26.06.20 19:45

2368 Postings, 1487 Tage michelangelo321Es wird nun spannend !

                                      = 0 I 0 =
                                       --------
                                         

27.06.20 08:19

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliOh...

...wir haben wieder Knalltüten-Alarm... LOL  

27.06.20 08:53
1

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliÄhhh, michel...

...Aitcraft GmbH-Thielert Zahntechnik...

LOL... Haaaaahaha,... Tränen lach... Ist das die Getriebe-Abteilung, die Zahnräder-Prothesen für Drohen herstellen?  Haaaahaha..., wie bescheuert ist das denn...?
Da kann man mal wieder klar erkennen, dass der Typ nix in der Birne hat. Typisch michel...

Z: "...Abrechnung,vorallem die Offenlegung aller Verkäufe-von Tochtergesellschaften wie der Thielert Aircraft Engines Motoren Gmbh-Thielert  Aitcraft GmbH-Thielert Zahntechnik,Thielert Vermögensverwaltung GmbH,Thielert Defense ... ;-)..."

Thielert Zahntechnik GmbH
Im Mühlenwinkel 3
45525 Hattingen

Wie lustig... ein Hammer Schenkelklopfer...
 

27.06.20 09:25

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliMichel...

...ist die Thielert Defense auch eingetragen? Oder ist das nur eine Erfindung von Dir?

Die Thielert Aircraft Engines Motoren Gmbh ist insolvent und kurz vor dem Abschluss der Abwicklung mit dem 13.07.2020 Die Insolvenz-Masse wurde  zum großen Teil an AVIC verkauft.

Die Militärabteilung ist keine Tochter von Thielert Aircraft GmbH gewesen, sondern nur eine Abteilung und hat die Arbeit mit dem Verkauf der zivilen Sparte an AVIC eingestellt. Deshalb gibt es auch keine Bilanzen dazu und ist auch nirgends eingetragen.
Ein Tochterunternehmen muss in den Handelsregistern eingetragen sein und Jahresabschlüsse veröffentlichen! Die Militärabteilung war nur eine Abteilung und kein selbstständiges Unternehmen!

Die Vermögensverwaltung wurde gegründet, um das Insolvenz-Vermögen zu verwalten und dem Insolvenzverwalter zu zuarbeiten. Und wird mit dem 13.07.2020 gelöscht werden.

Nur noch die "Aitcraft GmbH-Thielert Zahntechnik", die mutmaßliche Zahnrad-Tochter für Getriebe-Prothesen, könnte vielleicht noch für eine Überraschung der Aktionäre sorgen...

 

27.06.20 09:27

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliImmer wieder...

...die besten Schenkelklopfer bei ARIVA!  

27.06.20 16:30
1

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliSpannend...?

...spannend wird hier gar nix mehr michel. Ihr wollt das nur nicht glauben, weil sonst  Euer ganzes Fantasie-Gedankengebilde, welches ihr Euch mühevoll aufgebaut habt und alles was Euch wichtig ist, daran gehängt habt, in sich wie ein Kartenhaus zusammenfällt. Und alles nur wegen einem Gedankenfurtz, den Ihr in die Welt gesetzt habt... LOL

Und michel, wie blöd muss man denn eigentlich sein, um in eine Auflistung von angeblichen Tochtergesellschaften, der Thielert-Aircraft GmbH, ein Dentallabor als Tochterunternehmen aufzuführen, nur weil es den Namen Thielert GmbH trägt! Also dafür muss man schon besonders dumm und geistig sehr extrem eingeschränkt sein... LOL

Das schöne daran ist, dass Ihr mit Eurer Borniertheit, alles besser wissen zu wollen und dabei noch die User damit zu verhöhnen, Eure ganze Kohle verbrannt habt. Jetzt bist Du pleite und das geschieht Dir Recht! LOL  

27.06.20 18:05

2368 Postings, 1487 Tage michelangelo321Da quatscht sich dieser Typ sich nen Zahn ...

locker. LOL ,Muhahaha.
Aber sein Posting #3848 ist auch nicht so dolle .  Was meinst Du mit "Drohen?? "
>>>>Bleib locker,ist nun bald soweit.  

27.06.20 22:17
2

12044 Postings, 3407 Tage RudiniJa, bald ist es soweit.

Die Schlussverteilung findet in Kürze statt. Dann kann Thielert AG im HR gelöscht werden...  

28.06.20 13:47

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliAch michel,...

...ist das wirklich das Einzige, was Du darauf antworten kannst? LOL! Hätte ich auch sagen können: ...was meint der denn mit Aitcraft?... Dabei ist es doch klar, dass Du Aircraft meintest!
Aber dass Du zu doof bist, um zu erkennen, dass bei Drohen ein "n" fehlt und Drohnen heißen muss, ist ja nichts neues... LOL

Doch ein Dentallabor, als Tochter-Unternehmen der Thielert-Aircraft GmbH zuzuweisen, nur weil es Thielert GmbH heißt, ist das aller dümmste, was mir bisher auf Ariva an strotzender Dummheit begegnet ist... Lach, da kann man gar nicht anders mehr, als sich fragen, wie hirnlos dieser User wohl sein muss!

Das ist Typisch für Deine Recherchen, wenn man die überhaupt so bezeichnen will...! Im Handelsregister ein bisschen unter Thielert gesucht und gleich darauf ein Dentallabor gefunden und zugeordnet und der Thielert-Aircraft GmbH zugewiesen... LOL

Aber michel, über die Militär-Abteilung hast Du nichts im Handelsregister gefunden, oder...? Weder einen Eintrag, noch irgendwelche öffentliche Bekanntmachungen über Bilanzen!? Müssten ja eigentlich genug vorhanden sein zwischen 2013 bis heute, oder?
Allerdings, wenn Du Deine Behauptung mit Quellenangabe, den Bilanzen und dem Eintrag im Handelsregister hier einstellen kannst, dann würde ich das akzeptieren und sagen, dass ich unrecht habe... Also michel, Deine Chance!

Michel, mit Deiner lustigen Aufzählung, von Tochtergesellschaften, zeigst Du uns allen, Deine blanke Ahnungslosigkeit! Und die blökst Du hier auch noch mit stolzer Brust heraus, ohne zu wissen, wie lächerlich Du Dich damit machst! Ahnungslosigkeit trifft auf geballte Dummheit! LOL, das habe ich so in dieser extremen Form auch noch nie bei einem anderen User gesehen! Und Garten hatte Dich mal als Thielert-Corifee bezeichet! Lach, Du wirst wahrscheinlich nicht mal wissen, was das bedeutet... und er stellte sich mit dieser Aussage auf Deinen Intelligenz-Level... LOL

Z: "...News zur Abrechnung,vorallem die Offenlegung aller Verkäufe-von Tochtergesellschaften wie der Thielert Aircraft Engines Motoren Gmbh-Thielert  Aitcraft GmbH-Thielert Zahntechnik,Thielert Vermögensverwaltung GmbH,Thielert Defense ... ;-)..."

Voll lustig hier... Lach...



 

28.06.20 16:20

2368 Postings, 1487 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 29.06.20 13:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

28.06.20 16:44

7076 Postings, 3937 Tage extrachilimichel, was ist denn...

...der Unterschied, zwischen Zahntechnik und einem Dentallabor...? LOL  

28.06.20 16:55

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliDu kannst leider...

...immer nur dumm daher quatschen... LOL

Z: "...wegen der Defense-Abteilung der Thielert AG wirst Du nicht so einfach etwas finden,schau mal unter den Deckel ................Zupftechnik,Lufttechnik,Zahntechnik ...bitte nicht unter Dentaltechnik schauen,das ist was mit Zähnen für Kautechnik...;-)..."

Hier mal ein Link für Dich:

Zahntechnik ? Wikipedia
de.wikipedia.org/wiki/ZahntechnikIm Cache
Die Zahntechnik ist ein Handwerk, dessen Aufgabe es ist, alle Arten von Zahnersatz, wie Zahnkronen, Brücken, Teil- und Vollprothesen, Inlays, kieferorthopädische Behandlungsgeräte, sogenannte Knirscherschienen wie auch Schienen für Kieferbrüche oder Mundschutze für bestimmte Sportarten herzustellen. Die Zahntechnik ist damit ein wichtiger Teilbereich zahnärztlicher Behandlungen. Zahntechnische Arbeiten werden in einem Dentallabor gefertigt, das entweder als selbständiges Gewerbliches ...  

28.06.20 18:33

2368 Postings, 1487 Tage michelangelo321extrachili wenn Du auf Wikipedia suchst ...

dann kannst Du ja mal nach der THIELERT- Defense-Abteilung suchen, oder unter welchen Mäntelchen
solch eine militärische Hestellungs-Abteilung zu finden sein könnte. ;-)  

28.06.20 21:18
2

12044 Postings, 3407 Tage RudiniMichel,

wenn Du mal bei Insolvenzbekanntmachungen nachschaust, siehst Du das die Aktionäre leer ausgehen, und die Aktien bald wertlos ausgebucht werden.

Das gönne ich Dir von Herzen, Du Loser!  

28.06.20 22:50

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliLöschung


Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 01.07.20 17:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

01.07.20 22:04

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliAch michel...

...weil Du doch immer so einen großen Wert auf Besucherzahlen legst...! Hier, im Thielert-Bestattungs-Thread  sind es jetzt 216 Zugriffe...

Bei uns im Velocys-Thread sind es bereits über 10.000 mehr als hier. Das nenne ich Zugriffszahlen...
Die Insobude Thielert, interessiert doch niemanden mehr... Der Drops ist gelutscht, LOL  

07.07.20 09:42

7076 Postings, 3937 Tage extrachiliMichel, nachdem Du Dich...

...mal wieder als vollkommen ahnungslos im Velo-Thread präsentiert hast, welcher mit Wasserstoff nicht das geringste zutun hat, bist Du doch wieder sehr kleinlaut geworden! Deine Projekte Conergy und Thielert, schon lange insolvent, doch willst es nicht wahr haben! Jetzt mischst Du Dich bei Velo ein, ohne Dich damit auseinander gesetzt zu haben, nur um ein bisschen mitreden zu können. Und dabei immeer schön die User beleidigt, die nicht Deiner Meinung waren...
Aber so langsam scheinst Du zu merken, dass die Börse nicht Dein Ding ist. Legst eine Pleite nach der anderen hin! Dein ganzes Gelaber für die Katz und machst Dich überall lächerlich. Doch es wird immer ruhiger um Dich, man hört immer weniger von Dir, obwohl Du schon mal auch 20 Beiträge am Tag, mit Sinn befreiten Inhalten raus gehauen hast. Find ich super. Bald wird es dann ganz aufhören. Noch ein paar Tage, dann bekommst Du es schwarz auf weiß, dass Dein Börsen-Highlight Thielert für Dich einen Totalverlust bedeutet. Also viel Spaß noch beim Geld verbrennen!  

10.07.20 23:44

2368 Postings, 1487 Tage michelangelo321Thielert AG!

https://www.wer-zu-wem.de/firma/thielert.html

Auch solche  Schreiberlinge  wie Rudini & extrachili sind nicht fähig zum Verkauf der Aktien der Thielert Aktien jemanden zu bewegen! ;-)
>>>Warten wir mal ab was nun kommt.   ;-)

 

10.07.20 23:46

12044 Postings, 3407 Tage RudiniAch Michel,

Du begreifst es einfach nicht...  

10.07.20 23:49

2368 Postings, 1487 Tage michelangelo321Thielert-Technify

Amtsgericht Chemnitz HRB 28249
Das Kerngeschäft von Technify Motors, vormals Thielert Aircraft Enginess ist die Adaption von Motoren und die Fertigung mechanischer sowie elektronischer Motorkomponenten.
Zu den Kunden des Unternehmens gehören die Daimler AG, die Volkswagen AG, die Bugatti Engineering GmbH, die Porsche Motorsport und die Robert Bosch AG.
Gegründet wurde das Unternehmen 1989 von Frank Thielert. In 2008 musste die Thielert AG und ihre Tochtergesellschaft Insolvenz anmelden. Gründer Frank Thielert und Finanzchefin Roswitha Grosser wurden abgesetzt. Im Sommer 2013 wurde Thielert dann vom chinesischen Staatskonzern AVIC übernommen und firmiert seitdem unter Technify Motors GmbH.
>>>>>>>>>>>>>>>>>Alles nur Name  ....  

10.07.20 23:56

2368 Postings, 1487 Tage michelangelo321Es wurde laut Insolvenzverwalter ein Preis ...

ein nichtveröffentlichter Preis der ganz geheim ist gezahlt,der von einer Firma mit der die Thielert AG bereits schon seit Jahren  die meisten Geschäfte tätigte !!!
Der Preis sei ein strategischer Preis gewesen ...  ! ;-))michelangelo321  

10.07.20 23:57

2368 Postings, 1487 Tage michelangelo321ACH Rudi Du bist hinter dem Nebel.

11.07.20 09:04

12044 Postings, 3407 Tage RudiniDer Insolvenzverwalter

hat bekannt gegeben, dass die Verbindlichkeiten um ein Vielfaches höher sind als die Masse.

Deinen ?geheimen Preis? kannst Du Dir sonst wohin stecken. Die AG wird in Kürze gelöscht und Deine Aktien wertlos ausgebucht.

Was ein Fest. :-))))))  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
153 | 154 | 155 | 155  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben