TOMRA WKN: 872535

Seite 7 von 14
neuester Beitrag: 22.10.22 11:33
eröffnet am: 14.03.06 21:10 von: Fusionär Anzahl Beiträge: 326
neuester Beitrag: 22.10.22 11:33 von: Gonzo14 Leser gesamt: 160220
davon Heute: 38
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 14  Weiter  

21.12.19 21:34

5579 Postings, 1706 Tage Pit007Tomra @FritzBox

Nicht so ungeduldig! Eine gesunde  Wachstumsaktie funktioniert so und auch Rücksetzer gehören dazu. Ich warte zur Zeit auf einen.
Dann werde ich wieder größer einsteigen bei diesem schönen, nachhaltigen Zukunfstinvest ;)  

21.12.19 22:36

567 Postings, 3837 Tage MihaelFrage in die Runde

Was denkt ihr wie weit der Kurs nach oben geht die nächsten Jahre?
Mir ist klar das Tomra eine Aktie ist die man ne weile liegen lassen muss aber wo könnte die Reise hingehen?  

09.01.20 19:06
1

191 Postings, 1360 Tage Janniklas@ Mihael - Bei Tomra wage ich ...

… keinen Blick in die Glaskugel. Insofern, wenn Du ähnlich investiert bist wie ich, betrachte diese Aktie vor dem Hintergrund einer mittel-bis langfristigen Anlage. So meine Einschätzung der Dinge.

Mein Kaufkurs lag knapp unterhalb der 21,00 € und mein aktueller SL steht bei 24,50 €. Das heutige Tagesergebnis, bei hohen Umsätzen, zeichnet eine Unterschreitung des unteren Bollinger Bandes auf Jahresbasis.

Die Indikatoren MACD und RSI beschreiben eine aktuell negative Richtung. Ich vermute, dass sogar das Mini-Gap in der Nähe von 25,80 € geschlossen werden könnte. Diese Möglichkeit korreliert mit den Richtungen der o.g. Indikatoren. Läuft es ganz ganz schlecht, so wird das eröffnete Gap am 21.10.2019 in der Nähe von 21,85 € geschlossen. Dann bin ich aber durch meinen SL schon aus dem Markt :-)

Um Deine Frage dennoch ansatzweise zu beantworten - Ich gebe nicht sehr viel auf Analystenmeinungen, sondern bilde mir einzig und allein mein eigenes Urteil. Dennoch habe ich auch schon sog. "Analystenmeinungen" gelesen, die Kurse um 50 - 55 prognostizieren. Kann sich nur um langfristige Aussichten handeln *lol*.

Wunschdenken ist eine Sache - persönliche Kursziele setzen ist eine andere Sache. Und Gewinnmitnahmen, zu welchem Zeitpunkt/Kurs auch immer, schaden nie.

mit besten Grüßen  

09.01.20 22:32

567 Postings, 3837 Tage Mihael@Janniklas

Danke für die ausführliche Erklärung denke auch das Ziele um 50€ weit weg sind und ich nicht erleben werde. Den Bauch entscheiden lassen und eventuell raus um wo anders günstig rein zu gehn.

Grüße zurück  

10.01.20 13:09
1

191 Postings, 1360 Tage JanniklasTest der GD-200 Tage

Was heute zu befürchten war ist eingetreten. Der Test der 200 Tage Linie bei 26,54 €. Punktlandung!

Weitere Szenarien:
Mini-Gap bei 25,80€ wird geschlossen
Test der 100-Tage Linie bei 25,48€
Der Indikator Stochastik RSI deutet jedoch auf eine Trendwende der Abwärtsbewegung hin.

Heute befinden wir uns in einer Patt-Situation.

Grüße an alle, die investiert sind.  

10.01.20 18:48
1

191 Postings, 1360 Tage JanniklasTest der GD-100 Tage

Bei Tradegate mit 25,50 € getestet.
Mini-Gap an fast allen Börsenplätzen geschlossen.

Jetzt bin ich gespannt, ob eine Gegenbewegung einsetzt.

Grüße  

21.01.20 15:52

5549 Postings, 1859 Tage KörnigLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.01.20 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

23.01.20 15:50

5549 Postings, 1859 Tage KörnigJetzt werden nochmal Unterstützungen getestet!

Die Luft ist wohl da oben etwas dünn geworden. Ich liege schon mal auf der Lauer und eigentlich ist mir die Aktie bei 25,50 €/Stk. noch etwas zu teuer  

23.01.20 18:30

5549 Postings, 1859 Tage KörnigLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.01.20 11:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

20.02.20 09:17

31 Postings, 1786 Tage Tarantino_c3Zahlen...

...scheinen zu überzeugen :D  

20.02.20 10:21

131 Postings, 4992 Tage McAllisterWow... das war rasant...

...aber ich konnte nicht anders und habe ein Trailing Stop platziert und bin bei knapp unter 32 rausgeflogen.
Mich freut zunächst mal der nette Gewinn, den ich in recht kurzer Zeit mit Tomra machen konnte.

Sollte ich mit meiner Vermutung richtig liegen, werde ich in den kommenden Tagen zu Kursen um die 30 wieder einsteigen.  

20.02.20 10:43

191 Postings, 1360 Tage Janniklas@tomjung

Hi Tom,

ich hoffe Du hast Deine Tomra-Anteile nicht schon verkauft oder wurdest ausgestoppt. Möchte mit einem Lächeln behaupten, dass unsere Einstiegskurse (20,- € bzw. 20,96 €) vor gut 4 Monaten gut gewählt waren.

Meinen bisher gesetzten SL bei 24,50 € habe ich heute unterhalb der 100 Tage-Linie gesetzt. Nebst Bekanntgabe der Zahlen sind auch die für mich wichtigen Indikatoren (MACD, RSI und Stochastik) weiterhin positiv.

Grüße  

20.02.20 11:20

1422 Postings, 3171 Tage OGfoxzahlen

zahlen sind wirklich stark und auch wenn hier viele sich über kurzfristige gewinne frauen, möchte ich trotzdem erwähnen, dass auch die dividende um 10 % erhöht wurde.:)

persönlich liegt tomra in meinen langfristigen depot was für mich bedeutet ich überlege mir frühstens in 5 jahren, ob ich verkaufe dann hoffentlich mit 500 % gewinn (kleine träumerei, welche ich aber für möglich halte)

 

25.02.20 20:44

131 Postings, 4992 Tage McAllisterWieder drin...

Nach meinem Kommentar #162 ist ja einiges passiert. Der erwartete Rücksetzer kam deutlich, wenn auch aus anderen Gründen als erwartet.

Jedenfalls habe ich den aktuellen Kurs von 28,80 € zum Wiedereinstieg genutzt. Ich hoffe der Panikmodus endet in den nächsten Tagen und es wird wieder um einiges rationaler. Ein "Durchbruch" der medizinischen Arzt beim Kampf gegen Corona wäre sehr hilfreich.

 

11.03.20 11:12
2

191 Postings, 1360 Tage JanniklasSL aktiviert und wie geht´s weiter?

Mein SL wurde in der letzten Woche aktiviert. Verkauf bei 26,70 €.

Gewinnmitnahme von 27,3 % -> Schade, aber konsequent vor dem Hintergrund der aktuellen Markt- und Weltlage. Dennoch - Gewinne tun bekanntlich nicht weh :-)

Wie geht´s weiter?
Nach Fibonacci-Retracement:
Widerstand bei 24,75 € (S1)
Widerstand bei 21,18 € (S2)
Widerstand bei 16,89 € (S3)
Das noch zu schließende GAP liegt bei ca. 21,90 €

Meine Strategie? Überlege ich mir noch

Viel Erfolg Euch allen
 

11.03.20 21:37

191 Postings, 1360 Tage JanniklasWas´n das für eine Werbung

… in meinem letzten Beitrag???? Dafür bin ich n i c h t verantwortlich!!! So ein Sch…! Wie kommt wer auch immer dazu aus meinem geschriebenen Wort "Gewinne" eine Werbung zu platzieren? Kann mir das jemand erklären oder mir vielleicht sagen, an wen man sich bei Ariva wendet?

Danke und Grüße  

12.03.20 10:46
1

1422 Postings, 3171 Tage OGfox@janniklas

da ist keine Werbung. Das ist etwas was nur du siehst und ich schätze es liegt daran, dass du entweder einen virus hast oder einen schlechten werbeblocker....

kannst nachdem problem mal googlen dann wird dir angezeigt wie du es heilen kannst.

und zu tomra:

Ich kann mir gut vorstellen dass das virus auch kurzfristig auswirkungen auf tomra hat weil kurfristig weniger neue maschine aufgestellt werden und alle länder nun wichtigeres zu tun haben als ein pfandsystem zu beschließen. vllt bekommen wir die aktie ja nochmal zu unter 20 euro:)  

12.03.20 11:52
1

191 Postings, 1360 Tage Janniklas@OGfox

Einen Virus habe ich nicht. Bin mit ausreichender Software abgesichert. Aber meinen Werbeblogger habe ich nachjustiert :-) Danke für den Hinweis.

Und nun zu Tomra - Ob eine Erholung nach heutiger EZB-Zinsentscheidung eintreffen wird, vermag ich nicht zu sagen. Unabhängig davon platziere ich eine erneute Order unterhalb des zu schließenden Gaps oder in der Nähe von 21,20 - 21,50. Dafür verwende ich jedoch nur meine erzielten Gewinne aus o.g. SL-Aktivierung.
Derzeit sitze ich auf 100 % Cash und übe mich weiterhin in Geduld.

Viel Erfolg - p.s. Es handelt sich hierbei um m e i n e Strategie. Ergo - dies ist k e i n e Empfehlung.  

18.03.20 16:43
1

191 Postings, 1360 Tage JanniklasDie nächsten charttechnischen Signale

Nachdem die Aktie soeben die Marke von 20€ unterschritten hat (bei Tradegate) sind aus meiner Sicht folgende Marken vielleicht schon die nächsten Ziele.

Unteres Bollinger Band bei 18,40 € (auf max. Einstellung des Beobachtungszeitraumes)
Nach Fibonacci-Retracement nächster Widerstand/Unterstützung bei 16,89 €.

Allen Viel Erfolg bei E u r e n Entscheidungen - Grüße  

19.03.20 18:20

117 Postings, 2846 Tage cosicNOK

Zum großen Teil ist der Rückgang wohl auch währungsbedingt, siehe
https://www.godmode-trader.de/analyse/...-waehrung-kollabiert,8215932  

20.03.20 15:52

9773 Postings, 8439 Tage bauwiEingekauft! Das Kerngeschäft läuft sogar sehr gut

Nachkäufe durchaus geplant!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

25.03.20 12:23
1

9773 Postings, 8439 Tage bauwiAktie holt soeben wieder Schwung!

Grundsätzlich bietet sich gerade dadurch ein gutes Einstiegszenario um die 21,50 €.
Das Geschäftsfeld wird's mit und nach Corona weiterhin geben. Der Markt muss sich erst einpendeln, weshalb solche Einstiegsmarken wie heute als günstig anzusehen sind.
Let's see in one year!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

10.04.20 19:24

5579 Postings, 1706 Tage Pit007Tomra @bauwi: sauber erwischt

Respekt! Tomra zeigt sich auch in der Krise relativ stabil. Beim nächsten Rücksetzer (<25) bin ich auch wieder größer dabei.
Schöne Ostern!  

10.04.20 19:27

5579 Postings, 1706 Tage Pit007Tomra

Avira hat's nicht so mit Sonderzeichen ;) Also nochmal: beim nächsten Rücksetzer kleiner 25 bin ich auch wieder größer mit drin.
Frohe Ostern!  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben