Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 3917
neuester Beitrag: 05.08.20 18:03
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 97915
neuester Beitrag: 05.08.20 18:03 von: preisfuchs Leser gesamt: 15388634
davon Heute: 3352
bewertet mit 170 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3915 | 3916 | 3917 | 3917  Weiter  

23.06.11 21:37
170

24614 Postings, 7031 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3915 | 3916 | 3917 | 3917  Weiter  
97889 Postings ausgeblendet.

04.08.20 14:20
1

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperPutin erklärt kryptos zum legitimen asset

04.08.20 14:23
1

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperBtc bullisch

https://www.btc-echo.de/...nal-fuer-bitcoin-kurs-btc-utxo-verteilung/

Allerfings  ist das cme gap bei 9,6.
Das könnte kurzfristig vorher  noch geschlossen werden vor dem nächsten bullrun über 13,8 und ath.
-----------
Schlauer durch Aua

04.08.20 14:23

5556 Postings, 4398 Tage Motox1982mini

jo, die news nehmen dem kurs schon einiges vorweg!  

04.08.20 14:35

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperDer größte vermögenstransfer. Kann btc profitieren

04.08.20 19:02

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicoopereth. testnetz geht online vor eth 2.0. meilenstein

https://bitcoinnews.ch/23027/ethereums-letztes-testnetz-geht-heute-online/
-----------
Schlauer durch Aua

04.08.20 19:04

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicoopergold über 2k.....ath

btc und eth werden folgen....
-----------
Schlauer durch Aua

04.08.20 21:48

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicoopergold bei 2014 rekord

-----------
Schlauer durch Aua

04.08.20 22:34

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicoopereth. testnetz für eth2.0 ist jetzt live

05.08.20 07:36

49 Postings, 58 Tage Charly007wie unter #97332 verkündet gold läuft

in diesen tagen seit vielen jahren immer gut.
rücksetzer im september normal.

die seitwärts bewegung beim bitcoin ein traum. gibt kraft für die 13k.
widerstände sind 13500 - 13800.
die 11k hat zum glück gehalten.

dies sind die leute, auf welche bitcoin seine zukunft baut.
noch fehlt bitcoin die alte geld garde der propheten.
die normaden haben bitcoin als holdler fest im griff aber mit den heros den millenials wird bitcoin von ath zum ath getrieben.
diese generation erbt geld von den artist und propheten.
aber was tun?
ein sparbuch für diese generation wäre geradezu lächerlich.




 
Angehängte Grafik:
statik.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
statik.png

05.08.20 07:55
2

937 Postings, 1003 Tage gebrauchsspurC-Lightning neue Version: Multi-Part-Payments u.a.

https://www.coindesk.com/...-new-in-bitcoins-latest-lightning-release

Damit können nun Lightning-Zahlungen über mehrere Channels aufgeteilt werden, super!  

05.08.20 09:16

49 Postings, 58 Tage Charly007fehler die normaden (genx) haben als hodler

bitcoin bisher fest im griff.
die wenigsten über 60 jahre können mit bitcoin etwas anfangen, leider.
bei den boomer jahrgang vor 1960 zählt aktien, dividenden und sparanlagen vom bänker "gut" beraten bei der bank.  

05.08.20 14:00

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperDefi 95% des eth handelvolumens

05.08.20 14:05

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperMexik. Millionen geschäfte akzeptieren btc

05.08.20 14:06

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperBtc bullisch. Sieht aus wie 2017 vor bullrun

05.08.20 14:07

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperBefindet sich btc am anfang des bullruns

05.08.20 14:08

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperRussland liebäugelt mit stable coin

05.08.20 14:11

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperBtc richtung ath wenn über niveau 11,36 geschlossn

05.08.20 15:47

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperWenn eth die 400 bricht gehts up

Tut sich noch ein bisschen schwer mit der resistence
-----------
Schlauer durch Aua

05.08.20 15:50

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperÄltere setzen auf gold, jüngere auf btc

https://www.cash.ch/news/top-news/...d-die-jungen-auf-bitcoin-1595086

Beides gehört mmn ins portfolio...:-)
-----------
Schlauer durch Aua

05.08.20 16:32

49 Postings, 58 Tage Charly007jetzt gehts los auf die 14k

harte widerstände erwarten uns nach den 13k
 
Angehängte Grafik:
btc.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
btc.png

05.08.20 17:18
1

49 Postings, 58 Tage Charly007die bitcoin dominanz steht auf der kippe

hoffen wir, das die altcoins an bitcoin abgeben
 
Angehängte Grafik:
b-dom.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
b-dom.png

05.08.20 17:25

Clubmitglied, 23490 Postings, 5245 Tage minicooperbei eth können die bären bei etwa 404

gegenhalten aber nicht mehr lange dann brechen die dämme.
dann explodiert eth richtung 500 tendenz ath.

btc marschiert unbeeindruckt nach oben...übber 12k und 13,6 kommt richtig fahrt auf.
ab 13,6 bis 20k ist kaum noch widerstand ..... but we will see.
-----------
Schlauer durch Aua

05.08.20 18:03

17225 Postings, 7553 Tage preisfuchsWow Mini du kannst auch schreiben

13 K wären doch schon mal gut, oder?

Auf welchem Link steht das mit freie Fahrt ab 13,6 bis 20k
;-)
-----------
Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus!

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3915 | 3916 | 3917 | 3917  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben