SMI 12?026 0.4%  SPI 15?574 0.5%  Dow 34?619 -0.6%  DAX 15?658 0.3%  Euro 1.0883 0.1%  EStoxx50 4?170 0.6%  Gold 1?754 -2.2%  Bitcoin 44?374 0.2%  Dollar 0.9255 0.6%  Öl 75.0 -0.7% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 13693
neuester Beitrag: 16.09.21 17:52
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 342305
neuester Beitrag: 16.09.21 17:52 von: AlSteck Leser gesamt: 58728376
davon Heute: 116723
bewertet mit 307 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13691 | 13692 | 13693 | 13693  Weiter  

02.12.15 10:11
307

30547 Postings, 6041 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13691 | 13692 | 13693 | 13693  Weiter  
342279 Postings ausgeblendet.

16.09.21 16:57

329 Postings, 16 Tage AlSteck@Stoggholder was willst du uns sagen?

Wenn dich die Aktie nicht interessiert, dann ist nach meiner Meinung das was du schreibtst Geschwafel, wie du es nennst. Wieso schreibst du dann überhaupt in diesem Forum?
Dass die Aktie ein Zockerpapier ist, ist jedem hier schon vor Deinem Post klar gewesen.
Von daher ist mir Deine Motivation uns das zu erklären nicht ganz klar.  

16.09.21 16:58

457 Postings, 297 Tage langolfh@Matterhorn

Das Verfahren was in Südafrika läuft ist ein Zweitverfahren.
Das ist grundsätzlich zu vermeiden.Insofern kann das Gericht schon mitteilen ,das es dieses Verfahren führt.Wenn Steinhof mangelnden Rechtsschutz genießt ,die entstehenden Reputationsschäden und Schäden im laufenden Geschäft,das Gericht schon nicht sehen will und nicht berücksichtigt hat,Steinhoff musste ja sogar das "Verfassungsgericht" anrufen,dann ist eine Intervention eigentlich fällig.
Allerdings weiss ich nicht wie Steinhoff dahingehend beraten wurde oder ob es da eine Abhängigkeit gibt.  

16.09.21 16:59
1

19 Postings, 13 Tage Matterhorn_18@stoggholder

?Zu 98% ist die Steinhoff-Aktie in Händen von Zockern.?

Quelle? Interessiert mich wirklich.  

16.09.21 16:59
1

126 Postings, 13 Tage Stein_der_Weisen"Zu 98% ist die Steinhoff-Aktie in Händen von

Zockern.

Klar. Deshalb wurden heute ja gerade einmal 1 Promille der ausgegebenen Aktien gehandelt.

Ich würde es eher so bezeichnen: Zu 90% wird der Steinhoff-Kurs durch Zocker bestimmt. Die restlichen 99,9% der Aktien sind anscheinend in ziemlich festen Händen, zumindest sehen die Investierten bei geringfügigen Kursschwankungen keinen Grund zum Verkauf. (oder Kauf...)  

16.09.21 17:00

469 Postings, 217 Tage SteinmetzStein@ AlSteck

das die Steini aktie viele Monate braucht um die 23 Cent wieder langfristig zu erreichen wissen aber die wenigstens ;)  

16.09.21 17:02
1

329 Postings, 16 Tage AlSteck@SteinmetzStein und du weisst dass

die Steinhoff Aktie Monate braucht? Woher nimmst Du die Sicherheit das zu behaupten.
Lass morgen die Tekkie Klage vom Tisch sein, dann bin ich mir sicher, dass die Aktie über 23Cent liegt.
Von daher finde ich Deine Behauptung schon sehr gewagt.  

16.09.21 17:06

19 Postings, 13 Tage Matterhorn_18@SteinmetzStein

"das die Steini aktie viele Monate braucht um die 23 Cent wieder langfristig zu erreichen wissen aber die wenigstens ;) "

Sind Sie Hellseher?  

16.09.21 17:07
3

1819 Postings, 1360 Tage Ruhig BlutLadyship

Slingert die heute immer noch darum?

Gibt es Neuigkeiten?

Cherry Cherry Ladyship!  

16.09.21 17:10
2

71 Postings, 3 Tage Topfinvestorms_rocky

so sehe ich das auch. Nicht mal der weltweite Diesel Skandal von VW hatte eine Auswirkung auf den Absatz. Die Deutsche Bank produziert seit mittlerweile 2 Jahrezehnten verlässlich Skandale. Ohne Auswirkungen. Also. so what?

Da interessiert so ein kleiner Möbelhändler keine Sau  

16.09.21 17:11

1007 Postings, 3293 Tage bochrisWie

gehts denn jetzt mit Tekkie weiter, gibt es jetzt noch einmal eine Anhörung oder braucht die jetzt 3 Wochnen Zeit um sich was aus den Fingern zu saugen?  

16.09.21 17:11
6

329 Postings, 16 Tage AlSteckEs ist immer wieder interessant

wieviele Leute einem erzählen wollen dass bei SH alles mies läuft und das genau in dem Moment passiert, wo die Aktie mal kurz einbricht.
Wenn die Aktie wieder steigt, dann hört man aber komischerweise keinen mehr.  

16.09.21 17:19
2

607 Postings, 1294 Tage JimmyGeminiDie L& S Knock-Outs haben nun wieder

Brief Werte.
Müssen wir also nun irgendwann mit einem Angriff bis auf 10 Cent runter rechnen?

 

16.09.21 17:26

1235 Postings, 1200 Tage MBo60@langolfh

Aus den Kundenbeziehungen lassen sich aber keine juristisch relevanten Tatsachen ableiten.
Kunden kaufen da wo es günstiger ist.
KiK-Kunden weinen auch nicht an der Kasse weil eventuell Kinderarbeit in ihrem Schnäppchen steckt.
 

16.09.21 17:26
3

287 Postings, 3741 Tage Mia2009Ganz ehrlich

Das Forum ist innerhalb von wenigen Tagen so schlecht geworden.
Werde mich jetzt mal 2 Wochen rausziehen.

Man bekommt nur noch vereinzelt Informationen die einem weiterbringen.
Danke dafür an die bestimmten Leute.

Bis in 2 Wochen

Bin Long
 

16.09.21 17:27

638 Postings, 594 Tage mumpiliewas haben wir Heute

Mostard Eilantrag um S155 zu verhindern-
Warum macht er das, obwohl ein Verfahren zur Liquidation läuft???
NL SOP scheint sicher ( zumindest liest es sich so aus der DEGAP von Sth Heute )-
damit wird aus dem SOP heraus ganz klar nochmals ein Signal gesetzt/ bzw. bestätigt, trotz des Affentheaters von Slinger


 

16.09.21 17:34

16042 Postings, 3260 Tage silverfreakyMeine Thesen wurden wieder

alle vollumfänglich bestätigt.  

16.09.21 17:38

7768 Postings, 7747 Tage ByblosGute Nachricht aus NL und Kurs fällt

Passt irgendwie nicht ganz.
Wer will denn jetzt noch günstige Stücke einsammeln?

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

16.09.21 17:42
3

329 Postings, 16 Tage AlStecksilverfreaky ich hatte von dir

eigentlich mehr Beschwerden über Prozesse und deren dauer, als denn wirliche Thesen gelesen.
Von daher gehörst du aus meiner Sicht auch in die Ecke der Leute, die rauskommen wenn es schlecht läuft und schnell ganz anderes sagen, wenn es besser läuft.
Es hat sich überhaupt nichts an der Bewertung von SH verschlechtert, sondern nur verbessert.
Einige Leute verstehen das wohl nicht und andere machen ihren Profit aus dem Unwissen.
So ist halt das Leben, wenn man mit Aktien spekuliert.
Man muss auch mal ein wenig Durchhaltevermögen haben.  

16.09.21 17:43

2721 Postings, 2021 Tage WallstreetknightByblos

Ist doch immer so.
Wenn morgen blase platzt rutscht alles wieder runter.
Thats börse  

16.09.21 17:45
1

2774 Postings, 916 Tage ShoppinguinDer junge Mann, der "zufällig" 500K Aktien

zum fast Tagestief 0,175 Cent "verloren" hat, möge seine Aktien jetzt bitte wieder (teurer) abholen. Danke.  

16.09.21 17:45
2

16042 Postings, 3260 Tage silverfreakyIch brauche mich nicht beschweren.

Der Kurs ist gesteuert.Es ist egal was da im Hintergrund läuft.Es gibt keinen Zusammenhang zwischen dem Kurs und diesen ganzen Prozessen.Hat es noch nie gegeben.  

16.09.21 17:48

1235 Postings, 1200 Tage MBo60Warum ist der

Kurs immer gesteuert wenn er fällt. Sowas höre ich bei steigenden Kursen nie.  

16.09.21 17:48

2234 Postings, 1310 Tage Lazomansilverfreaky

so siehts aus, der Kurs ist meiner Meinung nach auch gesteuert, dass sieht man auch an den Trades einfach genauer ansehen bei Xetra.
Der Tag X wird aber kommen ! evt. schon morgen ?!?  

16.09.21 17:50
1

1601 Postings, 592 Tage dermünchnerhätten sich einige vor Tagen an

meinen gutgemeinten Ratschlag gehalten hier, dann hätten viele ihre Verluste von hier bei InnocanPharma wieder wett machen können....anstatt abschätzig bloß darüber sich lustig zu machen hättet ihr locker 100-150% Gewinn in wenigen Tagen einfahren können. Ich habe es nicht wie andere erst nachher klugscheißernd geschrieben sondern vorher bevor die Ralley losging, Dornröschen ist glaube schon länger da investiert wie ich auch.....aber gut glaubt weiter an die 2-3 Euro Märchen bei Steinhoff...mehr als 50 Cent ist bei Durchwinken des GS nicht drinnen und nur beim Kapitalschnitt vielleicht 1,50 Euro....Die Rechnung bekommt man bei SH nach diesen Gewürge erst noch und die fällt schlechter aus als manche meinen...  

16.09.21 17:52

329 Postings, 16 Tage AlSteckMich erinnert die Ungeduld einiger

User hier an meinen Sohn auf längeren Autofahrten als er so um die 10 Jahre alt war.
Er: Papaaaa, wann sind wir denn endlich daaaa?
Ich: Es dauert noch etwa 2 Stunden
Er 10 Minuten später: Papaaa, wie lange brauchen wir denn jetzt noch?
Ich: Es sind erst 10 Minuten vorbei. Wir brauchen jetzt noch eine Stunde und 50 Minuten.
Er weitere 10 Minuten später: Papaaa, sind wir jetzt endlich bald daaaa.
Ich: Es dauert jetzt nur noch 1 Stunde und 40 Minuten. Versuch doch ein wenig zu schlafen.

Mein Sohn konnte das beliebig fortsetzen und ich sehe hier ein ähnliches Verhalten bei angeblich erwachsenen Menschen.

Leute, es dauert noch ein wenig bis SH alle Prozesse abgeschlossen hat, aber es ist alles auf einem guten Weg. Gerichte benötigen Zeit und in die Abläufe erfordern manchmal etwas Geduld.
Das sollte man eigentlich verstehen können, wenn man an der Börse investiert.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13691 | 13692 | 13693 | 13693  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben