SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'662 0.1%  Bitcoin 19'216 0.8%  Dollar 0.9862 1.1%  Öl 87.9 -1.1% 

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 2071 von 2101
neuester Beitrag: 01.10.22 14:35
eröffnet am: 23.03.20 09:20 von: etoche Anzahl Beiträge: 52513
neuester Beitrag: 01.10.22 14:35 von: Guthrie Leser gesamt: 12755248
davon Heute: 8191
bewertet mit 67 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2069 | 2070 |
| 2072 | 2073 | ... | 2101  Weiter  

08.08.22 17:12

10213 Postings, 919 Tage 0815trader33Moderna sieht Charttechnisch besser aus

könnte da wieder höher ausbrechen (aus Bullenflagge).....  Biontech ist angeschlagen , halt kein US Unternehmen
nur meine meinung , keine Handelsempfehlung  

08.08.22 17:21

6627 Postings, 3166 Tage eintracht67Frankfurter Rundschau schreibt:

Biontech sieht sich auf Kurs – Omikron-Impfstoff schon im Oktober



Hihi.....ich habe in Erinnerung, dass dieser Impfstoff ursprünglich für April/Mai geplant war....nun ja, die paar Tage Verzug machen den Braten auch nicht fett, oder?

Meine Meinung

https://www.fr.de/wirtschaft/...-umsatz-afrika-mainz-zr-91712793.html  

08.08.22 17:33
1

972 Postings, 3886 Tage StrikerxxxErstaunlich immer wieder

Bei einem ~40% geringerem Umsatz und Gewinn zum Vorjahresquartal und unter der eh schon niedrigeren Erwartung. Die Zahlen nicht als schlecht zu sehen, kann nur noch erstaunen. Vielleicht muss ich meinen Bildschirm drehen und Rot ist das neue Grün aber der Markt sieht es ebenso zur Zeit.  

08.08.22 17:38
1

6627 Postings, 3166 Tage eintracht67drüben eine sehr gute Analyse Beitrag 26268

insbesondere das Fazit: "Ich hoffe außerdem sehr man konzentriert sich auf das Wesentliche und unterlässt philanthropische Spielereien (Stichwort:  Biontainer für Afrika). "

 

08.08.22 17:40

6627 Postings, 3166 Tage eintracht67@ striker: heute sinnbildlich schon 3x grün von

08.08.22 17:44
1

972 Postings, 3886 Tage StrikerxxxEintracht

Erinnere gerne mal an meinen Beitrag von Mai. Da hab ich schon gesagt wie schlecht es anscheinend laufen muss mit dem neuen Impfstoff. März sollte schon produziert werden, nur ein paar Wochen für die Technik alles kein Problem. Künstliche Intelligenz sollte neue Varianten vorhersagen blabla. So gut BionTech aufgetrumpft hat, Anfang der Pandemie, so schlecht läuft es jetzt.
Gibt aber noch genug Spezialisten die 25-30 Milliarden Gewinn sehen für dieses Jahr.  

08.08.22 17:46

10213 Postings, 919 Tage 0815trader33soll man zu Moderna wechseln

anstelle Biontech ? scheint das bessere RennPferd zu sein ?
nur meine Frage , meine Meinung, keine Handelsempfehlung  

08.08.22 17:47

10213 Postings, 919 Tage 0815trader33Moderna liefert, da hört man keine Verzögerungen

meines Wissens ....  

08.08.22 17:49

6627 Postings, 3166 Tage eintracht67@ trader....warum wechseln? Die Vola aktuell ist

doch wie gemacht zum Traden....ok, du hast andere Ansätze beim Traden als ich. Mir reichen ja schon 3,-€ spread....und die könnte man mehrfach am Tag spielen  

08.08.22 18:04

1581 Postings, 714 Tage Guthrieneuer BNTX-Impfstoff erst für Oktober vorgesehen

Wer weiss schon, wann der BNTX-Booster  endlich marktreif ist. Das alles zieht sich ja inzwischen  wie Kaugummi. Der BNTX-Booster gegen Omikron sollte eigentlich schon seit Frühjahr 2022 erhältlich sein, inzwischen gibt es  neue  Virusvarianten.

Es hiess doch immer, der Vorteil von auf MRNA-basierten Impfstoffen sei der, dass man sie schnell den aktuellen Gegebenheiten (neuen Virusvarianten) anpassen kann. An dieser Aussage scheint inzwischen nichts mehr zu stimmen. Bis Oktober kann noch einiges passieren, vielleicht kommt der BNTX-Booster  ja noch später auf den Markt.  Und die Konkurrenz schläft nicht.

Es ist stets gut, wenn man ein breit diversifiziertes Depot hat, ohne Klumpenrisiken.


 

08.08.22 18:23
2

1581 Postings, 714 Tage GuthrieLesenswerter Post heute um 16.55 Uhr im

Wallstreet Online Forum

"Ich denke der Kurs sinkt nicht so wegen der Zahlen sondern:

....Für einen der beiden Booster - eine Kombination des bestehenden Impfstoffs Comirnaty mit einem Impfstoffkandidaten, der das Spikeprotein der Omikron-Variante BA.1 adressiert - hatten Biontech und sein US-Partner Pfizer kürzlich die Einreichung des Zulassungsantrags bei der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA abgeschlossen. Die Dosen dieses Impfstoffs sind bereits seit März/April verfügbar....

...In den USA ist eine Zulassung für diesen Booster nicht geplant. Dort konzentrieren sich die Unternehmen nach den Empfehlungen der Gesundheitsbehörde FDA auf einen Booster, der sich neben dem Wildtyp des Virus gegen die vorherrschenden Varianten BA.4/5 richtet und mit dem eine klinische Studie diesen Monat beginnen soll. Auch von ihm könnten erste Dosen bereits ab Oktober ausgeliefert werden, eine Zulassung ist auch in der EU geplant.....

Die USA werden nur einen BA 5 kaufen und für den beginnt erst im August die klinischen Studie. Fraglich ist, ob dann die EMA oder Deutschland veralteten BA 1 Impfstoff kaufen wird ? Von dem dürfte Biontech schon viel auf Lager haben.

Weitere Frage wird sein, ob Moderna bei BA 5 nicht schon weiter ist ?
"

 

08.08.22 18:35

1256 Postings, 645 Tage Denker1979Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 10:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.08.22 18:36
4

891 Postings, 957 Tage TargoIn NRW gehen die Ferien zu Ende

Was hat das mit BioNTech zu tun ?
Unter Umständen ziemlich viel. Es ist das bevölkerungsreichste Bundesland und die Schule beginnt wieder. Der deutsche Bürger hat ausgiebig geurlaubt und zwar in der ganzen Welt. Somit kann man davon ausgehen, dass alle möglichen Virusvarianten fleißig eingesammelt wurden und über die Schule nun "verprobt" werden. Wenn wir in den nächsten Wochen keine nennenswerte Anstiege bei der Neuansteckung haben ist das ein gutes Indiz für ein baldiges Ende der Welle. Die Ferienzeit geht ja jetzt schon einige Zeit. Im vergangen Sommer haben uns die Urlaube Neuinfektion beschert. Doch nun stürzen die Fallzahlen regelrecht ab von 150.000 Mitte Juli auf nun um 25.000
Ach ja - wie das ZDF heute vermeldet ist die Bevölkerung impfmüde und will sich den 4. Booster mehrheitlich schenken.  

08.08.22 18:47
2

972 Postings, 3886 Tage StrikerxxxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

08.08.22 18:58

6627 Postings, 3166 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 10:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

08.08.22 19:10

3830 Postings, 919 Tage GearmanHier schreibt einer

von 75 € Volatilität pro Monat. Haben wir in einem Monat 90 € oder 240 €?
Meine Meinung.  

08.08.22 19:27

10213 Postings, 919 Tage 0815trader33#51766 gibt dafür einen Indikator

Knowledge is power   , kommt aber nicht von alleine
Rezepte gibt es , aber Brot mußt Du schon selber backen.
Alleine nur in der Hängematte liegen ist halt der falsche Ansatz.
Wieviele gehypte  Hoffnungsträger Aktien soll ich Dir aufzählen wo das nicht funktioniert hat ?

 

08.08.22 19:40

3830 Postings, 919 Tage Gearman0815

Warum antwortest Du nicht auf meine Frage?
Haben wir in einem Monat 90 € oder 240 €? Du hast doch die 75 € Volatilität hier zum besten gegeben.
Meine Ablagestrategie hat zur Vervielfachung geführt.
Angstvoll vor dem Bärenmarkt an der Seite stehen und sein Geld nicht arbeiten lassen? Iuiuiu. Kann man machen, aber nix tun mit der Hängematte zu verwechseln, so wird das nix.
Meine Meinung.  

08.08.22 19:45
1

826 Postings, 1417 Tage Steinigowird bei uns nicht anders sein

Und wenn wirklich nur 13 Mrd Umsatz generiert werden, ist Bio massiv überbewertet, da die restliche Pipeline nicht marktreif ist! Zudem kommt das Thema Spätfolgen durch die MRNA Impfung, gerade wieder massiv auf und viele haben davor inzwischen mehr Angst!

https://www.srf.ch/news/schweiz/...zweite-booster-ist-ein-ladenhueter  

08.08.22 19:50

10213 Postings, 919 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

08.08.22 20:01

3830 Postings, 919 Tage GearmanLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 10:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

08.08.22 20:44
1

972 Postings, 3886 Tage StrikerxxxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 10:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

08.08.22 20:48

3830 Postings, 919 Tage GearmanStricker

"und unter der eh schon niedrigeren Erwartung. "
Wieso niedrige Erwartung? Hast Du dazu eine Quellenangabe oder ist das Deine subjektive Annahme?
Meine Meinung  

08.08.22 21:00

1581 Postings, 714 Tage GuthrieLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 10:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.08.22 21:10
3

972 Postings, 3886 Tage StrikerxxxLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 2069 | 2070 |
| 2072 | 2073 | ... | 2101  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben