SMI 11’752 0.7%  SPI 15’103 0.7%  Dow 32’223 0.1%  DAX 14’162 1.4%  Euro 1.0459 0.0%  EStoxx50 3’739 1.5%  Gold 1’829 0.3%  Bitcoin 30’282 1.2%  Dollar 0.9931 -0.9%  Öl 114.7 0.6% 

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12512 von 12723
neuester Beitrag: 17.05.22 19:50
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 318054
neuester Beitrag: 17.05.22 19:50 von: KK2019 Leser gesamt: 32014433
davon Heute: 17895
bewertet mit 366 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12510 | 12511 |
| 12513 | 12514 | ... | 12723  Weiter  

22.01.22 22:29

2970 Postings, 835 Tage ScheinwerfererSo tun als ob sie nix wissen

#70. Darum wird es in Re auch so kommen, kommen.  

22.01.22 22:45

2970 Postings, 835 Tage ScheinwerfererDer Kümmerer

aus den Wolken kam doch über einen Regenbogen herab. Also wenn der keine Lösung für das EU Imperium hat.#80  

22.01.22 22:47

1695 Postings, 628 Tage CoronaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.22 11:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

22.01.22 22:49
1

5530 Postings, 595 Tage GoldHamerWas raucht der Herr?

22.01.22 22:52

1695 Postings, 628 Tage CoronaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.22 16:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.01.22 22:56

1695 Postings, 628 Tage Coronaaviel Glück ,

Sicherheit bedeutet nicht Dummheit, nur deswegen habe ich ein klein wenig Dummheit im Depot.

Gute Nacht Freunde !

 

22.01.22 22:56
1

5530 Postings, 595 Tage GoldHamerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.22 17:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.01.22 22:58

2970 Postings, 835 Tage ScheinwerfererNicht so direkt sein

etwas zurück nehmen und nicht das Ende beäugen.  

22.01.22 23:06
1

1695 Postings, 628 Tage Coronaaja Scheinwerfer schon kapiert !

22.01.22 23:08

5530 Postings, 595 Tage GoldHamerGoldpreis

das in etwa so, wie “Hau den Lukas”, je heftiger man draufhaut, um so gewalttätiger schießt der Goldpreis hoch....  

22.01.22 23:10

5530 Postings, 595 Tage GoldHamerNato und Russland werden auf den Goldpreis

noch viel Gewalttätiger draufhauen als uns lieb ist....  

22.01.22 23:11

5530 Postings, 595 Tage GoldHamerCoronaa

Dienstgrad, geboren und Warum?  

22.01.22 23:19

1695 Postings, 628 Tage CoronaaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.22 16:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.01.22 23:21

2970 Postings, 835 Tage ScheinwerfererDer Ochsenkarren

da rückt die Front seit der letzten Krise zur eigenen Haustür und sie lassen sich weiter davor spannen. Unglaublich ist das.  

23.01.22 12:20
4

14498 Postings, 4177 Tage SchwarzwälderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.22 17:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

23.01.22 12:36
5

17601 Postings, 6377 Tage pfeifenlümmelRespekt fordern kostet nichts,

nur einen Job.
https://www.welt.de/politik/ausland/...after-zu-Schoenbach-Eklat.html

Schnauze halten und still gestanden.
Bloß nicht miteinander reden.
Wann kommt denn endlich Krieg?
Immer dieses Warten, ist ja schlimmer als in der Schlange bei Aldi.
 

23.01.22 13:52
7

4661 Postings, 1013 Tage KK2019Die Sozialisten überlegen bereits Preiskontrollen

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...-4aae-879f-95ec6539e6f1

Was haben Preiskontrollen für Auswirkungen?
Sie suggerieren dem Markt, dass es keine Knappheit gibt.

Die Anbieter können zum Teil das Preisdiktat nicht kostendeckend anbieten. Also stellen sie die Produktion ein. Der Mangel wird größer.
Bei Mieten könnte man sagen: Die Wohnungen d. h. das Angebot ist bereits da. Also kann man die Preise diktieren. Das führt aber wiederum zur Flucht aus Immobilien und deren Erhaltung. Auch werden keine neuen Wohnungen gebaut. Die Immobiliensituation in der DDR: Ein leuchtendes Beispiel.

Preiskontrollen sind die nächste Stufe im Sozialismus und ein Zwischenstopp auf den Weg in den Untergang.
---
Dass man diese Frau Ökonomin nennt, dazu fällt mir nix mehr ein. Ich hoffe, sie wird für die Goutierung der sozialistischen Regierung und deren Maßnahmen gut bezahlt.
 

23.01.22 14:11

4661 Postings, 1013 Tage KK2019Das schizophrene an Preiskontrollen

die Regierung ist gegen Preisdumping. Aber Preiskontrollen sind Preisdumping.



 

23.01.22 15:04
2

17601 Postings, 6377 Tage pfeifenlümmelPapa,

was bedeutet grüne Hölle?
Entweder du bist im Urwald oder die Grünen sind in der Regierung.
Papa, wenn ich jetzt im Urwald wäre, dann wäre doch beides?
Keine Sorge, mein Sohn, dann wüden dich die Affen adoptieren und mit Bananen füttern.  

23.01.22 17:11
2

4015 Postings, 2025 Tage QasarDie Funktion von Gold

für die Energieerzeugung wurde noch nicht erkannt oder erforscht.
Die Funktion kann man an alten Gebäuden erkennen, die goldene Applikationen an ihren Antennen tragen, oft auf einer Kuppel aus Kupfer.
Deshalb bin ich nicht so pessimistisch hinsichtlich der Windräder. Vielleicht wird man sie eines Tages umfunktionieren zu wahren Kraftwerken, mit ein wenig Gold.  

23.01.22 17:35
4

14498 Postings, 4177 Tage SchwarzwälderBAFIN verschärft 2023 Immo.-Kreditvergabekriter.

23.01.22 20:42
2

2970 Postings, 835 Tage ScheinwerfererMit den eigenen Leuten

nix zu tun haben wollen. So sieht die Diplomatie aus in der aktuellen Lage. Da werden einige mit den Ohren schlackern was da womöglich noch kommen tut. Von einer Schlange gefressen zu werden macht auch keinen Spaß.#96  

23.01.22 20:54
9

17601 Postings, 6377 Tage pfeifenlümmelAmpelfunktionäre mit Farbenwechsenl

Der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, hat den Umgang mit dem in die Kritik geratenen und nun abgetretenen Marinechef Kay-Achim Schönbach kritisiert. Im Interview mit tagesschau24 sagte Kujat: "Wenn ich noch im Amt wäre, hätte ich mich vor Admiral Schönbach gestellt, und ich hätte versucht, seine Entlassung zu verhindern - und zwar mit allen Mitteln."
https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/...-ruecktritt-105.html
---------------
Ja, so sind die Ampelfunktionäre, Rückgrad haben die nicht!
Statt den Ukrainefunktionären mal die Meinung zu sagen, Fehlanzeige.
Die Ukraine soll doch froh sein, dass Putin sie ( noch ) nicht überrennt.
De Ukraine ist nicht Mitglied der Nato und wegen der Ukraine wird sich die Nato keinen Krieg mit Russland an den Hals hängen wollen.
Es bleibt nur der Weg eines Kompromisses.
Diesen Weg hat der Marinechef angemahnt. Dafür wurde er entlassen.


 

Seite: Zurück 1 | ... | 12510 | 12511 |
| 12513 | 12514 | ... | 12723  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben