"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 1 von 578
neuester Beitrag: 06.08.20 13:04
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 14431
neuester Beitrag: 06.08.20 13:04 von: sue.vi Leser gesamt: 340050
davon Heute: 1855
bewertet mit 58 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
576 | 577 | 578 | 578  Weiter  

29.03.20 15:42
58

16151 Postings, 3995 Tage Linda40"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Qualifizierte" ( altgriechisch )

Wie man sich leicht denken kann, ist der Titel nicht so wirklich auf meinem Mist gewachsen, sondern ich habe mir Ananas zu Hilfe geholt.
Ich hätte sicher geschrieben: Auf ein Neues !
So oder so sind wir schon beim Thema und ich eröffne diesen Thread, obwohl ich den von clever und reich super finde.
Das einzige, was mich dazu bewegt, sind diese ständigen Verzögerungen im Thread, wenn man etwas lesen möchte. Es raubt mir sehr viel Zeit, mir da die Beiträge von morgens oder dem Vortag zu suchen, und die hab ich nicht und will sie auch nicht investieren, denn es gibt ja auch noch ein anderes, reales Leben.
Ich persönlich finde es unmöglich, andauernd gemeldet zu werden von Personen, die anderer Meinung sind. Das ist doch lange noch kein Grund zu melden. Man wird doch nicht gezwungen, hier oder bei clever zu lesen und deshalb finde ich das auch sehr unangebracht.
Das bedeutet für mich aber gerade dann, wie wenig die Meinungsfreiheit toleriert wird von den Usern, die sie immer so hoch anpreisen.
Sollte es eintreffen, dass es über kurz oder lang auch hier passieren wird, dass man nicht mehr vernünftig lesen kann, dann weiß man ja, dass es nicht daran liegt, dass dem Fehler nicht beizukommen ist.
Vielleicht wird der Thread angenommen - vielleicht aber auch nicht. Wenn nicht, werde ich mir auch kein Bein ausreißen.
Ich schicke euch Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
576 | 577 | 578 | 578  Weiter  
14405 Postings ausgeblendet.

06.08.20 11:01
1

43783 Postings, 2264 Tage Lucky79Typisch T-Online... wieder FAKE News...

Nicht Mr. Tibbets befahl den Bombenabwurf über Hiroshima,
sondern das war ganz alleine der damalige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika,
Mr. Truman.

https://www.t-online.de/nachrichten/wissen/...ls-bedauern-zeigte.html


Tibbets war nur Befehlsempfänger... und Kommandeur des Bombers...
Der Befehl kam von ganz oben.
Und hier diesem Mr. Tibbet die alleinige Schuld zu geben... ist voll erbärmlich von T-Online.

Tibbet war Soldat und er muss Befehle ausführen, das sieht sein "Arbeitsvertrag" so vor.
Alles andere wäre inakzeptabel u. würde zu eine Strafverfahren gegen ihn führen.
Wo käme man auch hin, wenn Soldaten Befehle missachten würden...!

 

06.08.20 11:13

50402 Postings, 6100 Tage SAKUmnja...

Wir hätten den Holocaust nicht gehabt, die russischen Gulags wären uns erspart geblieben, die Killing Fields auch, ebenso wie das Gemetzel in Syrien...

Da käme man AUCH hin, wenn Soldaten Befehle missachten würden...!
-----------
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

06.08.20 11:24
4

372 Postings, 125 Tage tschaikowskyUnser täglich

AFD-Bashing gib uns heute.
Amen.  

06.08.20 11:28
4

4123 Postings, 228 Tage Max PDer Rausschmeiß-Trupp der Bundespolizei kommt

Schreibe ich ja schon immer, das wird hier alles immer mehr "hocheskaliert"! Jetzt gibt es Rausschmeisser, die den Gast gepfeffert achtkantig rauschmeissen. Woraus die "Schmeisser" sich hier unter anderem rekrutieren lassen dürfte klar sein und nicht "unklar! Dieses Klientel kennt doch nur eines. Damals hieß es doch immer, das wir keine BUPO für die 3000 KM -Grenze zu deren Kontrolle hätten, hier aber bei dem Face-Läpp können sie ja eingesetzt werden. Ausbildung njente.

?Neuer Berufsstand: FACELAPP-CONTROLLER!!! >  Haben wir ja genug. Die können sie ja jetzt überall  laufen lassen...

 Achtung, Masken-Kontrolle!
Masken-Verweigerer in Zügen aufgepasst! Der Rausschmeiß-Trupp der Bundespolizei kommt  


Diese Frau fährt ohne Maske. Raus muss sie nicht, denn sie hat ein Attest, das sie von der Maskenpflicht befreit

5. August 2020 19:39 Aktualisiert 06.08.2020 08:38

Viele Zug-Reisende halten sich an die Pflicht, einen Mundschutz zu tragen. Verweigerern droht neben dem Rauswurf eine Geldstrafe.

Der Rausschmeiß-Trupp der Bundespolizei kommt
Masken-Verweigerer in Zügen aufgepasst! Der Rausschmeiß-Trupp der Bundespolizei kommt ? B.Z. Berlin - https://www.bz-berlin.de/berlin/...eiss-trupp-der-bundespolizei-kommt

Max  

06.08.20 11:36
3

372 Postings, 125 Tage tschaikowskyDa bin ich mal mal gespannt

ob die jungen Herrn mit nahöstlichem Kulturhintergrund brav ihre Strafe bezahlen wenn sie erwischt werden.
Hihi...  

06.08.20 11:48
5

25465 Postings, 2749 Tage waschlappenMann oh Man, was redet der Mann von Bärlin?

Deutschland hält vorerst an der Zusammenarbeit mit China fest.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sagte kürzlich der F.A.Z.: ?Wir werden Huawei nicht vom 5G-Netz ausschließen. Einen Ausschluss darf es nur dann geben, wenn die nationale Sicherheit nachweislich gefährdet ist.?

https://www.berliner-zeitung.de/...haft-verantwortung/huawei-li.92868

Huawei-Ausschluss in Großbritannien kostet weniger als befürchtet

Mit Großbritannien hat erstmals ein europäischer Staat den chinesischen Netzbetreiber Huawei komplett aus seinem 5G-Mobilfunknetz verbannt. Vor allem die Telekommunikationsfirmen BT und Vodafone hatten gewarnt, der Schritt könnte zu zusätzlichen Kosten für den Netzausbau in Höhe von zwei Milliarden Pfund (2,2 Milliarden Euro) sowie einer Verzögerung um bis zu drei Jahren beim Ausbau des Echtzeitmobilfunks 5G führen. BT revidierte diese Angaben wenige Stunden später gegenüber Investoren jedoch deutlich nach unten.

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...xBrMDUmjoyU5a-ap6


 
Angehängte Grafik:
pic9164902731_1.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
pic9164902731_1.jpg

06.08.20 11:49
2

43783 Postings, 2264 Tage Lucky79#14408 genau diese Einstellung

erwarte ich von Dir...
aber was nützt es, wenn einer verweigert...?

Dann machts ein anderer...

Ob die von Dir genannten Ereignisse so verhindert werden hätten können...
würde ich mal bezweifeln.

Lt. §20 Soldatengesetz kann Befehlsverweigerung mit bis zu 3 Jahren Freiheitsentzug
bestraft werden.

Es steht aber auch drin...

"Ein Befehl darf nicht befolgt werden, wenn dadurch eine Straftat begangen würde"

z.B. Befehle, die gegen Genfer Konvention oder Völkerrecht im speziellen verstoßen.

Doch ist ein Befehl eine Straftat, wenn er vom Präsidenten der Vereinigten Staaten
persönlich kommt...???
Für einen US Soldaten sicher nicht...!

Da hätte man die Ermordung bin Ladens auch als solche betrachten können...
denn er war aktuell nicht "im Krieg" gegend die USA...

Racheaktionen sind mitunter Grauzone.
Darum haben auch US Soldaten lt. Vertrag in Den Haag nix zu befürchten.

Soldaten werden in der Regel als Kombattanten betrachtet, dieses fällt immer unters
Kriegsrecht....
Auch Verbrechen an der Zivilbevölkerung während des Krieges dürfen so nicht an
zivilen Gerichten verhandelt werden, dafür sind dann auch Kriegsgerichte zuständig.  

06.08.20 11:50

43783 Postings, 2264 Tage Lucky79Saku... was ein Kombattant genau ist...

06.08.20 11:59
2

43783 Postings, 2264 Tage Lucky79BR demontiert mit GEZ Geldern die Wiesenwirte...

Rufschädigung wie auch ich finde...

https://www.chiemgau24.de/bayern/...ktoberfest-1900-auf-90018686.html

Scheinbar reichte den Fernsehmachern die Coronamanie noch nicht,
der ja das Oktoberfest zum Opfer gefallen ist... nein, sie legen noch einen drauf.

Widerliche Serie... muss echt sagen... voll daneben.

 

06.08.20 11:59
3

5941 Postings, 2644 Tage klimax@afd spaltung

gut so herr meuthen...nicht aufgeben...sie sind ein hohes risiko gegangen aber es ist die einzigste "alternative" um in einer vollkommen vergifteten und kranken politischer kultur  irgendwann einmal auf einen grünen zweig zu kommen....

natürlich muß man höcke und kalbitz irgendwie verstehen, denn die afd war und ist auch ihr "kind", für das sie ihre ganze energie eingesetzt haben....andererseits sollte man seine eigene person zurückstellen, sobald diese wie ein rotes tuch auf wildgewordene stiere wirkt, zugunsten der partei und der zukunft DEs...das würde aber niemanden besonders leicht fallen, aber es muß ganz einfach sein....

Selbst wenn der rechte flügel vollkommen verschwunden ist (bitte eigene partei gründen), hat die "bürgerliche afd" (wie sie ananas seit neuesten zu nennen pflegt) es schwer genug....

Treffend und luschtig von ananas formuliert: "Herr Kalbitz und Herr Höcke, ich dachte sie hätten die Pubertätsjahre schon hinter sich gelassen. Drücken sie Bitte ihre Pickel aus und werden sie erwachsen. "
https://www.ariva.de/forum/...-wenigsten-568678?page=574#jump27965702
--------------------------------------------------
Noch ein tip an herrn meuthen: parteien, die an der macht sind tendieren alle zum ähnlichen verhalten:
machterhalt um jeden preis ......deshalb müssen denen enge grenzen gesetzt werden...bitte konzentrieren sie sich in ihrem parteiprogramm auf konkrete maßnahmen um unser politisches system zu reformieren !!!  Das ist äußerst wichtig.....schauen sie dazu auch mal in die schweiz.....

mit diesem alten maroden system kann man keinen blumentopf gewinnen....es muß mehr in richtung "aristokratenregierung" mit hilfe eines schlagfertigen, hochqualifizierten expertentums gehen und damit meine ich sicher nicht ernst+ young.... ;)
Helmut Schmidt war m.E. ein solcher aristokrat...er hat mich als teenager schon fasziniert...
Wo ein wille ist, ist auch ein weg.....zeigen sie diesen willen, auch wenn sie mal an der macht sind....
WEG MIT DEM KAKISTOKRATENSYSTEM !!!!

 

06.08.20 12:01

50402 Postings, 6100 Tage SAKU@lucky:

Genau diese Einstellung (#14413) erwarte ich von Dir...

Hört sich irgendwie sehr obrigkeitshörig an. Der "Führer" befiehlt, ich mache, da ich ja solch ein kleines Licht bin und mein Handeln keinen Einfluss hat - sorry, das ist nicht meine Einstellung. Ich bin eher für Haltung & den Glauben an das eigene Handeln - "Arsch in der Hose" statt Kadavergehorsam.
-----------
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

06.08.20 12:07
2

25465 Postings, 2749 Tage waschlappenWarum Großbritannien Huawei vom 5G-Ausbau ....

Warum Großbritannien Huawei vom 5G-Ausbau ausschließt

Großbritannien verschärft seinen Abgrenzungskurs gegenüber dem kommunistischen Regime Chinas. Unter dem Vorsitz von Premier Boris Johnson beschloss der Nationale Sicherheitsrat am Dienstag den Ausschluss der chinesischen Telekomfirma Huawei vom 5G-Mobilfunknetz auf der Insel.

https://www.tagesspiegel.de/politik/...bau-ausschliesst/26003176.html

Pöses Boris!

 
Angehängte Grafik:
pic916490175_.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
pic916490175_.jpg

06.08.20 12:10

43783 Postings, 2264 Tage Lucky79#14417 was erwartest Du von mir..?

ich war Zeitsoldat...

Klar... wenn jeder verweigern würde... gäb es keine Kriege...

was gäbs dann...?

einen erodierten Staat... Warlords... und ohne ende Probleme.

Glaub mir... hat alles seinen Sinn.

Und wenn Du mir nun wegen deinen Querweisen aufs dritte Reich
einen Strick drehen willst... dannn machs... irgendwas wirst immer finden.

Aber wennst mal Hilfe brauchst... bist auch um die Bundeswehr froh...
:-)

 

06.08.20 12:21
1

5941 Postings, 2644 Tage klimax@5G huawai, waschlappen

merkel war damals in china und hat deals gemacht...und von den chinesen bekommt man nix ohne entsprechende gegenleistung (übrigens auch von anderen asiatischen staaten)...

Leistung und gegenleistung...nur so läuft das dort...Aber das stimmt nicht ganz: den bei den chinesen gilt:
nehmen ist seeliger als geben und so haben sie seit jahrzehnten insbesondere die deutschen naiven unternehmen bestohlen/gehackt.....

Man muß nämlich wissen: jeder chinese im ausland, sei es ein student oder ein arbeitnehmer ,ist ein potentieller spion !!!  Warum? ganz einfach...denn wenn nicht dann können der familie in china ganz plötzlich viele "unannehmlichkeiten" entstehen......und schon überredet...;)

So schrieb sogar die bild in einem offenen brief an Präsident Xi Jinping ".... Deswegen haben Sie Ihr Land zum Weltmeister im Diebstahl von geistigem Eigentum gemacht..."

https://www.bild.de/politik/ausland/...-staatschef-70087876.bild.html

Vor ca. 20 jahren hatte ich 3 threads über china in einem philosophieforum...der eine hieß: "china, der größte dieb in dieser welt" und der zweite: "Die chinesen, die größten opportunisten in der welt"..

Alles nix genutzt, das know-how der deutschen unternehmen ist strategisch und gnadenlos abgezogen worden, meist durch ihre hackerarmee....
Noch fragen zu 5G mit huawai herr kienzle?


und was hat die regierung oder die IHK dagegen getan?  NIX......  

06.08.20 12:23
3

5231 Postings, 5419 Tage AriaariAlles Verschwörungstheoretiker ...

"Schlag ins Gesicht der Meinungsfreiheit"
Ein entlassener Profi-Basketballer gibt Deutschlands Verschwörungstheoretikern neues Futter
Der Basketball-Nationalspieler Joshiko Saibou hat seinen Job bei den Telekom Baskets Bonn verloren. Der Klub wirft ihm vor, seine Existenzgrundlage fahrlässig zu gefährden, weil er eine Demonstration gegen staatliche Corona-Massnahmen besucht hat. Saibou wehrt sich ? zur Freude eines Teils der Protestszene.
Anna Schneider, Berlin

Ach so,  ganz klar:  Entweder Dummkopf oder  Verschwörungstheoretiker oder Nazi ...

www.nzz.ch  

06.08.20 12:24
3

4874 Postings, 4784 Tage Obelisk@akhenate

"Die AfD ist eine braun eingefärbte FPD auf Stelzen. Für die Schwachen oder Zukurzgekommenen hat man in ihren Reihen nichts übrig."

Wie gut, dass du keine Vorurteile hast. Aber im Ernst, du hast da etwas falsch verstanden. Wenn in anderen Ländern ein " nation first" ausgerufen wird, dann unterstellt niemand " braunes "Denken. Bei uns hingegen sofort. Das macht sachliche Diskussion unmöglich.

Wie kann es rechtfertigen, dass ein Land wie z.B: Italien von Deutschland zig Milliarden erhält, sich aber gleichzeitig ein im Vergleich zu Deutschland fürstliches Rentensystem leistet und auch nicht konsequent gegen Steuerhinterziehung vorgeht?
Wenn Italien unser Rentensystem und Steuer u. Abgabensystem hätte und gleichzeitig unsere hohe Erwerbsbeteiligung in der Bevölkerung, dann bräuchten die sicher keine Hilfe!

Wie kann man es dem eigenen Bürger gegenüber rechtfertigen, dass man viele Migranten ohne wirkliche Aufenthaltsberechtigung hier dauerhaft unterhält, weil Abschiebung selbst von Straftätern kaum möglich ist, noch politisch gewünscht?

Wir rasen mir dem Euro auf eine gigantische Schuldenkrise zu, weil ständig andere Länder " gerettet" werden müssen und die Milliarden an andere Länder nur so rausgeballert werden. So steigt der EU Beitrag von Deutschland auf ca. 40 Milliarden. Wenn die angeblich unsere Waren kaufen, dann frage ich mich, warum der Target 2 Saldo auf fast 1 Billion gestiegen ist ? ( Forderungen gegen andere EU Länder).

Es geht hier nicht um " braun". Unsere Politik muss wieder der wirtschaftlichen Vernunft folgen. Für mich hieße das, zuerst das eigene Volk und dann erst andere.

Das läuft bei uns leider verkehrt.
 

06.08.20 12:27
1

43783 Postings, 2264 Tage Lucky79#14421 das ist wieder Futter....

aber klar... Dummheit stirbt nie aus...

Das gefährliche Dummheit verkleidet sich immer als "Gscheidheit"...
und meint den Ton angeben zu können.

Nur noch eine Frage der Zeit... bis es zur "Coronavolution" kommt...

Der eine oder andere wird dann wohl durchdrehen.

Apropos... was macht unser Attila...?
Hat der schon den Rand der Erdscheibe gefunden...?

T-Online hat shcon lange nix mehr berichtet über dem seine "Suche"... ;-)))  

06.08.20 12:29
1

43783 Postings, 2264 Tage Lucky79#14422 wenn man nur noch mit Retten

beschäftigt ist... was hat das für Ursachen....
oder wohin führt das..?

Früher wurde seltener "gerettet"...

erst seit der Euro da ist.... wird immer häufiger "Gerettet"

EZB Geldpolitik ist eigentlich eine Rettungspolitik...

Da muss ja einiges schief laufen.

 

06.08.20 12:30

50402 Postings, 6100 Tage SAKU@lucky:

Genau diese Einstellung (#14419) erwarte ich von Dir...

Hört sich irgendwie sehr obrigkeitshörig an. Der "Warlord" befiehlt, ich mache, da ich ja solch ein kleines Licht bin und mein Handeln keinen Einfluss hat - sorry, das ist nicht meine Einstellung. Ich bin eher für Haltung & den Glauben an das eigene Handeln - "Arsch in der Hose" statt Kadavergehorsam.
-----------
Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.

06.08.20 12:40

43783 Postings, 2264 Tage Lucky79#14425 du wiederholst dich..

06.08.20 12:49

43783 Postings, 2264 Tage Lucky79Deutsche Diplomatin in Beirut getötet...

06.08.20 12:55
1

4123 Postings, 228 Tage Max PCorona in Deutschland: Experte Streeck warnt vor

einer "DAUERWELLE" !!!
 
Angehängte Grafik:
opera_momentaufnahme_2020-08-....png
opera_momentaufnahme_2020-08-....png

06.08.20 13:04

14082 Postings, 4955 Tage noideazum Kotzen !

Beamtenprämien trotz Krise !
Für herausragende Leistungen wollen einige Landesministerien ihren Angestellten auch im Corona-Jahr eine Zulage von bis zu 3.500,-- zahlen !

 

06.08.20 13:04

401 Postings, 6051 Tage sue.viKritik am Untersuchungskomitee der Regierung.


Die Wut im Libanon steigt, als die Untersuchung die Explosion in Beirut untersucht
....
Der Libanon Judges Club, ein von etablierten politischen Parteien unabhängiges Gremium, sagte ...
, dass die Justiz fest in den Gerichten bleiben sollte.

Die Untersuchung der Explosion in Beirut sei "nicht in der Zuständigkeit eines Komitees, egal was es sein mag", sagte der Club in einer impliziten Kritik am Untersuchungskomitee der Regierung.

Am Dienstag reichte Khalaf eine Beschwerde beim höchsten Richter des Landes, Staatsanwalt Ghassan Oueidat, ein und forderte ihn auf, das Fachwissen lokaler und internationaler Experten - darunter Ingenieure, Sprengstoff- und Chemieexperten - einzuholen, um die Ursache der Explosion in Beirut zu ermitteln.

"Es ist an der Zeit, dass Beamte aufhören, das libanesische Volk irrezuführen - es gibt Tote, Verletzte und Vermisste, und das Land wurde verbrannt", sagte Khalaf.

...
https://www.aljazeera.com/news/2020/08/...losion-200805191032840.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
576 | 577 | 578 | 578  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Fritz Pommes, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker, Weckmann