Samsung SDI

Seite 1 von 74
neuester Beitrag: 01.02.24 22:59
eröffnet am: 11.06.17 12:34 von: Power1993 Anzahl Beiträge: 1827
neuester Beitrag: 01.02.24 22:59 von: maverick77 Leser gesamt: 820574
davon Heute: 520
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  

11.06.17 12:34
19

713 Postings, 2492 Tage Power1993Samsung SDI

Hallo die Damen und Herren,

ist denn jemand in dieser Aktie investiert ?

Es scheinen nicht viele Samsung SDI auf dem Bildschirm zu haben .

Eckdaten zu Samsung SDI :

Batteriehersteller für Autos und Akkus aller Art , Bildschirmhersteller (OLED Display iPhone bald)

Partner Elektromob : BMW als Partner , Fiat , Golf E und weitere werden folgen
Eröffnung Gigafabrik in Ungarn - 50k Batterien ab 2018
Batterien sicherer und sollen bald an die 600km halten
aktuell teurer als Tesla aber qualitativ besser und mit der Zeit billiger und besser als Tesla .
usw.

VG
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
1801 Postings ausgeblendet.

31.08.23 11:23
2

3262 Postings, 1338 Tage slim_nesbitLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.10.23 14:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

31.08.23 14:32
8

23 Postings, 6983 Tage maverick_Woher soll das Geld für Investitionen kommen?

Dann such dir doch einen Wert, der in der stärksten wachsenden Branche unterwegs ist, jährlich eine Gigafabrik eröffnet und natürlich mit top Marge. Habe oben deine beide Punkte Relativiert. 1. das Fundamentaldaten wichtiger sind als Charttechnik und die Marge zweitrangig ist, da Samsung SDi sehr viel investiert! Jetzt frag ich mich, was für ein Problem du hast.  

31.08.23 15:44
6

23 Postings, 6983 Tage maverick_Marge

Das mit den 30 Jahre Börsenhandel war mir klar, dass da ein dummer Spruch kommen muss. Oder denkst du, dass ich nicht weiß was eine Marge ist. Kenne bestens Kennzahlen von Samsung SDi.  

31.08.23 15:52
7

23 Postings, 6983 Tage maverick_AMD Forum

Jetzt weiß ich, woher ich dich kenne. AMD Forum!!!
War mein bestes Investment ever!!!!!

Viel Sinnvolles, hast du dort nicht beigetragen immer nur den Schlaumeier gespielt.  

31.08.23 15:56
2

3262 Postings, 1338 Tage slim_nesbitLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.09.23 12:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

31.08.23 19:06
7

4276 Postings, 6143 Tage maverick77klarer Kauf!

Auf dem Niveau ist für mich die Aktie auch ein klarer Kauf. Samsung SDI hat sogar eine höhere Netto Marge als z.B. LG Energy. In Peer Group absolut unterbewertet. Im Schnitt sind auch die Margen in den vergangenen Jahren gestiegen.  

31.08.23 22:08
7

4276 Postings, 6143 Tage maverick77Gewinnprognose

Laut MarketScreener soll im Jahr 2025 gegenüber 2024  um die 27%  steigen. Auch beim Umsatz um die 20%.  Also kann man ruhig davon sprechen, dass Samsung SDI mit bis zu 30% wächst. Geopolitischer Vorteil gegenüber China  

31.08.23 22:18
7

4276 Postings, 6143 Tage maverick77Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.01.24 14:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

01.09.23 07:08
7

4276 Postings, 6143 Tage maverick77Zitat aus dem Artikel

' Trotz der anhaltenden wirtschaftlichen Unsicherheit prognostizierte Samsung SDI mit seinen neu erweiterten Werken in Ungarn ein rosiges zweites Halbjahr. "

https://koreajoongangdaily.joins.com/2023/07/27/...0727093329742.html  

01.09.23 19:01
7

23 Postings, 6983 Tage maverick_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.01.24 14:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

12.09.23 15:34
5

16 Postings, 1185 Tage WolekiEigentlich weiterhin gute News

https://www.businesskorea.co.kr/news/articleView.html?idxno=200970

Produktpalette wird sukzessive positiv erweitert.

Gibt es irgendwo negative Meldungen? Außer das China schwächelt?
 

14.09.23 06:31
6

15 Postings, 300 Tage HiTech SK@Woleki

Wenn man nur mal 4-5 Jahre zurück blickt, war es so, dass die technologisch führenden Unternehmen Samsung SDI und LG-Chem (heute: LG-Energy Solutions) aus dem chinesischen Markt regelrecht 'rausgeschmissen' wurden.
Warum?: Weil die chinesischen Unternehmen im 'Lande' massive Subventionen bekamen, Unternehmen aus anderen Ländern aber nicht. Da half es auch nicht, dass Produktionsstätten auf höchsten technologischen Stand (u.a. von Samsung SDI) dort schon seit Jahren ansässig waren.

Begründet wurde dieser Schritt der chinesischen Führung damit, dass die einheimischen Unternehmen technologisch der Konkurenz aus Südkorea um mehrere Jahre zurückliegen würden.  
Was hat China seither gemacht?
Sie haben weiter kräftig subventioniert, hören auch nicht auf damit.
Rohstoffe haben sie, billige Arbeitskräfte auch, dazu noch hohe Subventionen für einheimische EV-Akku- und Elektroautohersteller.

Somit begründet sich die ganze Problematik bzgl. des Kurses von Samsung SDI.

High-Tech, gut laufende Produktionsstätten (u.a. in Ungarn), Großprojekte in den USA, ...das alles schützt leider nicht vor der Billig-Konkurenz aus China.

Da gehört ein Riegel vorgeschoben.

Ich hoffe, die EU meint es Ernst mit ihrer Ankündigung und die USA unterstützt dieses Vorhaben!

https://www.heise.de/news/...chnesische-Subventionen-ein-9303555.html

https://www.manager-magazin.de/politik/europa/...05-88ca-c9c6e725ba15







 

19.09.23 16:03
4

2 Postings, 2206 Tage schromMarkt der Batterien für Elektroautos

In diesem Kontext finde ich diesen (zwar sehr kurzen) Bericht auch interessant.

https://www.faz.net/pro/d-economy/d-mobility/...stammen-19155023.html

 

28.09.23 13:17

3262 Postings, 1338 Tage slim_nesbitLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.10.23 14:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

13.10.23 08:10
5

873 Postings, 1687 Tage TestthebestMit Volldampf auf den amerikanischen Markt

22.01.24 09:33

701 Postings, 2444 Tage Gonzo14was ist hier los ?

Moin zusammen ! Seit einiger Zeit bricht der Kurs von Samsung SDI  fast täglich ein . Gehen wir etwa tatsächlich wieder zurück auf Los ? ( ca 40 €)

Sooooo schlecht kann die Welt für Samsung SDI ja nun auch nicht geworden sein  - oder doch ?

Gruss an alle

Gonzo  

22.01.24 10:09

3262 Postings, 1338 Tage slim_nesbitLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.01.24 18:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

23.01.24 17:53

4276 Postings, 6143 Tage maverick77Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.01.24 16:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

23.01.24 18:13

22 Postings, 931 Tage Thor23Weshalb die Kurse von Samsung SDI

fast täglich fallen interessiert mich auch.
Sind die Aussichten aufgrund der Konkurrenz so schlecht?
Oder fürchten sich Anleger davor, dass irgendein Unternehmen bald einen Feststoffakku auf den Narkt bringt und alle Unternehmen die noch normale Zellen fertigen schwimmen die Aufträge davon?
 

25.01.24 19:55
1

4276 Postings, 6143 Tage maverick77Ich empfehle grundsätzlich

gar nichts zum Kauf. Persönlich für mich war die Aktie damals definitiv ein Kauf und umso mehr heute..

Angeblich steht Samsung SDI unter Druck wegen Marge, angebliche Überkapazitäten auf dem Markt und vorübergehend schleppender EV Markt.
Insgesamt wächst der EV-Markt trotzdem weiter.
Meine Meinung nach wird hier gewaltig manipuliert. Es wurden oder werden viele Aktien von der Familie verkauft um die Erbschaftssteuer zu begleichen. Es geht hier um Milliarden von Dollar wohlgemerkt.
Nach den neuesten Berechnungen auf market screener soll der Gewinn pro Aktie dieses Jahr bei 22 $ liegen und nächstes Jahr bei 29. Das wäre dann ein KGV von 8 für 2025.. Absolut unterbewertet.  

30.01.24 06:31

15 Postings, 300 Tage HiTech SKGeschäftszahlen Q4/2023 / Jahr 2023

Alles OK
Jetzt sollten sie endlich mal BYD oder CATL "schlucken" ;-))

Samsung SDI erzielt im Jahr 2023 trotz Rückgängen im vierten Quartal einen Nettogewinn von 1,6 Milliarden US-Dollar.

30. Januar 2024

"Der Batteriehersteller Samsung SDI meldete am Dienstag einen Nettogewinn von 2,06 Billionen Won (1,6 Milliarden US-Dollar) im Jahr 2023, 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr."

"Das Betriebsergebnis für das Jahr belief sich auf 1,63 Billionen Won, was einem Rückgang von 9,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht, teilte das Unternehmen in einem behördlichen Antrag mit."
"Der Jahresumsatz stieg um 12,8 Prozent auf 22,7 Billionen Won."

https://koreajoongangdaily.joins.com/news/...-despite-Q4-slip/1970021

 

30.01.24 07:06

15 Postings, 300 Tage HiTech SKDie armen chinesischen Hersteller

Jetzt können sie mit ihren Überkapazitäten ihr ganzes Land elektrifizieren ;-))

Alles richtig gemacht Samsung SDI !

Nun wieder Schwerpunkt auf hochwertige ESS-Anlagen (bis SDI die Feststoff-Akkus rausbringt), dann gibt es die ein oder andere China-Bude wahrscheinlich gar nicht mehr.
 

30.01.24 08:18

15 Postings, 300 Tage HiTech SKZu den Joint Ventures

mit Stellantis und Ford in den USA (im Volumen von mehreren Milliarden Dollar) kann ich nur sagen: Vertrag ist Vertrag!
Wenn sich diese Unternehmen nicht an die Regeln halten, dann wird Samsung SDI keine niedrigeren Margen dulden.
Dann treten sie zurück und können sich wieder auf den Wachstumsmarkt ESS konzentrieren.

Dies wird aber nicht passieren, da weder die jetzige Regierung, noch eine evtl. neue Regierung chinesische Massenfertigung von Akkus in ihrem Land haben möchte.

Dann lieber hohe Qualität aus einem demokratischen Land wie Südkorea.

Gut so!
 

01.02.24 22:59

4276 Postings, 6143 Tage maverick77HiTech Sk

Ich sehe auch einen geopolitischen Vorteil im Westen, aber so krass wie du das beschreibst daran glaube ich nicht.

Hoffe das Samsung SDI früher in die Massenproduktion geht mit festkörperbatterien, dass wäre super.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben