SMI 10’794 3.3%  SPI 13’946 3.4%  Dow 31’501 2.7%  DAX 13’118 1.6%  Euro 1.0116 0.0%  EStoxx50 3’533 2.8%  Gold 1’827 0.2%  Bitcoin 20’448 0.9%  Dollar 0.9593 -0.2%  Öl 113.2 3.1% 

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 12514 von 12782
neuester Beitrag: 27.06.22 01:07
eröffnet am: 10.11.16 01:24 von: andrej683 Anzahl Beiträge: 319546
neuester Beitrag: 27.06.22 01:07 von: Patronka Leser gesamt: 32943148
davon Heute: 1738
bewertet mit 367 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 12512 | 12513 |
| 12515 | 12516 | ... | 12782  Weiter  

24.01.22 22:07
2

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Starke Inflation laut Bundesbank zu erwarten

25.01.22 00:24
2

90 Postings, 510 Tage Gürtelsterne des O.Traurige Nachricht: KFW gibt es nicht mehr

Bundesregierung stoppt Förderung für energieeffiziente Gebäude.

Habeck stoppt KfW-Förderung: Söder und Ministerium werfen mit Vorwürfen um sich

Endgültig eingestellt wird demnach die Neubauförderung des sogenannten Effizienzhauses, die ohnehin zum Monatsende ausgelaufen wäre, teilte das Bundeswirtschafts- und Klimaschutzministerium am Montag mit. Hintergrund sei eine enorme Antragsflut im Monat Januar, insbesondere für die Neubauförderung, die die zur Verfügung stehenden Mittel deutlich übersteige.

Wir haben für alles Geld, außer für unsere Häuslebauer.

https://www.merkur.de/politik/...arkus-soeder-csu-grune-91257069.html

Deutschland hat für die ganze Welt Geld ... Aber nicht mehr unsere Familien,




 

25.01.22 05:34
1

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.01.22 06:05

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.01.22 06:46
1

4960 Postings, 1054 Tage KK2019auch die Pension der Polizisten

in Fiat-Euros wird nichts mehr wert sein:

https://www.youtube.com/watch?v=dY5JyqrzyHg&t=15s

Die Grundrechte sind universell, sie gelten immer!  

25.01.22 07:47
3

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Das Schlimmste steht uns noch bevor

https://www.goldseiten.de/artikel/...mma-der-Fed-nimmt-kein-Ende.html

"Die schlimmsten Möglichkeiten ergeben sich, wenn etwas Großes passiert. Die Federal Reserve und die US-Regierung werden zusammenarbeiten, um jeden möglichen Kontrollverlust abzuwenden. Das bedeutet, dass jeder - Investoren, Händler, Bürger, Gemeinden - einer Vielzahl neuer wirtschaftlicher und monetärer Vorschriften, Beschränkungen, Durchführungsverordnungen usw. unterworfen sein wird. Es wird etwas sein, was wir in der Vergangenheit noch nicht erlebt haben, und es wird die Grenzen dessen überschreiten, was wir derzeit begreifen können."

Deswegen wird der Sozialismus immer weiter verfestigt.

Und deswegen ist es gut, öfters mal an die frische Luft zu gehen.  

25.01.22 07:55

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.01.22 07:58
1

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Beeindruckende Reichweite

die dieser Thread hat: Über 6 Tsd. Klicks bis 8 Uhr. Freut mich aber bitte auch selber weiter recherchieren. Ich kann nur einen Auszug des täglichen sozialistischen Wahnsinns bieten.

Und bitte: Frische Luft tut gut!  

25.01.22 08:26

90 Postings, 510 Tage Gürtelsterne des O.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.01.22 08:33
1

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Gürtelsterne

Die Immobilieneigentümer werden eh sehr bald eine Zwangshypothek gem. LAG aufgebrummt bekommen. Vielleicht überlegt der ein oder andere sich noch, ob er Öko-Haus bauen wird.
---
Man muss die momentane wirtschaftliche Situation mit einer Kriegswirtschaft vergleichen.
Danach kommt die Währungsreform und das LAG mit Bezug auf SGB XIV. Alles schon eingerichtet.


Wirksam ab: 01.01.2024

 

25.01.22 08:41
2

24602 Postings, 3129 Tage GalearisManipulatoren am "Aggtziehenmarkt"

ein Markt der keiner ist. Jeder Gemüsemarkt ist ein Markt, da Angebot und Nachfrage vorhanden ist.
Das kann man sehen und man kann es beweisen, wie sich die Preise bilden. Schon  durch Zuruf der Verkäufer an Kunden.
Aggt -Ziehen- Pseudo -Markt
es steigen  seit 12  Monaten schon Insider aus.
Irgendwann brechen dann Dämme  und der dumme ESG ler  " "Lumpeninvestoriat  "Anleger " wie sie hier zu tausenden in  dem Forum und  ariba Seite zu finden sind
wird geriemt. dann fällt es bis um 90 %. Die Seite wierd dan kaum noch jemand interessieren, da fast alle wunden lecken oder pleite sind.
Nur meine Meinung.
 

25.01.22 08:43
3

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Interessant ist, dass die Änderungen

bzgl. SGB XIV bereits Ende 2019 verabschiedet wurden. Aber natürlich Verschwörungstheorie:

https://dpa-factchecking.com/germany/220117-99-738254/

Es hilft, das SGB XIV (gültig ab 01.01.2024) genau zu lesen. Vielleicht gibts ja Juristen die das Faktenchecking faktenchecken können?

Das Leben kann muss aber nicht immer aus Zufällen bestehen.

 

25.01.22 09:51

14670 Postings, 4218 Tage SchwarzwälderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.01.22 10:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

25.01.22 10:31
2

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Interessant

man merkt, es sind bald Landtagswahlen.

Aber auch diese werden an der Situation mit dem Fiat-Geld nichts ändern. Gold sichert die persönliche Freiheit.

 

25.01.22 11:13
4

17812 Postings, 6418 Tage pfeifenlümmelJeder, der noch einen Fond besitzt

oder noch kufenwill, sollte Bescheid wissen über seine Enteignung bei seiner Depotsteuerung.

"Die drei Liquiditätstools sind unterschiedlich komplex in ihrer praxistauglichen Umsetzung. Die Rückgabefristen (hier müssen Anleger bei einem Verkauf von Fondsanteilen bis zu einen Monat auf ihr Geld warten) sind als Prozedere durch die seit 2013 geltenden Mindesthalte- und Kündigungsfristen für offene Immobilienfonds bereits etabliert. Das Swing Pricing, das verkaufs- oder kaufwillige Anleger verursachergerecht an den Transaktionskosten beteiligt, wird bereits in den USA und in Luxemburg praktiziert."
https://www.universal-investment.com/de/artikel/...s-krisenmanagement
-----------------------------
Wer also raus will aud dem Fond, muss einen Monat warten, bis er raus darf.
Die nächste Stufe könnte sein:
Wer Geld von seinem Konto der Bank abheben will, muss einen Monat warten.
Vorstufen der Enteignung nenne ich das.
 

25.01.22 11:19
2

2 Postings, 757 Tage Paulchen0#844

Ja, die Staatssimulation hat im Dezember das "gute", alte und z.T. nicht öffentliche LAG von 1952 aus der Mottenkiste geholt, neu aufgebohrt (über den SGB XIV) um den Passus "....durch Schutzimpfung Geschädigte...".  Gültigkeit ab dem 01.01.2024.

Sicherlich auch kein Zufall, das dieses Jahr Daten zur Neubewertung der Grundsteuer und der Zensus, den alle Immobilieneigentümer mitmachen müssen, erfolgen.

Das ist auch der Hauptgrund für die Impfpflicht. Wenn die Impfung freiwillig bleibt, besteht die Möglichkeit aus dem LAG rauszukommen, da die gesamte Gesellschaft nicht für den Schaden von einzelnen, freiwillig begangenen Selbsttötungen/-verletzungen zu haften braucht.  

25.01.22 11:28
3

2 Postings, 757 Tage Paulchen0#848

NACHTRAG: Das LAG / SGB  wurde Im Dezember 2019 modifiziert!

Ist nicht im September/Oktober 2019 bei der FED der Korken aus der Pulle geflogen, als die Repros abgekackt sind?  

25.01.22 11:52
1

17812 Postings, 6418 Tage pfeifenlümmelzu #847

Kleine Egänzung:
Wenn ein Anleger dem Fond die Rückgaberklärung unterschrieben hat, kann er von da an nicht mehr über seine Anteile verfügen!
Bei einer Rückgabefrist bis zu einem Monat kann sich der Wert der Fondanteile dramatisch verschlechtert haben. Die Auszahlung richtet sich nach dem Wert des Fonds bei Auszahlung, also bis zu einem Monat später als bei dem Zeitpunkt der unterschriebenen Rückgabeerklärung.

Für den Anleger:
Die Ukraine-Krise belastet die Aktienmärkte.
Wer also nun aus seinem Aktienfond raus will, kann spätestens nach einem Monat endlich raus sein. Welchen Kurs dann noch der Aktienfond und damit die Auszahlung haben, hängt nun von Putin ab.
Man kann nur noch raten, sich auf das Abenteuer Fonds nicht mehr einzulassen.  

25.01.22 12:44
5

4960 Postings, 1054 Tage KK2019Im Bundestag nur Querdenker?

https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/...96.bildMobile.html

Die Abgeordneten sind Seuchenleugner? Oder macht die AfD die Gesetze?

So gefährlich scheints nicht zu sein. Belegt nur meine Vermutung: Dient alles nur der Verschleierung des anstehenden Währungs- und Wirtschaftskollaps.

Klar denkend.  

25.01.22 13:47
1

5968 Postings, 636 Tage GoldHamerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.01.22 12:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.01.22 14:03

5968 Postings, 636 Tage GoldHamerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.01.22 12:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - Desinformation/Falschaussage

 

 

25.01.22 14:08

5968 Postings, 636 Tage GoldHamerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.01.22 12:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.01.22 14:14
5

5968 Postings, 636 Tage GoldHamerBiden will US-Bürgerkrieg anzetteln....

https://www.google.de/...rome..69i57&sourceid=chrome&ie=UTF-8

Biden/die FED kann sich eine crashende Börse gar nicht erlauben. Biden hat allein 2021 die Geldmenge des Dollars weltweit um 40(!)% erhöht! Normal sind 2-3% im Jahr. Dieses ganze Geld hat nur deshalb noch nicht zur Hyperinflation geführt weil ein Großteil des Geldes direkt in die Blasen "Häusermarkt" und "Aktien" geführt wurde. Wenn jetzt wirklich alle verkaufen würde das Geld in die echte Wirtschaft kommen. Dann liegt die Inflation ruckzuck bei 40% und dann haben wir wirklich Chaos mit Potenzial auf Bürgerkrieg. Ich vermute Biden wird die FED indirekt Aktien kaufen lassen um die Blase zu stützen. Das ist zwar unklug und typisch politisch kurzsichtig aber das waren die bisherigen Entscheidungen ja auch.  

25.01.22 14:34
5

11010 Postings, 5526 Tage 1ALPHA#312854 Nun, das widerspricht der Israel

Studie, nach der Genesene x unterschiedliche Antikörper gegen die verschiedenen Proteine entwickelten und entsprechend besser geschützt sind, während Gespritzte NUR gegen das 1. Spike Protein der 1. Variante gut geschützt sind.

Das ist wie beim Gold: Wer die geschichtlichen Zusammenhänge nicht versteht, ist nun 'mal verdammt, die historischen Fehler noch einmal zu erleiden. Schaut doch mal auf die Diskussion in England, Russland und China, wo offen diskutiert wird, ob das von England angenommene Gold (nicht Schottland oder andere Teilkönigreiche) der Zaren und das Gold der chinesischen Adligen nicht doch an die Nachfolgestaaten Russland und China zurückgegeben werden sollte.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt."


 

Seite: Zurück 1 | ... | 12512 | 12513 |
| 12515 | 12516 | ... | 12782  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben