K+S wird unterschätzt

Seite 2489 von 2559
neuester Beitrag: 01.12.22 23:20
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 63974
neuester Beitrag: 01.12.22 23:20 von: sun66 Leser gesamt: 12619619
davon Heute: 340
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2487 | 2488 |
| 2490 | 2491 | ... | 2559  Weiter  

11.08.22 07:43

1484 Postings, 1195 Tage Brauerei 66Für 2022 kein Ende der Preise in Sicht

Da könnte man zu 2023 übergehen und schon mal schauen was sich in 2023 ändern könnte. Die Balten haben gegen Weißrussland die Sanktionen ( Transit) schon mal verlängert.
Wird etwa aus dem Flackern eine richtige Flamme  , die eine halbe Ewigkeit brennt? Sowie der Bau des Berliner Flughafens ( auch er war eine Politische Entscheidung unter Politischer „Aufsicht“ , ähnlich der Sanktionen ) .
Sind wir Teilhaber einer „Erfolgsgeschichte“ ( Krieg nicht gemeint ) die länger dauern könnte als die meisten Glauben. ( Ich weiß Glauben heißt , nicht Wissen) Ich sehe das so kommen .

          Glück der Ukraine und allen Investierten  

11.08.22 07:55

1484 Postings, 1195 Tage Brauerei 66L&S schon bei 21.30€/ Stk.

Short noch 3,73% und alle die gestern noch long gegangen sind viel Respekt.
Ich hatte schon einen Schreck bekommen das der Kontraindikator (Laie) nicht funktioniert, aber als ich gesehen habe  , das er heute Nacht vor den Zahlen noch einen  Ellenlangen Kommentar abgegeben hat, da war ich richtig beruhigt.

           Glück der Ukraine und allen Investierten  

11.08.22 07:58

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011@ Brauerei super

Jetzt könnte es länger steigen
 

11.08.22 08:07

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Kein Wort über den Dollar

Die machen so viel Gewinne
Die haben es nicht nötig  den Kurs etwas in Schwung  zu bringen
Das geht von alleine  

11.08.22 08:16

586 Postings, 1201 Tage Trader2022O je

"Was mich nur wundert: es ist ja ein leichtes auf Öl umzustellen. Warum also mit niedrigem dreistelligen Millionen Kosten am Gas festhalten?"

Weils wohl billiger ist, eine Gasumlage auf niedrig gesicherte Preise zu zahlen als auf Öl umzustellen zu den derzeit sehr hohen Preisen, d.h. 10 % ungesicherter Gaspreis plus Gasumlage ist wohl billiger als 100 % Öl zu derzeit ebenfalls hohen Preisen.

"Für mich ist es ganz einfach: wenn wir die Energie Krise nicht in den Griff bekommen, dürfen die Kali Preise nie mehr auf das Durchschnittsniveau der vergangenen Jahre sinken.  "

Was für eine Erkenntnis, aber zwischen jetzigem Preisniveau und dem Durchschnittsniveau der vergangenen Jahre liegen auch Welten. Verkauf einfach, dann fühlst Du Dich sicherlich besser. Preis, Menge, Ausblick sind top. Was der Markt daraus macht liegt nicht in Einflußbereich von der Gesellschaft.  

11.08.22 08:17

10173 Postings, 6407 Tage pacorubioMoin

Tim Dollar könnte auch vorerst wieder ein 1,06 Niveau bekommen
So dann war mein Einkauf ja richtig bei 20,40 leider halt nur 25% tradingposi
Ob ich den Rest noch auffülle weiß ich nicht  

11.08.22 08:18

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Bin gespannt was hier noch passiert

Wenn die Bänken  ihre Prognosen erhöhen
Dann wird es hier noch lustig  

11.08.22 08:28
2

6368 Postings, 5951 Tage brokersteveDer kurs müsste auf 25 Euro und höher gehen

Superzahlen und super Prognose trotz der Befürchtungen um Gasknappheit,
Ich gehe nochmal kräftig rein ... jetzt.

Die Bewertung ist geradezu lächerlich, sowohl absolut als auch zur PeerGroup.
 

11.08.22 08:30
1

5656 Postings, 5334 Tage XL10@tim

Kannst du mal bitte aufhören hier untentweg zu pushen?

So rosig du den zukünftigen Kurs hier siehst, so schnell wird das nicht gehen. Ich habe oft genug erlebt, wie alle von schnell steigenden Kursen ausgegangen sind und dann kam alles ganz anders. Kurzfristige Schwankungen ist stark von Chartismus geprägt.  

11.08.22 08:35
1

1281 Postings, 4846 Tage sun66@brauerei 21,30 EUR

Am Montag standen wir noch bei über 22€ und der Gesamtmarkt ist seit dem gut gelaufen… da freue ich mich nicht wirklich über 21,30 im vorbörslichen Handel.
Es ist einfach unfassbar, welche Performance K+S aufgrund Zahlen, Ausblick und Ergebnisse liefert.

Nur meine Meinung- keine Handlungsempfehlung

 

11.08.22 08:49
1

6368 Postings, 5951 Tage brokersteveLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 15:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

11.08.22 08:52

1242 Postings, 583 Tage investadvisorÜbernahme?

wird die Bude irgendwann übernommen? meine Tante sagt ja...  

11.08.22 08:52

776 Postings, 2708 Tage bugs1Keine Angst

der Kursverlauf wird sich schon noch beschleunigen- ungläubiges Staunen über die makellosen Zahlen - sauber geliefert. Erst die Gier treibt den Kurs richtig- und ja 42€ sehe ich für nächstes Jahr ;-)  

11.08.22 08:55
2

1484 Postings, 1195 Tage Brauerei 66sun66 noch ist der Tag nicht vorbei

Er fängt gerade erst an und die Stimmung ist am Tiefpunkt. Alle warten auf  Gasmangel , was ist wenn er gar nicht kommt? Russland Fackelt das Gas zur Zeit ab , die Bohrlöcher sind direkt mit der Pipeline verbunden, schließt Gasprom die Bohrlöcher versanden Diese und sind im Allerwertesten. Andere Abnehmer hat Russland auch nicht, keine Pipeline nach China und verflüssigen geht nicht so schnell , wegen der Sanktionen . Selber können Sie nicht viel .
Hat sich schon jemand mal gefragt was passiert wenn es nicht zur Gasmangel Lage kommen sollte , wo stehen dann die Gewinne von K+S . Nicht immer so negativ sein. Wirtschaft ist ein geben und nehmen.

          Glück der Ukraine und allen Investierten



 

11.08.22 09:04

1215 Postings, 1445 Tage NaggamolEin Vorstand der 42 Euro

Ablehnung entgegen bringet sollte es langsam mal schaffen den Firmenwert auf wenigstens 30 zu bringen  

11.08.22 09:05
1

6368 Postings, 5951 Tage brokerstevedie Reaktion ist ein big fake

Ich kaufe nach, weil das nicht sein kann,  

11.08.22 09:08
1

5656 Postings, 5334 Tage XL10@broker

Warum soll das ein Fake sein? Wie lange bist du schon an der Börse? Solch eine Reaktion ist normal. Selten steigen die Kurse direkt nach guten Zahlen. Sell the facts....die nächsten Tage und Wochen könnte der Kurs steigen. Leider ist die Unsicherheit hinsichtlich der Energieversorgung in Europa groß.  

11.08.22 09:09

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011War genau so nach. bei Mosaic zahlen

Erst dickes plus dann minus
Zum Schluss wieder dickes Plus  

11.08.22 09:09
1

4046 Postings, 2545 Tage Torsten1971K+S

Jetzt kommt wohl auch der letzte WDI-Depotversenker hier her. Die selben Idioten Floskeln wie damals dort. Keine gute Aussichten für K+S...:))
 

11.08.22 09:12

4046 Postings, 2545 Tage Torsten1971K+S

Unter 20.- Volle Fahrt voraus...einfach so ,weils nicht sein kann. :))  

11.08.22 09:12

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Macht hier richtig Spaß heute

Schon verkauft und jetzt Kauf ich wieder  

11.08.22 09:15

10805 Postings, 4564 Tage sonnenscheinchenFehlt nur noch die Übergewinnsteuer,

KS wäre ein echtes Ziel für rotgrüne Abgreifphantasien  

11.08.22 09:19

5656 Postings, 5334 Tage XL10@tim

Ich blocke dich jetzt auch mal. Du laberst auch nur Müll.

 

11.08.22 09:23

3760 Postings, 1769 Tage timtom1011Das Plus ging aber schnell

Bei Mosaic  hat es länger gedauert
Da könnte heute ein mega Plus auf uns warten  

11.08.22 09:44
3

1281 Postings, 4846 Tage sun66@XL Kursverlauf

Ja, der heutige Kursverlauf ist "normal" - wenn man bei K+S überhaupt von "normal" sprechen kann.

Das Problem ist mMn der Gesamtmarkt... K+S hat nur dann eine Chance wieder nachhaltig zu steigen, wenn der Gesamtmarkt aus seiner Bärenmarktralley zurückkommt.
Aktuell wird in andere Branchen und Werte investiert weil die "kurzfristig" Hipp sind. Da haben sich manche Werte seit Juni fast verdoppelt... Unglaublich obwohl teilweise schlechte Ergebnisse und "düstere" Prognosen abgegeben wurden.

Sollte der Markt aber wieder "abkacken" und sich nur etwas Zukunftsangst bilden, wird K+S steigen, denn K+S verdient Geld...
So eine Konstellation hatten wir doch das ganze Jahr denn K+S lief quasi oft konträr zum Gesamtmarkt.

NUR MEINE MEINUNG - KEINE HANDLUNGSEMPFEHLUNG  

Seite: Zurück 1 | ... | 2487 | 2488 |
| 2490 | 2491 | ... | 2559  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben