Rot-Grün und Frühsexualisierung von Kleinkindern.

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 27.02.15 14:37
eröffnet am: 25.02.15 21:59 von: sleepless13 Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 27.02.15 14:37 von: Talisker Leser gesamt: 4994
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

25.02.15 21:59
4

12120 Postings, 3776 Tage sleepless13Rot-Grün und Frühsexualisierung von Kleinkindern.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
37 Postings ausgeblendet.

26.02.15 15:37
2

14310 Postings, 5105 Tage Nurmalso#1 Naja, erstens ist das eine Meldung vom November

zweitens dramatisiert die JF ein wenig:

JF:
"Dieser sieht unter anderem die stärkere Berücksichtigung ?der Gleichstellung von sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität? im Unterricht vor. Der neue Bildungsplan soll für Kinder von null bis 18 Jahren gelten."

Original im Koalitionsvertrag:
"Die Koalition wird den Thüringer Bildungsplan von null bis 18 Jahre auch unter Berücksichtigung der Gleichstellung von sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität fortschreiben."

Die Junge Freiheit hat hier einen Spin hereingebracht, der im Koalitionsvertrag so gar nicht da war. Aus einer Berücksichtigung der Gleichstellung sexueller Orientierung im Bildungsplan wurde die "stärkere" Berücksichtigung im Unterricht und zwar so, als würd man mit einer "Gender"-Erziehung gleich nach der Geburt beginnen.

Dramatisch ist das allerdings nicht. Und die Vergabe schwarzer Sterne nur für die Quelle scheint mir lächerlich.  

26.02.15 15:42
2

9272 Postings, 2284 Tage Tomkatsoso grinch ;) - willst mich verarschen oder? ;)

und was für ein hirn braucht man da jetzt zu um in DIESEN text reinzuinterpretieren das der kopp verlag als quelle nicht zulässig ist?  

26.02.15 15:56
3

14310 Postings, 5105 Tage NurmalsoMeldewahnsinn

So wird über Posting 1 in der Meldeliste geschrieben:
"Grund: Hier wird eine pädosexuelle Nähe der beiden Parteien unterstellt, was eine unverschämte Verleumdung darstellt.
Obwohl es leidglich darum geht, dass Kinder auch andere Familientypen kennenlernen, wird sprachlich mit dem Thema Kindesmissbrauch gearbeitet.
Das zeigt, dass die Junge Freiheit nichts unter seriösen Quellen verloren hat.

Diese Meldung ist doch ein totaler Witz. Wo wird denn mit dem Thema "Kindesmissbrauch gearbeitet"? Ich kann da nichts entdecken.

Allerdings ist die in der JF und in #1 genannte angebliche "Frühsexualisierung von Kindern" auch Stuss und kann so aus dem Koalitionsvertrag nicht herausgelesen werden. Aber deshalb muss man den Beitrag nicht löschen.

Nebenbei: Diesen Koalitionsvertrag haben drei Parteien geschlossen nicht zwei.  

26.02.15 16:13
8

119 Postings, 2076 Tage Zipfelmützchen# 3 ....Tony ist schon der Hammer

werden hier im Hintergrund die Fäden zur Unterdrückung der Meinungsfreiheit gezogen und bestimmt wer "bald nicht mehr da" sein wird ?

Logo....alles was nicht links ist in der neuen political correctness kann nur Nazi sein.

Regiert hier bei Ariva der linke Meinungs oder Gesinnungsfaschismus ?

Ist öffentlich die ganze Geschichte hier.
Schließt euch doch unter Verwendung eines Paßwortes in ein dunkles Kämmerlein unter Rotlicht ein.

Hier tummeln sich auch ganz schön viele Überassimilierte die versuchen den kleinen Diktator zu spielen und deutschfeindlich ausgerichtet sind, wie mir so scheint.  

26.02.15 16:22
4
ich hab das angeklickt, bin ich jetzt kontaminiert? ...ich spüre schon erste symptome, der wunsch mir ne glatze rasieren zu lassen wird stärker...den postboten habbi mit heil postmann begrüßt u meine sonst rote katze is plötzlich dunkelbraun : (((

wir werden alle sterben..adieu schnüüf

 

26.02.15 16:28
6

54 Postings, 2048 Tage NeunelfBunte

Vielfältigkeit wird hier nicht gelebt..... Hier bestimmen sog. Moderatoren die Farbe .....:)))))  

26.02.15 16:32
2

9272 Postings, 2284 Tage Tomkatalles was den modis nicht ins weltbild passt

ist rechts, extrem rechts, rechtsradikal, ausländerhetze, volksverhetzung, namensverunglimpfung oder pöbelei.

Die Typen haben sich für die Grütze lustige fachbezeichnungen ausgedach. hört sich ganz nach professionellem schwachsinn an ...

und typen wie grinch und potzi machen den blockwart ...

eignetlich lustig - nur manchmal nicht ...  

26.02.15 16:34

9272 Postings, 2284 Tage Tomkatund der ursprungsosteuropäer scheint dazu auch nix

mehr sagen zu können ...

 

26.02.15 16:37
1

9272 Postings, 2284 Tage Tomkathier - der inder:

klagemauer.tv

wird als regelwidrige quelle gemeldet.

wo steht, dass dieses klagemauer.tv auf ariva regelwidrig ist? habt ihr alle zu viel gekifft???????  

26.02.15 16:44

21410 Postings, 2559 Tage potzzzblitz#41 Nurmalso gefragt

Was verstehst Du denn sonst unter "Frühsexualisierung von Kleinkindern"?

Immerhin gibst Du zu, dass diese Behauptung nichts mit der Politik zu tun hat, sondern Hirngespinste der JF sind, die sleepless bereitwillig übernimmt.
 

26.02.15 16:48
1

9272 Postings, 2284 Tage Tomkatund DU bist hier die institution die den anderen

mitteilt was genehm ist und was nicht?

du stehst doch völlig neben dir ...  

26.02.15 17:04

24614 Postings, 7035 Tage Tony Ford@zipfelmütze...#42...

wenn man wahllos irgendwelche Leute, Nutzer, Politiker als Hassprediger, Pädophile, usw. bezeichnet, dann widerspricht es dem Regelwerk von Ariva.
Wenn man dann noch erst vor wenigen Stunden zuvor aus einer 30tägigen Sperre kommt, so stellt sich ernsthaft die Frage, inwieweit ein solcher Nutzer das Regelwerk respektiert.

Ich bin schon lang genug dabei um solche Experten kommen und gehen sehen und sleepless befindet sich auf einen solchen Durchgangsweg, tut letztendlich alles dafür, bald nicht mehr bei Ariva zumindest unter seinem Nickname schreiben zu dürfen.  

26.02.15 17:04
7

323 Postings, 2061 Tage ZdpDFrühsexualisierung ist simple eine Idee der roten

68'er Pedo Bewegung und der marxistisch/kommunistischen Frankfurter Schule.
Ein Teil der linksversifften Umerziehungspolitik.

Anhänger sind bekannt.
Ebenso in welchen Parteien die hocken und sich dafür stark machen.  

26.02.15 17:06
1

24614 Postings, 7035 Tage Tony Fordbezüglich der Thematik...

da finde ich, sollte man sich an jene Leute halten, welche von dieser Thematik auch wissenschaftlichen Fundus besitzen.
Aber es gibt ja immer wieder Eltern, welche die Pädagogik scheinbar erfunden haben und erst recht dafür keinerlei Bildung benötigen.  

26.02.15 17:08
1

24614 Postings, 7035 Tage Tony Ford#51

Ich sags mal so Doofheit ist ja nicht strafbat!

#30  

26.02.15 17:08
1

9272 Postings, 2284 Tage Tomkatford du kannst "finden" was du willst ...

solange du niemanden dazu zwingst deine meinung als gesetz zu verstehen ...

so wie es seit einiger zeit einige hier versuchen ....
 

26.02.15 17:13

21410 Postings, 2559 Tage potzzzblitz#51

Also geht es doch um den Pädo-Vorwurf, wenn ich das so lese.

Dann ist die Löschung ja berechtigt.  

26.02.15 17:21
2

36589 Postings, 6170 Tage TaliskerLöschung


Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 27.02.15 09:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

26.02.15 17:30
3

119 Postings, 2076 Tage ZipfelmützchenHa ha ha Tony

Wie schnell und für was man hier gesperrt wird habe ich auch schon lesen können.

Ich habe auch noch nie gelesen,dass man "wahllos" irgendwelche Leute herabsetzt.

Die Begründung samt Quelle ist vorhanden. Passt bloß nicht in so manch linkes Weltbild und wird unter seltsamsten Angaben zensiert.

Die Sperren hier und für was diese erteilt werden samt Sperr Comments sind sehr amüsant.
Welches Regelwerk meinst du überhaupt? Ich sehe hier nur politische Willkür.

Dein Posting in 3 ist schlichtes Mobbing und #50 undefinierbare Kost.
Das du "so lange" schon dabei bist, sagt eigentlich aus,dass du ja gut ins politische Forenbild passt.

 

26.02.15 18:11
3

12120 Postings, 3776 Tage sleepless13#53 Ich sags mal so Doofheit ist ja nicht strafbat

Deshalb werden auch einige mit Samthandschuhen angefasst.
 

26.02.15 18:15
2

12120 Postings, 3776 Tage sleepless13Der potzz erfindet Links die angeblich

auf der Klagemauer stehen und kommt auf Holocaust-Leugner und weiter so ein Schwachsinn.
Der gehört wegen Boardschädigung für immer gesperrt.  

26.02.15 22:25

24614 Postings, 7035 Tage Tony Ford@TomKat...

Ich respektiere es, wenn Jemand bezüglich eines Themas anderer Meinung ist und es auch um einen Meinungsaustausch geht, doch darum geht es nachweislich NICHT in diesem und vielen anderen Threads im Forum.  

26.02.15 22:29

24614 Postings, 7035 Tage Tony Fordwo wir schon mal mein Thema Meinungsfreiheit...

und Meinungsaustausch sind. So wie von mir verlangt wird, dass ich die konservative Meinung mancher Nutzer ertragen muss, so sollte man von Jenen auch erwarten können, dass sie auch manch linksorientierte weniger konservative Meinungen ertragen.

Doch mit der Meinungsfreiheit ist das so eine Sache, die fordert man selbst gern ein, möchte sie aber Anderen nicht zugestehen.  

27.02.15 14:36
1

36589 Postings, 6170 Tage TaliskerUi, ich wusste gar nicht, dass du derart sensibel

bist, sleepless13. Da bekomme ich ja fast Mitleid.

Armer Mensch.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

27.02.15 14:37
1

36589 Postings, 6170 Tage TaliskerUnd das sehe ich jetzt erst -

zunächst hast du den Beitrag mit "gut analysiert" gewürdigt?! Also nicht nur sensibel, sondern auch noch schizophren? Oder einfach nur unentschlossen?
Oder halt doch einfach nur: ein armer Mensch.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben