SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0925 0.0%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?752 -0.2%  Bitcoin 42?629 -3.2%  Dollar 0.9324 0.1%  Öl 74.7 -1.0% 

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 4522 von 5505
neuester Beitrag: 19.09.21 22:51
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 137602
neuester Beitrag: 19.09.21 22:51 von: sue.vi Leser gesamt: 17530249
davon Heute: 1856
bewertet mit 104 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4520 | 4521 |
| 4523 | 4524 | ... | 5505  Weiter  

03.07.20 16:26
3

69608 Postings, 6346 Tage Anti LemmingNeue Corona-Variante ?infektiöser? als Original

https://www.welt.de/wissenschaft/article210946111/...iches-Virus.html

Neue Corona-Variante ?infektiöser? als ursprüngliches Virus

Das Coronavirus mutiert: Die derzeit vorherrschende Variante D614G könnte ansteckender sein als das Ursprungsvirus aus China. In Labortests war die Fähigkeit, menschliche Zellen zu befallen, bis zu sechsmal höher.

Eine derzeit weltweit vorherrschende Variante des neuartigen Coronavirus befällt einer Studie zufolge die menschlichen Zellen leichter als das ursprüngliche Virus aus China. Die am Donnerstag in der Fachzeitschrift ?Cell? veröffentlichte Studie weist darauf hin, dass das inzwischen mutierte Virus ansteckender sein könnte als die in China aufgetretene Urform. Ob es damit für den Menschen gefährlicher wird, ist aber unklar.

Für die Studie schlossen sich Forscher des Los Alamos National Laboratory in New Mexico und der Duke-Universität in North Carolina mit einer Forschungsgruppe der britischen Universität Sheffield zusammen und analysierten Genomsequenzen von Sars-CoV-2. Sie fanden bereits im April heraus, dass die Virus-Variante D614G aufgrund einer einzigen aber entscheidenden Änderung bei einem Protein mehr Zellen infiziert ? unter Laborbedingungen....

...In Labortests war die Fähigkeit der Virusvariante, die menschlichen Zellen zu befallen, drei- bis sechsmal höher. ?Es sieht so aus, als handelte es sich um ein leistungsfähigeres Virus?, sagte Erica Ollmann Saphire vom La Jolla Institute for Immunology, die eines der Experimente vornahm.  

03.07.20 16:28

10908 Postings, 1486 Tage Shlomo SilbersteinDie AfD kann machen was sie will

der AL findet's doof.  

03.07.20 16:30
2

69608 Postings, 6346 Tage Anti LemmingWenn sich die AfD auflöst,

würde ich das ganz toll finden ;-)  

03.07.20 16:33
1

10908 Postings, 1486 Tage Shlomo SilbersteinPassiert erst

wenn der Dax auf Null fällt. Also nie.  

03.07.20 16:34
4

10908 Postings, 1486 Tage Shlomo SilbersteinDas dicke Ende kommt noch

Insolvenzen: "Ab Herbst werden wir überrollt"

Bislang blieb die befürchtete Insolvenzwelle aufgrund von Corona aus. Doch die ist nur vertagt auf Herbst, weil ein Gesetz ausgesetzt wurde.

https://www.heise.de/news/...erbst-werden-wir-ueberrollt-4801053.html  

03.07.20 19:37
2

69608 Postings, 6346 Tage Anti LemmingInfizierte Haustiere müssen gemeldet werden

03.07.20 20:15

12996 Postings, 4692 Tage daiphong#28 na klar, soll ja auch hübsch aussehen

Wirecard hat auch  2019-I noch offene Forderungen >700 Mill aus Umsätzen und "Umsätzen" gefunden. Das wirklich Blöde ist halt, die 1.900 Mill eingefahrenen Gewinne aus solchen "Umsätzen" noch oben drauf kommen - und auch so extra 300 Mill des als "immateriellen Werte" verbuchten indischen Ladens, womit wir dann also doch bei einem völlig anderen Thema als der üblichen Verhübschung von etwas Realem wären.  

03.07.20 20:33
4

4242 Postings, 2556 Tage ibriDurchsichtig und chaotisch

"Verfolgter Hass, geförderter Hass"

Am 18. Juni erklärte die Bundesjustizministerin zur Begründung des neuen Gesetzes im Morgenmagazin:
?Wir erleben, dass sich unglaublich viele Menschen durch Hasskommentare, durch Hetze im Internet zurückziehen, ihre Meinung nicht mehr äußern. Das heißt, die Meinungsfreiheit und damit auch die Demokratie ist in Gefahr, und deswegen müssen wir da handeln.?
...

Tichys Einblick fragte deshalb die Bundesjustizministerin nach Belegen für ihre Darstellung, dass sich ?unglaublich viele Menschen? wegen Hasskommentaren aus dem Netz zurückzögen. Ihr Ministerium schickte darauf zwei Online-Befragungen: Die, so eine Sprecherin, würden die Aussage Lambrechts untermauern. Um es vorwegzunehmen: Sie tun es nicht. Die Justizministerin kann ? trotz mehrmaliger Nachfragen ? keinen Beleg für ihre apokalyptische Behauptung liefern.
...


Verfasst wurde ?Hass im Netz? von dem ?Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft? in Jena. Träger des Instituts ist die Amadeu-Antonio-Stiftung, finanziert wird es aus Thüringer Landesmitteln.

An der Broschüre lässt sich exemplarisch studieren, wie ein Kreis von hoch ideologisierten Organisationen Argumentationsmaterial für Politiker produziert: Als Auftraggeber der ?Hass im Netz?-Umfrage fungierte die Kampagnenplattform ?Campact?, ein linkspopulistischer Verein, der sich selbst ?Bürgerbewegung für progressive Politik? nennt.
Im Herbst 2019 verlor Campact seinen Gemeinnützigkeitsstatus.

Das Design der Fragen und die Auswertung der Daten ? die das Institut YouGov lieferte ? lag in der Hand des Instituts, das zur Amadeu-Antonio-Stiftung gehört. Zu den Organisationen, die in der ?Hass im Netz?-Broschüre als weitere Unterstützer genannt werden, zählt auch der mit reichlich Steuergeld aus dem Fonds des Bundeskanzleramtes, des Bundesinnenministeriums und anderer Regierungsstellen bedachte Verein ?Neuen Deutschen Medienmacher?, eine Lobbytruppe, die in der Vergangenheit auch durch den Unwillen auffiel, Fragen zu ihrer Finanzierung zu beantworten. Von ihr wird in diesem Dossier noch die Rede sein.

...

Zusammengefasst: Die einzige von Lambrechts Ministerium auf Anfrage präsentierte Untersuchung, die überhaupt Relevanz für Deutschland besitzt, kommt erstens zu dem Ergebnis, dass es sich bei Hassrede in sozialen Medien um ein Randphänomen handelt, und kann zweitens nicht belegen, dass überhaupt jemand Internet-Plattformen wegen Hassrede verlässt. Das mag der Fall sein ? es wird aber nicht explizit danach gefragt.

TE und Publico konfrontierten das Ministerium damit, dass die Ministerin etwas behauptet, das sich schon aus der Fragestellung des Jenaer Instituts nicht ergibt. Darauf reagierte Lambrechts Pressestelle nicht.

...

Auch bei der Amadeu-Antonio-Stiftung scheint der Grundsatz zu gelten: wenn die tatsächliche Delikt-Statistik von ?Internet-Hass? so niedrig ausfällt, dann muss eben mit einer gründlicheren Suche nachgeholfen werden. Vor kurzem veröffentlichte die Stiftung folgende Stellenanzeige:

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...gefoerderter-hass/

 

03.07.20 21:01
2

10908 Postings, 1486 Tage Shlomo SilbersteinInfizierte Haustiere müssen gemeldet werden

Nix da, meine Goldfische werde ich nirgendwo melden.

Sollen die erst eine Coronatest bei denen machen.  

03.07.20 21:03
4

1809 Postings, 535 Tage tschaikowskyGrundrente

Ein wichtiger und richtiger erster Schritt. Na also, die alte Tante SPD bringt ja doch noch was auf die Reihe.
Chapeau!
Muss man einfach mal zugeben. Bin zwar eher FDP-Fan  und sehe auch die AFD als nicht so schlecht an, wie sie dargestellt wird,  aber in der Frage der Grundrente gefallen wir die Positionen nicht.
Was solls.
Sie ist da - und sie hilft.
Gut gemacht.
(Ja, ich selber habe nichts davon, da selbstständig, aber ich finde es wichtig für den sozialen Frieden)  

03.07.20 22:45
1

5460 Postings, 4072 Tage MurmeltierchenBetrügt das RKI

Betrügt das RKI die Bevölkerung?



 

03.07.20 22:56
1

5460 Postings, 4072 Tage Murmeltierchen#029

corona untersuchungsausschuss - wieso @lieber fill ist das automatisch für dich ein afd untersuchungsausschuss ?? das spielt doch überhaupt keine rolle.

eine rolle kann es insofern nur spielen, aus dieser deiner sicht gesehen, das in den anderen parteien natürlich niemand die hand auf die herdplatte legt und das "alternativlose" in frage stellt - das wär´s dann mit der parteikarriere.  

03.07.20 23:33
2

9378 Postings, 3152 Tage Sternzeichen#113038 Ratten&Mäuse müssen nicht gemeldet werden

Schweine und Hühner  auch nicht und beim Rind weiß man noch zu wenig!

https://www.mainpost.de/ueberregional/journal/...ommt;art536,10466529

Es heißt ja auch das Covit-19 das Hirn schädigt....


Sternzeichen  

04.07.20 08:30
1

69608 Postings, 6346 Tage Anti Lemmingheißt ja auch das Covit-19 das Hirn schädigt

Richtig. Es heißt nämlich Covid-19.  

04.07.20 08:33
2

69608 Postings, 6346 Tage Anti LemmingUSA senden 2 Flugzeugträger gen China

https://www.marketwatch.com/story/...s-china-tensions-rise-2020-07-03

Mal sehen, wie lange es dauert, bis 100 % der Besatzung Covid-verseucht ist. Ich schätze keine zwei Wochen. In den Flugzeugträgern geht es noch beengter zu als auf Kreuzfahrtschiffen.

Vielleicht haben die Chinesen den Vorfall ja provoziert, um die Besatzungen der beiden US-Flugzeugträger auszurotten ;-)

Nennt sich: Psychologische Kriegsführung unter Einbeziehung von Humanparasiten.  

04.07.20 10:53
2

10908 Postings, 1486 Tage Shlomo SilbersteinHumanparasiten

Vorsicht, du triggerst damit den Ösi  

04.07.20 10:55
5

10908 Postings, 1486 Tage Shlomo SilbersteinIst das noch sozial oder kann das weg?

In der SPD-Bundestagsfraktion wächst der Frust über Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. Das Urteil vieler Abgeordneter ist vernichtend: Die Parteichefs können es nicht.
 

04.07.20 11:31
2

69608 Postings, 6346 Tage Anti LemmingViren, Bakterien, Milben, Läuse, Pilze,

Zecken, Flöhe zählen alle gemeinsam zur großen Gruppe der Humanparasiten. Daran ändert sich auch nicht, wenn sich der Ösi beleidigt sein Rumpelstilzchenbein rausreißt (eins hat er glaub ich noch) oder genetisch-faschistoide Belehrungen über Sozialparasiten (die zur Spezies "Homo Sapiens" zählen) ablässt.  

04.07.20 11:33
3

69608 Postings, 6346 Tage Anti Lemming# 49

Wieso ist dieser Langweiler-Schmarren eigentlich pay-content? Ich würde bezahlen dafür, dass ich es nicht zu Ende lesen müsste ;-)  

04.07.20 11:39
2

10908 Postings, 1486 Tage Shlomo Silbersteindass ich es nicht zu Ende lesen müsste

Musst du nicht. Wissen musst du nur, dass die Sozen mittlerweile selbst erkannt haben, was für faule Eier sie sich ins Nest gewählt haben. Die Sozen haben immer eine lange Leitung, und endlich ist es auch bei denen angekommen, was jeder andere 2 Tage nach der Wahl schon wußte.

Bin mal gespannt, welche Kanzlerkandidaten die sich ins Knie schießen: Ich tippe auf eine Doppelspitze, lol. SPD einstellig, sie arbeiten dran.  

04.07.20 12:49
4

12996 Postings, 4692 Tage daiphong"kleine Flunkereien" auf Rundreise

Wirecard ist keine große Firma, sondern von den realen Werten und vom Personal her ein in gewaltige Dimensionen aufgeblasener Mittelständler. Der bisher niemals den hohen ausgewiesenen Gewinn gemacht hat, nur Verluste, und vom Gewinn her gesehen gar keinen Wert hat. Der Scheinriese  entstand ja nur, weil der kleine Dienstleister als Bank seine Bilanzen aufpumpte.

Nimmt man die Wirecard Bank raus, waren das Mitte 20019 fast grob 1,6 Mrd Kundeneinlagen und Vermögenswerte. Ihr Wert kann nicht hoch sein, denn die Kundeneinlagen wurden durch hohe Zinszahlungen generiert, um dem Konzern teuer das laufend benötigte, fehlende Cash zur Verfügung zu stellen.
Nimmt man dazu auch das fehlende Treuhandkonto bzw. Eigenkapital von 1,9 Mrd Ende 2019 raus,
steht ein Eigenkapital von 245 Mill und Fremdkapital von 1.275 einem Vermögenswert von 1520 gegenüber.
Als Sachwert inklusive Software und Hardware bilanzierte sich der Konzern mit nur 370 Mill, dazu ein absurdes Goodwill über 1150 Mill  aus bekanntermaßen hochgefakten Firmenkäufen, das man real wohl auf mindestens 250 Mill eindampfen kann, sagen wir also 620 Mill Vermögenswert mit 1275 Schulden, das Eigenkapital dann im Minus bei -555 Mill, ein Krater. Von der Gewinnseite her betrachtet kann man den gesamten Vermögenswert inklusive Bank und Software allerdings auch auf Null und als Restwert nur noch den Krater der Schulden setzen, und in 2020 natürlich alles noch viel schlimmer.  

04.07.20 12:57

12996 Postings, 4692 Tage daiphongDie Zahlen stammen von hier

https://ir.wirecard.com/download/companies/...060-Q2-2019-EQ-D-01.pdf
sind oben natürlich nur im Groben übernommen, und am Ende soll es -655 Mill Eigenkapital heißen.  

04.07.20 13:05
7

9378 Postings, 3152 Tage Sternzeichen#113046 Zu Corona - Covid-19

Du sollst nicht trinken. Du sollst nicht feiern. Du sollst nicht
demonstrieren. Du sollst nicht unnötig dein Haus verlassen. Du sollst nicht
deine Familie treffen. Du sollst nicht Deine Freunde treffen. Du sollst
nicht anderen Menschen nahe kommen. Du sollst nicht reisen. Du sollst nicht
tanzen gehen. Du sollst nicht mit unverhülltem Gesicht gehen.
Du sollst nicht leben. Du sollst keine Schreibfehler machen.

Du sollst funktionieren!

Amen  

04.07.20 13:16
1

1809 Postings, 535 Tage tschaikowskyStimmt

Genau darum geht´s.
A. Huxley lässt grüssen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 4520 | 4521 |
| 4523 | 4524 | ... | 5505  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: POWWOW